Aug17

AVM: FRITZ!OS 7.20 finale Version für FRITZ!Box 6590 Cable, FRITZ!Repeater 3000 und 1750E verfügbar – FRITZ!Box 7490 bekommt weitere Laborversion

Heute geht es weiter mit der Veröffentlichung von finalen Versionen des neusten Betriebssystems FRITZ!OS 7.20 für die Geräte der FRITZ!-Familie. Während die FRITZ!Box 7490 heute noch mal eine Laborversion (Vorabversion) bekommt, wurde die finale Version von FRITZ!OS 7.20 für die WLAN-Repeater FRITZ!Repeater 3000 und 1750E veröffentlicht. Auch die FRITZ!Box 6590 Cable wurde versorgt. Die Webseite zu FRITZ!OS 7.20 wurde entsprechend aktualisiert. Wer auch bei manueller Suche noch kein Update angezeigt bekommt, findet auf dem FTP-Server die entsprechenden Dateien für ein manuelles Update. In Sachen WLAN-Repeater sind dann alle Geräte versorgt. Wer die FRITZ!Box 6590 und/oder einem der zwei Repeater besitzt plus eine FRITZ!Box die auch schon mit FRITZ!OS 7.20 versorgt wurde, kann entsprechende Updates installieren.

FRITZ!OS 7.20 - Die Auslieferung geht weiter - Besitzer einer FRITZ!Box 7490 müssen weiter warten

Bei der FRITZ!Box 7490 wird der finale Release von FRITZ!OS 7.20 auch noch etwas dauern, da heute noch mal eine neue Version (FRITZ!OS 07.19-81233) im FRITZ!Labor mit nur einem Hinweis „System – Stabilität verbessert“ veröffentlicht wurde. Unten haben wir Euch mal die behobenen

Angebote des Tages bei amazon.de - 8 € Amazon-Gutschein für Kontoaufladung - September 2021

Mehr
Aug03

AVM: FRITZ!OS 7.20 finale Version für FRITZ!Repeater 1200 und FRITZ!Powerline 1260E verfügbar – FRITZ!Box 7490 bekommt weitere Laborversion

Heute geht es weiter mit der Veröffentlichung von finalen Versionen des neusten Betriebssystems FRITZ!OS 7.20 für die Geräte der FRITZ!-Familie. Während die FRITZ!Box 7490 heute noch mal eine Laborversion (Vorabversion) bekommt, wurde die finale Version von FRITZ!OS 7.20 für den WLAN-Repeater FRITZ!Repeater 1200 veröffentlicht. Aktuell wurde die Webseite zu FRITZ!OS 7.20 noch nicht entsprechend aktualisiert, auf dem FTP-Server findet man aber die entsprechende Datei zum Download. Unten haben wir Euch auch das Changelog mit den Veränderungen und Verbesserungen eingefügt. In Sachen WLAN-Repeater versorgt AVM anscheinend zuerst die Mittelklasse. Nach dem Release für den FRITZ!Repeater 2400 folgt jetzt nun die zweitkleinste Variante der aktuellen WLAN-Repeater. Besitzer des Topmodells FRITZ!Repeater 3000 müssen weiter auf eine finale Version der neuesten Firmware warten oder eben zur Vorabversion im FRITZ!Labor greifen. Auch für den FRITZ!Repeater 600 (Update 07.08.2020: jetzt verfügbar)  und FRITZ!Repeater 1750e gibt es noch nichts Finales. Bei den FRITZ!Powerline-Produkten wird zuerst das Topmodell FRITZ!Powerline 1260E versorgt. Auch hier haben wir Euch unten Informationen zu den Neuerungen und Verbesserungen unten eingefügt. Wer also eines der beiden Geräte besitzt und eine FRITZ!Box die auch schon mit FRITZ!OS 7.20 versorgt wurde, kann entsprechende Updates installieren.

FRITZ!OS 7.20 - Die Auslieferung geht weiter - Besitzer einer FRITZ!Box 7490 müssen weiter warten

Bei der FRITZ!Box 7490 wird der finale Release von FRITZ!OS 7.20  auch noch etwas dauern, da heute noch mal eine neue Version ( FRITZ!OS 7.19-80827) im FRITZ!Labor mit wenigen Neuerungen veröffentlicht. Unten haben wir Euch mal die behobenen Probleme und Verbesserungen in der neusten Laborversion für die FRITZ!Box 7490 eingefügt.

Angebote des Tages bei amazon.de - 60 € Gutschein kaufen , 6 € als Gutschein geschenkt – September 2021

Mehr
Aug14

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Repeater 1200, 600, 450E und 310

Nachdem nun die meisten aktuellen Router von AVM mit dem neusten Update versorgt wurden, geht es jetzt mit dem Zubehör weiter. Besitzer vieler Powerline-Komponenten mit WLAN bzw. des FRITZ!Repeater 3000 erhielten das neue Update auf FRITZ!OS 7.12 bereits. Jetzt sind weitere WLAN-Repeater von AVM an der Reihe. Fritz!OS 7.12 steht ab sofort auch für die FRITZ!Repeater 1200, 600, 450E und 310 zur Installation bereit. Änderungen findet Ihr unten in dem kurzen Changelog oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei des entsprechenden Modells. Neben einer Fehlerbehebungen soll auch die Stabilität noch mal verbessert werden. Es handelt sich hierbei um finale Updates und keine Labor-Updates, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden. Die Modelle FRITZ!Repeater 1750E und 1160 sollen bis Ende der Woche auch noch versorgt werden.

Fritz!OS 7.12 – Neustes Update jetzt auch für FRITZ!Repeater 1200, 600, 450E und 310

Angebote des Tages bei amazon.de - 8 € Amazon-Gutschein für Kontoaufladung - September 2021

Mehr