Jul02

Microsoft: Offizielle Windows 10-Wallpaper stehen zum Download bereit

Ende des Monats startet die Auslieferung von Windows 10 und viele von Euch warten vielleicht darauf oder testen schon die Vorabversionen. Windows 7 und Windows 8.1-Nutzer bekommen das neue Windows 10 kostenlos. Die meisten werden das kleine Windows-Logo neben der Uhr schon bemerkt haben. Wir hatten hier schon einen kleinen Bericht, wie man dieses auf Wunsch auch entfernen kann. Wer noch mit Windows XP oder Windows Vista unterwegs ist, muss die neue Version kaufen oder alternativ vorher noch eine Windows 7 oder Windows 8-Lizenz erwerben. Der Umstieg von diesen Systemen auf Windows 10 wird für 1 Jahr kostenlos möglich sein. Wer im Insider-Programm ist und die Vorversionen testet, bekommt auch die finale Version. Es gibt aber keine offizielle Lizenz geschenkt, wie vorher oft vermutet wurde. Man kann diese Version dann zwar dauerhaft nutzen, muss dazu aber weiter im Kreise der Tester bleiben. Gerade wenn man produktiv arbeiten will, möchte man sicher nicht immer Testversionen nutzen. Daher empfiehlt es sich im Zweifel, vorher auf Windows 7 oder 8.1 umzusteigen.

Zumindest in der Werbung spricht Microsoft offiziell von einem Preis von 135 Euro für Windows 10. Dann wäre der Umweg über einen der Vorgänger deutlich günstiger. Allerdings werden sich die Preise wahrscheinlich nach der Erscheinung noch nach unten entwickeln.
windows-10-hintergruende-wallpaper-bilder-fotos-download

So nun aber zurück zum eigentlichen Thema. Microsoft stellt die Hintergründe (Wallpaper) von Windows 10 zum Download bereit. Wer möchte, kann sein jetziges Windows schon mal ein wenig an den Look von Windows 10 anpassen. Die Windows 10-Wallpaper können hier über OneDrive oder Imgur kostenfrei heruntergeladen werden. Es stehen auch Versionen in 4K-Auflösung zur Verfügung, falls Ihr bereits über einen solchen Monitor verfügt.

In dem Video unten könnt Ihr Mal sehen, welchen Aufwand Microsoft selbst für eher kleine Dinge wie die Hintergrundbilder für Windows 10 betreibt. Andererseits werden diese Bilder auf etlichen Millionen von Rechnen genutzt, da muss man vielleicht auch etwas Aufwand betreiben. Im Endeffekt ist es aber immer Geschmackssache und viele werden auch eigene Bilder bei Windows 10 als Hintergrund nutzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Windows Lizenzen bei amazon.de

Mehr
Okt21

Xbox One: Erster Ausblick auf das kommende November-Update – Hintergrundbilder, Twitter und mehr

Das Oktober-Update für die Xbox One wurde gerade erst verteilt und nun können wir schon einen Blick auf das Update für den kommenden Monat November werfen. Xbox One-Besitzer, die Zugang zu dem Xbox One Preview Program haben (Beta-Tester), bekommen das Update schon heute. Im November sollte das Update dann allen Nutzern zur Verfügung stehen. Es gibt wieder ein kurzes Video von Major Nelson, welches die Änderungen im zukünftigen Update zeigt. Im Fokus steht eine Funktion diees Euch ermöglicht eigene Hintergrundbilder festzulegen. Derzeit stehen nur Bilder aus Euren Spielen (erreichte Erfolge) zu Verfügung, später soll es aber auch möglich sein über den Media Player eigene Bilder zu nutzen. Ansonsten gibt es wieder altbekannte Felder wie Ort (Location) und Bio in Eurem Profil (wie bei der Xbox 360). Ihr könnt in Eurem Profil nun auch Eure besten Videoclips oder Erfolge prominent für Besucher Eures Profils hinterlegen. Videoclips könnt Ihr durch das Update auch per Twitter mit der Welt teilen. Der Internet Explorer kann durch das Update auch einfach aus der Adresszeile im Snap-Modus an der Seite angedockt werden. Ansonsten sind noch einige Änderungen im TV-Modus und bei der SmartGlass-App geplant.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Major Nelson

Mehr