Sep01

Amazon Prime Instant Video: Download-Funktion für mobile Geräte (iOS/Android) – Filme und Serien offline schauen

Der Videodienst von Amazon ist häufiger Thema bei uns, da viele, besonders Besitzer eines Fire TV (Stick) diesen regelmäßig nutzen. Es gibt aber auch durchaus Nutzer, die häufiger mal mit einem mobilen Gerät einen Film oder eine Serienfolge schauen. Das macht meist nur im WLAN wirklich Sinn, da sonst das Datenvolumen schnell aufgebraucht ist bzw. je nach Verbindung kein vernünftiges Schauen möglich ist. Das ist natürlich durchaus ärgerlich, wenn man z. B. mal länger in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist oder einen Film mit in den Urlaub nehmen möchte.

Die lokale Speichermöglichkeit ist auch bei anderen Diensteanbietern ein häufiger Wunsch, dem bisher auch Netflix noch nicht nachgekommen ist. Amazon macht die Speicherung mit ein paar Einschränkungen ab sofort möglich, dafür müsst Ihr einfach die neuste Version der App für iOS oder Android installieren. Es sind nicht alle Titel speicherbar, was teilweise wohl an Lizenzvereinbarungen und Sperren der Lizenzinhaber liegen dürfte. Nach der lokalen Speicherung auf dem Smartphone oder Tablet, bleiben die Inhalte 15-30 Tage lang verfügbar. Sobald man die Wiedergabe einmal gestartet hat, bleiben einem 48 Std. zum fertig schauen. Finde ich eine sehr gute Sache, die durchaus auch von mir mal genutzt werden könnte. Konnte das heute noch nicht selber testen. Schreibt uns gerne Eure Erfahrungen mit der neuen Funktion unten in die Kommentare. Wer bisher noch keine Prime-Mitgliedschaft hatte, kann das Ganze nun inkl. Download-Funktion 30 Tage kostenfrei testen.

Update Jui 2016: Die Android-Variante kann nun die Inhalte auch auf eine ggf. im Gerät verhandene SD-Karte speichern.

amazon-instant-video-prime-inhalte-lokal-speichern-download-ios-android

Hier der Link zu den Apps:

Amazon Prime Video
Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos

Im Amazon App Shop steht bei Android noch nichts über eine Aktualisierung. Versucht es dann über diese Webseite.

Weiterlesen
Apr27

Amazon Prime Instant Video: Neue Filme und Serien im Mai – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit Ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit eine gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Mai. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Prime Instant Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand.

Neben den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick in die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

amazon-prime-instant-video-neuigkeiten-neue-filme-serien

Neue Filme noch vor Free-TV-Ausstrahlung

  • Transformers – Ära des Untergangs (verfügbar ab 27.05.)
  • Iron Man 3 (verfügbar ab 01.05.)
  • White House Down (verfügbar ab 22.05.)
  • Elysium (verfügbar ab 02.05.)
  • Das ist das Ende (verfügbar ab 01.05.)

Amazon Originals – exklusiv bei Prime Instant Video

  • Mozart in the Jungle – Staffel 1 (Premiere der deutschen Version, verfügbar im Laufe des Mai)
  • Gortimer Gibbons – Mein Leben in der Normal Street – Staffel 1 (Premiere der deutschen Version,  verfügbar im Laufe des Mai)

Neue Serien & Staffeln

  • Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. – Staffel 1 (verfügbar ab 15.05.)
  • Californication – Staffel 7 (verfügbar ab 01.05., S1-7)

Aktuelles für Kinder

  • Shaun das Schaf – Staffel 4 (verfügbar ab 01.05., S1-4)
  • My Little Pony – Staffeln 1-3 (verfügbar ab 15.05.)
  • Was ist Was TV – Staffeln 1-2  (verfügbar ab sofort)
Weiterlesen
Mrz25

Fire TV Stick: Angebote laufen aus – Liefertermine jetzt bei Ende April

In den letzten Tagen gab es einige Berichte rund um das Thema Fire TV und den jetzt vorbestellbaren Fire TV Stick. Die meisten Interessierten haben wahrscheinlich schon zugeschlagen. Wer noch überlegt, sollte sich möglichst schnell entscheiden. Die reduzierten Angebote für Prime-Mitglieder und solche die es werden wollen enden am morgigen Donnerstag (26.03) um 9 Uhr. Danach kostet der Fire TV Stick dann für alle die regulären 39 Euro, die aus meiner Sicht auch immer noch fair sind. Auf große Angebote oder Wiederholungen der Aktion sollte man nicht setzen. Auch beim regulären Fire TV gab es da keine Wiederholungen oder vergleichbaren Preise wie zur Einführung. Wer erst jetzt bestellt, muss aber mit der längeren Lieferzeit leben. War es anfangs der 15.04., so ist man jetzt schon bei Ende April (29.04) und das dürfte sich in den nächsten Stunden noch in den Mai verschieben. Der Fire TV Stick führt natürlich aktuell die Topseller-Listen an, aber auch das reguläre Fire TV ist mit derzeit Platz 3 gut dabei. Viele haben sich vielleicht wegen den weiteren Anschlüssen und der Möglichkeit der Speichererweiterung dann doch für die Fire TV Box entschieden. Hier könnt Ihr noch mal alles Wichtige und den Vergleich zwischen Fire TV und Fire TV Stick nachlesen. Auch die Infos zum kommenden Update für das Fire TV und den Fire TV Stick findet Ihr natürlich bei uns.

fire-tv-stick-letzte-chance-angebote-prime-laufen-aus

Link: Amazon Fire TV – Letzte Chance für Sonderangebote

Weiterlesen
Okt27

amazon: Fire TV Stick vorgestellt – Infos und Vergleich zum Fire TV

Update 24.03.2015: Der Fire TV Stick kann ab sofort bestellt werden.

amazon hat heute den neuen Fire TV Stick in den USA vorgestellt und dieser kann dort bereits vorbestellt werden. Die Auslieferung in den USA soll ab dem 19. November starten. Regulär kostet der Stick inkl. Fernbedienung dort 39 US-Dollar. Ähnlich wie beim Amazon Fire TV gibt es ein kurzfristiges Sonderangebot für Prime-Kunden. Diese können den Fire TV Stick zwei Tage für nur 19 US-Dollar bestellen. Der Fire TV Stick wird einfach nur per HDMI an den Fernseher angeschlossen und kann dann mit der mitgelieferten Fernbedienung gesteuert werden. Natürlich gibt es hier ein paar Einschränkungen im Vergleich zum Amazon Fire TV. Die Fernbedienung verfügt über kein Mikrofon und somit ist die Sprachsteuerung nur über eine zusätzliche App möglich. Dazu benötigt man dann natürlich ein entsprechendes Smartphone oder Tablet um die Fire TV Remote App zu installieren. Derzeit gibt es die App nur für Geräte mit Android, es soll aber auch eine App für iOS-Geräte folgen. Als Prozessor kommt bei dem Fire TV Stick ein Dual Core zum Einsatz und nicht der Quad Core vom Fire TV. Auch der Hauptspeicher beträgt „nur“ 1 GB statt 2 GB beim Fire TV. Der Fire TV Stick hat aufgrund seiner kompakten Bauweise keinen LAN-Anschluss und auch keinen optischen Audio-Ausgang. Abgesehen von den Einschränkungen bei der Hardware, soll der Fire TV Stick aber sonst die volle Bandbreite an Funktionen wie das Fire TV unterstützen. Im Vergleich mit der Konkurrenz wie dem Google Chromecast  hat der Fire TV Stick die bessere Hardware. Ob es die bessere Lösung ist, hängt natürlich stark vom jeweiligen Einsatzzweck ab.

amazon-fire-tv-stick-mit-fernbedienung-vorgestellt

Leider gibt es derzeit keine Informationen wann der Fire TV Stick auch in Deutschland verfügbar sein wird. Da mit dem erfolgreichen Launch des Fire TV das passende Ökosystem hierzulande schon läuft, sollte es aber aus unserer Sicht diesmal recht schnell möglich sein. Für uns wäre der Stick kein Ersatz für das Fire TV im Wohnzimmer, da dort der optische Audio-Ausgang für uns sehr wichtig ist. Wer dieses Problem nicht hat und auch keine große Leistung für Spiele benötigt, bekommt hier eine günstige Alternative. Wenn es auch hierzulande einen Preis von 19 Euro für Prime-Mitglieder gibt, dann wird auch der Fernseher im Schlafzimmer bei uns damit ausgestattet. Der Stick ist natürlich auch sehr mobil und man kann diesen super zu Freunden mitnehmen, um z. B. gemeinsam Serien oder Filme zu schauen. Für die meisten einfachen Spiele sollte auch der Amazon Fire TV Stick ausreichen. Im Hinblick auf spezielle Games für das Fire TV ist die unterschiedliche Hardware evtl. nicht so ideal für die zukünftige Entwicklung. Die Entwickler von Spielen stehen dann zukünftig vor der Frage ob man die Hardware des „großen“ Fire TV voll ausnutzt oder lieber die Anforderungen runterschraubt um beide Geräte (auch den Stick) zu bedienen. Aber warten wir es einfach mal ab.

Das Amazon Fire TV war bereits ein großer Erfolg und schnell ausverkauft. Der Fire TV Stick könnte mindestens genauso erfolgreich sein. Er könnte zum einen die Zielgruppe erreichen denen 99 Euro für das Fire TV zu viel sind und andererseits den vorhandenen Fire TV-Kunden als günstige Lösung für weitere Fernseher im Haushalt dienen.

Hier noch mal der Vergleich zwischen dem Amazon Fire TV und dem Fire TV Stick als Grafik:

vergleich-amazon-fire-tv-und-fire-tv-stick

Weiterlesen
Okt22

Test: Amazon Fire TV und Controller – Erfahrungen nach rund einem Monat

Nach rund einem Monat mit dem neuen Amazon Fire TV möchten wir Euch nun unseren vollständigen Testbericht zur Verfügung stellen. Wir hatten im Vorfeld bereits einen kleinen Erfahrungsbericht veröffentlicht, aber mit der längeren Nutzung ändert sich an einigen Stellen auch unsere Meinung. Etwas vorgreifend kann ich sagen, dass ich das Amazon Fire TV nach der längeren Nutzung auch für 99 € wieder kaufen würde. Hier war ich in dem ersten Erfahrungsbericht noch eher skeptisch. Damit nicht jeder den mittlerweile auch etwas überholten Erfahrungsbericht lesen muss, fangen wir in unserem Testbericht noch mal ganz von vorne an.

amazon-fire-tv-und-controller-verpackung

Einführung – Was ist das Amazon Fire TV?

Das Amazon Fire TV ist eine kleine Streaming-Box mit der Ihr Filme und Serien auf Eurem Fernseher anschauen könnt und darüber hinaus auch Apps und Spiele nutzen könnt. Der bekannteste Konkurrent in diesem Bereich dürfte das Apple TV sein. Auch damit kann man Filme uns Serien am Fernseher anschauen und weitere Dinge wie Fotos oder AirPlay nutzen. Einer der größten Unterschiede liegt in der Hardware. Das Amazon Fire TV ist deutlich leistungsfähiger als die aktuelle Generation des Apple TV. Das Fire TV ermöglicht im Gegensatz zum Apple TV auch die Installation von zusätzlichen Apps und Spielen. Damit sind die Einsatzzwecke des Amazon Fire TV doch schon deutlich vielseitiger als beim Apple TV. Wir selber nutzen ein Apple TV schon seit längerer Zeit und werden im Rahmen des Testberichts auch immer ein paar Vergleiche ziehen. Besonders interessant ist das Fire TV für Amazon Prime-Kunden. Durch die Prime-Mitgliedschaft hat man kostenlosen Zugriff auf Amazon Instant Video und damit auf viele Filme und Serien. Es ist aber auch möglich aktuelle Filme und Serien im Einzelabruf zu kaufen. Durch die Installation von Spielen und die Nutzung des verfügbaren Gamecontroller kann man das Amazon Fire TV auch als Spielekonsole nutzen. Derzeit stehen fast 600 Apps und Spiele für das Amazon Fire TV zur Verfügung (Stand: 22.10.2014). Das sind noch nicht sehr viele aber Amazon hat bereits weitere Apps und Spiele angekündigt. Darunter sind Apps wie Netflix oder auch Amazon Music. Das Fire TV eignet sich auch sehr gut als Media Player. Hier stehen einem verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Man kann den offiziellen Weg über die verfügbare Plex-App nutzen oder inoffiziell XBMC (zukünftig Kodi) installieren.

Weiterlesen
Jul15

amazon: 20 € Aktionsgutschein für Prime-Neuanmeldungen

Den meisten von Euch dürfte Amazon Prime etwas sagen. Während es früher nur um die kostenfreie Lieferung von Bestellungen am nächsten Tag ging, wurden in den vergangenen Monaten mit der Kindle-Leihbücherei und Prime Instant Video neue Vorteile für Mitglieder hinzugefügt. In dem Zusammenhang wurde aber auch der Preis von früher 29 € jährlich auf 49 € pro Jahr erhöht. Wer alle Vorteile häufiger nutzt, scheut sicher auch die 49 € pro Jahr nicht (etwas mehr als 4 € im Monat). Zur gewonnenen Weltmeisterschaft gibt nur heute und morgen (15.07/16.07) einen 20 € Aktionsgutschein für alle Neuanmeldungen. Somit bekommt man alle Vorteile von Prime für 29 € unter Berücksichtigung des Gutscheins und zahlt so umgerechnet nur etwas mehr als 2,40 € im Monat. Wer also in naher Zukunft mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft geliebäugelt hat, sollte diese heute oder morgen abschließen und sich den Gutschein sichern. Für alle Informationen zur Neuanmeldung könnt Ihr einfach auf eine der Grafiken klicken oder unten noch mal ein Auszug aus der Aktionsseite lesen.

amazon-prime-20-euro-aktions-gutschein-fuer-neukunden

Hier noch mal eine Grafik die sehr einfach die wichtigsten Vorteile von Amazon Prime zeigt:

amazon-prime-was-ist-das-vorteile-von-prime-amazon

Hinweise von der Aktionsseite:

Deutschland ist zum vierten Mal Fußball-Weltmeister: Jetzt bis einschließlich 16.07.2014 bei Amazon Prime anmelden und einen 20 EUR Aktionsgutschein erhalten.
Kunden, die sich für eine Probemitgliedschaft qualifizieren, erhalten ihren Aktions-Gutschein innerhalb von 14 Tagen nach Ablauf der Probemitgliedschaft und Abbuchung des Jahresbeitrags.
Kunden, die sich nicht für eine Probemitgliedschaft qualifizieren, können sich direkt für Prime anmelden und erhalten innerhalb von 14 Tagen ihren Aktionsgutschein.
Der Aktionsgutschein ist bis zum 31.12.2014 gültig und wird per E-Mail versendet.

Link: amazon – 20 € Aktionsgutschein für Prime-Neuanmeldungen

Weiterlesen