Aug05

iPhone: Kostenlose Navigations-App jetzt auch für mobilcom-debitel Kunden

Navigon Navi-App kostenlos für iPhoneNavigon bietet bereits seit längerer Zeit im Apple App Store die kostenlose Navigations-App „Navigon select Telekom Edition“ an. Diese war bisher exklusiv nur für Kunden der Telekom Deutschland verfügbar. Navigon hat jetzt mit mobilcom-debitel einen weiteren Mobilfunkpartner ins Boot geholt. Nun können auch iPhone-Besitzer und Kunden von mobilcom-debitel die kostenlose Navigon-App herunterladen und nutzen. Wie der Namenszusatz schon sagt, handelt es sich hierbei um eine Grundversion die alle wichtigen Basis-Features enthält. Durch den Kauf weiterer Pakete kann man die Grundversion nach seinen eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen erweitern. Weitere Infos findet Ihr durch den Link oben im Apple App Store oder hier in der Pressemitteilung.

Mehr
Jul25

Test: Kodak ESP 7250 All-in-One-Drucker

Vorderansicht Kodak ESP 7250

Kodak ESP 7250 All-in-One

Beim heutigen Testgerät handelt es sich um den All-in-One-Drucker Kodak ESP 7250. Wir selbst setzen in unserer kleinen Redaktion einen Canon MP 640 ein und haben diesen auch bereits mit unserer Bestnote im Test ausgezeichnet. Wir sind sehr gespannt, wie sich der Kodak ESP 7250 im Vergleich schlägt und mit welchen Besonderheiten und Vorteilen er aufwarten kann. Den Kodak ESP 7250 gibt es seit Mitte/Ende Mai auf dem Markt. Eines der Hauptargumente von Kodak bei der Vermarktung des ESP 7250 sind die nach eigener Aussage sehr geringen Druckkosten. Dazu kommen wir später noch einmal genauer. Kommen wir erst mal zu der Ausstattung und den technischen Daten des Kodak ESP 7250.

Technische Daten:

  • 3 in 1 (All-in-One) – Drucken, Scannen und Kopieren
  • Neuste WLAN-Technik inkl. 802.11n-Standard (b/g-abwärtskompatibel)
  • alternativ USB oder LAN
  • Beidseitiges Drucken dank integrierter Duplex-Einheit
  • 2,4 Zoll (6,1 cm) Farb-Display (LCD) mit entsprechendem Bedienfeld
  • Speicherkartensteckplätze: MMC, xD-Picture, SDHC, CompactFlash
  • andere/kleinere Karten-Formate über separaten Adapter möglich
  • USB-Anschluss für PICTBRIDGE-fähige Kameras oder USB-Sticks (Fat32/NTFS)
  • 2 separate Papierfächer vorne (1x das Hauptfach und 1x Foto für 10×15 und 13×18)
  • Hauptfach für bis zu 200 Blatt (Normalpapier) und Fotofach bis zu 40 Blatt
  • Druckauflösung: 9600 x 9600 dpi
  • Scanauflösung: 2400 x 2400 dpi
  • 2 Patronensystem: 1x Kodak 10B (Schwarz auch als XL erhältlich) und 1x Kodak 10C (4 Farben inkl. schwarz)
  • bis zu 30 Seiten pro Minute in s/w und 29 Sekunden für ein Farbfoto (Herstellerangaben)
  • iPhone / iPad (nicht HD optimiert) App namens „Pic Flick“ zum direkten Fotodruck
Mehr
Jan28

Schnäppchen: eBook-Paket zum Apple iPhone kostenlos

Kostenlose eBooks zum iPhoneBei eload24 könnt Ihr euch aktuell ein eBook-Paket zum Thema iPhone kostenlos herunterladen. Dazu müsst Ihr euch nur über den untenstehenden Link bei eload24 registrierten. Das eBook-Paket „Alles über das iPhone“ enthält auf 258 Seiten viele nützliche Informationen für Besitzer des Apple iPhones oder diejenigen die es noch werden wollen. Der Normalpreis liegt bei 14,95 €.

Link: eBook „Alles über das iPhone“ gratis herunterladen

Mehr
Jan27

Apple Tablet: iPad offiziell vorgestellt – Erste Fakten und Preise

Apple iPad

Quelle apple.com - Klick zum vergrößern

Auf der soeben beendeten Pressekonferenz in San Francisco hat Apple den neuen Tablet Computer der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Name ist nicht wie vermutet iSlate, iGuide oder Magictouch, sondern simpel iPad. Erste Fakten und Daten zu dem Gerät wurden auch bekannt gegeben, diese haben wir unten kurz für euch zusammengefasst. Ich zähle nicht wirklich zu den Fans von Apple, da mir gewisse Dinge wie iTunes oder z.B. der Aktivierungszwang per Internet nicht wirklich gefallen. Trotz aller Zweifel und Bedenken muss man aber sagen, dass einige Dinge wie die optische Präsentation der Menüs, der Touchscreen und auch die Vielfalt an Apps ungeschlagen sind. Ich nutze ein HTC Diamond und muss zugeben, dass Apple  in der Menüführung und Touchbedienung weit die Nase vorn hat. Auch die Preise des iPad sind unerwartet human, wenn man diese z.B. mit einem vertragsfreien iPhone vergleicht.

Erste Fakten (lt. Pressekonferenz):

  • Prozessor 1 GHz (Apple A4)
  • 16, 32 oder 64 GB Speicher
  • WLAN 802.11n
  • Bluetooth 2.1
  • Beschleunigungssensor (Anpassung des Bildschirminhalts an die Lage des Gerätes)
  • bis zu 10 Stunden Akku-Laufzeit (1 Monat Standby)
  • Multi Touch Display 9,7 Inch (24,6 cm) – LED Hintergrundbeleuchtung
  • Auflösung: 1024 x 768  – IPS-Technik (verbesserter Blickwinkel)
  • Mikrofon, 3,5 mm Kopfhörer-Anschluss
  • Gewicht 680 Gramm (ohne UMTS) – 730 Gramm mit UMTS (3G)
  • Preise ohne UMTS:  16 GB (499 Dollar), 32 GB (599 Dollar) und 64 GB (699 Dollar)
  • Preise mit UMTS (3G): 16 GB (629 Dollar), 32 GB (729 Dollar) und 64 GB (829 Dollar)
  • fast jede iPhone/iPod-Applikation soll kompatibel zum iPad sein (wird hochskaliert)
  • durch die neue Applikation iBook auch bestens als eBook-Reader geeignet
  • Netzteil im Lieferumfang (ist ja z.B. bei iPods nicht Standard)
  • optionale Dockingstation mit Tastatur
  • die kompletten technischen Daten und mehr Bilder gibt es auf apple.com

Die Versionen ohne UMTS sollen in ca. 2 Monaten weltweit verfügbar sein. Die Versionen mit UMTS folgen einen Monat später in den USA und danach auch weltweit. Das iPad deckt viele Anwendungsgebiete von Internet-Surfen, E-Mail, Kalender,  Musik- und Videowiedergabe, Spiele, Office (iWork) bis hin zum eBook-Reader (iBook) ab. Durch die geringen Abmaße und die Leistung (auch Akku) könnte es eine echte Alternative zu Netbooks sein. Auch wenn ich kein wirklicher Freund von „Tastaturen“ auf Touch-Displays bin, muss ich zugeben, dass die Bedienung von iWorks und anderen Applikationen durchdacht und flüssig erschien.

Erste Auszüge aus der Pressekonferenz gibt es bei YouTube.

Mehr
Jan22

Philips SBD 7000 Lautsprecher-System für iPod/iPhone für 80 €

Für all diejenigen, die noch eine Lautsprecher-Dockingstation für ihren iPod oder ihr iPhone suchen, hat Amazon aktuell ein interessantes Angebot. Das System von Philips SBD 7000 gibt es momentan für 79,97 €. Bei Preisvergleichen liegen günstige Angebote für dieses Gerät aktuell sonst bei rund 96 €. Bewertungen für das Produkt gibt es leider aktuell bei Amazon noch keine.

Wer einen iPod Nano zusammen mit der Philipps Dockingstation kauft, der profitiert noch von einer Amazon Aktion. An der Kasse sollen dann nämlich noch mal 25 € vom Preis des Lautsprechersystem abgezogen werden.

Mehr
Dez26

iTunes: 12 Tage Geschenke

12 Geschenke im iTunes-Store

Alle iTunes-Nutzer können sich heute und in den folgenden 11 Tagen jeweils ein kleines Geschenk im iTunes-Store abholen. Jeden Tag steht ein neuer Gratis-Download zur Verfügung.  Heute gibt es das kostenlose Video „Die Fantastischen Vier – Spiesser“. Neben Videos soll es auch Apps und andere Dinge geben.

Im Internet kursiert folgende Liste für die nächsten Tage (ohne Gewähr):

26.12. – Die Fantastischen 4 – Spiesser (Video)
27.12. – Loriot – TV-Show
28.12. – Trivial Pursuit – App
29.12. – TKKG – Weihnachtsgangster
30.12. – Robbie Williams – Musikvideo
31.12. – The Baseballs – Stop and Stare
01.01. – Fringe – Flug 627 (Episode TV-Serie)
02.01. – Labyrinth – Game App
03.01. – Glashaus – Von guten Mächten
04.01. – Peter und der Wolf (Film)
05.01. – Let’s Golf – Game App
06.01. – Jan Delay – Oh Jonny

Mehr