Apple iPad mini und mehr – Alle Informationen in Kurzform

Apple stellt iPad mini vorGerade endete die Vorstellung des neuen iPad mini und einiger anderer Neuheiten. Nun ist es klar, dass es wirklich ein iPad mini geben wird. Die Auflösung wurde von den älteren iPads mit 1024 x 768 übernommen. Dadurch sind alle Apps schon für diese Auflösung optimiert. Das Display des iPad mini hat eine Größe von 7,9″ Zoll. Es gibt Modelle von 16 GB bis 64 GB. Die Berichte über ein 8 GB-Modell waren also falsch. Das neue iPad mini kann ab dem 26.10.2012 vorbestellt werden und wird dann ab dem 02. November ausgeliefert. Das LTE-Modell folgt ca. 2 Wochen später.  Die Preise beginnen bei 329 €. Mehr zu den technischen Daten findet Ihr unten in der Aufzählung.

Es wurde auch eine neue Generation (4. Generation) des großen iPads vorgestellt. Hier gibt es einen neuen A6X-Prozessor, welcher die Leistung noch mal verdoppeln soll. Weiterhin hat das “neuste”  iPad 4 eine FaceTime HD-Kamera, LTE (Telekom), neues Wi-Fi (bis zu 2x schneller) und einen Lightning-Anschluss wie das iPad Mini oder iPhone 5. Trotz der Neuerung soll das iPad 4 weiterhin bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit bieten.

Technische Daten des iPad mini:

  • 7,9″ Zoll Display – Auflösung 1024 x 768 – keine Anpassungen der Apps nötig
  • A5 Dual-Core Prozessor
  • FaceTime HD Kamera 5 MP iSight Kamera
  • LTE / Wi-Fi
  • Lightning Anschluss
  • bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • 7,2 mm dünn
  • Gewicht: 308 g (Wi-Fi) und 312 g (LTE)
  • alle technischen Daten zum iPad mini gibt es hier im Apple Store
  • eine Übersicht der verschiedenen Modelle und Preise gibt es hier

Was gibt es sonst Neues von Apple?

  • Neue Version von iBooks. Dies neue Version ist bereits im App Store. Es gibt eine bessere Anbindung an die iCloud und einen neuen Lesemodus. Dieser Lesemodus erlaut es, ein Buch kontinuierlich zu scrollen. Es ist mit der neuen iBooks-App auch möglich, einzelne Auszüge aus einem Buch per Facebook oder Twitter zu teilen.
  • Neues 13″ Zoll Macbook Pro – Retina Display – Auflösung – 2560 x 1600 – 20% dünner – FaceTime HD Kamera – neue Lautsprecher
  • Neuer Mac Mini mit USB 3.0 – sofort verfügbar wie auch das neue Macbook Pro
  • Neue iMac-Modelle - komplett neue Bauweise – dünner – ohne optisches Laufwerk (ab November)
  • Fusion Drive optional für neue iMacs oder Mac Mini – Kombination aus Flash/SDD und HDD – automatisch Verwaltung durch OS X
Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
avatar

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>