Jan27

Microsoft: Aus SkyDrive wird OneDrive

onedrive_neuer_name_skydrive_cloudspeicherNach einem Gerichtsurteil aus dem Jahr 2013 war klar, dass Microsoft seinen Dienst SkyDrive irgendwann umbenennen musste. Nun steht der neue Name mit OneDrive wohl auch fest. Dazu hat Microsoft auch schon ein Blog und eine Preview-Seite gestartet. Wenn man den Aussagen auf der neuen Preview-Seite glaubt, soll OneDrive aber nicht einfach nur der neue Name für SkyDrive sein. Mal abwarten was un hier dann wirklich erwartet.

Zitat aus der Webseite:

OneDrive is everything you love about SkyDrive and more

Update: Mittlerweile gibt es auch eine offizielle Pressemitteilung:

Microsofts Cloud-Service SkyDrive erhält einen neuen Namen und wird bald OneDrive heißen. Im Rahmen der bevorstehenden Umbenennung ändert sich für bestehende SkyDrive- und SkyDrive Pro-Kunden nichts – gespeicherte Inhalte und Funktionen bleiben für Nutzer wie gewohnt verfügbar. Weitere Details zum Launch von OneDrive werden in Kürze bekanntgegeben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen