Mai17

AVM: FRITZ!OS 7.10 jetzt auch für FRITZ!Powerline 1260E und 1240E verfügbar

Update 06.07.2020: AVM startet mit der Auslieferung von FRITZ!OS 7.20 in finaler Form (keine Laborversion). Los geht es mit der FRITZ!Box 7590. Weitere Modelle wie z. B. die FRITZ!Box 7490 werden später versorgt.

Ursprünglicher Beitrag:

Anfang April starte AVM mit der Verteilung von FRITZ!OS 7.10 für die FRITZ!Box 7590, 7580 und FRITZ!Repeater 1750. Kurz darauf war das Update dann in Etappen auch für die FRITZ!Box 7560, 4040, 7530, 7520,7430, 7362 SL und auch den FRITZ!Repeater 450E verfügbar. Seit gestern Nachmittag steht das Update jetzt auch für die ersten FRITZ!Powerline-Produkte bereit. Besitzer der Produkte FRITZ!Powerline 1260E und 1240E können das Update installieren. Die Version für die FRITZ!Box 7490 ist leider immer noch nicht veröffentlicht worden. Es gab für die FRITZ!Box 7490 zwischendurch noch weitere Laborversionen. Während der Wartezeit kann man sich auf der FRITZ!OS 7.10-Webseite aber bereits über die generellen Neuerungen und Verbesserungen von FRITZ!OS 7.10 informieren. AVM selbst spricht von noch mehr Leistung und Komfort für die FRITZ!-Produkte und über 50 Neuerungen bzw. Verbesserungen in den Bereichen WLAN, Mesh, Smart Home und VPN-Verbindungen.

FRITZ!OS 7.10 Update für FRITZ!Powerline 1260E und 1240E - Besitzer der 7490 müssen noch wartem

Tagesangebote bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - Oktober 2020

Weiterlesen