Nov05

Amazon: Stressfreie Weihnachten 2019 – Weihnachtsgeschenke jetzt kaufen und bei Bedarf bis 31.01.2020 zurücksenden

Für viele ist die Zeit vor Weihnachten (oder auch danach) oft gar nicht so besinnlich. Der Kauf, Umtausch oder auch die Rückgabe von Weihnachtsgeschenken kann schnell in Stress ausarten. Viele bestellen Artikel erst sehr kurz vor Weihnachten, damit man ggf. noch innerhalb von 14 Tagen die Ware zurücksenden kann. Amazon ist hier ja grundsätzlich kulanter und nimmt viele Artikel auch bis zu 30 Tage ab Erhalt der Lieferung zurück.

Jetzt mit Blick auf Weihnachten hat amazon.de wieder eine Aktion gestartet, um das Ganze noch stressfreier zu gestalten. Wer aktuell Produkte bei amazon.de bestellt, welche bis zum 31. Dezember 2019 ausgeliefert werden, kann diese im Rahmen der üblichen Rückgabebedingungen bis zum 31.01.2020 zurücksenden. Profitieren könnt Ihr von der Aktion im Grunde sofort. Offiziell startete diese am 01. November 2019. Diese erweiterte Rücknahme zu Weihnachten gilt nur für Produkte, die direkt durch Amazon verkauft und versendet werden oder auch Produkte von Drittanbietern bei denen Amazon den Versand übernimmt oder auch Produkten von Drittanbietern mit Prime-Logo. Alle Informationen zur Rückgabe findet Ihr unten über den Link.Amazon - Geschenke umtauschen - Rückgabe- Weihnachtsgeschenke- Retoure weihnachten 2019

Somit kann man bei interessanten Angeboten direkt zuschlagen und muss sich wenig Gedanken machen. Egal ob das Geschenk nicht passt, falsch ist, man zwischenzeitlich noch ein besseres Angebot oder Geschenk findet oder auch wenn etwas doppelt geschenkt wurde, bis Ende Januar 2020 kann man dann die Produkte in Ruhe zurücksenden.

Mit dem Geschenkefinder für Weihnachten könnt Ihr Euch auch etwas Unterstützung bzw. Inspiration holen.

Hinweise bei amazon.de (Rückgabe/Umtausch):

Unsere besondere Rückgabefrist zu Weihnachten

Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2019 (jeweils einschließlich) versandt wurden, können bis einschließlich 31. Januar 2020 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt für Käufe direkt von Amazon.de, für von Amazon versandte Bestellungen von Drittanbietern sowie für Artikel, die mit dem Prime-Logo angeboten und von Drittanbietern verkauft und versandt werden. Bitte beachten Sie, dass für von Drittanbietern versandte Artikel ohne Prime-Logo individuelle Rückgabebedingungen gelten. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Link: Amazon – Geschenke umtauschen – Erweiterte Rücknahmegarantie zu Weihnachten (bis 31.01.2020)

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen
Nov06

Amazon: Stressfreie Weihnachten 2018 – Weihnachtsgeschenke jetzt kaufen und bei Bedarf bis 31.01.2019 umtauschen

Für viele ist die Zeit vor Weihnachten (oder auch danach) oft gar nicht so besinnlich. Der Kauf oder auch Umtausch von Weihnachtsgeschenken kann schnell in Stress ausarten. Viele bestellen Artikel erst sehr kurz vor Weihnachten, damit man ggf. noch innerhalb von 14 Tagen die Ware zurücksenden kann. Amazon ist hier ja grundsätzlich kulanter und nimmt Artikel auch bis zu 30 Tage zurück.

Jetzt hat amazon.de wieder eine Aktion gestartet, um das Ganze noch stressfreier zu gestalten. Wer aktuell Produkte bei amazon.de bestellt, welche bis zum 31. Dezember 2018 ausgeliefert werden, kann diese im Rahmen der üblichen Rückgabebedingungen bis zum 31.01.2019 zurücksenden. Profitieren könnt Ihr von der Aktion im Grunde sofort. Offiziell startete diese am 01. November 2018. Diese erweiterte Rücknahme zu Weihnachten gilt nur für Produkte, die direkt durch Amazon versendet werden oder auch Produkte von Drittanbietern mit Prime-Logo.  Alle Informationen zur Rückgabe findet Ihr unten über den Link.Amazon - Geschenke umtauschen - Rückgabe- Weihnachtsgeschenke- Retoure weihnachten 2018

Somit kann man bei interessanten Angeboten direkt zuschlagen und muss sich wenig Gedanken machen. Egal ob das Geschenk nicht passt, falsch ist, man zwischenzeitlich noch ein besseres Angebot oder Geschenk findet oder auch wenn etwas doppelt geschenkt wurde, bis Ende Januar 2019 kann man dann die Produkte in Ruhe zurücksenden.

Wer aktuell was bestellt, kann sich auch noch einen 8 Euro Amazon-Gutschein sichern. Mit dem Geschenkefinder für Weihnachten könnt Ihr Euch auch etwas Unterstützung bzw. Inspiration holen.

Hinweise bei amazon.de (Rückgabe/Umtausch):

Unsere besondere Rückgabefrist zu Weihnachten

Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2018 (jeweils einschließlich) versandt wurden, können bis einschließlich 31. Januar 2019 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt für Käufe direkt von Amazon.de, für von Amazon versandte Bestellungen bei Drittanbietern sowie für Artikel, die mit dem Prime-Logo angeboten und von Drittanbietern verkauft und versandt werden. Bitte beachten Sie, dass für sonstige von Drittanbietern versandte Artikel individuelle Rückgabebedingungen gelten. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Link: Amazon – Geschenke umtauschen – Erweiterte Rücknahmegarantie zu Weihnachten (bis 31.01.2019)

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen
Okt31

Amazon: Stressfreie Weihnachten 2017 – Weihnachtsgeschenke jetzt kaufen und bei Bedarf bis 31.01.2018 umtauschen

Für viele ist die Zeit vor Weihnachten (oder auch danach) oft gar nicht so besinnlich. Der Kauf oder auch Umtausch von Weihnachtsgeschenken kann schnell in Stress ausarten. Viele bestellen Artikel erst sehr kurz vor Weihnachten, damit man ggf. noch innerhalb von 14 Tagen die Ware zurücksenden kann. Amazon ist hier ja grundsätzlich kulanter und nimmt Artikel auch bis zu 30 Tage zurück.

Jetzt hat amazon.de wieder eine Aktion gestartet, um das Ganze noch stressfreier zu gestalten. Wer aktuell Produkte bei amazon.de bestellt, welche bis zum 31. Dezember 2017 ausgeliefert werden, kann diese im Rahmen der üblichen Rückgabebedingungen bis zum 31.01.2018 zurücksenden. Profitieren könnt Ihr von der Aktion im Grunde sofort. Offiziell startet diese am 01. November 2017. Diese erweiterte Rücknahme zu Weihnachten gilt nur für Produkte, die direkt durch Amazon versendet werden oder auch Produkte von Drittanbietern mit Prime-Logo.  Alle Informationen zur Rückgabe findet Ihr unten über den Link.amazon-umtausch-rückgabe-weihnachtsgeschenke-retoure-weihnachten 2017

Somit kann man bei interessanten Angeboten direkt zuschlagen und muss sich wenig Gedanken machen. Egal ob das Geschenk nicht passt, falsch ist, man zwischenzeitlich noch ein besseres Angebot oder Geschenk findet oder auch wenn etwas doppelt geschenkt wurde, bis Ende Januar 2018 kann man dann die Produkte in Ruhe zurücksenden.

Wer aktuell was bestellt, kann sich auch noch einen 8 Euro Amazon-Gutschein sichern. Mit dem Geschenkefinder für Weihnachten könnt Ihr Euch auch etwas Unterstützung bzw. Inspiration holen.

Hinweise bei amazon.de (Rückgabe/Umtausch):

Unsere besondere Rückgabefrist zu Weihnachten

Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2017 (jeweils einschließlich) versandt wurden, können bis einschließlich 31. Januar 2018 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt für Käufe direkt von Amazon.de, für von Amazon versandte Bestellungen bei Drittanbietern sowie für Artikel, die mit dem Prime-Logo angeboten und von Drittanbietern verkauft und versandt werden. Bitte beachten Sie, dass für sonstige von Drittanbietern versandte Artikel individuelle Rückgabebedingungen gelten. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Link: Amazon – Geschenke umtauschen – Erweiterte Rücknahmegarantie zu Weihnachten (bis 31.01.2017)

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen
Nov03

Stressfreie Weihnachten 2016 – erweiterte Rücknahmegarantie für Geschenke bei amazon.de

Für viele ist die Zeit vor Weihnachten (oder auch danach) oft gar nicht so besinnlich. Der Kauf oder auch Umtausch von Weihnachtsgeschenken kann schnell in Stress ausarten. Viele bestellen Artikel erst sehr kurz vor Weihnachten, damit man ggf. noch innerhalb von 14 Tagen die Ware zurücksenden kann. Amazon ist hier ja grundsätzlich kulanter und nimmt Artikel auch bis zu 30 Tage zurück.

Jetzt hat amazon.de wieder eine Aktion gestartet, um das Ganze noch stressfreier zu gestalten. Wer aktuell Produkte bei amazon.de bestellt, welche bis zum 31. Dezember 2016 ausgeliefert werden, kann diese im Rahmen der üblichen Rückgabebedingungen bis zum 31.01.2017 zurücksenden. Das gilt sogar rückwirkend für alle Bestellungen, die ab dem 01. November 2016 versandt wurden. Diese erweiterte Rücknahme zu Weihnachten gilt nur für Produkte, die direkt durch Amazon versendet werden oder auch Produkte von Drittanbietern mit Prime-Logo.  Alle Informationen zur Rückgabe findet Ihr unten über den Link.amazon-umtausch-rückgabe-weihnachtsgeschenke-retoure

Somit kann man bei interessanten Angeboten direkt zuschlagen und muss sich wenig Gedanken machen. Egal ob das Geschenk nicht passt, falsch ist, man zwischenzeitlich noch ein besseres Angebot oder Geschenk findet oder auch wenn etwas doppelt geschenkt wurde, bis Ende Januar 2017 kann man dann die Produkte in Ruhe zurücksenden.

Wer aktuell etwas bestellt, sollte sich auch die zwei Aktionen mit Amazon-Gutscheinen anschauen.

Hinweise bei amazon.de (Rückgabe/Umtausch):

Unsere besondere Rückgabefrist zu Weihnachten

Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2016 (jeweils einschließlich) versandt wurden, können bis einschließlich 31. Januar 2017 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt für Käufe direkt von Amazon.de, für von Amazon versandte Bestellungen bei Drittanbietern sowie für Artikel, die mit dem Prime-Logo angeboten und von Drittanbietern verkauft und versandt werden. Bitte beachten Sie, dass für sonstige von Drittanbietern versandte Artikel individuelle Rückgabebedingungen gelten. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Link: Amazon – Geschenke umtauschen – Erweiterte Rücknahmegarantie zu Weihnachten (bis 31.01.2017)

 

Weiterlesen
Nov02

Stressfreie Weihnachtseinkäufe 2015 – erweiterte Rücknahmegarantie bei amazon.de

Für viele ist die Zeit vor Weihnachten (oder auch danach) oft gar nicht so besinnlich. Der Kauf oder auch Umtausch von Weihnachtsgeschenken kann schnell in Stress ausarten. Viele bestellen Artikel erst sehr kurz vor Weihnachten, damit man ggf. noch innerhalb von 14 Tagen die Ware zurücksenden kann. Amazon ist hier ja grundsätzlich kulanter und nimmt Artikel auch bis zu 30 Tage zurück.

Jetzt hat amazon.de wieder eine Aktion gestartet, um das Ganze noch stressfreier zu gestalten. Wer aktuell Produkte bei amazon.de bestellt, welche bis zum 31. Dezember 2015 ausgeliefert werden, kann diese im Rahmen der üblichen Rückgabebedingungen bis zum 31.01.2016 zurücksenden. Das gilt sogar rückwirkend für alle Bestellungen, die ab dem 01. November 2015 versandt wurden. Diese erweiterte Rücknahme zu Weihnachten gilt nur für Produkte, die direkt durch amazon versendet werden. Mobiltelefone mit Verträgen sind hiervon natürlich ausgenommen. Alle Informationen zur Rückgabe findet Ihr unten über den Link.amazon-umtausch-rückgabe-weihnachtsgeschenke-retoure

Somit kann man bei interessanten Angeboten direkt zuschlagen und muss sich wenig Gedanken machen. Egal ob das Geschenk nicht passt, falsch ist, man zwischenzeitlich noch ein besseres Angebot oder Geschenk findet oder auch wenn etwas doppelt geschenkt wurde, bis Ende Januar kann man dann die Produkte in Ruhe zurücksenden.

Wer bis zum 22.11. etwas bestellt, sollte vor der Bestellung auch prüfen, ob er für die Gutschein-Aktion bei Amazon zugelassen ist. Auch Gutscheine verschenkt man ja gerne zu Weihnachten und hier kann man dann 10 Euro sparen (50 Euro in Gutscheinen für 40 Euro). Natürlich kann man die Gutscheine auch selbst einlösen.

Hinweise bei amazon.de (Rückgabe/Umtausch):

Unsere besondere Rückgabefrist zu Weihnachten
Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2015 versandt wurden, können bis einschließlich 31. Januar 2016 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt ausschließlich für Käufe direkt von Amazon.de sowie für von Amazon.de versandte Bestellungen von Drittanbietern, aber nicht für Mobiltelefone mit Vertrag. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Link: Amazon – Geschenke umtauschen – Erweiterte Rücknahmegarantie zu Weihnachten (bis 31.01.2016)

Weiterlesen
Nov05

Stressfreie Weihnachtseinkäufe 2014 – erweiterte Rücknahmegarantie bei amazon.de

Ware / Artikel bei amazon.de zurückgeben - Weihnachten 2014Für viele ist die Zeit vor Weihnachten (oder auch danach) oft gar nicht so besinnlich. Der Kauf von Weihnachtsgeschenken kann schnell in Stress ausarten. Viele bestellen Artikel erst sehr kurz vor Weihnachten, damit man ggf. noch innerhalb von 14 Tagen die Ware zurücksenden kann. amazon ist hier ja grundsätzlich kulanter und nimmt Artikel auch bis zu 30 Tage zurück, wenn man dann die Rücksendekosten selber trägt.

Jetzt hat amazon.de wieder eine Aktion gestartet, um das Ganze noch stressfreier zu gestalten. Wer aktuell Artikel bei amazon.de bestellt, welche bis zum 31. Dezember 2014 ausgeliefert werden, kann diese im Rahmen der üblichen Rückgabebedingungen bis zum 31.01.2015 zurücksenden. Das gilt sogar rückwirkend für alle Bestellungen die ab dem 01. November 2014 versandt wurden. Diese erweiterte Rücknahme zu Weihnachten gilt nur für Produkte die direkt durch amazon versendet werden. Alle Informationen zur Rückgabe findet Ihr unten über den Link.

Hinweise bei amazon.de:

Unsere besondere Rückgabefrist zu Weihnachten
Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2014 versandt wurden, können bis einschließlich 31. Januar 2015 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt ausschließlich für Käufe direkt von Amazon.de sowie für von Amazon.de versandte Bestellungen von Drittanbietern und nicht für Mobiltelefone mit Vertrag. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Link: Erweiterte Rücknahmegarantie zu Weihnachten (bis 31.01.2015)

Weiterlesen
Jun14

iPhone: Austausch Netzteil (A1300) und iPhone 5 mit defekter Standby-Taste – gestern im Apple Store

Bereits seit längerer Zeit bietet Apple ein Austauschprogramm für das iPhone 5 an, wenn man Probleme mit der Standby-Taste hat. Die Standby-Taste (oben am iPhone) funktioniert anscheinend bei vielen Nutzern nach einiger Zeit nicht mehr zuverlässig oder auch gar nicht mehr. Wir selber haben ein solches iPhone 5 und hatten daher sowieso einen Besuch im Apple Store (Düsseldorf) geplant. Gestern kam dann noch eine Meldung bzgl. eines Austauschs von Netzteilen mit der Modellbezeichnung A1300 hinzu. Auch ein solches Netzteil hatten wir und konnten somit gestern gleich beide Sachen im Apple Store erledigen.

Das Problem mit dem Netzteil betrifft ggf. Besitzer eines iPhone 3S, 4 oder 4S mit einem europäischen Netzteil (zur Länderliste – am Ende des Seite). Dieses Netzteil mit der Bezeichnung A1300 wurde zwischen Ende 2009 bis Ende 2012 ausgeliefert. Auch zusätzlich gekaufte Netzteile aus dieser Zeit können ggf. betroffen sein. Die Netzteile können in seltenen Fällen überhitzen und somit ein Sicherheitsrisiko darstellen. Hier der Originaltext von der Apple-Webseite und das Foto des betroffenen Netzteil.apple-rueckruf-qualitaetsprogramm-netzteil-a1300-austausch

„Apple hat festgestellt, dass das europäische 5W-USB-Netzteil von Apple in seltenen Fällen überhitzen und ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Dieses Netzteil wurde mit allen iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4s Modellen zwischen Oktober 2009 und September 2012 in den unten aufgelisteten Ländern ausgeliefert. Es wurde auch als separates Zubehörteil verkauft.

Die Sicherheit unserer Kunden ist Apple äußerst wichtig. Wir haben deshalb aus eigenem Willen entschieden, jedes betroffene Netzteil kostenlos gegen ein neues, umgestaltetes Netzteil auszutauschen. Wir ermutigen unsere Kunden, ihre betroffenen Netzteile sobald wie möglich über das unten beschriebene Programm gegen ein neues Netzteil auszutauschen.

Hinweis: Andere 5W-USB-Netzteile von Apple fallen nicht unter dieses Programm.“

Wer also über ein solches Netzteil verfügt, sollte es aus Sicherheitsgründen besser austauschen. Dies ging gestern im Apple Store sehr reibungslos und ohne Termin. Wir hatten wegen beiden Problemen telefonisch angefragt, aber wir konnten einfach zum Apple Store fahren ohne Termin. Wir wurden nach unserer Ankunft schnell einem Mitarbeiter zugewiesen, welcher sich dann um das Problem mit der Standby-Taste mit unserem iPhone 5 kümmerte. Ein weiterer Mitarbeiter tauschte uns dann zeitgleich das Netzteil.  Man braucht nicht mehr als das betroffene Netzteil und das passende Gerät dazu (dessen Seriennummer). Wenn das Gerät unter Eurer Apple-ID registriert ist, muss diese noch nicht mal manuell angegeben werden. Ihr müsst auf einem iPad des Mitarbeiters dann den kostenlosen Erhalt des neuen Netzteil bestätigen und das war es dann auch schon. Das alte Netzteil bleibt bei Apple zur Entsorgung. Da die Frage häufiger aufkam, es wird nur das Netzteil selber getauscht und nicht das Kabel.

Bei unserem Problem mit der Standby-Taste des iPhone 5 dauerte es etwas länger. Es wurde ein sogenanntes Screening-Tool als App auf das iPhone gespielt und dann wurden einige Tests mit der Standby-Taste und auch dem Home-Button durchlaufen und danach bestätigte sich unser Problem. Somit wurde das Gerät dann zur Reparatur angenommen. Die Garantie unseres iPhone 5 war abgelaufen, daher erfolgte kein direkter Tausch. Es wird aber auf Wunsch für den Zeitraum der Reparatur ein kostenloses Ersatzgerät bereitgestellt. Hier noch den Leihvertrag unterschreiben und dann konnten wir das Leihgerät per iCloud-Backup noch im WLAN des Apple Store wiederherstellen. Nun soll es ca. 3-5 Werktage dauern bis das reparierte iPhone 5 wieder bereit zur Abholung ist.

Alles ging sehr reibungslos und die Mitarbeiter waren trotz regem Treiben im Apple Store sehr freundlich und nicht hektisch. Etwas Zeit sollte man allerdings mitbringen. Unsere beiden Fälle haben mit der Rücksicherung des Backups etwas mehr als eine Stunde in Anspruch genommen. Der Austausch des Netzteils wäre in 20 Minuten erledigt gewesen.

Auffällig war, wie viele Netzteile bereits gestern in Düsseldorf ausgetauscht wurden. Während wir im Apple Store waren, wurden allein an unserem Tisch schon deutlich über 10 Netzteile umgetauscht. Auch das Problem mit der Standby-Taste am iPhone 5 scheint keine Seltenheit zu sein. Obwohl hier das Programm schon länger läuft haben wir gestern noch 4 weitere Fälle von anderen Kunden mitbekommen. Lustig war die Bezeichnung „Qualitätsprogramm“ seitens der Apple-Mitarbeiter. Kunden betraten den Apple Store mit „Ich bin wegen dem Rückruf hier“. Die Apple-Mitarbeiter waren alle geimpft dies zu verneinen, es gibt keinen Rückruf sondern es handele sich um ein Qualitätsprogramm.

Wer also von einem der Probleme betroffen ist, sollte sich wenn möglich auf dem Weg zu einem Apple Store machen. Das Netzteil soll ab dem 18.06. auch bei Eurem jeweiligen Mobilfunkanbieter möglich sein. Am besten vorher telefonisch erfragen ob Netzteile vorhanden sind.

Hier findet Ihr alle Informationen zum Austausch des Netzteil (Modell A1300) und der Standby-Taste beim iPhone 5 auf den Webseiten von Apple. Für die Reparatur der Standby-Taste könnt Ihr dort zunächst prüfen, ob Euer iPhone für diesen Reparaturservice berechtigt ist. Bevor Ihr das iPhone dann abgeben könnt, müsst Ihr ein Backup entweder in die iCloud oder via iTunes machen. Auch dazu findet Ihr auf der Apple-Seite die entsprechenden Infos. Wir hatten Backup und das zudem notwendige Zurücksetzen der Einstellungen schon zuhause gemacht, sodass dies im Store nicht noch weitere Zeit in Anspruch nahm. So manch anderer Kunde fing damit erst im Store an, was dementsprechend mehr Zeit kostete.

Weiterlesen
Nov29

Xbox One: Kostenfreie Garantieverlängerung bis 2016

Wer sich wie wir eine Xbox One zugelegt hat, sollte seine Konsole zeitnah auf dieser Webseite von Microsoft registrieren. Dadurch wird die Garantie bis Februar 2016 verlängert. Regulär gibt es nur ein Jahr Garantie (nicht mit der gesetzlichen Gewährleistung verwechseln) und deshalb sollte man die Chance nutzen. Es gab einige Käufer, die leider eine Konsole mit defektem Laufwerk oder anderen Problemen bekommen haben. Das lässt sich bei der Menge der verkauften Geräte schwer gänzlich vermeiden. Wer also Angst vor einem Defekt hat, kann durch die Registrierung dafür sorgen, dass man im Ernstfall einen Austausch der Xbox One durchführen kann. Dies geht dann ebenfalls über die verlinkte Seite. Es gibt keine offiziellen Informationen, ob diese Aktion irgendwann endet, also wartet nicht zu lange. Ihr benötigt nur die Seriennummer der Konsole, welche unter der Konsole selbst (vorher ausschalten) oder auf dem Karton unten zu finden ist.

xbox-one-garantieverlaengerung-feb-2016

Xbox One bei amazon.de

Weiterlesen
Nov04

Stressfreie Weihnachtseinkäufe 2012 – erweiterte Rücknahmegarantie bei amazon.de

Ware / Artikel bei amazon.de zurückgeben - WeihnachtenFür viele ist die Zeit vor Weihnachten (oder auch danach) oft gar nicht so besinnlich. Der Kauf von Weihnachtsgeschenken kann schnell in Stress ausarten. Viele bestellen Artikel erst sehr kurz vor Weihnachten, damit man ggf. noch innerhalb von 14 Tagen die Ware zurücksenden kann. Amazon ist hier ja grundsätzlich kulanter und nimmt Artikel auch bis zu 30 Tage zurück, wenn man dann die Rücksendekosten selber trägt.

Jetzt hat amazon.de wieder eine Aktion gestartet, um das Ganze noch stressfreier zu gestalten. Wer bis zum 31.12.2012 bei amazon direkt bestellt (keine Marketplace-Bestellungen – außer der Drittanbieter versendet über Amazon selber), kann seine Einkäufe bis zum 31.01.2013 zurückgeben. Somit kann man auch bei unpassenden oder doppelten Geschenken alles in Ruhe nach den Feiertagen regeln. Durch die Aktion kann man auch bedenkenlos bei aktuellen Angeboten zugreifen. Sollte es dann bis Weihnachten noch attraktivere Angebote geben, so kann man die Ware problemlos zurückgeben. Die genauen Rückgabebedingungen findet Ihr über den Link unten.

Link: Erweiterte Rücknahmegarantie zu Weihnachten (bis 31.01.2013)

Weiterlesen
Okt29

iPhone 5: Dritter Anlauf – endlich ohne Kratzer

Wir berichteten ja bereits, dass das erste iPhone 5, das wir bestellt hatten, leider Kratzer hatte und die daraufhin bestellte Ersatzlieferung auch nicht besser aussah. Das Warten auf die zweite Ersatzlieferung hat nun ein Ende. Nach längerer Wartezeit haben wir vorige Woche nun endlich das weiße iPhone 5 – die zweite Ersatzlieferung – erhalten und werden dies nun auch behalten. Das Gerät ist in Ordnung, keine Kratzer oder Macken zu sehen.

Die Lieferung des zweiten Ersatzgerätes hatte etwas gedauert, weil Apple mit dem Neuversand gewartet hat, bis das „alte“ Gerät wieder in deren Lager eingetroffen war. Zudem hatte ihr Kundenservice versäumt, mir zu sagen, dass ich mich nach der Abholung des ersten Ersatzgerätes telefonisch bei Apple hätte melden müssen. Das hatte ich nun nicht getan. Erst, nachdem ich einige Tage nach der Abholung nichts von Apple gehört hatte, habe ich selber angerufen und erfahren, dass ich mich wie gesagt hätte melden müssen. Dadurch waren wieder ein paar Tage verloren. Aber dann ging auch alles echt zügig und ich durfte das weiße iPhone auspacken. Auch wenn ich das schwarze immer noch schöner finde, bin ich froh, dass das weiße iPhone 5 jetzt da ist. Denn an dem schwarzen iPhone 5 hatten sich in den wenigen Tagen trotz sehr vorsichtigem Umgang und Schutzhülle noch mehr kleine Macken und Kratzer angesammelt. Hiermit dürfte auch die Frage einiger Leser beantwortet sein, wie das schwarze iPhone nach einiger Zeit der Nutzung aussehen würde. Bei dem weißen iPhone 5 sollte es ja nun zu keinen derartigen Macken kommen.

Hinsichtlich der Funktionalität ist das iPhone 5 toll, aber bei den schwarzen Geräten ist die Verarbeitung für den Preis schon traurig. Wobei Freunde hier mehr Glück hatten und es von Anfang an in Ordnung war. Ich könnte mir vorstellen, dass Apple beim nächsten iPhone wieder auf die robustere Verarbeitung des 4 / 4s zurück greift. Auch wenn dadurch das Gewicht ein wenig leidet. Das ist aber wie gesagt nur meine persönliche Meinung. An dieser Stelle noch mal ein Lob an den Kundenservice von Apple. Bis auf den kleinen Patzer, dass man mich nicht informiert hat, dass ich mich hätte melden müssen, verlief alles reibungslos. Die Mitarbeiter waren stets freundlich. Einige Male habe ich auch den Rückrufservice von Apple in Anspruch genommen, was super funktioniert hat. Ich will aber hoffen, dass ich sobald nicht wieder dort anrufen muss.

iPhone 5 - Probleme - Kratzer - Umstausch - Apple Support - Scuffgate

Weiterlesen