Jan19

WhatsApp: Größere Störung – Fotos, Videos und andere Anhänge können nicht versendet werden

WhatsApp kämpft aktuell anscheinend mit einer größeren Störung. Während normale Textnachrichten inkl. Emojis meist problemlos versendet werden können, schlägt ein Versuch einer Nachricht mit Fotos, Videos oder anderen Anhängen aktuell fehl. Der Absender sieht nach kurzer Zeit in der App von WhatsApp nur den Hinweis „Wiederholen“. In der Chatübersicht sieht man das Uhrsymbol für einen geplanten späteren Versand. Wir konnten das Problem mit unterschiedlichen Geräten (Android & iOS) reproduzieren. Auch der Mobilfunkanbieter machte keinen Unterschied. Es trat mit o2, Vodafone und Telekom bei uns auf. Textnachrichten funktionierten problemlos, sobald aber Dateien wie z. B. Fotos oder Videos per WhatsApp verschickt werden sollten, funktionierte es nicht.

WhatsApp funktioniert nicht - Fehler und Störungen

Bei Allestoerungen.de häufen sich seit ca. 11.30 Uhr tausende Meldungen an. Die Tendenz ist aktuell noch steigend. Auf der Startseite von Allestoerungen.de sieht man, dass auch die Problemmeldungen bei allen bekannten Mobilfunkanbietern im gleichen Zeitraum deutlich zunahmen. Da die Meldung „Wiederholen“ bei WhatsApp auch häufig mit einer fehlenden oder gestörten Internet- bzw. Mobilfunkverbindung zusammenhängt, glauben viele vielleicht, dass es an ihrer Datenverbindung liegt. Aktuell sieht es aber nach einem Problem direkt bei WhatsApp aus, die Fehlermeldungen scheinen gerade weltweit zuzunehmen. Wer also aktuell Probleme mit WhatApp und dem Versand von Nachrichten hat, sollte testweise nur mal Text versenden. Das sollte dann funktionieren und somit auch zeigen, dass die Probleme nicht an der eigenen Internetverbindung bzw. beim Mobilfunkanbieter liegen. Hier muss man vermutlich etwas Geduld haben und es später noch mal versuchen. Sobald das Problem seitens WhatsApp behoben wurde, sollte man das auch an den abnehmenden Fehlermeldungen bei Allestoerungen.de sehen.

Weiterlesen
Jan15

Amazon Alexa: Helft dabei, Alexa schlauer zu machen – Alexa Answers jetzt auch für deutsche Fragen

Bereits Mitte September des letzten Jahres startete Amazon die Community Alexa Answers. Übersetzt heißt das soviel wie „Alexa Antworten“ oder „Alexa antwortet“. Die Community startete zuerst nur für Fragen bzw. fehlende Antworten in englischer Sprache. Ab sofort kann man dort aber auch bisher unbeantwortete deutsche Fragen finden und fehlende Antworten ergänzen. Alexa hat zwar schon auf viele Fragen eine Antwort, allerdings kommt es durchaus häufiger auch zu Rückmeldungen wie „Das weiß ich leider nicht.“, „Ich bin mir leider nicht sicher“, „Tut mir leid ich kenne leider noch nicht alle Menschen auf der Welt“, „Entschuldigung, auf diese Frage habe ich leider keine Antwort.“. Das möchte Amazon natürlich ändern und hat dafür eben die Community Alexa Answers gestartet. Hier können interessierte Nutzer sehen, welche Fragen offen sind und mit dem entsprechenden Wissen eben auch beantworteten. Mit etwas Glück liefert Alexa dann zukünftig Eure Antwort auf diese Frage an alle Alexa-Nutzer im deutschsprachigen Raum.

Alexa Answers - Deutsche Community - Unbekannte Fragen beantwortet

Man kann nicht selbst Fragen und Antworten definieren (das könnt Ihr für Eure Geräte über die Alexa Routinen), sondern nur Antworten auf vorgegebene Fragen. Diese werden von Amazon aufgrund der Häufigkeit und anderer Faktoren ausgewählt und dann veröffentlicht. Findet Ihr also auf der Webseite eine veröffentlichte Frage, auf die Ihr eine fundierte Antwort habt, dann könnt Ihr diese über die Webseite einreichen. Die Antwort sollte kurz (bis zu 300 Zeichen) und präzise sein. Natürlich sollen es Eure eigenen Antworten sein und keine ggf. rechtlich geschützten Inhalte von Dritten. Dass anstößige Inhalte und Wörter nicht zulässig sind, sollte jedem auch klar sein. Nach dem Einreichen einer Antwort wird diese noch mal geprüft. Wie genau diese Prüfung ist, weiß man derzeit noch nicht.

Ihr könnt Eure Antworten anonym oder mit Eurem Profilnamen und ggf. Foto, wie bei den normalen Produktrezensionen einreichen. Es gibt auch ein Leaderboard mit einem Punktesystem und Bewertungen. Damit kann die Community auch Fragen anderer Personen bewerten. Das soll natürlich einen Anreiz schaffen, damit möglichst viele sich an der Verbesserung von Amazon Alexa beteiligen.

Derzeit sieht man auf der deutschen Seite teilweise noch Hinweise wie „Bald verfügbar“ oder „nur für eingeladene Kunden“. Wir konnten uns aber mit verschiedenen Amazon-Konten problemlos einloggen und in der Community umschauen. Ganz fertig scheint Amazon aber noch nicht zu sein, der ein oder andere Link führt ggf. noch auf die Startseite zurück, statt zum gewünschten Inhalt. Bisher gab es auch noch keine offizielle Pressemitteilung zum Start von Alexa Answers in Deutschland. Probiert es einfach mal aus, wenn Ihr interessiert seid.

Natürlich wird es auch kritische Stimmen geben, die Amazon vorwerfen, dass man die Kunden ohne Vergütung „ausnutzt“ um Alexa besser zu machen. Hier kann aber jeder selbst entscheiden, ob er da mitmachen will oder nicht. Es gibt sicherlich genug Nutzer, die sich einfach freuen, wenn Ihre Antwort auf eine Frage zukünftig von Alexa ausgeliefert wird. Bei den ersten Antworten und Einträgen im Leaderboard sieht man aber schon, dass die Qualität der Antworten der ersten Nutzer nicht immer optimal ist. Es können aber auch mehre Antworten von unterschiedlichen Personen auf eine Frage eingereicht werden. Schaffen es mehrere dann auch durch die Prüfung, dann wechselt Alexa ggf. zwischen den verschiedenen Antworten und entscheidet sich dann später Anhand von Feedback der Kunden für die bessere Antwort.

Warten wir einfach mal ab, wie sich die Community entwickelt und wie gut die Qualitätssicherung der eingereichten Antworten bei Amazon ist. Wer möchte, kann sich ja einfach mal umschauen und bei Interesse teilnehmen. Was haltet Ihr von Alexa Answers? Werdet Ihr da mitmachen? Natürlich freuen wir uns auch über Kommentare, warum oder auch warum Ihr nicht teilnehmen wollt.

Link: Amazon Alexa – Helft dabei, Alexa schlauer zu machen – Alexa Answers jetzt auch für deutsche Fragen

amazon.de - Angebote des Tages - 8 € Amazon Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - Januar

Weiterlesen
Jan13

Huawei: Offizieller Online-Shop startet morgen am 14.01. – 19% Rabatt auf viele Produkte

Update 14.01.2020: Der Huawei Shop ist nun gestartet. Lasst Euch nicht von den bereits als reduziert markierten Preisen verwirren. Die 19% Rabatt gibt es erst mit den jeweiligen Gutscheinen/Rabattcodes aus dem Newsletter.

Ursprünglicher Beitrag:

Immer mehr Personen in meinem privaten und beruflichen Umfeld nutzen Smartphones und andere Hardware von Huawei oder auch der dazugehörigen Marke Honor. Vor ein paar Jahren sah das zumindest hierzulande noch ganz anders aus. Natürlich hat es Huawei derzeit nicht ganz leicht, was die Installation bzw. Nutzung der Google-Dienste auf den neusten Modellen angeht. Ich persönlich hoffe aber immer noch auf eine gute Lösung. Abgesehen vom Huawei Mate 30 Pro, wo es auch schon manuelle Lösungen zur Installation gibt, muss man sich damit derzeit aus meiner Sicht nicht damit belasten. Huawei verspricht für alle anderen Modelle die mit den Google-Diensten ausgeliefert wurden auch weiterhin zeitnahe Updates und Zugriff auf alle Apps. Wer sich aktuell für ein Huawei-Smartphone, die Huawei Watch GT2 oder die FreeBuds 3 interessiert, sollte sich mal über den morgigen Launch des offiziellen Huawei Online-Shops informieren und ggf. den Newsletter vorab abonnieren. Die Angebote sollen dann bis zum 23. Januar 2020 verfügbar sein.

Huawei - 19% Rabatt auf viele Smartphones und mehr

Mit dem Start des offiziellen Huawei Shop gibt es Angebote mit einem Rabatt von 19% auf ausgewählte Produkte. Entsprechenden Zugang zu den Angeboten und dem Rabatt versendet Huawei an Newsletter-Abonnenten. Auf der Teaser-Seite bei Huawei könnt Ihr schon jetzt Infos zu den reduzierten Produkten und Preisen finden.

Wenn man sich die angekündigten Preise aktuell so anschaut, sind diese gut aber jetzt auch nicht überragend. Allerdings sind einige der Angebote im Preisvergleich auch eher von unbekannteren Händlern, der eine oder andere bestellt dann vielleicht doch lieber direkt beim Herstellern mit kostenlosem Versand und ggf. auch Rückversand. Das oben angesprochene Huawei Mate30 Pro wäre immerhin deutlich günstiger als im Preisvergleich. Dort ist aber auch nur noch der MediaMarkt als Händler gelistet. Bei der Huawei Watch GT 2 spart man immerhin um die 30 Euro.

Huawei – Eröffnungsangebote (über Newsletter)- offizieller Online-Shop

  • Huawei Band e3 für 9,99 € (Preisvergleich 14,99 €)
  • Huawei P30 Lite für 243 Euro(Preisvergleich: keine bis sehr geringe Ersparnis)
  • Huawei P30 für 486 Euro (Preisvergleich: keine bis sehr geringe Ersparnis)
  • Huawei P30 Pro für 607,50 Euro (Preisvergleich: 639 €)
  • Huawei Mate30 Pro für 891 Euro (Preisvergleich: 1099 € – MediaMarkt)
  • Huawei Nova 5T für 348,20 Euro (Preisvergleich: 358 €)
  • Huawei Y7 2019 für 145,80 Euro (Preisvergleich: keine bis sehr geringe Ersparnis)
  • Huawei Watch GT 2 für 162 Euro (Preisvergleich 194 €)
  • Huawei FreeBuds 3 für 145,80 Euro (Preisvergleich: keine bis sehr geringe Ersparnis)

Link: Huawei – Offizieller Online-Shop startet morgen am 14.01. – 19% Rabatt auf viele Produkte

amazon.de - Angebote des Tages - 8 € Amazon Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - Januar

Weiterlesen
Jan13

Unitymedia: FRITZ!Labor für FRITZ!Box 6490 Cable – Tester gesucht

Wir berichten regelmäßig über die Updates aus dem FRITZ!Labor von AVM. Hier kann man vorab immer die neusten Firmware-Versionen und Updates für ausgesuchte FRITZ!Box-Modelle oder andere Hardware aus dem Hause AVM testen. Allerdings funktionieren diese und auch die finalen Updates, die AVM bereitstellt, nur für Geräte direkt von AVM oder den baugleichen und kompatiblen Geräten von 1&1. Andere Provider, wie z. B. auch Unitymedia haben angepasste Software auf Ihren FRITZ!Box-Modellen. In der Regel müssen hier Kunden deutlich länger auf neue Updates warten. Jetzt startet man seitens Unitymedia einen Test für die neuste Firmware-Version für die FRITZ!Box 6490 Cable aus dem eigenen Haus. Wie auch bei den normalen Labor-Updates von AVM handelt es sich um Beta-Software, die ggf. noch Fehler enthalten kann. Dies sollte man vor der Bewerbung als Tester beachten, auch wenn es einen Weg zum Rollback auf die offizielle Firmware gibt. Entgegen der Vorgehensweise bei AVM kann bei Unitymedia eben nicht jeder an dem Test teilnehmen, sondern „nur“ 1.500 ausgewählte Tester. Wenn Ihr Privatkunde bei Unitymedia seid und eine FRITZ!Box 6490 Cable vom Anbieter habt, könnt Ihr Euch hier bewerben. Eine Bewerbung ist bis zum 26.01.2020 möglich, der eigentliche Test startet dann am 29.01.2020.

Unitymedia - FRITZ!Box und FRITZ!Labor - Firmware Updates testen

Wenn Ihr teilnehmt, solltet Ihr auch jeden Fall vorher Eure Einstellungen sichern. Falls Ihr Probleme mit der neuen Version habt, könnt Ihr zur letzten offiziellen Firmware zurück. Dabei wird die FRITZ!Box aber auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und Ihr müsst die vorher getätigte Sicherung wieder einspielen. Auf der Seite von Unitymedia wird das aber alles erklärt.

Wer als Unitymedia-Kunde keine Beta-Versionen testen möchte, darf vielleicht darauf hoffen, dass solche Tests auch die Auslieferungen der finalen Updates beschleunigen.

Unter anderem darf man folgende Neuerung in der aktuellen Firmware für die FRITZ!Box 6490 Cable von Unitmedia erwarten:

WLAN-Sicherheit auf neuestem Stand mit WPA 3
Die FRITZ!Box unterstützt jetzt WPA 3, den neuen Standard für Verschlüsselung und Authentifizierung in Ihrem WLAN

SMB 3 zum Einbinden von USB-Speichern (NAS)
Binde deine USB-Speicher mit dem Netzwerkprotokoll SMB 3 als Netzlaufwerke ein (NAS-Funktion). Deine USB-Speicher sind damit im Windows-Explorer und macOS-Finder wie lokale Datenspeicher nutzbar.

Verbessertes WLAN Mesh Steering
Mit verbessertem WLAN Mesh Steering prüft die FRITZ!Box regelmäßig, ob sich ein WLAN-Gerät für die beste Leistung von 2,4 auf 5 GHz oder zu einem anderen WLAN-Zugangspunkt steuern lässt.

Smartes Telefonbuch zeigt passende Vorschläge bereits während der Nummerneingabe
DNS over TLS zur verschlüsselten Auflösung von Domain-Namen
Zahlreiche Überarbeitungen und Verbesserungen in der Benutzeroberfläche

Link: Unitymedia – FRITZ!Labor für FRITZ!Box 6490 Cable – Tester gesucht

amazon.de - Angebote des Tages - 5 € Amazon Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Januar

Weiterlesen
Dez20

Xbox Live: Games with Gold – Spiele für Januar 2020 stehen fest

In Kürze ist Weihnachten und dann steht wenige Tage später schon das neue Jahr vor der Tür. Jetzt sind die neuen Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold für den kommenden Monat offiziell bekannt gegeben worden. Besitzer einer Xbox 360 und/oder Xbox One mit gültiger Xbox Live Goldmitgliedschaft oder dem Xbox Game Pass Ultimate bekommen wieder neue Spiele ohne weitere Kosten. Xbox One-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft bekommen im nächsten Monat zuerst Styx: Shards of Darkness kostenlos und ab dem 16.01.2020 gibt es dann das Spiel Batman: The Telltale Series (bis 15.02.2020).

Im Rahmen der Abwärtskompatibilität (bzw. zwischenzeitlich auch mal Rückwärtskompatibilität genannt) sollten natürlich auch Xbox One-Besitzer mal auf die kostenlosen Titel der Xbox 360 schauen. Diese können auch auf der Xbox One gespielt werden.

Für die Xbox 360 gibt es auch weiterhin zwei Spiele jeden Monat mit der Goldmitgliedschaft  kostenlos. Es gibt ab dem ersten Januar 2020 das Spiel Tekken 6, welches dann ab dem 16.01. von LEGO Star Wars II: The Original Trilogy abgelöst wird. Wer die Spiele noch nicht hat, sollte sich Termine für den Januar 2020 im Kalender eintragen um nichts zu verpassen.

Monatlich kostenlose Spiele mit Xbox Live Gold und Xbox Game Pass Ultimate - Januar 2020

Auch Xbox 360-Besitzer mit gültiger Goldmitgliedschaft können sich die Xbox One-Games sichern. Wer dann später auf die Xbox One (S) oder Xbox One X umsteigt, hat gleich ein paar passende Spiele in seiner Auswahl.

Wer sich die letzten Spiele für Dezember noch nicht gesichert hat, kann das natürlich bis Ende des Monats noch nachholen.

amazon.de - Angebote des Tages - 5 € Amazon Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Januar

Weiterlesen
Dez19

Epic Games Store: 12 Tage lang täglich ein Gratisspiel – vom 19.12. – 01.01.2020 – Letzter Tag

Wir berichten regelmäßig über kostenlose Spiele im Epic Games Store. Seit der Eröffnung Ende 2018 gibt es wöchentlich immer ein bis zwei Spiele kostenlos. Auch die generelle Auswahl im Epic Games Store ist in diesem Jahr deutlich gewachsen. Jetzt vor Weihnachten möchte man bis zum Jahreswechsel täglich ein Spiel verschenken. Ab heute könnt Ihr Euch also insgesamt 12 verschiedene Spiele zum Jahreswechsel sichern. Dazu müsst ich einfach täglich ab 17 Uhr im Epic Games Store vorbeischauen. Wer noch kein Konto dort hat, kann sich kostenlos ein Konto anlegen und sich darüber die Spiele dauerhaft sichern. Zeitgleich laufen die Feiertagsangebote 2019 im Store mit Rabatten von bis zu 75%. Es gibt auch noch einen 10 € Gutschein, den man bei Spielen ab einem Preis von 14,99 € einsetzen kann. Schaut Euch einfach mal um, ob bei den kostenlosen Spielen was für Euch dabei ist. Einige der Games sind auch für Mac-Nutzer geeignet. Wenn nicht könnt Ihr vielleicht mit den Rabatten und dem 10 Euro Gutschein ein Schnäppchen machen. Wir pflegen unten im Beitrag eine kleine Liste mit dem jeweiligen Spielenamen und den Plattformen.

Update 31.12.2019: Liste aktualisiert
12 kostenlose Games im Epic Games Store - täglich ein neues Spiel ab 17 Uhr

Epic Games Store – 12 Tage lang täglich ein Gratisspiel

Das jeweilige Spiel des Tages wird um 17 Uhr freigeschaltet bzw. am nächsten Tag dann wieder um 17 Uhr durch einen neuen Titel ersetzt.

amazon.de - Angebote des Tages - 5 € Amazon Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Januar

Weiterlesen
Dez18

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Januar 2020 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Smart TV, Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte des kommenden Monats oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Januar 2020. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs, Echo-Geräte mit Bildschirm und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Auch auf dem Apple TV steht seit letzem Jahr eine entsprechende App zur Verfügung. Amazon Prime Video bietet inzwischen mehr als 20.000 Filme und Serienepisoden ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music, Prime Reading, Same-Day Lieferung,  Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft für 69 € im Jahr kann man Amazon Prime auch für 7,99 € im Monat bekommen. Für Studenten und Auszubildende ist das Ganze noch günstiger zu haben.

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Diesmal findet Ihr unten auch wieder eine Liste der im Januar 2020 kommenden Kauf- und Leihinhalten. Amazon Video wurde im letzten Jahr in Prime Video umbenannt, nach dem es vorher auch Amazon Instant Video oder Amazon Video als Namen gab. Grundsätzlich ist eine einheitliche Benennung natürlich zu begrüßen, allerdings sind unter „Prime Video“ dann auch die Kauf- und Leihinhalte mit drin, was den einen oder anderen verwirren könnte.Neuheiten Prime Video / Amazon Video Januar 2020 - Filme und Serien fürs Heimkino

Neue Filme 

  • Troop Zero (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 17.01.)
  • Generation Wealth (OV/OmU) (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 20.01.)
  • John Wick: Kapitel 3 (exklusiv verfügbar ab 23.01.)
  • Hellboy – Call of Darkness (exklusiv verfügbar ab 22.01.)
  • Was Männer wollen (exklusiv verfügbar ab 25.01.)
  • KROOS (exklusiv verfügbar ab 05.01.)
  • Der Flohmarkt von Madame Claire (exklusiv verfügbar ab 02.01.)
  • Wahrheit oder Pflicht (exklusiv verfügbar ab 15.01.)
  • Life-Snatcher (exklusiv verfügbar ab 20.01.)
  • The Brits Are Coming – Diamanten-Coup in Hollywood (exklusiv verfügbar ab 18.01.)
  • Im Netz der Versuchung (exklusiv verfügbar ab 13.01.)
  • 47 Meters Down (verfügbar ab 05.01.)
  • Der Club der Teufelinnen (verfügbar ab 01.01.)
  • Dreamgirls (verfügbar ab 01.01.)
  • World War Z (verfügbar ab 01.01.)
  • Collateral (verfügbar ab 01.01.)
  • Jack Reacher (verfügbar ab 01.01.)
  • School of Rock (verfügbar ab 01.01.)
  • In meinem Himmel (verfügbar ab 01.01.)
  • Frantz (verfügbar ab 30.01.)
  • Türkisch für Anfänger – Der Film (verfügbar ab 01.01.)

Neue Serien und Staffeln

  • STAR TREK: PICARD (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 24.01.)
  • Treadstone – Staffel 1 (Amazon Exclusive exklusiv verfügbar ab 10.01.)
  • James May: Our Man in Japan – Staffel 1 (OmU – Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 03.01.)
  • Ted Bundy: Falling for a Killer (OmU – Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 31.01.)
  • This is Us – Staffel 3 (exklusiv verfügbar ab 25.01.)
  • The Flash – Staffel 5 (exklusiv verfügbar ab 11.01.)
  • Taken – Staffel 2 (exklusiv verfügbar ab 12.01.)
  • The Big Bang Theory – Staffel 12 (verfügbar ab 08.01.)
  • 9-1-1 – Staffel 2 (exklusiv verfügbar ab 01.01.)
  • South Park – Staffel 22 (verfügbar ab 01.01.)
  • Baywatch – Staffel 9 (verfügbar ab 01.01.)

Neue Kids-Highlights

  • Wurm Tagebuch – Staffel 1 B (Amazon Original – exklusiv verfügbar ab 03.01.)
  • Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer (exklusiv verfügbar ab 01.01.)
  • Wendy 2 – Freundschaft für immer (exklusiv verfügbar ab 01.01.)
  • Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft (exklusiv verfügbar ab 18.01.)
  • Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft (verfügbar ab 18.01.)
  • Der SpongeBob Schwammkopf Film (verfügbar ab 01.01.)
  • Ich – Einfach unverbesserlich 1+2 (verfügbar ab 07.01.)
  • Madagascar 2 + 3 (verfügbar ab 01.01.)
  • Hugo Cabret (verfügbar ab 01.01.)
  • Hey Arnold! The Movie (verfügbar ab 01.01.)
  • Jimmy Neutron: Boy Genius (verfügbar ab 01.01.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • Late Night – Die Show ihres Lebens (zum Kaufen verfügbar ab 02.01. – ​zum Leihen verfügbar 09.01.)
  • Doctor Who – Staffel 12 (zum Kaufen verfügbar ab 02.01.)
  • Benjamin Blümchen – Der Kinofilm (zum Kaufen verfügbar ab 03.01 – zum Leihen verfügbar 10.01.)
  • Young Sheldon – Staffel 3 (zum Kaufen verfügbar ab 07.01.)
  • ES – Kapitel 2 (zum Kaufen verfügbar ab 09.01. – zum Leihen verfügbar 23.01.)
  • Downton Abbey (zum Kaufen verfügbar ab 17.01. – zum Leihen verfügbar 30.01.)
  • Angry Birds 2 – Der Film (zum Kaufen verfügbar ab 17.01. – zum Leihen verfügbar 30.01.)
  • Rambo: Last Blood (zum Kaufen verfügbar ab 20.01. – zum Leihen verfügbar 31.01.)
  • Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot (zum Kaufen verfügbar ab 23.01. – zum Leihen verfügbar 06.02.)
  • Shaun das Schaf – Der Film: UFO-Alarm (zum Kaufen verfügbar ab 23.01. – zum Leihen verfügbar 06.02.)
  • Ad Astra – Zu den Sternen (zum Kaufen verfügbar ab 23.01. – zum Leihen verfügbar 06.02.)
  • Everest – Ein Yeti will hoch hinaus (zum Kaufen verfügbar ab 24.01. – zum Leihen verfügbar 06.02.)
  • Midsommar (zum Kaufen verfügbar ab 27.01. – zum Leihen verfügbar 07.02.)
  • Gemini Man (zum Kaufen verfügbar ab 30.01. – zum Leihen verfügbar 13.02.)

amazon.de - Angebote des Tages - 8 € Amazon Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - Januar

Weiterlesen
Dez18

Audible: 6 Monate Hörbücher genießen und 50% sparen – nur noch heute

Update 23.12.2019: Aktuell gibt es beim kostenlosen Probeabo ein zusätzliches Gratis-Hörbuch bis zum 31.12.2019.

Ursprünglicher Beitrag:

Wer sich für Hörbücher oder Hörspiele interessiert, landet früher oder später bei Audible. Im Rahmen der Last Minute Angebote 2019 gibt es nur noch heute ein Angebot zum halben Preis. Wer noch keinen Audible-Account hat, kann sich aktuell „Ein halbes Jahr Audible zum halben Preis“ sichern. Statt 9,95 € zahlt man sechs Monate lang nur 4,95 € monatlich. Danach werden es dann auch 9,95 € oder man kündigt einfach vorher mit wenigen Klicks im Kundenkonto. Audible eignet sich auch sehr gut für Amazon Echo Besitzer oder in Kombination mit dem aktuellen Kindle Paperwhite, da man die Hörbücher und Hörspiele neben Tablets, Smartphones und PCs auch dort anhören kann. Die Teilnahmebedingungen sprechen von „Neukunden“. Wir können das Angebot aber auch mit einem Konto wahrnehmen, welches schon mal eine Audibe-Abo hatte. Probiert es einfach aus.

Audible Hörbücher zum halben Preis für Neukunden
Link: Audible – 6 Monate Hörbücher genießen und 50% sparen – Last Minute Angebote

amazon.de - Angebote des Tages - 8 € Amazon Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - Januar

Weiterlesen
Dez13

Microsoft: Xbox Series X (ehemals Project Scarlett) offiziell vorgestellt – die neue Xbox Konsole kommt Ende 2020

Gestern hat Microsoft im Rahmen der „The Game Awards“ nicht nur den neuen Namen seiner kommenden Konsole bekannt gegeben, sondern man zeigt diese auch gleich auf Bildern und in einem Video. Aus dem bisherigen Projektnamen Xbox Scarlett wird also Xbox Series X. Dass diese neue Konsole die schnellste und leistungsfähigste Konsole aller Zeiten von Microsoft werden soll, dürfte niemanden überraschen. Man spricht in Gerüchten von einer bis zu 4-fachen Leistung im Vergleich zur Xbox One X und auch bis zu 16 GB RAM sind im Gespräch. Mir persönlich ist der Name einer Konsole im Grunde völlig egal. Aber man muss sich mittlerweile schon sehr mit der Xbox-Materie beschäftigen, um da noch durchzublicken. Da ist die Nummerierung bei der PlayStation 4 und 5 schon deutlich einfacher und der Zusatz  Pro ist ebenfalls weniger erklärungsbedürftig. Ich habe einem Nachbarn, der sich zuletzt eine aktuelle PlayStation 4 kaufen wollte versucht zu erklären, wie sich die einzelnen Xbox-Modelle unterscheiden. Für jemanden der sich wenig mit dem Thema Konsolen beschäftigt, ist es einfach schwer, da durchzublicken. Mit dem Namen Xbox Series X und der aktuellen Xbox One X wird das aus meiner Sicht dann in der Zukunft nicht einfacher. Es gilt als ziemlich sicher, dass es im nächsten Jahr auch wieder ein Modell mit weniger Leistung geben soll.

Neue Xbox Konsole vorgestellt - Xbox Series X 2020

Optisch erinnert die neue Xbox Series X an einen Mini-PC. Die Konsole soll weiterhin stehend und liegend betrieben werden können. Aktuell sind die Abmessungen aber noch schwer abschätzbar. Ich hoffe, die Konsole passt liegend weiterhin in reguläre Fächer im Schrank. Der Controller wurde auch leicht überarbeitet und erhält eine zusätzliche Streaming-Taste, ob diese wirklich von dem Großteil der Käufer benötigt wird? Da hätte es meiner Meinung nach auch eine Special-Edition für Streamer getan. Mit einem Trailer zu Senua’s Saga: Hellblade II  möchte man auch schon mal ein wenig was zeigen. Diesen haben wir Euch unten zusammen mit dem offiziellen Launch Trailer  mal eingefügt. Preise und genaue Termine gibt es natürlich noch nicht. Nach aktuellem Plan dürfen wir uns im Weihnachtsgeschäft 2020 auf die neue Xbox Series X freuen. Sofern der Preis halbwegs akzeptabel bleibt, dürfte dann auch bei uns Weihnachten 2020 eine Xbox Series X im Schrank liegen (oder auf dem Schrank stehen?). Ich bin jetzt schon bis Mitte 2022 mit meinem Xbox Game Pass Ultimate ausgestattet und somit den Xbox-Konsolen sehr verbunden.

amazon.de - Angebote des Tages - 8 € Amazon Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - Januar

Weiterlesen
Dez05

Amazon: Echo Input Portable – offizieller Alexa-Lautsprecher mit Akku – vorerst nur für Indien

Gestern hat Amazon recht überraschend den Echo Input Portable vorgestellt. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich um ein neues offizielles Mitglieder der Amazon Echo-Familie mit integriertem Akku. Die Idee ist nicht neu, es gab früher schon mal den Echo Tap, welcher es nie offiziell nach Deutschland geschafft hat und mittlerweile auch nicht mehr im Programm ist. Es gibt natürlich einige Möglichkeiten um einen Echo Dot oder auch den normalen Echo mit einem Akku nachzurüsten. Hier findet man etliche Lösungen zum Nachrüsten bei Amazon. Während diese zusätzlichen Akkus meist sehr hässlich waren, gibt es vor allem für den Echo Dot mittlerweile sehr ansprechende Lösungen. Damit kann man dann seinen Echo auch mal mit in den Garten nehmen oder eben irgendwohin, wo es keine Steckdose in der Nähe gibt. Die Nachrüstlösungen sprechen von bis zu 6-12 Stunden Musikhören. Wer jetzt hofft, dass es im Stand-by deutlich längere Zeit gibt, wird enttäuscht. Auch da kommt man nur geringfügig weiter.

Der jetzt vorgestellte Echo Input Portable verspricht bis zu 10 Stunden Musik oder eben 11 Stunden im Stand-by. Der Akku hat eine Kapazität von 4800 mAh und der Echo Input Portable wiegt rund 450 Gramm. Leider ist das Gerät zumindest aktuell nur in Indien angekündigt worden und bereits vorbestellbar.

Amazon Echo Lautsprecher mit Akku - Echo Input Portable

amazon.de - Angebote des Tages - 5 € Amazon Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Januar

Weiterlesen