Feb08

Windows Phone: Office Lens nun mit PDF-Unterstützung und OCR

Office Lens ist die offiziell Scanner-App von Microsoft für deren Smartphones. Die meisten werden solche Apps sicher kennen. Man hält die Kamera des Smartphones auf ein Dokument, eine Visitenkarte oder ein Whiteboard und fotografiert dieses ab. Danach kann man dann das Dokument digital archivieren oder weiterleiten. Genau das macht Office Lens und soweit auch ganz gut. Bisher wurde aber das PDF-Format nicht unterstützt, was den Nutzen extrem einschränkte. Nun hat man dieses Format im neusten Update ergänzt. Auch Texte werden nun per OCR-Erkennung ausgelesen und die PDFs sind durchsuchbar. Auch in OneNote stehen die Infos dann zur Verfügung. Hochgeladen werden die Dokumente direkt auf OneDrive. Letzteres finde ich in Ordnung da ich OneDrive nutze, etwas mehr Flexibilität wie z. B. die Unterstützung von Dropbox würde der App aber gut tun.

Sehr nervig finde ich den Zwangsupload bzw. die automatische Verknüpfung mit OneNote. Das ist einer der wenigen Microsoft-Lösungen, die ich nicht benutze und auch nicht möchte, dass meine Scans dort verknüpft sind. Das lässt sich leider nicht abschalten, hier sollte Microsoft dringend nachbessern und eine Option zum Abstellen einfügen. Dokumente können auch per E-Mail weitergeleitet werden, wobei hier immer ein Link auf OneDrive erstellt wird. Schön, wenn das Dokument mal was größer ist, aber manchmal will man das Dokument auch einfach nur als Anhang versenden. Grundsätzlich ein schönes Update aber da ist noch viel Luft nach oben. Der eigentliche Scanvorgang und die Dokumenten- und OCR-Erkennung waren trotz der eher mittelmäßigen Kamera meines Lumia 535 durchaus brauchbar. Die App ist für Windows Phone 8 und 8.1 geeignet.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Weiterlesen
Mai22

iOS: Scanbot – mobiler Scanner für iPhone (oder iPad) gratis

Ich persönlich nutze die Möglichkeit zum Scannen von Dokumenten per Smartphone- oder Tablet-Kamera mittlerweile sehr häufig. Meist verwende ich Scanner Pro von Readdle mit dem iPad. Vorteil hier ist eine echte iPad-App aber dafür kostet die App auch regulär 5,99 €. Wem das zuviel ist und wer auf eine spezielle iPad-App verzichten kann, sollte sich heute vielleicht Scanbot kostenlos sichern. Ich habe die App ausprobiert und die Erkennung funktionierte recht gut. Die Qualität war zumindest in dem Kurztest, trotz abgestellter Kompression, nicht ganz so gut wie bei Scanner Pro aber aus meiner Sicht völlig ausreichend. Die gescannten Dokumente können manuell oder automatisch an alle gängigen Cloud-Dienste geschickt werden. Natürlich könnt Ihr das gescannte Dokument (auch mehrseitig) auch einfach als PDF per Mail weiterleiten. Solche Tools sind wirklich praktisch.

Scanbot - Scanner App & Fax
Scanbot - Scanner App & Fax
Entwickler: doo GmbH
Preis: Kostenlos+
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot
  • Scanbot - Scanner App & Fax Screenshot

Die von mir genutzte Alternative:

Scanner Pro
Scanner Pro
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 4,49 €+

 

Weiterlesen