Aug03

AVM: FRITZ!App Smart Home (Android) – Update bringt Leistungsverlauf und Temperaturverlauf

Als die separate Smart Home-App von AVM im letzten Jahr veröffentlicht wurde, waren wir nicht wirklich überzeugt. Die App war extrem schlicht und auf das Mindestmaß an Informationen begrenzt. Man hat dann hier und da schon nachgebessert und heute gab es zumindest für Android schon mal ein größeres Update. Mit der Version 1.6.0 soll die Anzeige des Temperaturverlaufs für Heizkörperregler und des Leistungsverlaufs und des Gesamtverbrauchs für smarte Steckdosen möglich sein. Das ist jetzt auf jeden Fall schon mal ein Schritt vorwärts. Mittlerweile nutzen wir auch ein FRITZ!DECT 301 Thermostat und dort kann man den Temperaturverlauf der letzten 24 Stunden sehen. Bei den DECT-Steckdosen sieht man jetzt neben der Energieanzeige/Aktuelle Leistung (Watt/Volt) der letzten Stunde auch einen Gesamtverbrauch. Unter Gesamtverbrauch sieht man den Verbrauch in KWh für einen Monat (nach Tagen) oder ein Jahr (nach Monaten) zurück. Da hätte ich dann eigentlich auch eine Zusammenrechnung des Gesamtverbrauchs nach Monat/Jahr in kWh erwartet, die fehlt aber noch. Man sieht am Balkendiagramm nur grobe Werte für einen Tag oder Monat je nach Einstellung. Vielleicht ist das Update aber für den einen oder anderen hilfreich, der aktuell den Verbrauch eines seiner Geräte oder den Temperaturverlauf mal schnell und unkompliziert anschauen will, ohne über die Oberfläche der FRITZ!Box zu gehen.

AVM Smart Home App - Energieverbrauch und Temperaturverlauf in der App

Link: AVM – FRITZ!App Smart Home (Android) – Update bringt Leistungsverlauf und Temperaturverlauf

Angebote des Tages bei amazon.de - 8 € Amazon-Gutschein für Kontoaufladung - September 2021

Mehr