Jan17

Anleitung: Windows Live SkyDrive in Windows Explorer einbinden

Gestern berichteten wir über den Microsoft Service Windows Live SkyDrive, der einem 25 GB Speicherplatz als Online-Festplatte zur Verfügung stellt. Für den Up- und Download von Dateien ist eigentlich das Webinterface vorgesehen. Doch es geht auch komfortabler: Mit dem Tool Gladinet Cloud Desktop Starter Edition können Sie Ihr SkyDrive (aber auch anderen Online-Speicher wie den von Picasa oder Google Docs) ganz einfach als Netzlaufwerk in Ihren Windows Explorer einbinden („mounten“). Fortan lassen sich Dateien also bequem z.B. per Drag & Drop direkt aus dem Windows Explorer heraus auf Ihr SkyDrive kopieren oder herunterladen. Wie das funktioniert, zeigt nachfolgende Bilderstrecke:

Die kostenlose Starter Version von Gladinet Cloud Desktop ist zwar etwas eingeschränkt, jedoch für den „hausgebrauch“ völlig ausreichend. Die Pro Version kostet rund 40 $.

Weiterlesen