Jan14

News: Nintendo DSi XL ab 5.März erhältlich

Nintendo DSi XL

Nintendo gab nun offiziell bekannt, dass ab dem 5. März die neue DSi XL auch in Europa erhältlich sein wird. Hauptunterschiede sind die größeren Bildschirme (jetzt 10,7 cm) und ein größerer Stift für die Bedienung. Die Bildschirme sind zwar größer, aber die Auflösung ist gleich geblieben.

Das Gerät soll sich vorwiegend an Erwachsene richten und enthält neben einem Wörterbuch, dem Webbrowser auch eine vorinstallierte Version von Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging (Art Version). Die Oberfläche von außen ist wieder in Hochglanzoptik. Bei den Farben erkennt man auch die neue Zielgruppe, hier werden zu Beginn dunkelbraun und bourdeauxrot verfügbar sein. Finale Preise gibt es noch nicht, aber man rechnet mit Preisen zwischen 180 und 200 €.

Ob es wirklich eine DSi XL sein muss, sollte man genau überlegen. Wir haben uns vor kurzem trotz dem Wissen über DSi und DSi XL für die normale DS Lite entschieden. Die Kameras mit geringen Auflösungen, der Webbrowser und die jetzt nochmal größeren Bildschirme haben nicht nur Vorteile. So muss man bei den DSi-Varianten kürzere Akkulaufzeiten in Kauf nehmen (bei der XL noch unklar, aber auch zu erwarten) und auf die Kompatiblität zu Gameboy Advance-Spielen verzichten. Wem dies und Größe des Gerätes egal ist und wer den Webbrowser nutzen will, sollte sich die XL genauer anschauen. Die DSi Varianten unterstützen auch WLAN-Verbindungen mit WPA2 (DS Lite nur WEP), was die Nutzung der Online-Funktionen natürlich deutlich erleichtert (Update: Leider nur mit Einschränkungen – siehe Kommentare).

Weiterlesen