Dez08

iOS 9.2: Finale Version steht ab sofort zum Download bereit

Wir selber testen wie bereits häufiger berichtet iOS 9.2 schon etwas länger im Rahmen des Apple Beta Programm. Ab sofort steht aber nun auch die finale Version des neuen Updates für iOS 9.2 zur Verfügung. Das Update enthält Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Das komplette Changelog haben wir unten für euch eingefügt.

Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung, um die Installation der neuen iOS-Version zu starten. Bei einem iPhone 6 ist der Download rund 264 MB groß. Wer einen Mac oder eine Apple Watch besitzt, kann diese ebenfalls ab sofort mit den neusten Versionen von OS X El Capitan bzw. WatchOS aktualisieren.

ios-92-update-iphone-ipad-apple-softwareaktualisierung

Changelog iOS 9.2 (Verbesserungen / Fehlerbehebungen)

Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  •  Verbesserungen bei Apple Music
    • Jetzt können Sie eine neue Playlist erstellen, wenn Sie einen Titel zu einer Playlist hinzufügen.
    • Ihre zuletzt geänderte Playlist erscheint jetzt an erster Stelle, wenn Sie Titel zu Playlists hinzufügen.
    • Laden Sie Alben oder Playlists von Ihrer iCloud Music-Mediathek, indem Sie auf die iCloud-Download-Taste tippen.
    • Anhand der neuen Download-Anzeige sehen Sie neben jedem Titel in „Meine Musik“ und Playlists, welche Titel geladen wurden.
    • Sehen Sie Werke, Komponisten und Künstler beim Stöbern durch klassische Musik im Apple Music-Katalog.
  •  Neuer Abschnitt „Top-Artikel“ in News, sodass Sie immer über die wichtigsten Nachrichten des Tages informiert sind (nur in den USA, Großbritannien und Australien verfügbar).
  • Mail Drop in Mail zum Senden von großen Anhängen.
  • iBooks unterstützt jetzt 3D Touch, sodass Seiten aus dem Inhaltsverzeichnis, Ihren Notizen und Lesezeichen oder aus Suchergebnissen in einem Buch per „Peek“ und „Pop“ angezeigt werden können.
  • In iBooks können Sie jetzt beim Hören eines Hörbuchs gleichzeitig in Ihrer Bibliothek oder im iBooks Store stöbern oder andere Bücher lesen.
  • iPhone-Unterstützung für den USB Kamera-Adapter zum Importieren von Fotos und Videos.
  • Verbesserte Stabilität für Safari.
  • Verbesserte Stabilität für Podcasts.
  • Fehlerbehebung für Probleme beim Zugriff auf Mail-Anhänge für Benutzer mit POP-E-Mail-Accounts.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Mail-Anhängen und Text in Mail.
  • Fehlerbehebung beim Aktivieren von Live Photos nach dem Wiederherstellen aus einem vorigen iCloud-Backup.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Suchergebnissen in „Kontakten“.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige aller sieben Tage in der Wochenansicht in „Kalender“.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige des Kamerabildschirms auf dem iPad bei Videoaufnahmen.
  • Fehlerbehebung zur Verbesserung der Stabilität in der Aktivität-App am Tag der Zeitumstellung.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Daten in der Health-App.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Wallet-Updates und Warnhinweisen im Sperrbildschirm.
  • Fehlerbehebung beim Aktiveren von Weckern nach einem iOS-Update.
  • Fehlerbehebung bei der Anmeldung bei „Mein iPhone suchen“.
  • Fehlerbehebung für das komplette Abschließen von manuellen iCloud Backups.
  • Fehlerbehebung für das versehentliche Auslösen des Textauswahlmodus auf der iPad-Tastatur.
  • Verbesserte Reaktionsfähigkeit der Tastatur beim Verwenden von Schnellantworten.
  • Verbesserte Satzzeicheneingabe auf chinesischen 10-er Tastaturen (Pinyin & Pinselstrich) mit einer erweiterten Ansicht der Satzzeichensymbole und besseren Vorschlägen.
  • Fehlerbehebung bei der Feststelltaste auf kyrillischen Tastaturen während der Eingabe in URL- oder E-Mail-Feldern.
  • Verbesserungen bei den Bedienungshilfen
    • Fehlerbehebung bei VoiceOver, wenn die Gesichtserkennung der Kamera verwendet wird.
    • Unterstützung für VoiceOver, um den Bildschirm aus dem Ruhezustand zu wecken.
    • Unterstützung für VoiceOver, sodass der App-Umschalter mit einer 3D Touch-Geste aufgerufen werden kann.
    • Fehlerbehebung für den geführten Zugriff beim Beenden von Anrufen.
    • Verbesserte Funktionalität für Benutzer der Schaltersteuerung beim Verwenden von 3D Touch.
    • Fehlerbehebung beim Sprechtempo zum Vorlesen des Bildschirminhalts.
  • Unterstützung für Siri in Arabisch (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate)
Weiterlesen
Jul22

Kodi: Neue Version 15.0 (Isengard) in finaler Version veröffentlicht – für Windows, Android, Fire TV (Stick) und weitere Plattformen

Wenn es um das Thema Mediacenter geht, dann ist Kodi (ehemals XBMC) oft die erste Wahl für viele Anwender. Das liegt sicher in der Funktionsvielfalt, den zahlreichen Erweiterungen aber auch an der breiten Verfügbarkeit für verschiedenste Plattformen. Die neuste Version Kodi 15.0 (Isengard) ist schon länger als Betaversion verfügbar aber nicht jeder möchte hier den Tester spielen. Daher hier kurz der Hinweis, dass es Kodi 15.0 nun als finale Version gibt. Infos zu den Änderungen und neuen Features zu Kodi 15.0 gibt es auf der Webseite von kodi.tv. Die Downloads für die verschiedenen Plattformen findet Ihr hier. Unten findet Ihr alternativ auch den direkten Link zum Google Play Store. Nutzer eines Fire TV oder Fire TV Stick können auf unsere zahlreichen Anleitungen zur Installation zurückgreifen.

kodi-15-isengard-download-firetv-raspberry-pi-windows-psx-final-media-center

 

Kodi
Kodi
Entwickler: XBMC Foundation
Preis: Kostenlos
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
  • Kodi Screenshot
Weiterlesen
Aug01

Microsoft: Windows 8 fertig – Produktionsstart

Windows 8 fertig - Preview-Download und Release vorbestellenVor etwas mehr als einer Stunde hat Microsoft bekannt gegeben, dass die Entwicklung und entsprechende Tests an Windows 8 beendet sind. Das Produkt hat nun RTM-Status (Release to Manufacturing) erreicht. Somit kann nun die Produktion beginnen und PC-Hersteller können auch mit der Fertigung von Geräten mit Windows 8 als Betriebssystem beginnen. Ab dem 15.8. wird die Version dann Software-Entwicklern und IT-Professionals per MSDN/Technet bereitgestellt. Endkunden müssen sich noch bis zum 26.10.2012 gedulden. Wer es sehr eilig hat kann auch das Upgrade auf Windows 8 Pro (32/64 Bit) bereits bei amazon.de vorbestellen.

Wer es noch nicht ausprobiert hat, kann auch immer noch kostenlos die ISOs der Windows 8 Release-Preview downloaden. Ich werde mir die finale Version dann schon ab dem 15.8. anschauen können. Ich arbeite derzeit schon produktiv mit Windows 8 auf meinem heimischen PC. Man muss sich bei einigen Dingen umgewöhnen, aber insgesamt bin ich sehr zufrieden. Mal sehen was sich in der finalen Version noch getan hat.

Weiterlesen