Sep08

Sanyo eneloop Set: Ladegerät + 4x AAA + 8x AA Akkus für 25 €

Der ideale Akku - Sanyo eneloopAktuell gibt es bei eBay ein Set von Sanyo eneloop Akkus und Ladegerät. Im Set ist ein Ladegerät für 4 Akkus plus 4x Akkus der Größe AAA (Micro) und 8x der Größe AA (Mignon). Sanyo eneloop sind keine normalen Akkus. Die Besonderheit ist, dass diese vorgeladen sind und eine sehr geringe Eigenentladung haben. Somit kann man auch geladene Akkus längere Zeit lagern, ohne dass diese sich stark entladen wie es bei handelsüblichen Akkus der Fall ist.

In dem Sanyo eneloop Set sind die gängigsten Größen enthalten. Neben Mp3-Playern, Controllern von Spielkonsolen (z.B. Xbox 360 und Wii) eignen sich die Akkus auch sehr gut für Digitalkameras und alle anderen Geräte. Dass Akkus grundsätzlich Batterien vorzuziehen sind, (Umwelt und Kosten) sollte jedem klar sein. Einer der meisten Gründe, keine Akkus zu kaufen ist, dass diese erst nach ein paar Stunden Laden einsatzbereit sind bzw. immer leer sind, wenn man diese gerade braucht. All diese Probleme hat man mit Sanyo eneloop Akkus nicht mehr. Somit kann man hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Es handelt sich auch um die neuste Version/Revision der Sanyo eneloop Akkus, welche ca. 1500 Ladezyklen statt vorher ca. 1000 überstehen. Bei dem Ladegerät handelt es sich um ein einfaches Modell, welches aber in den meisten Fällen ausreichen sollte.

Weiterlesen
Jan24

Test: Philips MCi500H Wireless Micro Hi-Fi System

Philips Wireless Micro Hi-FiBei dem aktuellen Testkandidaten handelt es sich um das Philips MCi500H Micro Hi-Fi System. Das Gerät ist schon seit Ende 2008 auf dem Markt, aber immer noch im aktuellen Portfolio des Herstellers. Das Gerät wurde vor kurzem von meinem Bruder erworben und für einen Test zu Verfügung gestellt. Neben der schönen und edlen Optik weiß die Micro-Anlage trotz des bereits genannten Alters mit einigen Features zu überzeugen. An einigen Stellen wird aber auch deutlich, dass dieses Gerät schon etwas älter ist.

Hier mal die groben Fakten:

  • einteilige Micro-Anlage (es sieht nur optisch so aus, als wären es zwei Bausteine)
  • Hochglanz-Fronten (auch bei den Lautsprechern hinter den Abdeckungen)
  • CD-Laufwerk (Audio-CDs, MP3-CDs, WMA-CDs)
  • 160 GB Festplatte (max. 5.000 Interpreten bzw. insgesamt 30.000 Lieder)
  • USB-Anschluss V1.1 oben (Fat / Fat32) geschützt durch Klappe – maximal 9999 Titel
  • Kopfhörer-Anschluss oben, Aux Eingang (Chinch) hinten
  • Wireless LAN (WEP,WPA,WPA2) plus LAN-Eingang
  • 2-Wege Lautsprecher (abnehmbare Front, festes Lautsprecherkabel ca. 3m pro Box)
  • 200 Watt Musik / 2 x 50 W RMS
  • Internetradio (benötigt Registrierung)
  • FM-Radio (Antenneneingang hinten, Wurfantenne im Lieferumfang)
  • Einfache 1-Klick-Funktion zum Kopieren von Audio-CDs auf die Festplatte (bis 320 kbit/s)
  • PC-Software – Philips Wireless Audio Device Manager (WADM)
  • Gracenote Musikdatenbank-Unterstützung
Weiterlesen