Mai29

Prime Deals: Über 150 Filme für je 99 Cent leihen – bis Sonntag 31.05.2020

Am heutigen Freitag gibt es mal wieder eine größere Auswahl von Filmen für je 99 Cent zu leihen. Derzeit sind über 150 Filme in der Auflistung, es sind aber auch viele ältere Titel dabei. Beim früheren Freitag Filme Abend oder Freitagskino konnten alle Amazon-Kunden auf die Aktion zugreifen. Seit mehr als einem Jahr ist diese Aktion nun aber Teil der Prime Deals und somit nur noch Prime-Mitgliedern vorbehalten. Wird vermutlich für die meisten von Euch nichts ändern, wer aber keine Mitgliedschaft hat, ist leider raus, sofern er den Testzeitraum für Prime schon genutzt hat. Neben Studenten können mittlerweile auch Azubis und Lehrlinge von einem kostenlosen Jahr und danach von einem Rabatt von 50% profitieren.

Prime Deals - Über 150 Filme für je 99 Cent leihen - Prime Deals Mai - die Zweite

In der heutigen Aktion im Rahmen der Prime Deals am gibt es mehr als 150 Filme für je 99 Cent. Die Preise gelten diesmal bis Sonntag (29.05.2020). Das Ausleihen muss somit bis spätestens Sonntag erfolgen. Den auf 99 Cent reduzierten Preis seht Ihr ggf. erst, wenn Ihr einen einzelnen Film aus der Film-Übersicht anklickt.  Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend oder am Wochenende keine Zeit zum Schauen der Filme habt. Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Prime Video kann man auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen. Nutzer eines Fire TV oder Fire TV Stick oder Echo mit Bildschirm haben natürlich ebenfalls direkten Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Selbst für die Apple TVs gibt es jetzt schon länger eine offizielle App, hier muss man die Filme nur vorher über ein anderes Gerät ausleihen. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht. Bei einem Preis von rund einem Euro kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Link: Prime Deals: Über 150 Filme für je 99 Cent leihen – bis Sonntag 31.05.2020

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai27

Prime Video: Fußball-Bundesliga bis Saisonende live – insgesamt 11 Spiele inkl. Relegation

Wir hatten bereits mehrfach über die Übertragung von Spielen der Fußball-Bundesliga bei Amazon bzw. Prime Video berichtet. Es geht hier nicht um die bei Amazon bzw. Prime Music schon lange verfügbare Übertragung als Audio-Livestream. Hier geht es um einen Video-Livestream, wie man ihn sonst nur von DAZN, Eurosport oder Sky kannte. Auch wenn der spontane Einstieg in die Videoübertragung bei Prime Video etwas holprig startete (Tonprobleme), so scheint das Feedback der Kunden positiv zu sein, was mich persönlich nicht wundert. Wenn es einen Anbieter gibt, wo man sich die Spiele (zumindest alles was es nicht bei Sky gibt) wünschen würde, dürften viele Amazon als Antwort sehen. Amazon hätte natürlich auch die technischen Möglichkeiten einzelne Spiele zu „verleihen“, etwas das sich viele von Sky schon lange wünschen. Die Sky Tickets waren ein erster Schritt, allerdings ist das für viele Interessierte keine Ideallösung.

Amazon zeigt bei Prime Video insgesamt 11 Spiele der Fußball-Bundesliga Live

Amazon bestätige soeben, dass man aufgrund des positiven Kundenfeedbacks, die Bundesliga-Liveübertragung bis Saisonende bei Prime Video verlängert. Weiter geht es direkt am heutigen Mittwoch (27.05.) direkt mit dem Spiel RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin. Insgesamt ist die Übertragung von 11 Spielen inkl. der 4 Relegationsspiele der ersten und zweiten Bundesliga geplant. Alle Prime-Kunden in Deutschland und Österreich sehen diese Spiele der Bundesliga ohne Zusatzkosten. Wer kein Prime-Mitglied ist, kann ggf. die 30-tägige-Testphase in Anspruch nehmen. Das Spiel ist über die Prime Video App für Android und iOS verfügbar, auf Smart TVs u.a. von Samsung und LG , Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV und A1, PlayStation, Xbox One und online im Browser. Wer also Interesse an den Spielen hat oder auch einfach mal sehen möchte, wie gut die Übertragung zukünftig läuft, kann sich das ja mal anschauen. Unten findet Ihr genauere Infos dazu, welche Spiele wann übertragen werden. Die Termine für die Relegationsspiele stehen aktuell noch nicht fest.

Alle anstehenden Spiele mit Live-Übertragung auf Prime Video:

  • 27. Mai, 18.30 Uhr: RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin
  • 29. Mai, 20.30 Uhr: SC Freiburg gegen Bayer 04 Leverkusen
  • 1. Juni, 20.30 Uhr: 1. FC Köln gegen RB Leipzig
  • 5. Juni, 20.30 Uhr: SC Freiburg gegen Borussia Mönchengladbach
  • 7. Juni, 13.30 Uhr: Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg
  • 12. Juni, 20.30 Uhr: TSG Hoffenheim gegen RB Leipzig
  • 17. Juni, 18.30 Uhr: Eintracht Frankfurt gegen FC Schalke 04

Die Termine und Zeiten für die vier Relegationsspiele zur ersten und zweiten Bundesliga sind noch nicht bekannt.

Link: Prime Video – Fußball-Bundesliga bis Saisonende live – insgesamt 11 Spiele inkl. Relegation

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai22

Prime Video: Amazon überträgt weitere Bundesligaspiele live – Hertha BSC gegen Union Berlin (22.05.) und Schalke 04 – FC Augsburg (24.05.)

Bereits am vergangenen Wochenende zeigte Amazon erstmals ein Spiel der Fußballbundesliga live. Natürlich gibt es bei Amazon schon lange die Fußball-Bundesliga als Audio-Livestream. Hier geht es aber um einen Video-Livestream wie man ihn sonst nur von DAZN, Eurosport oder Sky kannte. Das Ganze erfolgte letzte Woche sehr kurzfristig und so ist es heute auch wieder. Es gibt ja Informationen, dass Discovery den Vertrag mit der DFL aufgrund der aktuellen Corona-Situation gekündigt hatte. Daher war auch unklar, ob DAZN die Spiele noch übertragen darf. Auch wenn es bisher unklar war, es sieht aktuell so aus, dass DAZN bis zum 32. Spieltag weiterhin die geplanten Spiele überträgt. An den letzten beiden Spieltagen finden die Spiele nach aktueller Planung zeitgleich am Samstag statt. Allerdings sieht die DFL da wohl weiterhin die Möglichkeit, einige Rechte zusätzlich an Amazon zu vergeben. Dort hat man das Angebot dankend angenommen und überträgt das heutige Hauptstadtderby von Hertha BSC gegen Union Berlin (20:30 Uhr) und am Sonntag das Spiel Schalke 04 – FC Augsburg (13:30 Uhr) für alle Prime-Kunden in Deutschland und Österreich ohne Zusatzkosten. Wer kein Prime-Mitglied ist, kann ggf. die 30-tägige-Testphase in Anspruch nehmen. Das Spiel ist über die Prime Video App für Android und iOS verfügbar, auf Smart TVs u.a. von Samsung und LG , Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV und A1, PlayStation, Xbox One und online im Browser. Wer also Interesse an den Spielen hat oder auch einfach mal sehen möchte, wie gut diesmal die Übertragung läuft, kann sich das ja mal anschauen.

Bei der letzten Übertragung war der Ton ein Problem. Der Kommentar war leider zeitlich versetzt zum Bild und auch während der Pause gab es Tonprobleme. Einige berichteten auch von Bildproblemen, die ich selbst nicht bestätigen kann. Man sollte aus meiner Sicht da aber im Kopf behalten, dass diese Übertragungen innerhalb weniger Tage umgesetzt werden mussten. Somit sollte man da nicht zu kritisch bei diesen ersten Versuchen sein. So mancher dürfte sich wünschen, dass Amazon da vielleicht in Zukunft eine größere Rolle in Sachen Videoübertragung der Fußball-Bundesliga spielt. Benni Zander wird das Berliner Hauptstadtderby am heute Abend zusammen mit Co-Kommentator Marko Rehmer kommentieren. Am Sonntag wird Benni Zander zum Duell der Schalker von Co-Kommentator Markus Weinzierl unterstützt.

Hertha BSC gegen Union Berlin (22.05.) und Schalke 04 - FC Augsburg (24.05.) bei Prime Video im Livestream

Link: Prime Video – Freitagsspiel – Hertha BSC gegen Union Berlin – Fußball-Bundesliga live

Link: Prime Video – Sonntagsspiel – Schalke 04 gegen FC Augsburg – Fußball-Bundesliga live

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai20

eBay: 10% Rabatt auf viele Technik-Produkte mit Gutschein – Mai

eBay startet aktuell eine neue Aktion mit einem 10% Gutschein für viele Produkte aus dem Bereich Technik. Durch den Gutschein POWERTECH20 gibt es auf die Produkte auf der Aktionsseite zusätzliche 10% Rabatt. Der Maximalrabatt ist auf 50 € begrenzt. Dafür kann der Gutschein pro Kunde 2x genutzt werden. Egal ob Smartphones, Tablets, Smartwatches, PCs, Notebooks, PC-Komponenten, Audioprodukte oder Gaming, die Auswahl kann sich durchaus sehen lassen. Alle weiteren Aktionsbedingungen findet unten und auf der Aktionsseite. Die Aktion läuft maximal bis zum 03.06. (23:59 Uhr). Interessante Produkte können natürlich früher ausverkauft sein. Schaut Euch einfach zeitnah mal um, ob etwas Passendes für Euch dabei ist. Das ist aber nicht der einzige Gutschein bei eBay derzeit. Es gibt auch noch einen 10% Gutschein PRODUKTNEUHEIT auf neue Marken. Für Technik im Haushalt, wie z. B. Saugrobotern, gibt mit dem 10% Gutschein PHAUSHALT201 entsprechende Rabatte.

10% eBay Gutschein Mai 2020 - Powertech20 - Computer, Smartphones, Tablet, Gaming und mehr

Link: eBay: 10% Rabatt auf viele Technik-Produkte mit Gutschein – Mai

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai20

Amazon: 25% Rabatt auf Zubehör für Kindle-, Fire- und Echo-Geräte mit Gutschein – Mai

Bei Amazon läuft aktuell wieder eine Aktion mit 25% Rabatt auf ausgesuchtes Zubehör für Kindle-, Fire- und Echo-Geräte. Derzeit sind 124 verschiedene Produkte in der Auswahl. Der Ethernet/LAN-Adapter für die aktuellen Fire TVs ist zum Beispiel dabei. Die neuste Sprachfernbedienung für die aktuellen Fire TVs für Lautstärketasten und An/Aus-Taste ist ebenfalls dabei. Netzteile, Kabel, Ständer für Echo-Geräte, Hüllen und Schutzfolien findet man in der Auswahl ebenfalls. Wer sich vor Kurzem ein entsprechendes Gerät gegönnt hat oder geschenkt bekommen hat und noch Zubehör sucht, sollte sich die Aktion man anschauen. Im letzten Bestellschritt einfach den Gutschein FRUEHLING25 in das Feld „Gutschein- und Aktionscodes“ eingeben. Die Aktion soll bis zum 30.06.2020 laufen. Alle Aktionsbedingungen und Hinweise findet Ihr unten und auf der Aktionsseite. Update: Der Gutschein funktioniert aktuell auch für die Echo Wall Clock obwohl diese bisher nicht in der Auswahl auf der Aktionsseite ist.

Amazon Gutschein - FRUEHLING25 - 25% Rabatt auf Zubehör für Amazon Geräte wie Fire TV, Echo oder Kindle Paperwhite

Beispiele (mit Gutschein):

Link: Amazon – 25% Rabatt auf Zubehör für Kindle-, Fire- und Echo-Geräte mit Gutschein

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai20

Amazon: Rabatte auf Fire TV Stick, Fire TV Cube, Echo Dot, Echo Show, Fire Tablets, Sicherheitskameras und mehr

Bereits heute Morgen gab es bei Saturn und Media Markt einige Angebote rund Hardware aus dem Hause Amazon. Natürlich lässt es sich Amazon da auch nicht nehmen, diese Angebote auch im eigenen Shop anzubieten. Egal ob Fire TV Stick (leider bisher nur ohne 4K), Echo-Lautsprecher mit Amazon Alexa, Echo Show, Fire Tablets, Ring und Blink Überwachungskameras oder auch eero WLAN-Mesh-Systeme, es gibt deutliche Reduzierungen in vielen Bereichen. Wer also Interesse an Geräten aus dem Hause Amazon hat, sollte sich die Aktion mal anschauen. Viele der Geräte wie die Echo Show-Modelle oder Fire Tablets eigenen sich in diesen Tagen natürlich auch sehr gut für einfache Videotelefonie. Wie lange die Preise reduziert bleiben ist derzeit unklar. Es wird bei den einzelnen Produkten nur „Befristetes Angebot“ angezeigt. Anscheinend arbeitet Amazon auch noch an der Auswahl und fügt ggf. noch weitere Geräte hinzu bzw. reduziert deren Preise. Normalerweise findet man solche Aktionen auch auf der Angebotsseite, welche aber in den letzten Wochen nicht wie sonst gepflegt wird. Sucht im Zweifel einfach nach den Geräten oder Gerätegruppen, die Euch interessieren. Zeitgleich läuft Bei Amzaon auch noch eine weitere Aktion mit einem 25% Rabattgutschein für Kindle-, Fire- und Echo-Zubehör.

Fire TV Stick, Echo, Echo Dot (mit Uhr), Echo Show 5, Ring, Blink und mehr reduziertLink: Amazon – Bis zu 50% Rabatt auf Fire TV Stick, Echo, Kindle eReader, Fire Tablets, und mehr

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai20

Amazon: Music Unlimited – 3 Monate kostenlos testen – Neukunden und ggf. frühere Bestandskunden – verlängert

Aktuell kann man Music Unlimited als Neukunde immer noch 3 Monate lang gratis testen. Amazon hat die Aktion bis zum 02. Juni 2020 verlängert. Derzeitige Nutzer von Music Unlimited und solche die den Dienst früher schon mal genutzt haben, sollen entsprechend nicht zugelassen sein. Wir haben es mit unseren Bestandskonten, mit denen wir den Dienst früher zumindest schon mal getestet haben, probiert und konnten diesmal nur mit einem Konto auf die Aktion zugreifen. Dort hatten wir den Dienst zwar ganz früher schon mal genutzt aber nicht im letzten Jahr. In den weiteren getesteten Konten, wo es nicht funktionierte, wurde der Dienst im letzten Jahr noch von uns genutzt. Häufig ist es bei solchen Aktion so, dass man nach längerer Zeit der Nichtnutzung aus dem Prüfraster fällt und solche Aktionen dann doch irgendwann wieder nutzen kann. Man muss auch kein Prime-Kunde sein, um diese Aktion zu nutzen. Zum Dienst selbst muss man vermutlich mehr viel sagen. Man erhält man Zugriff auf über 60 Millionen Songs, Fußball live und auch einige Hörbücher. Man hört natürlich werbefrei und kann Musik auch herunterladen, um diese dann offline zu hören. Probiert es bei Interesse mit einem einfachen Klick aus. Entweder seht Ihr ein Angebot, welches dem Bild unten entspricht oder Ihr seht nur die regulären Preise.

Amazon Music Unlimited - 3 Monate kostenlos für Neukunden und ggf. frühere Bestandskunden - verlängert

Prime-Mitglieder haben mit dem inkludierten Prime Music schon Zugriff auf über zwei Millionen Songs, mit Music Unlimited vervielfacht sich die Auswahl aber eben mal schnell auf mehr als 60 Millionen Songs. Regulär kostet Music Unlimited 7,99 € für Prime-Mitglieder (oder 9,99 € ohne Prime). Wer z. B. einen Amazon Echo besitzt, kann dann noch mehr Künstler und Songs per Sprache anfordern. Natürlich könnt Ihr die Musik aber auch über Euer Smartphone, Tablet oder den PC / Mac hören. Besitzer eines Fire TV, Fire TV Cube oder Fire TV Stick können auch am Fernseher durch die Musikbibliothek von Music Unlimited stöbern. Ihr müsst den Testzeitraum rechtzeitig kündigen, wenn Ihr nach den drei Monaten keinen Bedarf mehr habt. Das geht sehr einfach im Amazon-Kundenkonto. Die Teilnahmebedingungen haben wir unten eingefügt. Die Aktion endet nach aktuellem Stand spätestens am 02.06.2020.

Link: Amazon: Music Unlimited – 3 Monate kostenlos testen – Neukunden und ggf. frühere Bestandskunden

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai18

Prime Video: Heutiges Montagsspiel Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen – Fußball-Bundesliga live

Update 22.05.2020: Auch an diesem Spieltag überträgt Amazon zwei Spiele der Fußballbundesliga im Video-Livestream.

Ursprünglicher Beitrag:

Natürlich gibt es bei Amazon schon lange die Fußball-Bundesliga als Audio-Livestream. Hier geht es aber um einen Video-Livestream wie man ihn sonst nur von DAZN, Eurosport oder Sky kennt. Das Ganze ist etwas spontan, da das Spiel ja bereits um 20:30 Uhr startet und die Vorberichterstattung schon 30 Minuten früher. Es gibt ja Informationen, dass Discovery/DAZN den Vertrag mit der DFL aufgrund der aktuellen Corona-Situation gekündigt hat. Auch wenn es bisher unklar war, das heutige Spiel könnt Ihr als Abonnent auch trotzdem noch bei DAZN sehen. Allerdings sieht die DFL da wohl durch die Kündigung die Möglichkeit, die Rechte zusätzlich an Amazon zu vergeben. Dort hat man das Angebot dankend angenommen und überträgt das heutige Spiel von Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen für alle Prime-Kunden in Deutschland und Österreich ohne Zusatzkosten. Wer kein Prime-Mitglied ist, kann ggf. die 30-tägige-Testphase in Anspruch nehmen. Das Spiel ist über die Prime Video App für Android und iOS verfügbar, auf Smart TVs u.a. von Samsung und LG , Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV und A1, PlayStation, Xbox One und online im Browser. Wer also Interesse an dem Spiel hat oder auch einfach mal sehen möchte, wie gut die Übertragung läuft, kann sich das ja mal anschauen. Man sollte aus meiner Sicht da aber im Kopf behalten, dass diese Übertragung innerhalb weniger Tage umgesetzt werden musste. Somit sollte man da nicht zu kritisch bei diesem ersten Versuch sein. So mancher dürfte sich wünschen, dass Amazon da vielleicht in Zukunft eine größere Rolle in Sachen Videoübertragung der Fußball-Bundesliga spielt. Matthias Stach wird heute live kommentieren.

SV Werder Bremen gegen Bayer 04 Leverkusen bei Prime Video im Livestream

Link: Prime Video – Montagsspiel Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen – Fußball-Bundesliga live

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai11

Alexa App: Amazon testet anscheinend neue Startseiten-Ansicht

Heute Morgen zeigte sich beim Öffnen der Alexa-App (Android) ein völlig anderer Startbildschirm. Alles deutlich aufgeräumter und kompakter dargestellt. Ich bin zuerst von einem neuen Update der Alexa-App ausgegangen, welches über Nacht vielleicht installiert wurde. Da war aber nichts zu finden und nach einem Neustart war die neue Ansicht leider auch wieder weg. Einen Screenshot habe ich erstellt. Links seht Ihr die bisherige Ansicht und rechts das, was mir da einmalig angezeigt wurde. In der neuen Ansicht war unter „Guten Morgen“ ursprünglich auch noch der komplette Name des Kontoinhabers zu lesen (im Screenshot entfernt). Es wäre sehr schön, wenn Amazon da mal wieder etwas aktiver bzgl. der Pflege der Funktionen und Apps werden würde. Da wurde es nach früher sehr häufigen Aktualisierungen im letzten Jahr recht ruhig. Ende 2019 gab es noch einige Verbesserungen, aber in diesem Jahr ist noch nicht wirklich was Nennenswertes passiert. Alexa ist in Form von mittlerweile mehreren Echo Geräten, seit dem ersten Tag der Verfügbarkeit in Deutschland, fester Bestandteil unseres Haushalts und Alltags. Radio hören, Einkaufsliste und To-Do-Liste pflegen, Timer beim Kochen oder für die Waschmaschine nutzen, Kalender und Wetterinfos abfragen, Smart Home-Geräte schalten usw. Mit den in der Vergangenheit sehr häufig erweiterten Alexa Routinen kann man viele Dinge automatisieren.

Alexa App - Neue Startseite aufgetaucht - Kompakte Ansicht

Leider nervt Alexa bzw. die Amazon Echo-Geräte in letzter Zeit, aufgrund nachlassendem Hörvermögen, was das Aktivierungswort angeht. War es früher oft so, dass Alexa häufiger mal ungewollt aktiv wurde, stellt man heute leider täglich das Gegenteil fest. Gefühlt würde ich sagen, dass Alexa irgendwie bei längerer Ruhe in dem entsprechenden Raum „einschläft“ und dann mehrfach mit dem Aktivierungswort geweckt werden muss. War sie einmal wieder aktiv, dann läuft es recht reibungslos. Wenn man Ihr was für die Einkaufsliste diktiert, versteht Sie auch schwierige Wörter oft sehr gut. Natürlich liegt sie auch mal daneben, das ist aber auch bei der Kommunikation mit Menschen nicht anders.

Das Problem hier ist, dass Alexa einfach manchmal überhaupt nicht auf das Aktivierungswort reagiert und nicht das sie etwas nach dem Aktivierungswort falsch versteht. Am Lichtring oder auf dem Bildschirm, erkennt man auch, dass Alexa gar nicht reagiert und sich nicht angesprochen fühlt. Es nervt einfach, wenn man mehrfach einen Befehl sprechen muss. Das ich mit dem Problem nicht alleine bin, zeigen Berichte wie hier auf Caschys Blog oder auch bei der Computerbild. Es gab in dem Bericht der Computerbild auch eine Rückmeldung von Amazon, welche aber wenig hilfreich war. Wir haben jeweils einen Echo der 1. und 2. Generation und einen Echo Show 5. Alle Geräte haben das Problem und wurden auch mal neu gestartet oder weiter von der Wand genommen, ohne das es dauerhafte Verbesserungen waren. Dinge wie die Internetverbindung schließe ich auch aus, da die wenige Sekunden später erfolgende und meist etwas genervte Wiederholung des Sprachbefehls dann auch direkt zur Aktivierung und Ausführung des Befehls führen. Der Google Assistant lässt mittlerweile die Einstellung der Empfindlichkeit der Erkennung des Aktivierungsworts bzw. in dem Fall „Hey Google“ zu. Vielleicht wäre das auch eine Option für Alexa. Damit drifte ich aber gerade etwas vom Thema ab, wobei dies eben auch dazu beiträgt, dass Amazon gefühlt seine Alexa bzgl. der Pflege des ganzen Drumherums etwas vernachlässigt.

Hier kommen wir dann wieder zurück zum eigentlichen Thema der Alexa App. Diese wurde Ende 2018 zuletzt nennenswert umgestaltet. Anscheinend testet Amazon gerade aber eine neue Darstellung. Diese konnte ich heute Morgen mal kurz erblicken und mit gefiel, was ich da sah. Alles deutlich kompakter und schneller erreichbar. Schön wäre es, wenn man auch sonst mal wieder etwas mehr in die App und Funktionen wie z. B. die Listen investieren würde. Es nervt immer noch, dass man dort nicht mal Einträge sortieren oder gruppieren kann. Natürlich kann man externe Apps und Skills anbieten, hier ist die Sprachsteuerung dann aber immer komplexer. Es kann doch nicht so schwer sein, da mal ein wenig nachzubessern. Somit habe ich mal die Hoffnung, dass Amazon da gerade an einer neuen Version der App arbeitet und sich mal wieder etwas mehr um Alexa und die vielen Nutzer Ihrer Echo Geräte und der Alexa App kümmert.

amazon.de - Angebote des Tages - 6 € Aktionsgutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - Mai 2020

Weiterlesen
Mai08

Sky: Konferenzen der Bundesliga und 2. Bundesliga im Free-TV und als kostenloser Stream – Welcome Back

Wegen der Situation rund um den Coronavirus hatte Sky bereits im März die kostenfreie Ausstrahlung der Bundesliga-Konferenzen für zwei Spieltage angekündigt. Allerdings wurde dann der Spielbetrieb komplett eingestellt und somit konnte natürlich auch nichts übertragen werden. Jetzt geht der Spielbetrieb ab dem 16. Mai wieder los und Sky steht zu seinen Versprechungen und zeigt die Sky Konferenz am Bundesliga-Samstag sowie die Konferenz der 2. Bundesliga am Sonntag an den kommenden beiden Spieltagen live und für alle frei empfangbar auf Sky Sport News HD. Es bleibt natürlich bei den „Geisterspielen“. Mit Begegnungen wie z. B. Borussia Dortmund gegen Schalke und vielen weiteren, dürften sich durchaus Interessierte finden. Schauen kann man die Konferenzen über den frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD. Dieser ist über Satellit und viele Kabelanbieter frei empfangbar. Wer den Sender noch nicht in seiner Liste hat, sollte vielleicht mal einen Suchlauf starten oder sich hier informieren. Alternativ werden die Konferenzen auch bei sport.sky.de  oder in der Sky Sport App direkt als Stream angeboten, somit könnt Ihr auch unterwegs und mit anderen Geräten als dem TV schauen. Wer die Einzelspiele sehen will, muss weiterhin zu einem Sky-Abo oder dem Sky Supersport Ticket greifen. Letzteres gibt es ab Montag (11.05.) auch als sogenanntes End of Season Ticket, mit dem Ihr dann alles in Sachen Sport für zwei Monate sehen könnt. Dieses kostet dann einmalig 39,99 €.

Sky kostenloser Stream und Übertragung im Free TV - Bundesliga Konferenzen
Auf der eingerichteten Webseite zu der Aktion werden auch einige Fragen beantwortet. Derzeit beschränkt sich die Aktion auf die kommenden zwei Spieltage, man will schauen, wie sich die Situation weiterentwickelt. Viele hätten sich sicher ein günstiges Angebot für Einzelspiele bei Sky Ticket gewünscht, da wird es aber so kurzfristig nichts mehr geben. Sky-Kunden haben natürlich ein wenig Angst, dass gerade in Sachen Streaming wieder Probleme auftreten. Mehrfach gab es bei Sky hier Ausfälle, die durch die sicherlich drastisch ansteigende Zahl der Abrufe des Streams nicht unwahrscheinlicher werden. Da kann man verstehen, dass der zahlende Kunde oder auch Kunden des kostenpflichtigen Sky Sport Ticktes (auch nur Konferenzen + weitere Sportevents) nicht direkt begeistert sind. Es ist aber eine Ausnahmesituation und eine grundsätzlich zu begrüßende Aktion von Sky.

Welche Spiele sind am 26. Spieltag in der Bundesliga-Konferenz zu sehen?

Samstag, 16. Mai – Bundesliga
Borussia Dortmund – Schalke 04
RB Leipzig – SC Freiburg
TSG Hoffenheim – Hertha BSC
Fortuna Düsseldorf – SC Paderborn
FC Augsburg – VfL Wolfsburg

Sonntag, 17. Mai – 2. Bundesliga
Hannover 96 – Dynamo Dresden
Arminia Bielefeld – VfL Osnabrück
FC St. Pauli – 1. FC Nürnberg
Greuther Fürth – Hamburger SV
Wehen Wiesbaden – VfB Stuttgart

Weiterlesen