Sep17

Apple: iOS 8 steht zum Download bereit

Während der letzten Präsentation mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus hat Apple auch den Auslieferungstermin von iOS 8 bekannt gegeben. Heute ist nun der 17. September und soeben (19 Uhr deutscher Zeit) hat die Auslieferung begonnen. Bei meinem iPad Air ist der Download 1,3 GB groß. Normalerweise dauert ein solcher Download bei meiner Verbindung nur wenige Minuten, aber die Anzeige sprach zwischendurch schon von ungefähr 4 Stunden. Die Server haben auf jeden Fall schon gut zu tun. Es gibt aktuell noch keine automatischen Benachrichtigungen zu iOS 8. Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung um das Update sofort auszuführen. Auf der Grafik unten kann man schauen ob das eigene Gerät auch mit iOS 8 versorgt wird. Die meisten von Euch werden sich schon mit den gröbsten Aktualisierungen vertraut gemacht haben. Hier fasst Apple die Neuerungen in iOS 8 auch noch mal zusammen. Leider gibt es auf der Seite für Apple Handbücher derzeit noch keine PDFs für iOS 8. Einige Funktionen, die angekündigt wurden, werden erst im Oktober zur Verfügung stehen, was auch mit der noch nicht erfolgten finalen Veröffentlichung von OS X Yosemite zusammenhängt. Ein vollständiges Changelog zu iOS 8 sollte in Kürze auch hier bereitgestellt werden (Update: Changelog mit den wichtigsten Änderungen ist jetzt unten angehängt).apple-ios-8-kommt-am-17-september-2014-ab-iphone4s-ipad2 - Kopie

Ihr solltet vor einem Update auf jeden Fall auch ein Backup erstellen. Es wird für das Update temporär auch bis  zu 7 GB an freiem Speicher vorausgesetzt (abhängig vom Gerät). Das kann man umgehen, indem man das Update am PC oder Mac durchführt und nicht direkt über das Gerät selbst. Viele meiner installierten Apps wurden im Laufe des Tages schon in aktualisierten Versionen für iOS 8 ausgeliefert. Aber es sind noch lange nicht alle Apps aktualisiert worden und es könnte durch das Update auf iOS 8 durchaus Probleme mit einigen Apps geben. So soll zum Beispiel Watchever mit iOS 8 noch Probleme haben und das notwendige Update wird noch ein paar Tage brauchen. Hier sollte man also überlegen, ob man im Zweifel auf einige Apps in der Übergangszeit verzichten kann oder nicht. Im Rahmen des Updates wird die Umstellung auf das neue iCloud Drive angeboten auch hier sollte man lieber erst mal abwarten, da sich hier Probleme ergeben können.

ios8-jetzt-verfuegbar-download-moeglich-lange-wartezeit-neuerungen

Weiterlesen