Mai05

Amazon Alexa: Android-Widget vereinfacht Nutzung auf dem Smartphone deutlich

Wer sein Zuhause mit dem einen oder anderen Amazon Echo oder anderen Geräte mit Alexa ausgestattet hat, wird früher oder später auch nach einer mobilen Lösung zur Nutzung von Alexa suchen. Bisher war dies nur über die Alexa App oder auch Amazon Music-App möglich. Im Gegensatz zu im System verankerten Sprachassistenten wie eben dem Google Assistant bei Android, ist das natürlich sehr umständlich. Vor allem weil die Alexa App auch nicht die schnellste App in Sachen Start und Verbindungsaufbau ist. Jetzt steht seit dem letzten Update der App auch ein Widget zur Verfügung. Im Grunde ein ganz simples Icon (1×1 Widget) ohne große Funktionen. Aber genau das macht es praktisch, denn man tippt einfach auf das Alexa Widget-Icon und schon kann man seine Frage oder den Befehl auch ohne App und „Alexa, …“ direkt loswerden. Das macht die Nutzung deutlich effektiver, weniger Wartezeit und weniger Schritte.

Ideal wäre natürlich eine optionale Integration ins System mit Wake-Up-Word. Das bleibt unter Android aber erst mal dem Google Assistant vorbehalten. Oder man muss zu einem speziellen Smartphone wie dem HTC U 11 greifen. Wer Interesse an dem neuen Alexa Widget hat, sollte einfach mal die Alexa App aktualisieren und einmal starten, danach war das Widget bei uns verfügbar. Vielleicht erweitert Amazon die Auswahl an Widgets in Zukunft auch noch weiter. Entsprechende Widgets für die Smart Home-Geräte oder auch Routinen wären eine gute Idee.

Amazon Alexa - Widget für Android Smartphones

Last Minute Angebote bei Amazon 8 € Amazon-Gutschein Dezember 2018

Weiterlesen