Apr11

Windows 10: Technical Preview für Smartphones in neunem Build verfügbar – mehr unterstütze Geräte

Update: Ihr solltet das Update besser nicht ausprobieren. Unser Lumia 535 hat den Vorgang nicht überlebt (bricked). Das Update funktionierte noch problemlos. Nachdem das Update installiert war, erfolgte die reguläre Abfrage der SIM-PIN. Diese konnte eingegeben werden aber dann hing das System. Also startete ich das Recovery Tool und wollte zurück zu Windows Phone 8.1. Das funktioniert aber leider nicht wirklich. Es hat anscheinend auch nichts mit dem Modell zu tun. Auch Lumia 1020 und 520 Nutzer berichten von diesem Problem.

Update2: Nach gefühlt 100 Versuchen mit dem Recovery Tool ist nun wieder Windows Phone 8.1 drauf. Puhh!

Ursprünglicher Artikel:

Im Februar 2015 hatten wir bereits über die erste Bereitstellung einer Technical Preview von Windows 10 für Smartphones berichtet. Leider wurden hier nur sehr wenige Smartphones unterstützt und unser Microsoft Lumia 535 oder auch das beliebte Nokia Lumia 1020 und weitere waren nicht auf der Liste. Nun gibt es eine neue Version der Technical Preview (Build 10051) und nun werden deutlich mehr Smartphones unterstützt. Es handelt sich bei der Preview-Version von Windows 10 für Smartphones um eine sehr frühe Version.

windows-10-auf-smartphones-testen-technical-preview-download

Es ist definitiv noch keine stabile Version, welche sich für den produktiven Einsatz eignet. Microsoft listet selber einige bekannte Probleme auf und weist noch mal auf mögliche Gefahren hin. Manche Funktionen wie Office sind einfach nicht mehr nutzbar nach dem Update. Es gibt zwar auch ein Recovery-Tool um im Zweifel wieder zurück zu Windows Phone 8.1 zu kommen (Downgrade), dabei gehen aber definitiv dann alle Einstellungen und Daten verloren. Ihr sollte also auf jeden Fall vorher eine Sicherung Eures Smartphones vornehmen. Um die Version testen zu können, müsst Ihr im Windows Insider-Programm sein. Dafür könnt Ihr Euch hier anmelden. Wenn Ihr dort schon wegen der normalen Windows 10-Version für PCs angemeldet seid, könnt Ihr natürlich diesen Account zum Login verwenden. Im nächsten Schritt müsst Ihr dann die unten verlinkte Windows Insider-App auf Eurem Smartphone installieren. Danach könnt Ihr dann über die App Euer Smartphone für die neuen Updates freischalten. Nachdem Ihr alle wichtigen Hinweise bestätigt hat, könnt Ihr einfach über die Einstellungen nach einem neuen Handyupdate suchen. Sollte Euer Smartphone noch nicht die aktuellste Version von Windows Phone 8.1 installiert haben, müsst Ihr den Vorgang der Suche nach Updates wiederholen.

Das Update für unser Microsoft Lumia 535 läuft. Ich kann auch mal längere Zeit nicht erreichbar sein. Wer das nicht kann, sollte ebenfalls von dem Update auf die Technical Preview absehen. Der Vorgang dauert schon sehr lange und ein Downgrade (zurück zu Windows Phone 8.1) natürlich auch.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Hier die Liste der unterstützten Smartphones mit Windows 10 (Build 10051):

  • umia 1020
  • Lumia 1320
  • Lumia 1520
  • Lumia 520
  • Lumia 525
  • Lumia 526
  • Lumia 530
  • Lumia 530 Dual Sim
  • Lumia 535
  • Lumia 620
  • Lumia 625
  • Lumia 630
  • Lumia 630 Dual Sim
  • Lumia 635
  • Lumia 636
  • Lumia 638
  • Lumia 720
  • Lumia 730
  • Lumia 730 Dual SIM
  • Lumia 735
  • Lumia 810
  • Lumia 820
  • Lumia 822
  • Lumia 830
  • Lumia 920
  • Lumia 925
  • Lumia 928
  • Microsoft Lumia 430
  • Microsoft Lumia 435
  • Microsoft Lumia 435 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 435 Dual SIM DTV
  • Microsoft Lumia 532
  • Microsoft Lumia 532 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 640 Dual SIM
  • Microsoft Lumia 535 Dual SIM
Weiterlesen