Sep21

Microsoft: Übernahme von Bethesda und weiterer Entwicklerstudios mit Titeln wie z. B. The Elder Scrolls, Fallout, Wolfenstein, Doom, Dishonored, Quake oder Starfield

Heute wurde bekannt, dass Microsoft auf Einkaufstour geht und ZeniMax Media übernehmen möchte. Die Parteien seien sich auch schon einig und man spricht von einem „Preis“ von rund 7,5 Milliarden US-Dollar. Der Name ZeniMax Media sagt den meisten vermutlich wenig. Dahinter stehen aber die Entwicklerstudios Bethesda Softworks, Bethesda Game Studios, id Software, ZeniMax Online Studios, Arkane, MachineGames, Tango Gameworks, Alpha Dog  und Roundhouse Studios. Bethesda dürfte den meisten was sagen und auch Spielereihen wie Elder Scrolls, Fallout, Wolfenstein, Doom, Dishonored, Prey, Quake oder Starfield dürften dem einen oder anderen was sagen. Wenn also nichts mehr dazwischen kommt, gehören die Studios in Kürze offiziell zur Familie von Microsoft.

Bethesda hat aber schon angekündigt, man würde weiter unter dem bisherigen Namen agieren und auch an den gleichen Spielen weiterarbeiten und selbst als Publisher aktiv sein. So manche Fans finden das natürlich gut, dass Microsoft da nicht gleich alles umkrempelt. So mancher Xbox Game Pass-Nutzer würde sich natürlich wünschen, dass die neuen Studios unter den Xbox Game Studios aktiv werden. Dann würden entsprechende Titel nämlich bereits direkt nach Release dort zur Verfügung stehen. Mal sehen, wie Microsoft das regelt und wie es sich in der Zukunft entwickelt. Das ist nicht nur aufgrund der genannten Summe ein großer Deal. Studios und Namen wie Bethesda oder auch id Software sind aus der Spielewelt nicht wegzudenken. Unglaublich, wo Microsoft in letzter Zeit überall aktiv ist. Morgen startet erst der Vorverkauf der neuen Xbox Series X und Series S-Konsolen. Der Xbox Game Pass wächst auf Konsolen und PC und mit Xbox Remote Play und Cloud Gaming/Project xCloud kommen auch Android-Smartphones ins Spiel. Jetzt noch der Kauf von ZeniMax Media. Darunter sind pikanterweise auch zwei Entwicklerstudios, die an Exklusivtiteln für die PlayStation 5 arbeiten. Auch wenn man sich da an laufende Verträge halten muss, wird sich Sony nicht unbedingt über die Nachricht freuen. Wobei ich die ganze Aufregung, ob Spiele exklusiv oder überall erscheinen, sowieso nicht nachvollziehen kann. Von mir aus kann Microsoft gerne zukünftig Geld mit Spielen auf der PlayStation 5 verdienen. Irgendwie muss die Vielzahl der Spiele zum günstigen Preis im Xbox Game Pass ja finanziert werden 😉

Microsoft übernimmt Bethesda, id Software und weitere Studios

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

Weiterlesen
Sep20

Microsoft: Xbox Series X und Series S vorbestellen – 22. September (Dienstag) ab 9 Uhr bei diesen Händlern

Update 22.09.2020: So wirklich rund lief der Vorverkauf bei der Xbox Series X und Series S jetzt auch nicht. Microsoft startete pünktlich und die Produktseiten waren bekannt. Nach kurzer Überlastung konnten wir dann eine Series X-Konsole in den Warenkorb legen. An der Kasse blieb dann aber bei mehrfachen versuchen der Button „Jetzt kaufen“ inaktiv. Man konnte diesen klicken, es passierte aber nichts. Amazon war dann recht spät dran und man musste schon sehr viel suchen, damit man die Xbox One X dann 5- 10 Minuten später irgendwo recht weit unten in der Suchliste finden konnte. Dann funktionierte der Link nicht und führte zu einer „Tut mir leid“-Seite. Aber so gegen 09:20 Uhr gelang uns dann die Bestellung bei Amazon. Die Xbox Series S wurde es viel später bei Amazon gelistet und diese ist aktuell auch noch verfügbar. Schreibt uns gerne in die Kommentare, ob Ihr Erfolg hattet oder leer ausgegangen seid. Cyberport, Microsoft und ein paar der anderen Händler unten, lassen aktuell noch Bestellung zu. Ob das wirklich bis zum Ende funktioniert, können wir natürlich schwer sagen.

Ursprünglicher Beitrag:

Es war mittlerweile schon länger bekannt, dass die neue Xbox Series X und auch die Xbox Series S ab dem 10. November ausgeliefert werden. Zusammen mit den Preisen von 499 € für die Xbox Series X und 299 € für die Series S hatte Microsoft auch den 22. September 2020 als Starttag für die Vorbestellungen angegeben. Es soll auch zeitlich einen möglichst einheitlichen Start bei allen Händlern geben. Als Uhrzeit wurde jetzt auch offiziell 9:00 Uhr unserer Zeit angegeben. Ob sich alle Händler wirklich exakt an diese Zeit halten oder ggf. auch ein paar Minuten früher dran sind, wird sich erst nächste Woche zeigen. Angeblich hat Microsoft wohl auch entsprechende Reduzierungen der Liefermengen angekündigt, wenn Händler sich nicht an den offiziellen Startzeitpunkt halten. Wir werden dann auch erst im Laufe des kommenden Dienstags erfahren, ob es wirklich Lieferengpässen und damit ggf. längere Lieferzeiten gibt, wenn man nicht sofort am Dienstagmorgen bestellt. Wer die neue Konsole unbedingt am 10. November als einer der ersten in den Händen haben möchte, sollte sich am 22. September so ab kurz vor 9 Uhr auf jeden Fall nichts vornehmen. Wir haben Euch unten eine Liste der Händler eingefügt, die offiziell an der Vorverkaufsphase von Microsoft teilnehmen. Die Links führen leider noch nicht immer auf die entsprechende Produktseite, da einige Händler diese noch nicht geschaltet haben. Besonders in Sachen Xbox Series S gibt es abgesehen vom Microsoft Store noch keinen finalen Link. Amazon hatte für die Xbox Series X bereits eine Produktseite angelegt, welche aber aktuell nicht erreichbar ist. Speichert Euch den Link zu diesem Beitrag ggf. schon mal, damit Ihr dann am Dienstag vorbereitet seid. Jeder hat da auch so seinen Lieferanten des Vertrauens. Wir hatten bisher bei unseren Bestellungen bei Amazon immer gute Erfahrungen was die Lieferung am Veröffentlichungstag angeht. Andere bestellen lieber bei Microsoft direkt oder anderen Händlern wie Cyberport, Saturn oder MediaMarkt.

Xbox Series X und Series S Konsolen von Microsoft- Vorbestellung ab dem 22. September um 9 Uhr

Xbox Series X und Series S vorbestellen – Shopliste

Wie bereits oben angemerkt, sind die meisten Links noch nicht final. Nur im Microsoft Store selbst gibt es schon konkrete Produktseiten mit Preisen für beide Konsolen. Amazon hatte vor ein paar Tagen unter diesem Link bereits eine Produktseite für die Xbox Series X angelegt, diese wurde aber zumindest aktuell abgeschaltet. Die meisten anderen Links führen aktuell noch auf Benachrichtigungsseiten. Wir werden die Links regelmäßig prüfen und aktualisieren. Wenn Ihr schon entsprechende finale Links findet (auch von anderen Händlern), dann gerne in die Kommentare damit.  

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

Weiterlesen
Sep09

Microsoft: Xbox Series X kostet 499 Euro – Vorbestellung ab dem 22. September – EA Play kostenfrei im Xbox Game Pass Ultimate

Wir hatten es hier schon erwartet, dass der Preis von 499 US-Dollar für die Xbox Series X dann 1:1 in Euro umgerechnet wird. Jetzt wurden der Preis und auch der Veröffentlichungstermin am 10. November offiziell bestätigt. Wer eine Xbox Series X oder Xbox Series S vorbestellen möchte, sollte sich den 22. September im Kalender markieren. An diesem Tag starten dann offiziell die Vorbestellungen. Aus meiner Sicht ein fairer Preis, den man für die Vorgänger bei der Veröffentlichung auch bezahlt hat. Wenn man sich die Hardware vor Augen führt und überlegt, dass so mancher heute doppelt so viel und mehr für ein Smartphone investiert, dann kann man hier kaum meckern. Wer kein 4K-Gaming braucht, kann auch zur Xbox Series S greifen, welche mit 299 € deutlich günstiger ist. Ich werde am 22. September dann mal eine Bestellung aufgeben. Seit der ersten Generation der Xbox war ich immer bei Release mit dabei und das wird sich auch bei dieser Generation nicht ändern.

Xbox Series X für 499 Euro vorbestellen - Microsoft, Amazon und weitere Händler

So viel spiele ich gar nicht, da mir oft die Zeit fehlt. Aber es ist mehr geworden, da der Xbox Game Pass Ultimate es nie langweilig werden lässt. Für Abonnenten des Xbox Game Pass Ulimate oder PC gibt es weitere gute Neuigkeiten. EA Play (früher EA Access) wird Teil des Xbox Game Pass Ultimate und PC. Mit Ultimate hat man Zugriff auf die EA-Titel für Konsole und PC oder mit Xbox Game Pass für PC eben auf die PC-Spiele bei EA Play. Da sprechen wir derzeit von mehr als 60 Titeln, die man mit entsprechendem Abo dann noch zusätzlich ohne Aufpreis bekommt. Ein genaues Datum gibt es noch nicht, man spricht vom Weihnachtsgeschäft. Vielleicht dann mit dem Release der neuen Xbox-Konsolen Auch das Xbox Cloud-Gaming (früher Project xCloud) startet in wenigen Tagen im Xbox Game Pass Ultimate. Gut, dass ich den Xbox Game Pass schon bis Mitte 2022 gebucht habe. Das Angebot wird in meinen Augen immer attraktiver. Wir haben Euch unten noch ein Video eingefügt, welches dann man einen kleinen Auszug der verfügbaren Spiele zeigt.

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen
Sep02

Xbox Game Pass: Neue Spiele im September – Resident Evil 7 Biohazard (Xbox/PC), Destiny 2: Shadowkeep & Forsaken (Xbox), Crusader Kings III (PC) und mehr

Auch im September gibt es wieder neue Spiele im Rahmen des Xbox Game Pass. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate habt Ihr Zugriff auf alle genannten Titel und Plattformen (Xbox One und PC). Mit dem reinen Xbox Game Pass für die Konsole bekommt ihr die Xbox One-Games und mit dem Xbox Game Pass für den PC gibt es „nur“ den Zugriff auf die genannten PC-Versionen. Crusader Kings III (PC) ist bereits seit gestern verfügbar. Ab morgen geht es dann mit neuen Spielen weiter. Wir haben Euch unten eine Liste mit Datum (wenn verfügbar) eingefügt. Dort findet Ihr auch eine Liste der Spiele, die im September den Katalog des Xbox Game Pass verlassen. Wer den Xbox Game Pass Ultimate oder auch  Xbox Game Pass für den PC bisher nicht genutzt hat, kann den ersten Monat aktuell für 1 € bekommen. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate kann man sich über die sogenannten Xbox Game Pass Ultimate Perks weitere exklusive Vorteile für Mitglieder sichern.

Xbox Game Pass - Neue Spiele im September für die Xbox One Konsole und den PC

Xbox Game Pass – Neuzugänge September

bereits verfügbar (seit 01.09.)

  • Crusader Kings III (PC)

03. September 2020

  • Resident Evil 7 Biohazard (Xbox & PC)
  • The Jackbox Party Pack 4 (Xbox)
  • Tell Me Why: Chapter Two (Xbox & PC)
  • Touhou Luna Nights (Xbox & PC)
  • World War Z (PC)

08. September 2020

  • Star Renegades (PC)

10. September 2020

  • Disgaea 4 Complete+ (PC)
  • Hotshot Racing (Xbox)
  • Tell Me Why: Chapter Three (Xbox & PC)

noch ohne Datum

  • Destiny 2: Shadowkeep & Forsaken (Xbox & PC)

Xbox Game Pass – Abgänge August und Anfang September

  • NBA 2K20 (Xbox) – 01. September
  • Red Dead Redemption 2 (Xbox) – 07. September
  • Gonner: Blueberry Edition (Xbox & PC) – 15. September
  • Jump Force (Xbox) – 15. September

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

Weiterlesen
Aug19

Xbox Game Pass: Weitere neue Spiele im August – Battletoads (Xbox/PC), New Super Lucky’s Tale (Xbox/PC), Microsoft Flight Simulator (PC) und mehr

Auch im August gibt es noch mal neue Spiele im Rahmen des Xbox Game Pass. Auch die ersten Titel für September sind nun bereits bekannt. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate habt Ihr Zugriff auf alle genannten Titel und Plattformen (Xbox One und PC). Mit dem reinen Xbox Game Pass für die Konsole bekommt ihr die Xbox One-Games und mit dem Xbox Game Pass für den PC gibt es „nur“ den Zugriff auf die genannten PC-Versionen. Wer länger nicht mehr in die Auswahl der Games geschaut hat, es gab diesen Monat schon einige Neuzugänge. Auch der Microsoft Flight Simulator (PC) und Spiritfarer (Xbox & PC) sind bereits seit gestern verfügbar. Ab morgen geht es dann mit neuen Spielen weiter. Wir haben Euch unten eine Liste mit Datum (wenn verfügbar) eingefügt. Dort findet Ihr auch eine Liste der Spiele, die Ende August bzw. Anfang September den Katalog des Xbox Game Pass verlassen. Wer den Xbox Game Pass Ultimate oder auch  Xbox Game Pass für den PC bisher nicht genutzt hat, kann den ersten Monat aktuell für 1 € bekommen. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate kann man sich über die sogenannten Xbox Game Pass Ultimate Perks weitere exklusive Vorteile für Mitglieder sichern.

Xbox Game Pass - Neue Spiele im August für die Xbox One Konsole und den PC

Xbox Game Pass – Neuzugänge August (Teil 2)

bereits verfügbar (seit 18.08.)

  • Microsoft Flight Simulator (PC)
  • Spiritfarer (Xbox & PC)

20. August 2020

  • Battletoads (Xbox & PC)
  • Crossing Souls (PC)
  • Darksiders: Genesis (PC)
  • Don’t Starve: Giant Edition (Xbox & PC)

21. August 2020

  • New Super Lucky’s Tale (Xbox & PC)

27. August 2020

  • Hypnospace Outlaw (Xbox & PC)
  • Tell Me Why: Chapter 1 (Xbox & PC)

28. August 2020

  • Double Kick Heroes (Xbox & PC)
  • Wasteland 3 (Xbox & PC)

01. September 2020

  • Crusader Kings III (PC)

03. September 2020

  • Resident Evil 7 Biohazard (Xbox & PC)

Xbox Game Pass – Abgänge August und Anfang September

  • Creature in the Well (Xbox & PC) -31. August
  • Giana Sisters: Twisted Dreams – Director’s Cut (Xbox) – 31. August
  • Metal Gears Solid 2 & 3 HD (Xbox) – 31. August
  • Metro: Last Light Redux (Xbox) – 31. August
  • The Jackbox Party Pack 3 (Xbox) – 31. August
  • NBA 2K20 (Xbox) – 01. September
  • Red Dead Redemption 2 (Xbox) – 07. September

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen
Aug07

Microsoft: Big Gaming Weekend – 10 Spiele für Xbox Konsolen und PC am Wochenende kostenlos spielen – Xbox Live für alle kostenlos

Microsoft hat bereits gestern das sogenannte Big Gaming Weekend gestartet. Die Aktion läuft vom 06.08.2020 – 10.08.2020. Natürlich ist das Wetter draußen gerade schön, für so manchen aber vielleicht auch zu warm. Wer da lieber seine Wohnung mit seiner Xbox One oder einem aktuellen Gaming-PC beheizt, bekommt an diesem Wochenende kostenlosen Zugang zu insgesamt 10 Spielen, drei davon sind auch für den PC verfügbar. An diesem Wochenende braucht man auch kein Xbox Live Gold um online miteinander oder gegeneinander zu zocken.

Microsoft - Big Gaming Weekend im August 2020

Dieses Wochenende kann jeder spielen! Jeder erhält kostenlosen Zugang zu Call of Duty: Modern Warfare Multiplayer, Borderlands 3, DRAGON BALL FIGHTERZ und Black Desert auf ihren Konsolen an diesem Wochenende. Erhalte außerdem auf PC oder Konsole kostenlosen Zugang zu Gears 5, Subnautica oder ARK: Survival Evolved. Deine Freunde sind kein Xbox Live Gold-Mitglieder? Kein Problem, dieses Wochenende kann jeder Multiplayer spielen und online gegeneinander antreten. Deine Freunde sind kein Xbox Game Pass-Mitglieder? Dieses Wochenende bekommt jeder einen Vorgeschmack auf Xbox Game Pass mit Monster Hunter World, ARK: Survival Evolved, Gears 5, Elder Scrolls Online, Subnautica und Naruto to Boruto: Shinobi Striker, die kostenlos gespielt werden können.

Wir meinen es ernst. Dieses Wochenende spielt jeder.

Big Gaming Weekend – die kostenfrei zugänglichen Spiele:

  • Call of Duty: Modern Warfare (nur Multiplayer)
  • Gears 5 (Multiplayer)  PC & Konsole
  • DRAGON BALL FIGHTERZ – Konsole
  • MONSTER HUNTER: WORLD – Konsole
  • The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (Multiplayer) –  Konsole
  • Borderlands 3 (Multiplayer) – Konsole
  • Black Desert (Multiplayer) –  Konsole
  • NARUTO TO BORUTO: SHINOBI STRIKER – (Multiplayer) –  Konsole
  • Subnautica –  Konsole
  • ARK: Survival Evolved (Multiplayer) – PC & Konsole

Link: Big Gaming Weekend – 10 Spiele für Xbox Konsolen& PC am Wochenende kostenlos spielen – XBL für alle kostenlos

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

Weiterlesen
Aug06

Xbox Game Pass: Neue Spiele im August – Darksiders Genesis (Xbox), It Lurks Below (Xbox/PC), Trailmakers (Xbox/PC) und mehr

Auch im August gibt es wieder neue Spiele im Rahmen des Xbox Game Pass. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate habt Ihr Zugriff auf alle genannten Titel und Plattformen (Xbox One und PC). Mit dem reinen Xbox Game Pass für die Konsole bekommt ihr die Xbox One-Games und mit dem Xbox Game Pass für den PC gibt es „nur“ den Zugriff auf die genannten PC-Versionen. Wer länger nicht mehr in die Auswahl der Games geschaut hat, es gab in diesen Monat mit F1 2019 (Xbox & PC) bereits einen Neuzugang. Ab heute geht es dann mit neuen Spielen weiter. Wir haben Euch unten eine Liste mit Datum eingefügt. Dort findet Ihr auch eine Liste der Spiele, die bis zum 14. August den Katalog des Xbox Game Pass verlassen. Wer den Xbox Game Pass Ultimate oder auch  Xbox Game Pass für den PC bisher nicht genutzt hat, kann den ersten Monat aktuell für 1 € bekommen. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate kann man sich über die sogenannten Xbox Game Pass Ultimate Perks (exklusive Vorteile für Mitglieder) immer noch drei Monate Spotify Premium als Neukunde sichern. Ab September wird dann wie vorgestern bereits berichtet auch das Cloud Gaming (Project xCloud) für Android Smartphones und Tablets ein Teil des Xbox Game Pass Ultimate.

Xbox Game Pass - Neue Spiele im August für die Xbox One Konsole und den PC

Xbox Game Pass – Neuzugänge August

bereits verfügbar

  • F1 2019 (Xbox & PC)

6. August 2020

  • Darksiders: Genesis (Xbox)
  • The Dark Pictures Anthology: Man of Medan (Xbox)
  • Trailmakers (Xbox & PC)
  • UnderMine (Xbox & PC)
  • Xeno Crisis (Xbox & PC)

13. August 2020

  • Final Fantasy VII HD (Xbox & PC)

Xbox Game Pass – Abgänge zum 14. August

  • Devil May Cry 5 (Xbox)
  • Kingdom Come: Deliverance (Xbox & PC)
  • Space Hulk: Tactics (PC)
  • Where the Water Tastes Like Wine (PC)
  • Yoku’s Island Express (Xbox & PC)

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen
Jul17

Microsoft: Project xCloud soll im September in den Xbox Game Pass Ultimate integriert werden – ohne Aufpreis

Was den Xbox Game Pass angeht, so hat Microsoft zumindest mich und einige Kollegen mit dem aktuellen Umfang schon längst überzeugt. Auch wenn ich fast ausschließlich auf der Xbox One X spiele und nur ab und an mal Online mit Freunden, so hab ich mir gleich den Xbox Game Pass Ultimate bis Mitte 2022 gesichert. Man hat immer was zu spielen, Xbox Live Gold ist dabei und man entdeckt Spiele für sich und andere in der Familie, die man ohne das Abo nie ausprobiert bzw. gekauft hätte. Der Erfolg des Xbox Game Pass hat nicht nur Apple oder jetzt neu auch Google darin bestärkt in Sachen Games andere Wege zu gehen als das klassische Verkaufen. Was bei Musik, Filmen, Serien, Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften und Co. funktioniert, wird, wenn es gut gemacht ist und preislich attraktiv, auch von den Kunden angenommen. Microsoft ruht sich aber nicht aus und arbeitet schon länger an Cloud- und Streaming-Lösungen für Games. Ähnliches kennt man von Diensten wie Google Stadia oder GeForce NOW. Bei solchen Lösungen tritt die vorhandene Hardware in den Hintergrund. Es ist kein High-End-PC und auch keine Next-Gen-Konsole erforderlich um aktuelle Spiele zu spielen. Die Rechenpower ist in der Cloud und Ihr braucht im Grunde nur eine stabile und schnellere Internetverbindung und einen Bildschirm plus Controller.

Spiele auf der Xbox One kann man schon länger im lokalen Netzwerk an einen PC streamen, dies ist aber nur manchmal praktisch und die Konsole muss dafür laufen. Mit dem sogenannten Project xCloud, welches bereits eine längere Testphase durchläuft, gibt es eine Cloud-Lösung mit der man ausgewählte Xbox One-Games auf seinem Smartphone oder Tablet spielen kann. In Deutschland kann man an einem Preview-Programm teilnehmen und es mit Android-Smartphones oder Tablets testen. Unter iOS funktioniert das natürlich auch, hier gibt es aber wohl rechtliche Probleme mit Apple und dem App Store, vermutlich da Apple bei dem Vorgehen aktuell nichts verdienen könnte an dem Abo bzw. den Spielen. Daher gibt es bei uns noch keine App für iOS.

Project xCloud - Xbox Spiele aus der Cloud auf Smartphone und Tablet

Wir haben uns das auch schon mal angeschaut und sind sehr angetan von der Lösung, obwohl diese noch in einer Testphase steckt. Einfach einen Xbox Bluetooth-Controller mit dem Smartphone verbinden und die passende Xbox Game Streaming-App installieren und los geht es. Ihr braucht eine stabile Internetverbindung mit 10 Mbit/s oder mehr. Idealerweise habt Ihr noch einen Controller-Clip, der Euer Smartphone fest mit dem Controller verbindet. Microsoft empfiehlt den PowerA Moga Mobile Gaming-Clip, welcher speziell für die Xbox-Controller gemacht wurde. Den haben wir uns auch zugelegt und er ist grundsätzlich gut. Der Halt am Controller ist perfekt und die Einstellmöglichkeiten sind gut. Die Halterung fürs Smartphone ist gut aber nicht optimal. Bei zwei Smartphones von Huawei/Honor drückt die Halterung leider auf den Power-Button, wenn man es exakt mittig einsetzt. Man kann das Smartphone etwas seitlich verschieben und dann geht es auch, wäre aber schöner, wenn die Halterung fürs Handy da flexibler bzgl. der Haltepunkte wäre. Was leider völlig fehlt, ist ein Ständer mit dem man den Xbox Controller inkl. Smartphone auf dem Tisch abstellen kann. Leider klappt die Konstruktion des PowerA Moga Mobile Gaming-Clip ohne einen solchen Halter direkt nach hinten um. Mit einem kleinen ausklappbaren Ständer, könnte man sonst die Hände etwas entspannen, wenn man gerade Zwischenszenen schaut.

Es ist beeindruckend wie qualitativ gut, schnell und flüssig Project xCloud funktioniert. Wobei zumindest mich persönlich die Nutzung auf einen Smartphone mehr über die Technik staunen lässt, als dass es für mich wirklich einen dauerhaften Nutzen hätte. Mit einem größeren Tablet wäre das vielleicht schon was anderes. Klasse ist natürlich auch der Verzicht auf lange Downloads und Installationen, so kann man sich zumindest sehr schnell mal ein Bild von einem Spiel machen, ohne gleich etliche Gigabyte an Daten herunterzuladen. Wirklich spannend wären für mich aber andere Geräte. Da die Hardware keine große Rolle mehr spielt, könnte das auch auf einem einfacheren Notebook funktionieren, einem Fire TV (Stick) oder direkt als App auf einem Fernseher. Dann könnte man seine Konsole im Grunde mit in Urlaub nehmen, ohne wirklich die Konsole und Zubehör herum zu schleppen. Wenn der Fernseher, an dem die Konsole regulär angeschlossen ist, belegt ist, kann man einfach an einen anderen Fernseher ausweichen und nimmt nur seinen Controller oder vielleicht noch einen Streaming Stick mit. Auch das Zocken bei Freunden ohne Konsole wird dann leichter. Das wären für mich richtig gute Mehrwerte.

Ein Mehrwert, dies soll Project xCloud auch werden. Denn zumindest aktuell scheint Microsoft keine separate Vermarktung des Dienstes zu planen. Laut einem Interview von The Verge mit dem Xbox-Chef Phil Spencer, soll der Dienst in den Xbox Game Pass Ultimate integriert werden. Der Preis soll sich dadurch auch nicht ändern. Mit August / September spricht man sogar schon von einem ziemlich konkreten und sehr kurzfristigen Zeitpunkt, wann es in einer ersten Ausbaustufe soweit sein soll. Ob Project xCloud, für welches man gerade einen neuen und finalen Namen sucht, auch gleich im September in Deutschland startet, ist unklar. Vermutlich müssen wir etwas länger warten. Auf welchen Geräten es dann verfügbar gemacht wird, steht auch noch nicht ganz fest. Zumindest haben mobile Plattformen im Moment den Vorrang. In Sachen Spielen wird man sich erstmal an den Games orientieren, die bereits im Xbox Game Pass enthalten sind. Es ist aber durchaus möglich, dass später weitere Titel außerhalb des Xbox Game Pass auch auf diesem Weg zugänglich gemacht werden. In dem Thema steckt sehr viel Potential für die Zukunft. Internetverbindungen werden immer schneller und Cloud-Lösungen immer effektiver. Klar, die Gaming-PCs und Konsolen werden trotzdem nicht so schnell verschwinden, gerade ambitionierte Multiplayer-Spieler werden darin zumindest zeitnah keine Alternative sehen, da hier jede Millisekunde zählt, um erfolgreich zu spielen. Aber für viele Singleplayer könnte die Cloud-Lösung schnell zur Normalität werden. Für das Spielevergnügen in 4K UHD sind die meisten Haushalte noch lange nicht bereit und daher haben neue Konsolen und Gaming-PCs natürlich noch nicht ausgedient. Und wenn sich die unterstützten Geräte erweitern, könnte man sogar Menschen wieder bzw. neu für Spiele begeistern, die weder einen Gaming-PC noch eine Konsole haben. Denn im Grunde könnte jeder dann irgendwann einfach auf einem vorhandenen Fernseher loslegen ohne für viel Geld erst Gaming-PC oder Konsole kaufen zu müssen.

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen
Jul17

Xbox Game Pass: Überarbeitete mobile App mit neuem Look und endlich flüssiger Bedienung

Wer den Xbox Game Pass für seine Konsole und/oder den PC nutzt, hat vielleicht auch schon mal die App für sein Smartphone oder Tablet installiert. Grundsätzlich ist die App sehr nützlich, da man sich auch abseits von Konsole und PC über die vorhandenen oder auch neu dazu gekommenen Spiele informieren konnte. Man kann auch Spiele direkt vom mobilen Endgerät auf seine Xbox One-Konsole oder den PC installieren. Die ausgewählten Games werden dann in die Warteschlange gelegt oder ggf. auch direkt heruntergeladen, wenn die Geräte online sind oder die Konsole für schnelles Hochfahren konfiguriert ist.

Die App hatte aber ein ganz großes Problem und das war nicht die Optik. Die Optik ist jetzt auch etwas hübscher, anscheinend sind nach eckigen Designs nun wieder abgerundete Ecken und Buttons modern. Entscheidend ist aber die flüssige Bedienung und die war bisher unmöglich. Sowohl der Start der App als auch die Auswahl von Menüpunkten oder Spielen verursachten immer Wartezeiten von 5-15 Sekunden. Es fühlte sich so an, als würde man mit einer extrem schlechten Internetverbindung unterwegs sein. Die Internetverbindung war aber nicht der Grund, denn selbst mit 5 GHz WLAN und 100+ Mbit/s war der Effekt vorhanden. Heute haben wir dann das neu veröffentlichte Update der App auf unserem Android-Smartphone und testweise auch mal auf einem älteren iPad aktualisiert und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Es ist noch nicht perfekt und hier und da hängt es noch mal ganz kurz, man kann es jetzt aber durchaus als flüssige Bedienung bezeichnen. Wer also von der Xbox Game Pass-App genervt ist oder diese vielleicht aufgrund der Probleme auch wieder deinstalliert hat, sollte der App eine neue Chance geben.

Xbox Game Pass
Xbox Game Pass
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
  • Xbox Game Pass Screenshot
  • Xbox Game Pass Screenshot
  • Xbox Game Pass Screenshot
  • Xbox Game Pass Screenshot
‎Xbox Game Pass
‎Xbox Game Pass
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Weiterlesen
Jul16

Xbox Game Pass: Weitere neue Spiele im Juli – Yakuza Kiwami 2 (Xbox/PC), Grounded (Xbox/PC), Carrion (Xbox/PC) und mehr

Auch im Juli gibt es noch mal neue Spiele im Rahmen des Xbox Game Pass. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate habt Ihr Zugriff auf alle genannten Titel und Plattformen (Xbox One und PC). Mit dem reinen Xbox Game Pass für die Konsole bekommt ihr die Xbox One-Games und mit dem Xbox Game Pass für den PC gibt es „nur“ den Zugriff auf die genannten PC-Versionen. Wer länger nicht mehr in die Auswahl der Games geschaut hat, es gab diesen Monat schon einige Neuzugänge. Bereits verfügbar sind Halo 3 (PC), Endless Space 2 (PC ) und Neon Abyss (Xbox/PC). Ab heute geht es dann mit neuen Spielen weiter. Wir haben Euch unten eine Liste mit Datum (wenn verfügbar) eingefügt. Dort findet Ihr auch eine Liste der Spiele, die bis zum 31. Juli den Katalog des Xbox Game Pass verlassen. Wer den Xbox Game Pass Ultimate oder auch  Xbox Game Pass für den PC bisher nicht genutzt hat, kann den ersten Monat aktuell für 1 € bekommen. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate kann man sich über die sogenannten Xbox Game Pass Ultimate Perks (exklusive Vorteile für Mitglieder) immer noch drei Monate Spotify Premium als Neukunde sichern.

Xbox Game Pass - Neue Spiele im Juli für die Xbox One Konsole und den PC

Xbox Game Pass – Neuzugänge Juli

bereits verfügbar

  • Halo 3 (PC)
  • Endless Space 2 (PC)
  • Neon Abyss (Xbox/PC)

16. Juli 2020

  • Forager (Xbox & PC)
  • Mount & Blade: Warband (Xbox)

23. Juli 2020

  • Carrion  (Xbox & PC)
  • Golf with Your Friends (PC)

28. Juli 2020

  • Grounded (Konsole & PC) – Xbox Game Preview

30. Juli 2020

  • Nowhere Prophet (Xbox & PC)
  • The Touryst (Xbox & PC)
  • Yakuza Kiwami 2 (Xbox & PC)

Xbox Game Pass – Abgänge zum 31. Mai – Xbox

  • Ashes Cricket (Xbox)
  • RiME (Xbox & PC)
  • The Banner Saga 3 (Xbox & PC)

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen