Jan03

Amazon: Jabra Headsets und Freisprecheinrichtungen stark reduziert – Tagesangebot

Bei Amazon läuft gerade ein Tagesangebot mit vielen Produkten des Herstellers Jabra. Amazon spricht von Rabatten von bis zu 60%. In Preisvergleichen bestätigt sich die Zahl nicht ganz, es lassen sich je nach Produkt aber durchaus 20-30 Euro sparen. Wer also noch nach einer Freisprecheinrichtung oder einem Bluetooth-Headset sucht, sollte sich das Angebot mal anschauen. Drei der dort reduzierten Geräte haben wir auch schon selber getestet.

jabra-bluetooth-headset-freisprecheinrichtung-tagesangebot-reduziert

Auszug:

  • Jabra Freeway Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung für 49,90 € (Preisvergleich ab 71 Euro)
  • Jabra Stealth Bluetooth Mono-Headset für 36,90 € (Preisvergleich ab 53 Euro)
  • Jabra Eclipse Bluetooth Mono-Headset für 69,90 € (Preisvergleich ab 90 Euro)

Link: Amazon – Jabra Headsets und Freisprecheinrichtungen stark reduziert – Tagesangebot

Weiterlesen
Jul17

Jabra Stealth: Schickes, kleines und leichtes Bluetooth-Headset – unser nächster Testkandidat

Jabra hat vor wenigen Tagen ein neues Mono-Bluetooth-Headset namens Jabra Stealth angekündigt. Das Jabra Stealth macht neben einem schönen Design mit sehr geringen Abmessungen und extrem leichten 7,9 Gramm Gewicht auf sich aufmerksam. Dadurch soll der Tragekomfort weiter erhöht werden und die dezente Größe und Optik dürfte sicher viele Nutzer ansprechen. Durch verschiedene Eargels und auch Ohrbügel im Lieferumfang soll der optimale Tragekomfort sichergestellt werden. Die extrem kleine Bauweise wird durch eine neue Technologie namens microPOWER ermöglicht. Statt der üblichen Akkus kommt hier eine wiederaufladbare Lithium-Ionen-Knopfzelle zum Einsatz. Trotz der geringen Abmessungen sind lt. Hersteller bis zu 10 Tage Stand-by bzw. 6 Stunden Gesprächszeit möglich. Eine weiterer Pluspunkt neben einer sehr guten Sprachqualität soll die Unterdrückung von störenden Hintergrundgeräuschen sein, hier haben wir schon mit dem Vorgänger Jabra Wave gute Erfahrungen gemacht. Über die Taste am Headset lassen sich nicht nur Gespräche annehmen, sondern man kann darüber auch die Sprachsteuerung des eigenen Smartphones (z.B. Siri, Google Now) starten und sich z. B. über das Wetter informieren lassen oder andere Fragen stellen. Wie auch bei den Vorgängern kann das Jabra Stealth mit bis zu zwei Geräten verbunden werden, sicher sehr wichtig für alle mit mehreren Smartphones.

jabra-stealth-bluetooth-headset-testkandidat

Natürlich kann man über das Headset auch Musik hören oder den Anweisungen seiner Navigations-App lauschen. Übten wir beim Vorgänger noch Kritik über ein fehlendes Ladegerät für Auto, so wurde der Wunsch erhört und dieses ist beim Jabra Stealth im Lieferumfang. Die Verbindung zwischen den Geräten erfolgt per aktueller Bluetooth-Technologie und für ein schnelleres Verbinden wird zusätzlich der NFC-Standard unterstützt. Der offizielle Preis des Jabra Stealth wird mit 79,99 € angeben. Bei amazon.de ist das brandneue Headset derzeit sogar für unter 60 € zu haben.

Wir erwarten unser Testexemplar in den nächsten Tagen und werden das Jabra Stealth dann im Alltag testen und darüber berichten. Wie immer könnt Ihr gerne Fragen in die Kommentare schreiben. Wir werden dann versuchen diese direkt oder im Testbericht zu beantworten.

Hier noch ein Video des Herstellers:

Weiterlesen
Nov24

Test: Jabra Solemate Mini – mobiler Bluetooth-Lautsprecher

jabra-solemate-mini-testbericht-lautsprecherWie bereits angekündigt haben wir uns in den letzten zwei Wochen den mobilen Bluetooth-Lautsprecher von Jabra genauer angeschaut bzw. angehört. Vor rund einem Jahr hatten wir schon den großen Bruder ohne den Zusatz „Mini“ im Test. Dieses Jahr hat Jabra die Abmessungen des sowieso schon sehr kompakten Lautsprechers mit dem Mini-Modell noch mal deutlich reduziert. Wem der Jabra Solemate immer noch zu groß war, der könnte vielleicht mit dem Jabra Solemate Mini glücklich werden. Das große Modell hat uns abgesehen von der integrierten Freisprecheinrichtung letztes Jahr sehr überzeugt. Auch nach dem Test konnten wir so einige Freunde von dem Gerät überzeugen und diese sind damit bis heute sehr zufrieden. Natürlich ist es generell sehr positiv, wenn ein mobiles Gerät noch kleiner und leichter wird. Aber gerade bei einem mobilen Bluetooth-Lautsprecher stellt sich dann sofort die Frage, ob auch die Klangqualität oder die Akkulaufzeit mit reduziert werden. In unserem Test haben wir die schwarze Version vom Jabra Solemate Mini verwendet. Es gibt den mobilen Lautsprecher aber auch in knalligem Rot, Blau oder Gelb. Auf den Fotos seht Ihr teilweise zum Vergleich die große Version des Jabra Solmate (weiß).

jabra-solemante-mini-groessenvergleich-testKommen wir erstmal zu den direkt auffälligen Veränderungen zum großen Bruder. Die Abmessungen sind mit 125 mm x  53  mm x 60 mm deutlich reduziert (Jabra Solmate 145 mm x 64 x 70 mm). Das Gewicht konnte von 610 Gramm auf 330 Gramm reduziert werden. Neu bei dem Mini-Modell ist die Unterstützung von NFC. Damit geht das Pairing (die Kopplung) der Geräte deutlich schneller, wenn das verwendete Smartphone oder Tablet über NFC-Technik verfügt.  Es reicht aber nach wie vor auch ein Abspielgerät mit Bluetooth-Unterstützung oder Kopfhörerausgang. Ein entsprechendes Kabel hat man auch beim Jabra Solemate Mini in der „Sohle“ auf der Unterseite immer dabei. Diese Schuhsohle auf der Unterseite ermöglicht auf nahezu allen, auch schrägen Abstellflächen, einen sicheren Stand. Auch nicht ganz saubere Stellflächen sind somit kein Problem und man kann die Unterseite dann auch mal abwischen. Der kleine Lautsprecher ist rundum gummiert und somit sehr unempfindlich. Aufgrund der NFC-Unterstützung an der linken Seite, musste anscheinend der kleine Aufhänger von Vorgängermodell weichen. Ist nicht tragisch, aber dieser war praktisch wenn man den Lautsprecher zum Schutz oder zur besseren Klangverteilung mal aufhängen wollte.

testbericht-jabra-solemate-mini-vergleichAn der rechten Gehäuseseite findet man den Ein-/Ausschalter, den Eingang für den Klinkenstecker und einen Micro-USB-Anschluss zum Aufladen. Ein entsprechende USB-Kabel findet man neben einer Kurzanleitung im Lieferumfang. Ein separates Netzteil ist nicht im Lieferumfang, aber hier dürften viele durch Smartphones und Co. bereits ausgerüstet sein. Während der Ein-/Ausschalter beim vorherigen Modell auch das Pairing (Verbinden) startete, ist diese Funktion nun oben auf der Taste für die Freisprechfunktion. Daneben findet man wie gewohnt die Lautstärketasten. Schaltet man den Jabra Solemate Mini ein oder aus, so wird man wie beim Vorgänger gleich von einem Sound begrüßt bzw. verabschiedet. Das ist ganz nett, könnte aber auf Dauer auch mal nerven, hat uns persönlich aber auch bei Vorgänger nicht gestört.

Weiterlesen
Apr02

amazon: Bis zu 30% auf Elektronik-Zubehör

amazon hat eine Aktion unter dem Sammelbegriff „Elektronik-Zubehör“ gestartet. Hier bekommt 15-30% Sofortrabatt auf ausgewählte Artikel. Es gibt z.B. Universalfernbedienungen, Kamerataschen und Rucksäcke, Stative, HDMI- und Laustsprecherkabel, TV-Wandhalterungen, Freisprecheinrichtungen, Headsets, Smartphone-Zubehör oder Walimex Fish-Eye Objektive. Schaut Euch einfach mal selber um. Der Rabatt wird ohne Gutschein automatisch im letzten Bestellschritt abgezogen.

amazon-bis-zu-30-prozent-rabatt-ohne-gutschein

Link: amazon: Bis zu 30% auf Elektronik-Zubehör

Weiterlesen