Mai08

Amazon Alexa: Aktualisierte App für Windows 10 mit Freisprechmodus für alle Nutzer

Bereits im November 2018 veröffentlichte Amazon eine Alexa-App für Windows 10. Damit konnte man den digitalen Sprachassistenten auch am PC oder Notebook nutzen. Es gab auch eine Option, mit der Alexa auf Zuruf reagieren sollte. Diese Option mit einem Aktivierungswort funktionierte aber nur auf wenigen ausgewählten und sehr aktuellen Geräten. Gerade Nutzer von älteren PCs oder Notebooks mussten Alexa so immer erst per Klick in der App aktiveren, was natürlich nicht wirklich komfortabel war. Seit gestern gibt es ein Update der Alexa-App für Windows 10, welches einen sogenannten Freisprechmodus mitbringt. Diesen kann man aktiveren und dann hört Alexa wie bei den Echo-Geräten dauerhaft im Hintergrund zu und reagiert auf das standardmäßige Aktivierungswort „Alexa,…“. Das macht die Nutzung schon mal komfortabler und man kann schnell mal nach dem Wetter fragen, Smart Home-Geräte steuern oder andere Fragen stellen.

Wer die App noch nicht installiert hat, findet unten einen entsprechenden Link. Auch bei Amazon gibt es eine Informationsseite zur Alexa-App für Windows 10, diese wurde aber zumindest an einigen Stellen noch nicht aktualisiert. Dort ist noch von „Einfach anklicken und mit Alexa sprechen“ die Rede. Natürlich muss der PC bzw. das Notebook über ein Mikrofon und Lautsprecher verfügen, damit das Ganze funktioniert. Da der Hintergrundbetrieb von Alexa auch auf Auswirkungen auf den Energieverbrauch hat, steht der Freisprechmodus nicht zur Verfügung, wenn sich das Notebook im Energiesparmodus befindet. Probiert es bei Interesse einfach mal aus und lasst Euch nicht von den schlechten Bewertungen abhalten. Diese sind meist älter. Auf unserem alten Acer-Notebook funktioniert der Freisprechmodus wirklich gut. Natürlich kann ein Mikrofon im Notebook nicht den ganzen Raum abdecken, man muss da schon direkt vor dem Gerät sitzen.

Amazon Alexa - Am PC, Notebook, Tablet oder Laptop mit Windows 10 nutzen

Alexa
Alexa
Entwickler: ‪AMZN Mobile LLC.‬
Preis: Kostenlos+

amazon.de - September-Angebote 2021 - 8 € Amazon-Gutschein für Kontoaufladung - September 2021

Mehr
Dez11

Amazon Alexa: Neue Amazon Music-App unterstützt Hands-free – komplette Sprachsteuerung z. B. im Auto

Wer einen Amazon Echo oder vergleichbare Geräte zuhause aktiv nutzt, wünscht sich auch häufig Alexa auch fürs Auto. Nur wenige Autohersteller bieten aber in den verbauten Multimediasystemen eine entsprechende direkte Unterstützung. Inoffizielle Lösungen wie z. B. ROAV VIVA sind auch nicht für jeden praktikabel einzusetzen. Amazon arbeitet mit Echo Auto zwar bereits an einer offiziellen Lösungen, wann diese wirklich fertig ist und dann noch nach Deutschland kommt, ist unklar. Einige Spezialisten bauen sich auch einen Echo Dot ins Auto aber auch das wird für viele keine Option sein. Es gibt zwar auch einige wenige Smartphones wie z. B. von HTC die Alexa als Standardassistent (mit Hands-free) unterstützen, die sind aber auch eher gering verbreitet.

Wenn ich so durch die Lande fahre, sehe ich auch immer viele Autofahrer die einfach Ihr Smartphone im Auto in einer Halterung als Navi und Musikquelle nutzen. Für diese Zielgruppe hat Amazon jetzt die Amazon Music-App aktualisiert und eine Hands-free-Option ergänzt. Wahlweise kann Alexa damit auf dem Smartphone ähnlich, wie ein Amazon Echo dauerhaft auf das Aktivierungswort reagieren. Man muss also nicht mehr aufs Display tippen, um einen Sprachbefehl zu starten. Die Funktion ist natürlich optional und im Standard nicht aktiv. Wer die neue App startet, erhält derzeit eine entsprechende Abfrage und man kann später die Option auch jederzeit wieder in den Einstellungen abstellen. Während Amazon das neue Feature nur mit dem Thema Musik bewirbt, könnt Ihr auf dem Weg auch Smart Home-Geräte so schalten, nach dem Wetter fragen und vieles mehr. Natürlich ist die Nutzung auch nicht aufs Auto begrenzt und Ihr könntet es überall anders mit einer Internetverbindung nutzen. Mal sehen, ob diese Funktion später auch in die normale Alexa App kommt (Update 10.07.2020 – mit „kleiner“ Verspätung ist Hands-free jetzt auch in die Alexa App integriert worden). Die Amazon Music-App hatte auch bei der ersten Integration von Alexa in eine App (damals noch als reines Icon) den Vorzug vor der Alexa App erhalten. Die neue Option gibt es sowohl für die Android- also auch iOS-App.

Alexa auf dem Smartphone Hands-free (dauerhaft zuhören)

‎Amazon Music: Musik & Podcasts
‎Amazon Music: Musik & Podcasts
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos+

amazon.de - September-Angebote 2021 - 60 € Gutschein kaufen , 6 € als Gutschein geschenkt – September 2021

Mehr