Sep10

Apple: Special Event – Livestream heute (10.09.) um 19 Uhr – By innovation only – iPhone 11 (XI) und mehr

Heute Abend ab 19 Uhr deutscher Zeit präsentiert Apple wieder ein paar neue Produkte. Der Schwerpunkt des September-Events dürfte auf neuen iPhone Modellen liegen. Hier erwartet man das iPhone 11 oder vielleicht auch iPhone XI. Auch Pro-Varianten des iPhone, welche es schon bei den iPads gibt, sind im Gespräch. Abgesehen von den normalen Verbesserungen im Bereich der Leistung, dürfte hauptsächlich die Kamera bzw. die Kameras im Fokus stehen. Die Kameras der iPhones sind auch ohne riesige Megapixel ohne Frage gut. In den letzten Jahren wurde Apple aber regelmäßig von anderen Herstellern und teils deutlich günstigeren Smartphone-Modellen in diesem Bereich überholt.

Schaut man z. B. in die aktuelle Bestenliste bei DXOMARK, dann schafft es Apple mit dem iPhone XS Max so gerade noch auf den letzen Platz der Top 10. Davor sind einige Geräte von Huawei, Samsung, Oneplus oder auch Xiaomi. Man kann natürlich über die Testberichte und Testergebnisse von DXOMARK streiten und die Unterschiede sind oft nur gering, diese geben aber schon einen guten Anhaltspunkt, dass Apple eben nicht mehr ganz oben steht. Wer vorab schon mal einen Eindruck haben will, wie die neuen iPhones und das neue Kameramodul aussehen, kann mal durch die neusten Smartphonehüllen bei Amazon schauen. Da bieten verschiedene Hersteller bereits Hüllen für das iPhone 11 (XI) oder auch iPhone 11 Pro an.  Auch der bekannte Hersteller Spigen verkauft bereits seit ein paar Tagen eine große Auswahl für die noch nicht offiziell vorgestellten Smartphones von Apple.

Livestream - Vorstellung iPhone 11 (XI/Pro/Max) - 10. September 19 Uhr

Neben neuen iPhones wird sicher auch das eigene mobile Betriebssystem iO 13 ein Thema sein. Auch in Sachen Apple Watch wird man Neuigkeiten verkünden. Es könnte auch ein neues Apple TV ein Thema sein und auch ein neues iPad 2019 (ohne Pro) ist in den Gerüchten im Gespräch.

Die meisten dürften ihre Erwartungen bei Apple-Präsentationen bereits heruntergeschraubt haben. Das früher in Zeiten von Steve Jobs häufig wirklich überraschende „one more thing“ dürfte auch diesmal ausbleiben oder zumindest wenig spektakulär ausfallen. Auch wenn man „By innovation only“ als Motto gewählt hat, dürfte das vermutlich die Kameras und dort genutzte Techniken betreffen. Aber wir lassen uns natürlich auch gerne vom Gegenteil überzeugen.

Bei Interesse könnt Ihr Euch das Special Event heute Abend live bei Apple und erstmals auch bei YouTube anschauen. Somit kann sich mittlerweile auch jeder die Präsentation anschauen. Früher waren die Livestreams häufig nur mit Apple-Geräten oder ausgewählten Browsern am PC nutzbar. Das hat man durch die Nutzung von YouTube nun endlich verbessert, so können viele das Events auch endlich entspannt am heimischen Smart TV verfolgen.

Tagesangebote bei amazon.de - 5 Euro Amazon-Gutschein ab 25 Euro Bestellwert - Oktober 2020

Weiterlesen
Aug20

Test: Amazon Echo Show 5 – Alexa mit Bildschirm zum kleinen Preis ausprobiert

Es war Ende Mai als Amazon plötzlich den Echo Show 5 vorstellte und diesen dann rund einen Monat später auch bereits zur Auslieferung ankündigte. Grundsätzlich sind Echo-Geräte mit Bildschirm jetzt nichts wirklich Neues, bereits Ende 2017 startete bei uns der erste Echo Show (7 Zoll). Mit Preisen jenseits der 200 €-Marke war das Gerät aber für viele uninteressant. Auch die Größe war für ein 7 Zoll-Display durchaus als klobig zu bezeichnen. Die zweite Generation des Echo Show brachte es dann schon auf ein 10 Zoll-Display, der Preis lag immer noch deutlich über 200 €.

Dann kam der Echo Spot, der deutlich kompakter war und mit einen offiziellen Startpreis vom 129,99 € auch günstiger. Das Gerät fand sicher mehr Abnehmer, aber so richtig überzeugend war das runde 2,5 Zoll Display dann auch nicht. Auch die Vorteile durch das Display hielten sich noch stark in Grenzen. Im Vergleich zu den Geräten ohne Bildschirm waren die Echo Show- und Echo Spot-Geräte eher Ladenhüter. Auch wir nutzen diverse Amazon Echos in unserer Wohnung aber keines der Geräte mit Bildschirm konnte uns bisher überzeugen. Dann kam wie gesagt im Mai plötzlich der Echo Show 5 zu einem wirklich angemessenen Preis von regulär 89,99 € auf den Markt. Da habe ich schon mehrfach überlegt, ob ich zugreifen soll.

Amazon Echo Show 5 im Test - Welche Vorteile bringt der Bildschirm mit Alexa?

Dann kam der Prime Day 2019 und der Echo Show 5 wurde kurzzeitig auf 59,99 € gesenkt und durch einen der vielen Amazon-Gutscheine kamen wir dann auf einen Preis von 49,99 €. Da gab es dann wenig zu überlegen und der Echo Show 5 landete im Warenkorb. Jetzt steht das gute Stück derzeit auf meinem Schreibtisch im Arbeitszimmer und wird täglich genutzt. Wer jetzt wegen den Fotos ins Grübeln kommt – nein, mein Arbeitszimmer ist nicht die Terrasse oder die Küche, da konnten einfach nur bessere Fotos gemacht werden. Vorstellen könnte ich mir aber auch einen Einsatz in der Küche oder auch im Schlafzimmer als Wecker.

Amazon Echo Show 5 neben Amazon Echo (2.Gen) und Echo (1.Gen)

Weiterlesen
Jun26

eBay: Geburtstag – Technik & Haushalt – 10% Rabatt auf ausgesuchte Produkte mit Gutschein

Update 12.10.2020: Aktuell gibt einen neuen Gutschein mit bis zu 15% Rabatt auf verschiedenste Produkte und Kategorien. 

Ursprünglicher Artikel:

Im Rahmen des 20. Geburtstags von eBay gibt es heute wieder einen neuen 10% Gutschein (mit einem maximalen Rabatt von 50 €). Zur Auswahl stehen fast 10.000 Produkte aus den Bereichen Handys, Smartwatches, Kommunikation, Computer, Tablets, Netzwerk, TV, Video & Audio, Foto & Camcorder, PC- & Videospiele, Konsolen & Zubehör und Haushaltsgeräte. Also egal ob Ihr einen Fernseher, ein Smartphone, einen PC, eine Konsole oder auch dem Wetter entsprechend einen Ventilator oder eine mobile Klimaanlage sucht. Mit dem Gutschein PINATA3 könnt Ihr 10% beim Einkauf sparen. Der Gutschein kann pro Kunde auch 2x eingelöst werden. Gültig ist der Gutschein nach aktuellem Stand bis zum 29,06. (8:59 Uhr). Schaut Euch einfach mal um, ob was Passendes für Euch dabei ist.

10% Rabatt auf Technik & Haushalt bei eBay - PINATA3 Gutschein

Link: eBay: Geburtstag – Technik & Haushalt – 10% Rabatt auf ausgesuchte Produkte mit Gutschein

Tagesangebote bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - Oktober 2020

Weiterlesen
Jun04

Honor 10: Erstes großes Update (8.1.0.120) – Verbesserungen bei Fingerabdrucksensor, Kamera und Akkulaufzeit

Vor nicht ganz zwei Wochen habe ich mein bisheriges Huawei P9 Lite gegen das Honor 10 getauscht. Regulär hatte ich mir eigentlich vorgenommen, nicht mehr deutlich mehr als 200-250 Euro für ein neues Smartphone auszugeben. Warum? Weil die Geräte in dieser Preislage für meine Bedürfnisse völlig ausreichen. Das Honor 10 hat mir dann aber wirklich gut gefallen und der sowieso schon günstige Preis von 399 € konnte durch einen Gutschein auf 369 € reduziert werden und es gab noch einen Kopfhörer (Monster N-Tune 200) gratis dazu. Da zeitlich noch mein Geburtstag anstand und noch Geschenkmöglichkeiten gesucht wurden, habe ich dann meinen inneren „Sparmodus“ überwunden. Ich habe mich für die blaue Variante (Phantom Blue) entschieden. Auf Fotos sieht das immer sehr Blau/Lila aus. In Wirklichkeit sieht man das Lila hauptsächlich nur auf Fotos oder wenn das Gerät irgendwo liegt und man sehr flach von der Seite drauf schaut. Der Effekt ist lange nicht so stark wie manche Werbebilder es glauben lassen.

Es ist noch zu früh für ein abschließendes Fazit aber insgesamt bin ich mit dem Honor 10 super zufrieden. Der AI-Modus der Kamera übertreibt es aktuell in Sachen Farben (vor allem bei Grün) gerne und zaubert aus einem hellen Grün gerne mal ein Neongrün. Da sich die Effekte aber auch nachträglich noch entfernen lassen, ist das aus meiner Sicht kein Problem. Es hängt auch immer vom Motiv und der Umgebung ab, in nicht ideal beleuchteten Räumen führt die AI durchaus zu nennenswerten Verbesserungen. Der Fingerabdrucksensor vorne unter dem Glas ist aus meiner Sicht in Ordnung aber nicht so schnell, wie z. B. bei meinem bisherigen Huawei P9 Lite. Durch Face Unlock (Gesichtserkennung) nutze ich diesen abgesehen von der Entsperrung der einen oder anderen App aber auch deutlich seltener. Der Akku ist zwar kräftig und lässt sich mit dem mitgelieferten Super Charge-Netzteil extrem schnell aufladen, der Verbrauch ist aber auch ordentlich. Zwei Tage sind bei mir zumindest aktuell nicht mehr drin, dies hat mit dem Huawei P9 Lite durchaus häufiger geklappt. Aktuell ist der Spieltrieb aber hier und da auch noch höher als beim alten Smartphone.

Ansonsten ist es von Huawei in Richtung Honor überhaupt keine Umstellung. Auch wenn Huawei sich da werbetechnisch nicht immer so gerne mit Honor in Verbindung bringen lässt, bei der Einrichtung gibt es keinen Unterschied und an etlichen Stellen wurde in den Einstellungen auch alles bei Huawei belassen und nicht umbenannt. Natürlich gibt es gerade bei so topaktuellen Smartphones auch immer Nachbesserungen per Update. Wir erhielten unser offiziell gekauftes Gerät mit der Firmwareversion COL-L29 8.1.0.104(C432). Jetzt startet Honor mit der Auslieferung der Version COL-L29 8.1.0.120(C432). Der Download ist 882 MB groß.

Und in diesem neusten Update nimmt sich Honor wohl sofort den häufigsten Kritikpunkten an. Der Fingerabdrucksensor wird optimiert, die Farbwiedergabe der Hauptkamera soll durch angepasste Effekte natürlich werden und der gesamte Stromverbrauch des Systems soll für eine längere Laufzeit optimiert worden sein. Auch in Sachen Design gibt es etwas Neues und als Spielerei einen Partymodus. Klingt insgesamt sehr gut, ausprobieren konnten wir es noch nicht. Aktuell wird das Update auf unserem Gerät leider noch nicht angezeigt. Das ist aber durchaus normal, da solche neuen Updates nicht nur bei Honor oft zeitverzögert ausgeliefert werden. So werden Überlastungen der Server vermieden und bei Problemen kann man besser reagieren. Wenn Ihr also auch über ein Honor 10 verfügt, solltet Ihr mal aktiv in den Einstellungen unter System, Systemaktualisierung nach einer entsprechenden neuen Version suchen. Manche haben es schon vor ein paar Tagen erhalten und andere müssen noch mit uns wohl noch etwas warten. Wir haben die Liste der Änderungen durch das neue Update aber schon mal textlich unten eingefügt.

Update 07.06.2018: Heute wurde auch bei uns das Update angezeigt und wir konnten es installieren. Mal sehen ob sich die Veränderungen spürbar auswirken. Unten haben wir noch die Screenshots zum Update ergänzt.

Tagesangebote bei amazon.de - 5 Euro Amazon-Gutschein ab 25 Euro Bestellwert - Oktober 2020

Weiterlesen
Okt25

Amazon: Cloud Cam – intelligente Smart Home-Kamera für den Innenbereich – mit Cloud-Anbindung

Bereits vor Monaten tauchte in Gerüchten eine Sicherheitskamera als mögliches neues Mitglied der Echo-Familie auf. Mit der Veröffentlichung von Echo Look war dann aber schnell klar, dass es hier um was ganz anderes als Sicherheit geht. Heute hat Amazon dann in den USA die Amazon Cloud Cam vorgestellt. Diesmal geht es um das Thema Sicherheit und Hausüberwachung. Die Kamera für den Innenbereich kann in 1080p (30fps) aufzeichnen, besitzt ein Weitwinkelobjektiv (120 Grad) und kann dank IR-LEDs auch in Dunkelheit noch etwas „sehen“. Die Stromversorgung erfolgt über ein mitgeliefertes Netzteil und Kabel bzw. den Mikro-USB-Port an der Kamera (ggf. auch mit einer Powerbank). Man kann die Kamera einfach auf einem Tisch aufstellen oder auch an die Wand montieren. Die Kamera kann manuell ausgerichtet werden, verfügt aber nicht über einen Motor etc. um den Blickwinkel von unterwegs zu steuern. Zugriff auf das aktuelle Bild der Kamera und ggf. gemachte Aufzeichnungen erhält man über die kostenlose Amazon Cloud Cam-App. Darüber ist auch eine Audio-Kommunikation mit Personen oder Tieren im Raum der Kamera in beide Richtungen möglich.

Alexa wird natürlich auch unterstützt und so kann man sich das Livebild der Kamera auf Zuruf auch per Fire TV auf den Fernseher holen oder z. B. auf den Echo Show. Die Aufzeichnung entsprechender Video-Clips erfolgt für 24 Stunden und für bis zu drei Kameras kostenlos in die Amazon Cloud. Wer mehr Kameras nutzen will oder längere Zeiträume speichern will, kann gegen Aufpreis entsprechende Abos abschießen. Die bezahlten Abos bieten dann auch intelligente Funktionen an. Zum Beispiel eine Personenerkennung statt einer reinen Bewegungserkennung um Fehlalarme bzw. unnötige Benachrichtigungen zu vermeiden. Es können auch Zonen festgelegt werden, welche dann nicht überwacht werden, wie z. B. ein Fernseher vor der Kamera oder ein Fenster mit einem sich bewegenden Baum davor. Ein Abruf per PC oder Notebook ist zumindest zum Start leider nicht möglich.

Amazon Cloud Cam - Kamera für Echo Show, Fire TV

Wie in den meisten Fällen startet die Amazon Cloud Cam erst mal nur in den USA. Wenn diese zu uns kommt ist unklar. Ich denke, dies könnte diesmal länger dauern, da nicht nur das Gerät für Deutschland vorbereitet werden muss, sondern auch die App und die Cloud-Dienste und die dazugehörigen Webseiten und Buchungsoptionen. Preislich ist die Kamera mit 120 US-Dollar sicher kein Schnäppchen. Wer zwei oder mehr Kameras kauft, kann den Preis pro Gerät mit Gutscheinen auf unter 100 US-Dollar reduzieren. Im Vergleich zu so mancher Smart Home-Kamera aus China immer noch kein Schnäppchen, aber im Vergleich zu anderen Smart Home-Kameras auch nicht teuer. Wer in seinem smarten Zuhause auf Alexa setzt, bekommt zukünftig dann eine offizielle Lösung von Amazon und ist nicht mehr auf andere Anbieter wie Arlo oder Nest angewiesen. Zur Funktion benötigt die Kamera natürlich Zugang zu einem WLAN. Neben Wi-Fi verfügt die Kamera lt. technischen Daten auch über Bluetooth.

Amazon Cloud Cam - Kamera für Smart Home

Tagesangebote bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - Oktober 2020

Weiterlesen
Sep28

Amazon: Prime Deals – mit verschiedensten Tech-Gadgets

Amazon führte im April 2016 den sogenannten Prime Deals Tag ein (nicht zu verwechseln mit dem Prime Day). Jeden Donnerstag gibt es Angebote exklusiv für Prime Mitglieder. Dieses wöchentliche Shopping-Event startet jeweils um 7 Uhr und endet um Mitternacht. Diesmal gibt es unter anderem Angebote rund um das Thema „Tech & Gadgets“. Es gibt z. B. eine beleuchtete Gaming-Tastatur, Pace Link One (OBD2) – Bordcomputer im Auto nachrüsten, eine Vogel-Drone, Lautsprecher, Kameras und mehr.  Schaut Euch also einfach mal um, wenn Ihr bereits Prime Mitglied seid, einige der Preise sind wirklich deutlich günstiger als regulär. Wobei man sich nicht von den unverbindlichen Preisempfehlungen blenden lassen sollte. Netterweise zeigt Amazon aber meistens auch den regulären Preis im eigenen Shop an. Hier sieht man dann schnell, dass die Ersparnis oft deutlich geringer ist. Allerdings sind viele Angebote trotzdem günstiger als bei den Mitbewerbern aber eben auch nicht alle. Also immer einen Preisvergleich machen. Es gibt aktuell auch noch verschiedene Amazon Gutscheine mit denen Ihr ggf. noch mehr sparen könnt.

Tech Gadgets - Pace OBD2 Bordcomputer mit Smartphone im Auto nachrüsten

Solltet Ihr etwas bei den Angeboten finden und kein Prime Mitglied sein, so könnt Ihr Amazon Prime auch 30 Tage kostenlos testen, sofern Ihr dies nicht bereits gemacht habt. Auch während der Testphase profitiert man von allen Vorzügen.

Prime Deals Donnerstag Pace car

Link: Amazon: Prime Deals – mit verschiedensten Tech-Gadgets

Tagesangebote bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - Oktober 2020

Weiterlesen
Sep07

Amazon: Prime Deals – UHD-TVs, AV-Receiver, Soundsysteme, Staubsauger-Roboter und mehr

Amazon führte im April 2016 den sogenannten Prime Deals Tag ein (nicht zu verwechseln mit dem Prime Day). Jeden Donnerstag gibt es Angebote exklusiv für Prime Mitglieder. Dieses wöchentliche Shopping-Event startet jeweils um 7 Uhr und endet um Mitternacht. Diesmal gibt es Angebote rund um das Thema „Smarte Technik“. Es gibt z. B.  UHD-Fernseher, AV-Receiver, Bluetooth-Lautsprecher, Soundysteme, Navis, GPS-Sportuhren, digitale Radios und Kameras zu reduzierten Preisen. Schaut Euch also einfach mal um, wenn Ihr bereits Prime Mitglied seid, einige der Preise sind wirklich deutlich günstiger als regulär. Wobei man sich nicht von den unverbindlichen Preisempfehlungen blenden lassen sollte. Netterweise zeigt Amazon aber meistens auch den regulären Preis im eigenen Shop an. Hier sieht man dann schnell, dass die Ersparnis oft deutlich geringer ist. Allerdings sind viele Angebote trotzdem günstiger als bei den Mitbewerbern aber eben auch nicht alle. Also immer einen Preisvergleich machen. Es gibt aktuell auch noch verschiedene Amazon Gutscheine mit denen Ihr ggf. noch mehr sparen könnt.

Fernseher, Sat-Receiver, AV-Receiver und Beamer/Projektoren

Solltet Ihr etwas bei den Angeboten finden und kein Prime Mitglied sein, so könnt Ihr Amazon Prime auch 30 Tage kostenlos testen, sofern Ihr dies nicht bereits gemacht habt. Auch während der Testphase profitiert man von allen Vorzügen.

Prime Deals Donnerstag - Samsung UHD-TVs günstiger

 

Link: Amazon: Prime Deals – UHD-TVs, AV-Receiver, Soundsysteme, Staubsauger-Roboter und mehr

Weiterlesen
Mai25

iOS: Unfade – neuer Fotoscanner von den Scanbot-Machern

Wer sich schon mal mit Scanner-Apps für Dokumente auf seinem Smartphone oder Tablet beschäftigt hat, wird sicher auch über die App Scanbot gestolpert sein. Eine sehr bekannte und auch beliebte App, um schnell Dokumente in guter Qualität zu scannen. Heute hat das Entwicklerteam von Scanbot seine neue App namens Unfade für iOS veröffentlicht. Dabei geht es auch um das Thema Scannen, diesmal aber um klassisch gedruckte oder entwickelte Fotos. Diese sollen schnell und unkompliziert abfotografiert werden können und auch ältere und verblasste Fotos sollen verbessert werden. Natürlich sollen die Fotos automatisch zugeschnitten und ausgerichtet werden. Ziemlich logisch, dass sich die Entwickler gefragt haben was man mit der vorhandenen Technologie noch machen kann. Die Grundidee dahinter ist natürlich nicht neu. Im Jahre 2002 habe ich selber mal an einer ähnlichen Softwarentwicklung mitgearbeitet. Damals war es aber noch der Flachbettscanner, der die Fotos digitalisieren sollte ohne dass man sich Gedanken um die Ausrichtung der Fotos machen musste.

Wer also seine alten Fotos noch nicht digitalisiert hat und über ein iOS-Gerät mit guter Kamera verfügt, kann den Aufwand für die Digitalisierung deutlich reduzieren. Wer seine alten Fotos noch in klassischen Fotoalben hat, muss diese dafür noch nicht mal entnehmen. Es gibt natürlich auch Dienstleister die Fotos digitalisieren, aber man möchte seine privaten Fotos vielleicht auch nicht aus der Hand geben oder hat Angst diese bei der Entnahme aus dem Fotoalbum zu beschädigen. Eine entsprechende App für Android soll im Laufe des Jahres noch folgen. In der Startphase kostet die App 4,99 € (40% günstiger als regulär). Wenn man aber wirklich Bedarf hat, sollte der Preis kein großes Problem sein. Die gescannten Bilder kann man innerhalb der App in Alben sortieren oder direkt über die Apple Foto-App oder andere Apps von Instagram bis WhatsApp mit der Welt teilen. Wer noch nach einer entsprechenden Lösung sucht, sollte sich die App mal anschauen. Wenn Ihr die App ausprobiert, dann berichtet gerne von Euren Erfahrungen in den Kommentaren.

‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben
‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben
Entwickler: doo GmbH
Preis: 16,99 €
  • ‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben Screenshot
  • ‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben Screenshot
  • ‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben Screenshot
  • ‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben Screenshot
  • ‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben Screenshot
  • ‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben Screenshot
  • ‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben Screenshot
  • ‎Foto Scanner Pro: Scanne Alben Screenshot
Weiterlesen
Mai22

Media Markt: Samsung microSDXC 64 GB EVO mit SD-Adapter für 12 Euro inkl. Versand

Media Markt verkauft über eBay gerade eine microSD-Speicherkarte mit 64 GB Speicherplatz für nur 12 Euro. Auch ein Adapter auf die Größe einer normalen SD-Karte ist dabei. Es ist natürlich nicht die neuste und schnellste Speicherkarte, aber eine Leserate von bis zu 48 MB und eine Schreibrate von bis zu 15 MB sind für die meisten Fälle absolut ausreichend. Samsung ist bei Speicherkarten aus unserer Erfahrung immer eine gute Wahl. Auf jeden Fall besser als viele der teils noch günstigeren NoName-Speicherkarten. Andere Händler haben die Preise ebenfalls gesenkt, daher liegt der nächste Preis nur 2 Euro höher. Regulär ist man aber in der Regel so um die 19 Euro inkl. Versand. Bei amazon.de kostet die Karte aktuell rund 19 Euro und ggf. noch Versand, wenn man kein Prime-Mitglied ist. Das Angebot gilt, nur solange der Vorrat reicht. Es wurde schon über 3.800 Speicherkarten verkauft.samsung-64-gb-speicherkarte-media-markt-ebay-schnaeppchen

Link: Media Markt: SAMSUNG microSDXC 64 GB EVO mit SD-Adapter für 12 Euro inkl. Versand

Weiterlesen
Aug23

iPhone 6 Plus: Austauschprogramm für iSight-Kamera (Rückseite)

Apple hat ein neues Austauschprogramm für das iPhone 6 Plus gestartet. Wer Probleme mit der rückwärtigen iSight-Kamera hat, sollte sich das mal genauer anschauen. Durch eine fehlerhafte Komponente soll es zu verschwommenen Aufnahmen mit der Kamera kommen. Gegebenenfalls betroffen sind iPhone 6 Plus-Besitzer, die ihr Gerät zwischen September 2014 und Januar 2015 gekauft haben. Über eine entsprechende Webseite kann man anhand der Seriennummer prüfen, ob das eigene Gerät möglicherweise auch diese fehlerhafte Komponente benutzt. Apple spricht von einem sehr geringen Prozentsatz von betroffenen Geräten. Das muss aber nicht unbedingt was bedeuteten. Ich habe mal bei älteren Austauschprogrammen rund eine Stunde im Apple Store Düsseldorf gesessen und da kamen erstaunlich viele Leute in kurzer Zeit. Ausgetauscht wird laut der Formulierung nicht das komplette iPhone 6 Plus, sondern nur die Kamera. Defekte Displays und andere Beschädigung, die sich auf den Austausch der Kamera auswirken, müssen vorher (ggf. kostenpflichtig) behoben werden.

iphone-6-plus-defekte-kamera-verschwommene-fotos-bilder-austausch-defekt-fehler

Link: iPhone 6 Plus – Austauschprogramm für iSight-Kamera (Rückseite)

Weiterlesen