Jul20

AVM: FRITZ!Box 7590 – Update auf FRITZ!OS 6.86 behebt Probleme mit Aussetzern

Wer schon Besitzer der neuen FRITZ!Box 7590 ist, kann sich ab sofort ein neues Update auf FRITZ!OS 6.86 installieren (System/Update/Neues FRITZ!OS suchen). Besonders ärgerlich ist es natürlich, wenn nach der Einrichtung eines neuen Routers irgendwelche Probleme auftreten. Anscheinend gab es bei einigen Telekom-Anschlüssen z. B. Probleme mit EntertainTV. Dieser hatte man sich schon im letzten Update angenommen, es gab anscheinend aber noch weiteren Handlungsbedarf. Es gab wohl auch unabhängig vom Internetanbieter einige Probleme mit sehr kurzen Aussetzern der Verbindung, was sich natürlich gerade bei Streaming oder Gaming unschön bemerkbar macht. Wer von solchen Problemen betroffen ist, sollte seine FRITZ!Box 7590 mal aktualisieren. Benutzer anderer Router wie z. B. der FRITZ!Box 7490 müssen sich nicht darüber ärgern, dass dieses Update „nur“ für die neuste 7590 ist. Es betrifft einfach Dinge die bei der FRITZ!Box 7490 nicht auftreten.

Wer etwas mutiger in Sachen Testen ist, kann sich für die 7490, 7580 und 7590 sogar schon die aktuellste Laborversion (Betaversion) von FRITZ!OS 6.88 installieren. In dieser ganz neuen Version geht es um WLAN Mesh. Eine noch optimalere Verteilung des WLAN in Verbindung mit Geräten wie dem Repeater 1750, FRITZ!Powerline 540E, 546E und 1240E. Wer den genannten Repeater besitzt oder eine der Powerline-Komponenten kann mit dieser Vorabversion mal testen, ob man das heimische WLAN noch verbessern kann. Alle Infos zu WLAN Mesh und dem Labor-Update findet Ihr hier. Wir setzen diese Laborversion auch schon erfolgreich auf einer FRITZ!Box 7490 ein. Ihr solltet ein Backup der Einstellungen nicht vergessen, wenn man die Vorabversion testen möchte.

Eine FRITZ!Box 7590 steht seit gestern auch hier auf dem Schreibtisch. Derzeit noch verpackt. Wir werden das Testgerät in den kommenden Wochen mal als Ersatz für unsere FRITZ!Box 7490 (1&1 Homeserver) einsetzen und schauen, ob sich ein Upgrade auf die neuste Hardware in unserem Fall lohnen würde. Über unsere Erfahrungen werden wir dann in den kommenden Wochen auch berichten.

FRITZ!OS 6.86 für Fritzbox 7590 - Aussetzer / Abbrüche Streaming und Gaming

Verbesserte Funktionen in FRITZ!OS 6.86

Internet:
Behoben – vereinzelt auftretende sehr kurze Aussetzer der Internetverbindung, insbesondere bei Streaming / Gaming

DSL:
Verbesserung – Stabilität verbessert

WLAN:
Verbesserung – Stabilität verbessert

Angebote des Tages bei amazon.de - 8 € Amazon-Gutschein für Kontoaufladung - September 2021

 

Mehr
Jun27

AVM: FRITZ!Box 7590 – Update auf FRITZ!OS 6.85 behebt Probleme – Labor-Firmware 6.88 für weitere Geräte verfügbar

Wer schon Besitzer der neuen FRITZ!Box 7590 ist, kann sich ab sofort ein neues Update auf FRITZ!OS 6.85 installieren (System/Update/Neues FRITZ!OS suchen). Besonders ärgerlich ist es natürlich, wenn nach der Einrichtung eines neuen Routers irgendwelche Probleme auftreten. Anscheinend gab es bei einigen Telekom-Anschlüssen z. B. Probleme mit EntertainTV. Wer von solchen Problemen betroffen ist oder grundsätzliche Probleme an seinem DSL-Anschluss hat, kann es mit dem Update mal versuchen. Benutzer anderer Router wie z. B. der FRITZ!Box 7490 müssen sich nicht darüber ärgern, dass dieses Update „nur“ für die neuste 7590 ist. Es betrifft einfach Dinge die bei der FRITZ!Box 7490 nicht auftreten. Wer etwas mutiger in Sachen Testen ist, kann sich für die 7490, 7580 und 7590 sogar schon die Laborversion (Betaversion) von FRITZ!OS 6.88 installieren. In dieser ganz neuen Version geht es um WLAN Mesh. Eine noch optimalere Verteilung des WLAN in Verbindung mit Geräten wie dem Repeater 1750E und FRITZ!Powerline 1240E. Wer den genannten Repeater besitzt oder die aktuellste Powerline-Komponente kann mit dieser Vorabversion mal testen, ob man das heimische WLAN noch verbessern kann. Alle Infos zu WLAN Mesh und dem Labor-Update findet Ihr hier. Backup der Einstellungen nicht vergessen, wenn man die Vorabversion testen möchte.

FRITZ!OS 6.85 für Fritzbox 7590 - also Labor FritzOS 6.88 mit WLAN Mesh

Aktualisierungen FRITZ!Box 7590 mit FRITZ!OS 6.85:

– Interoperabilität für spezielle DSL-Anschlüsse verbessert
– an bestimmten Telekom-Anschlüssen (BNG) Übertragungsfehler bei IP-TV/Entertain
– Interoperabilität mit älteren ISDN-Geräten verbessert
– WLAN-Datenübertragungsrate bei großen Reichweiten in bestimmten Situationen erhöht

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 8 Euro Aktionsgutschein

Mehr
Jun23

Cyberport: White Weekend vom 23.06 – 25.06. – viele reduzierte Produkte

Cyberport startet mal wieder eine Aktion zum Wochenende. Was ursprünglich mal aus Cyber Monday und Black Friday entstand, feiert Cyberport nun in allen Farben und einfach mal so zwischendurch. Es gibt viele reduzierte Produkte von Apple, PC-Komponenten und Zubehör, Notebooks, Tablets, Smartphones, Fernseher oder auch Haushaltsgeräte. Bei vielen Angeboten hat Cyberport aktuell den Tagesbestpreis, auch wenn es teilweise nur um 10-20 € Ersparnis geht. Ein Preisvergleich sollte aber immer erfolgen, eine Komponenten wie z. B. die Samsung SSD gibt es bei anderen Händlern noch ein paar Euro günstiger. Schaut Euch einfach mal um.White Weekend - Cyberport - Apple Produkte und mehr reduziert

Link: Cyberport – White Weekend vom 23.06 – 25.06. – viele reduzierte Produkte

Tages- & Blitzangebote des Tages bei amazon.de – 5 € Aktionsgutschein

Mehr
Jul24

Windows 10: Kostenloses Upgrade von Windows 7 und Windows 8 – Aktion endet am 29.07.2016

Bereits seit knapp einem Jahr steht Windows 10 nun zur Verfügung. Seit der Einführung von Windows 10 konnten Besitzer einer Windows 7 oder Windows 8-Lizenz kostenfrei auf die neuste Betriebssystemversion umsteigen. Diese Aktion gilt nach den Angaben von Microsoft für ein Jahr. Somit endet die Option zum kostenfreien Upgrade lt. Microsoft am kommenden Freitag, den 29.07.2016. Die meisten von Euch werden Ihre Rechner schon entsprechend aktualisiert haben. Wer das immer noch vor sich hergeschoben hat, sollte da in den nächsten Tagen auf jeden Fall noch mal gründlich überlegen. Wir haben alle unsere Systeme umgestellt und aktualisiert. Bei uns gab es keine größeren Probleme und wir haben die Aktualisierung nicht bereut. Auch weniger technisch versierte Personen in der Familie haben die Aktualisierung selbst durchgeführt und sich recht schnell wieder zurechtgefunden. Natürlich sind manche Dinge nun an anderer Stelle, es sieht anders aus, aber es hält sich aus unserer Sicht in Grenzen. Früher oder später wird man sowieso das Betriebssystem aktualisieren müssen, da die Unterstützung der alten Systeme irgendwann eingestellt wird (siehe Windws XP). Nach der kostenlosen Upgrade-Aktion sind offiziell Preise von ca. 135 € (Windows 10 Home) bis zu 279 € (Windows 10 Pro) fällig. Natürlich findet man auch günstigere Preise, aber warum überhaupt bezahlen, wenn man ein Windows 7/8 besitzt. Und selbst wenn nicht, könnte man sich dann ggf. eine günstige Windows 7/8-Lizenz kaufen und über einen kleinen Umweg sehr günstig an Windows 10 kommen. Es ist natürlich auch nicht völlig ausgeschlossen, dass Microsoft die Aktion verlängert. Aber verlassen sollte man sich darauf nicht, die Aktionsseite spricht immer noch vom Ende am 29.07.2016.

windows-10-praesentation-live-stream-the-next-chapter

Im Grunde muss es natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Vielleicht hat aber so mancher wegen der anfänglichen Nerverei die Hinweismeldungen unter Windows 7/8 abgeschaltet und verpasst ggf. den entsprechenden Zeitraum. Wir hatten wie gesagt keine nennenswerten Probleme beim Umstieg und auch weniger versierte Nutzer sollten mit dem Upgrade klar kommen. Im Zweifel kann man nach dem Upgrade auch immer noch zurück auf das alte Betriebssystem. Ein eigenes, zusätzliches Systembackup kann natürlich trotzdem nie schaden. Dazu eignen sich z. B. auch kostenlose Lösungen wie EaseUS Todo Backup oder AOMEI Backupper sehr gut. Wobei man damit auch seine normalen Dateien neben dem Windows-System selbst sichern kann. Wer also noch nicht auf Windows 10 aktualisiert hat, sollte noch mal überlegen und ggf. auch noch mal nach den Systemen in der Familie schauen.

Mehr
Jun28

Conrad: 10 Euro Gutschein ab 25 Euro Bestellwert – Juni/Juli 2016

Es gibt mal wieder einen neuen Conrad-Gutschein. Ab 25 Euro Bestellwert gibt es 10 Euro Rabatt. Dazu müsst Ihr Euch diesmal einfach in einer Aktion der ComputerBild einen entsprechenden Gutschein generieren. Ihr müsst eine beliebige E-Mail-Adresse angeben, den Haken bzgl. der Werbung muss man nicht aktiveren. Wenige Minuten später erhaltet Ihr dann den Gutschein und könnt diesen dann bis zum 10. Juli 2016 einlösen. Gutscheine kann man bei conrad.de einfach in der Warenkorbansicht (Einkaufswagen) unten in das Feld „Gutschein- / Vorteilscode einlösen“ eintragen. Da die Auswahl bei Conrad sehr vielfältig ist, schaut Ihr Euch am besten selber mal um. Ihr findet bei Conrad PC-Zubehör, Games, Software, Autozubehör, Multimedia, Werkzeug, Speicherkarten, Akkus und vieles mehr. Vielleicht hattet Ihr sowieso eine Anschaffung geplant und könnt durch den Gutschein ggf. einen günstigeren Preis als bei anderen Anbietern erreichen. Der Gutschein gilt nach aktuellem Stand bis zum 10.06.2016. Die Versandkosten für eine Standard-Lieferung innerhalb Deutschland entfallen ab 20 Euro bei der Bezahlung mit SOFORT Überweisung oder sonst ab 300 €. Alternativ könnt Ihr mit Click & Collect Eure Bestellung auch in einer Filiale abholen um die regulären 5,95 € Versandkosten zu sparen. Neukunden zahlen bei dieser Aktion auch keine Versandkosten. Der Gutschein gilt nicht für Prepaid- und Geschenkkarten sowie Bücher.

conrad-gutschein-juli-2015-gutscheine-conrad-de-technik

Link: Conrad: 10 Euro-Gutschein ab 25 Euro Bestellwert – Juni / Juli 2016

Mehr
Jun20

Amazon: 7 Tage Film- und Serien-Highlights – bis 26. Juni

Auch heute startet Amazon wieder neue Aktionen im Bereich Filme und Serien auf DVD und Blu-ray. Es gibt z. B. 3 Blu-rays für 20 Euro, reduzierte Neuheiten, TV-Serien, Box-Sets und einiges mehr. Leider ist der Versand bei amazon.de erst ab 29 € kostenlos (wenn man kein Prime-Kunde ist). Ihr könnt aber auch ein günstiges Buch mitbestellen (auch gebraucht), um die Versandkosten zumindest zu reduzieren. Bei Filmen ohne Jugendfreigabe (ab 18) fallen grundsätzlich 5 € pro Bestellung für den Versand an.

7-tage-filme-und-serien-guenstiger-dvds-und-blurays-fuers-heimkino-im-juni

Link: Amazon – 7 Tage Film- und Serien-Highlights – bis 26. Juni

Mehr
Jun13

Microsoft übernimmt LinkedIn für 26,2 Milliarden Dollar

Eigentlich stand Microsoft heute eher wegen des E3 Briefings rund um die Xbox im Fokus. Aber die vor wenigen Minuten veröffentlichte Nachricht bzgl. der Übernahme von LinkedIn dürfte noch größere Wellen schlagen. Für rund 26,2 Milliarden Dollar soll die Übernahme noch dieses Jahr abgeschlossen werden. LinkedIn ist ein Business-Netzwerk ähnlich wie Xing. Nur eben mit deutlich mehr Nutzern und deutlich mehr Verbreitung international. LinkedIn soll trotz der Übernahme ein eigenständiger Service und eine eigenständige Marke bleiben. Warten wir einfach mal ab, wie es sich entwickelt. Die offizielle Bestätigung von Microsoft und mehr Details findet man hier. Es gibt unten auch noch ein kurzes Video zur geplanten Übernahme.

Logo-2C-128px-R

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr
Jun13

Apple: WWDC16 Keynote ab 19 Uhr im Livestream – Siri und vielleicht auch etwas Hardware

Wer kein Interesse an den Neuigkeiten rund um das Thema Xbox hat, kann sich alternativ ab 19 Uhr deutscher Zeit auch die Apple Keynote von der WWDC16 anschauen. Bei dieser Entwicklerkonferenz dreht sich fast alles um das Thema Software. Es dürfte um Neuerungen zu iOS und OS X gehen, aber auch Siri soll einen großen Anteil an der Präsentation haben. Es könnte auch neue Hardware geben, wobei das eher der geringere Teil sein dürfte und es natürlich nicht um ein neues iPhone oder iPad gehen wird, sondern eher um überarbeitete Macbooks oder das erwartete 5K-Displays. Aber warten wir es einfach mal ab, vielleicht gibt es ja doch eine Überraschung. Voraussetzung für den Livestream ist ein halbwegs aktuelles Gerät aus dem Hause Apple (iOS ab 7.0, Apple TV 2,3,4, Safari 6.0.5) oder ein Windows 10-PC mit Edge als Browser. Es gab auch Gerüchte, dass iMessage zukünftig auch für Android angeboten werden könnte. Wobei das eine absolute Überraschung wäre.

apple-wwdc16-livestream-developer-siri Link: Apple – WWDC16 Keynote ab 19 Uhr im Livestream – Siri und vielleicht auch etwas Hardware

Mehr
Jun12

Xbox One: EA Access – Free Play Days für Xbox Live-Goldmitglieder – 12.06. – 22.06.

Über EA Access für die Xbox One haben wir schon mehrfach berichtet. Gegen eine Zahlung von 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr erhaltet Ihr kostenlosen Zugriff auf eine vorausgewählte Spielebibliothek (The Vault) von EA. Diese Spiele könnt Ihr während Eurer Mitgliedschaft alle kostenlos nutzen und unbegrenzt spielen. Zusätzlich erhalten Kunden von EA Access frühzeitigen Zugriff auf neue Spiele und können diese für eine begrenzte Zeit vorab spielen. Auch Rabatte auf Spiele und Erweiterungen von EA gibt es durch die Mitgliedschaft.

Nun erhalten Xbox Live-Goldmitglieder bis zum 22.06. kostenlos Zugriff auf alle Spiele in der Auswahl bekommen. Eine solche Aktion gab es schon mehrfach. Wer also Lust hat EA Access mal auszuprobieren oder Interesse an einem der beinhalteten Spiele hat, sollte es ruhig mal ausprobieren. Eine schnelle Internetverbindung kann nicht schaden, da man sonst schon viel Zeit mit dem Download der Spiele verschwenden wird.

ea-access-eine-woche-kostenlos-xbox-live-gold-januar-2016

Installiert Euch einfach die App von EA Access auf Eure Xbox One und dann könnt Ihr Euch im Bereich „The Vault“ einen Überblick über die rund 20 Spiele verschaffen. Das Ganze ist leider etwas umständlich. Die Spiele könnt Ihr nicht auch der EA Acccess-App laden, sondern müsst diese ganz normal im Xbox Store suchen und laden. Daher denkt man anfangs ggf. das es noch nicht funktioniert. Eine Xbox Live-Goldmitgliedschaft ist wie gesagt erforderlich. Zum Ende der Aktion sind die Spiele natürlich ohne Bezahlung nicht weiter spielbar. Fortschritte, Erfolge und Gamerscores bleiben aber natürlich erhalten.

Insgesamt stehen derzeit rund 20 Spiele zur Auswahl:

  • Battlefield 4
  • Battlefield Hardline
  • Madden NFL 25
  • FIFA 14
  • Peggle 2
  • Need for Speed Rivals
  • Plants vs. Zombies: Garden Warfare
  • EA Sports UFC
  • NBA Live 15
  • Madden NFL 15
  • NHL 15
  • FIFA 15
  • Titanfall
  • Dragon Age: Inquisition
  • Madden NFL 16
  • Plants vs. Zombies (360)
  • NHL 16
  • Dead Space (360)
  • FIFA 16
  • Rory Mcllroy PGA Tour
  • NBA Live  16
Mehr
Jun07

Xbox One: Sommer-Update mit Cortana und mehr

Bereits gestern stellte Major Nelson ein Video bereit, welches die Neuerungen im kommenden Xbox One-Update zeigt. Teilnehmer des Preview Program können das Update jetzt schon installieren. Alle anderen sollten das Update im Juni/Juli erhalten, wenn es keine größeren Probleme gibt. Derzeit macht Microsoft keine genaueren Angaben als Sommer.xbox-one-update-märz-2015-neue-funktionen

Die größte Neuerung wird die Einführung des Sprachassistenten Cortana sein, welchen die meisten sicher schon von Windows 10 kennen. Die Sprachsteuerung wird über Kinect möglich sein oder ein angeschlossenes Headset. Weiterhin wird es endlich genauere Informationen zur aktuellen Downloadgeschwindigkeit geben. Auch der Zugang zur Bibliothek der eigenen Spiele und Apps wird endlich direkt oben auf der Startseite ermöglicht. Schaut Euch einfach das Video unten an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blitzangebote bei amazon.de

Mehr