Aug29

Alexa Skill: Offizieller Skill für den Logitech Harmony Hub veröffentlicht

Besitzer einer Logitech Harmony Universalfernbedienung inkl. Hub (z. B. der Logitech Harmony Elite), bekommen nun einen offiziellen Alexa Skill um Geräte wie den Fernseher, die Musikanlage und Ähnliches per Sprache über Alexa zu steuern. In den USA gab es den Skill schon länger, hierzulande ist dieser erst jetzt verfügbar. Leider gibt es aktuell auch einen gravierenden Unterschied zum Skill in den USA. Dort ist dieser Skill als Smart Home Skill verfügbar. Das ermöglicht die Steuerung von Geräten mit vereinfachten Sprachbefehlen. Das wäre z. B. „Alexa, schalte den Fernseher ein“. Also Befehle ohne zusätzliche Schlüsselwörter. Der erste offizielle Logitech Harmony Skill in Deutschland braucht aber aktuell für die vorgenannte Aktion den Sprachbefehl „Alexa, schalte Fernseher ein mit Harmony“ . Idealerweise sind solche Zusätze nicht nötig, damit jeder, auch ohne auswendig gelernte Sätze die Geräte steuern kann. Die Entwickler des Skills kündigen hier aber schon Verbesserungen an. Dazu ist anscheinend ein Update seitens Amazon für Alexa notwendig. Andere Nutzer behelfen sich derzeit mit dem Yonomi Skill, welcher unter anderem auch den Logitech Harmony Hub unterstützt.

Hinweis der Entwickler des offiziellen Harmony Skills:

Demnächst:
Vereinfachte Sprachbefehle, die es einfacher machen, Ihre Unterhaltungsgeräte zu steuern, ohne dass Sie „mit Harmony“ sagen müssen, zum Beispiel: „Alexa, schalte den Fernseher ein“ oder „Alexa, Lautstärke rauf“. Diese Verbesserungen werden verfügbar sein, sobald Amazon Alexa sie unterstützt.

Logitech Harmony Hub mit Amazon Echo nutzen

Link: Alexa Skill – Offizieller Skill für den Logitech Harmony Hub veröffentlicht

Last Minute Angebote bei Amazon 8 € Amazon-Gutschein Dezember 2018

Weiterlesen
Sep07

Amazon: Logitech Fernbedienungen reduziert – nur heute – z. B. Harmony Ultimate One für 109,99 Euro

Wer noch auf der Suche nach einer Universalfernbedienung ist, sollte heute mal bei amazon.de vorbei schauen. Als Tagesangebot gibt es verschiedene reduzierte Universalfernbedienungen. Darunter z. B. die Harmony Ultimate One für 109,99 Euro (rund 27 Euro Ersparnis). Es gibt aber auch günstigere Modelle ab 26,99 Euro. Ich selber nutze mit der Logitech Harmony Touch einen Vorgänger der Harmony Ultimate One und bin sehr zufrieden damit. Wer also nach einer wirklich guten Fernbedienung sucht, sollte sich die Harmony Ultimate One mal ansehen. Wer eigentlich lieber den Fernseher und Co. per Smartphone steuern möchte, kann zu dem Angebot des Logitech Harmony Smart Control Hub + Fernbedienung für 64,99 Euro greifen. Hier ist eine einfache Fernbedienung dabei, dafür kann der Hub auch von Smartphones (iOS/Android) gesteuert werden. Dieser unterstützt auch Bluetooth, was für Besitzer einer PlayStation oder eines Fire TVs ganz interessant ist. Natürlich sind aktuell auch wieder neue Modelle auf der IFA 2015 gezeigt worden, die neuen Funktionen in Richtung Smart Home benötigt aber sicher nicht jeder. Die Preise der neuen Modelle sind mit 249 – 349 Euro auch nicht für jeden interessant. Leider sind in der 20% Cashback-Aktion von Logitech keine Fernbedienungen dabei.

logitech-fernbedienungen-reduziert-nur-heute-harmony-ultimate-one-universal-schnäppchenLink: Amazon – Logitech Fernbedienungen reduziert – nur heute – z. B. Harmony Ultimate One für 109,99 €

Weiterlesen
Apr17

Logitech: Harmony Ultimate und Smart Control vorgestellt

Logitech neue Universalfernbedienungen 2013Es ist noch gar nicht solange her, da haben wir die zu der Zeit neue Logitech Harmony Touch bei uns getestet. Wir waren von der Universalfernbedienung bis auf kleine Schwächen sehr überzeugt und haben uns auch ein Gerät für die private Nutzung zugelegt. An unserer positiven Meinung hat sich bis heute auch im Alltag nichts geändert.

Die Logitech Harmony Touch kann das, was wir von ihr erwartet haben und alle Dinge am Fernseher sind durch die neue Fernbedienung deutlich unkomplizierter und effektiver geworden. Vor einiger Zeit gab es mal Hinweise, dass sich Logitech evtl. von der Sparte Universalfernbedienungen trennen wollte. Was wir sehr schade fänden, da diese Geräte einfach konkurrenzlos sind und Besitzer von der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Pflege der Gerätedatenbank profitieren.

Heute hat Logitech dann zwei neue Modelle vorgestellt, die voraussichtlich noch im Mai 2013 verfügbar sein sollen. Die Modellbezeichnungen lauten Harmony Touch Ultimate und Harmony Smart Control. Auf der deutschen Webseite von Logitech sind die Geräte auch schon gelistet und können vorbestellt werden. Beide Fernbedienungen unterstützen die Funkübertragung, welche es ermöglicht, Geräte in geschlossenen Schränken oder anderen Räumen zu steuern. Dazu gibt es neben der eigentlichen Fernbedienung ein kleines Zusatzgerät namens Harmony Hub, welches dann die eigentliche Bedienung der Geräte übernimmt. Durch den Harmony Hub könnt Ihr die Geräte auch per Smartphone fernsteuern. Entsprechende Apps wird es fürs iPhone und Android-Smartphones geben. Von Tablets wie dem iPad  ist noch nicht die Rede und im deutschen Apple App Store war noch keine App zu finden. Diese wird dann sicher mit der Verfügbarkeit der Geräte in die App Stores eingestellt. Der Harmony Hub empfängt die Signale vom Smartphone über das heimische WLAN. Als weiteren Vorteil unterstützt der Harmony Hub neben Infrarot auch Bluetooth und kann so auch Geräte wie die Nintendo Wii U oder PlayStation 3 fernsteuern. Die Xbox 360 natürlich auch, aber da diese über Infrarot verfügt, ist das im Gegensatz zu den anderen Konsolen auch mit Universalfernbedienungen ohne Harmony Hub möglich. Kommen wir nun mal zu einer kurzen Beschreibung der zwei neuen Modelle.

Weiterlesen