Aug16

Alexa App: Mehrere Verbesserungen in Sachen Einkaufsliste und auch To-do-Liste

In Sachen Alexa und Amazon Echo sind wir schon direkt von Beginn an dabei und neben Radio, Wetter und Terminen ist die Einkaufsliste ein Thema. Einfach in den Raum rufen „Alexa, schreib Milch auf die Einkaufsliste“. Eben genau dann, wenn man beim Griff in den Kühlschrank merkt, es wird knapp. Kein Zettel schreiben, den man dann nicht dabei hat, wenn man spontan am Supermarkt vorbeikommt. Leider ist die Einkaufsliste und auch To-do-Liste nicht wirklich der Brüller von der Funktionalität. Das Hinzufügen per Alexa oder auch der Alexa-App funktioniert gut. Leider kann man die Einträge nicht sortieren (z. B. nach der Reihenfolge wie sie im Laden auftauchen) oder auch nicht gruppieren nach was kaufe ich wo. Aber selbst wenn einen das nicht störte, störte die elend langsame Alexa-App, besonders bei schlechter Internetverbindung, was je nach Markt auch sicher kein Zufall ist. Dann brauchte die App ewig zum Öffnen, man konnte einzelne Einträge nicht als erledigt markieren oder nur mit Glück. Im schlechtesten Fall konnte man im Laden noch nicht mal die Liste öffnen bzw. nur dadurch, dass man die Internetverbindung abschaltete oder sich an die Eingangstür stellte, wo der Empfang noch in Ordnung ist. Man konnte die Liste auch vorher nicht per Mail oder sonst wie weiterleiten (oder nur umständlich über die PC/Webansicht). Das hat einfach super genervt. Natürlich gibt es andere Einkaufslisten wie z. B. Bring!, die viele Dinge einfach besser machen. Dann kann ich aber nicht sagen „Alexa, setze Rasierschaum auf die Einkaufsliste“, sondern müsste „Alexa, öffne Bring und füge Rasierschaum hinzu“ sagen. Das ist mir zu nervig. Hier könnte auch Amazon für Abhilfe sorgen und die Standard-Einkaufsliste wählbar machen.

Alexa App - Einkaufsliste teilen / verschicken - schlechter Empfang

Aber nun zurück zum Thema. Heute Morgen zeigte mir meine Alexa App ein Hinweis, dass es was Neues in Sachen Listen gibt. In der Meldung wird aber erst mal nur auf Wischgesten hingewiesen, wie man diese auch aus vielen anderen Apps kennt. Ich dachte erst mal unspannend, habe es mir dann aber genauer angeschaut. Neben den Wischgesten, die teilweise praktisch sind, haben sich anscheinend aber noch andere Dinge verändert, die ich zumindest bisher nicht kannte. Die Wischgesten sind ganz nett, nur der Punkt „…Mehr“ ist mit der einzigen Option „Auf Amazon suchen“ noch etwas leer. Dafür kann man aber oben rechts über die drei Punkte, z. B. alle erledigten Einträge löschen oder auch nur unsichtbar schalten. Und es gibt einen Punkt um die Einkaufsliste (oder auch To-do-Liste) zu teilen. Die Option „Share“ wartet vermutlich noch auf ihre deutsche Übersetzung. Teilen könnt Ihr die Liste dann über die bekannten Menüs an andere Apps wie E-Mail, WhatsApp und Co. Das wäre früher für Fälle mit schlechtem Mobilfunkempfang super gewesen. Beim Testen stellte ich aber jetzt fest, dass die App heute im Test aber auch mit schlechter oder gar nicht vorhandener Internetverbindung sehr gut funktionierte. Man konnte sowohl auf den letzten abgerufenen Stand der Liste zugreifen und auch neue Einträge hinzufügen. Getestet habe ich hauptsächlich mit meinem Android Smartphone (Honor 10) aber auch unter iOS sind die Menüpunkte und Änderungen vorhanden. Vielleicht sogar schon ein paar Tage länger, mir ist die Meldung aber erst heute aufgefallen. Wer ähnliche Probleme mit der Einkaufsliste von Alexa hatte, sollte dieser noch mal eine Chance geben. Luft nach oben für Verbesserungen gibt es trotzdem immer noch.

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein für eine Kontoaufladung August 2018

Amazon Alexa
Amazon Alexa
Entwickler: Amazon.com
Preis: Kostenlos
Amazon Alexa
Amazon Alexa
Entwickler: Amazon Mobile LLC
Preis: Kostenlos
Amazon Alexa
Amazon Alexa
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos
Weiterlesen
Aug09

Honor 10: Neues Update mit GPU-Turbo, längerer Akkulaufzeit und Verbesserungen der Kamera wird verteilt

Besitzer eines Honor 10 erhalten aktuell ein neues Update für Ihr Smartphone mit der Version COL-L29 8.1.0.143(C432). Dieses Update enthält auch die lange angekündigte Beschleunigung in Sachen Grafik (GPU-Turbo). Dort dieses Softwareupdate sollen je nach Gerät und Situation bis zu 60 % mehr GPU-Leistung möglich sein. Es ist schon verwunderlich, dass man die Hardwareleistung überhaupt so drastisch erhöhen kann. Selbst wenn es im Durchschnitt nur die Hälfte oder noch etwas weniger als maximal angegeben wäre, kann sich das natürlich durchaus sehen lassen. Jetzt wird nicht jeder mit seinem Smartphone spielen und somit vielleicht auch nicht so viel davon mitbekommen. Wer jetzt befürchtet, dass die Mehrleistung auf den Akku geht, kann zumindest lt. den Herstellerangaben beruhigt werden. Trotz der Mehrleistung soll auch der Energieverbrauch um bis zu 30 % reduziert werden und so die Akkulaufzeit verlängern.

Honor 10 GPU-Update, Kameraverbesserung, bessere Akkulaufzeit

Ob das wirklich funktioniert, können wir noch nicht sagen. Wir selbst haben das Update erst heute Mittag installiert. Da ich jetzt auch so gut wie nie auf dem Smartphone spiele, wird es bei mir ggf. eher der geringere Energieverbrauch sein, der auffällt. Ich habe vor und nach dem Update den AnTuTu Benchmark (v 7.1.0) laufen lassen und hier gab es keine nennenswerten Unterschiede die auf einen großen Leistungsschub in Sachen Grafik hindeuteten. Das Gesamtergebnis war wiederholt ein Wert von rund 200.000 (GPU rund 75.000) und deckte sich auch mit den Ergebnissen anderer Honor 10-Besitzer. Dann habe ich noch mal den 3DMark (V2.0.4580) in der Variante Sling Shot Extreme bemüht und hier war ein deutlicher Unterschied vor und nach dem Update meines Honor 10 erkennbar.

Honor 10 - 3D Mark vor und nach GPU-Update

Dort sieht man je nach Variante etwas mehr als 6 % bzw. 27 % an Zuwachs. Das liegt zwar deutlich unter dem angegeben Maximum aber deutlich über normalen Schwankungen bei mehreren Tests. Es sind auch noch nicht alle Spiele (siehe Ende Changelog unten) und vermutlich damit auch noch nicht alle Benchmarks in der Lage die Vorteile des GPU-Turbo zu nutzen. Aber auch bei der Kamera darf man sich lt. Hersteller über verbesserte Nachtaufnahmen ohne Stativ und eine Superzeitlupe (480fps/16-fach Zeitlupe) freuen. Ansonsten wurden Probleme in der Galerie behoben und die Sicherheitspatches von Google aus dem Juli sind ebenfalls mit an Bord.

Probiert es bei Interesse  selbst aus und erstellt eine Sicherung Eures Smartphones vor der Aktualisierung. Nicht wundern, wenn das Update bei Euch noch nicht angeboten wird, dann sollte das in den kommenden Tagen passieren. Bei uns war es heute verfügbar, offiziell wird es aber schon seit dem 03. August in verzögerten Wellen verteilt.

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein für eine Kontoaufladung August 2018

Weiterlesen
Aug09

AVM: FRITZ!OS 7 – Finale Version für drei weitere FRITZ!Boxen verfügbar

Vor etwas mehr als zwei Wochen veröffentlichte AVM die finale Version von FRITZ!OS 7 für die FRITZ!Box 7590 und 7580. Verständlich, dass diese neusten oder größten Modelle den Anfang machen. Seit gestern verteilt AVM nun FRITZ!OS 7 für drei weitere Modelle. Das sind die Modelle FRITZ!Box 7560. FRITZ!Box 7530 und FRITZ!Box 4040. Wer also eines dieser Modelle besitzt, sollte in den Einstellungen aktiv nach einem Update suchen. Dann wünsche ich allen einen möglichst reibungslosen Aktualisierungsvorgang und viel Spaß mit den neuen Funktionen. Die Experten unter Euch finden die aktuellsten Dateien auch auf dem AVM FTP-Server zum manuellen Download. Eine ausführliche Beschreibung zu den Neuerungen von FRITZ!OS 7 findet Ihr auf der AVM-Webseite. Wer Details braucht, kann z. B. ins Changelog von FRITZ!OS 7 (Link zu Version 7530) schauen.

Schaut man sich im Netz um, so sind viele Besitzer enttäuscht, dass FRITZ!OS 7 noch nicht für die FRITZ!Box 7490 ausgeliefert wird. Während der Testphase waren die neusten Versionen auch immer gleich für dieses Modell verfügbar. Somit dürfte nichts mehr groß für dieses Modell angepasst werden müssen. Das man neuere Modelle zuerst versorgt ist verständlich, da man natürlich auch einen weiteren Anreiz für den Umstieg auf aktuelle Modelle schaffen möchte und entsprechende Besitzer der neusten Modelle dies auch einfach erwarten. Aufgrund der langen Verfügbarkeit dürfte die FRITZ!Box 7490 aber am häufigsten verbreitet sein. Somit gibt es bei der 7490 anscheinend die größte Menge wartender Kunden. Vielleicht wartet man aber auch genau deshalb das Feedback der anderen Modelle ab, um auftretende Probleme mit der ersten Version von FRITZ!OS 7 bei der 7490 gleich zu integrieren. Alles nur Vermutungen. Wer eine 7490 besitzt, muss leider noch etwas warten.

FRITZ!OS 7 - neustes Update für FRITZ!Box Router - finale Version für weitere Modelle

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein August 2018

Weiterlesen
Jul26

Xbox Live: Games with Gold – Spiele für August 2018 stehen fest

Der aktuelle Monat ist schon fast wieder rum und der Monat August steht vor der Tür. Jetzt sind die neuen Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold für August 2018 offiziell bekannt gegeben worden. Besitzer einer Xbox 360 und/oder Xbox One mit gültiger Goldmitgliedschaft bekommen wieder neue Spiele ohne weitere Kosten. Xbox One-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft bekommen im nächsten Monat zuerst Forza Horizon 2 kostenlos und ab dem 16.08. gibt es dann das Spiel For Honor (bis 15.09.2018).

Im Rahmen der Abwärtskompatibilität sollten natürlich auch Xbox One-Besitzer mal auf die kostenlosen Titel der Xbox 360 schauen. Diese können auch auf der Xbox One gespielt werden.

Für die Xbox 360 gibt es auch weiterhin zwei Spiele jeden Monat mit der Goldmitgliedschaft kostenlos. Diesmal gibt es ab dem ersten August 2018 das Spiel Dead Space 3, welcher dann ab dem 16.08. von Disney Epic Mickey 2 abgelöst wird. Wer die Spiele noch nicht hat, sollte sich Termine für den August im Kalender eintragen um nichts zu verpassen.

Xbox Live - Games with Gold August 2018

Auch Xbox 360-Besitzer mit gültiger Goldmitgliedschaft können sich die Xbox One-Games sichern. Wer dann später auf die Xbox One (S) oder Xbox One X umsteigt, hat gleich ein paar passende Spiele in seiner Auswahl.

Wer sich die letzten Spiele für Juli noch nicht gesichert hat, kann das bis Ende des Monats natürlich noch nachholen.

Ihr habt noch keine Xbox Live Goldmitgliedschaft? Wo günstig kaufen?

Durch die Aktion hier wird das Ganze natürlich noch deutlich attraktiver. Wer eine günstige Goldmitgliedschaft sucht, sollte in der Regel mal bei eBay schauen. Dort benötigt Ihr fast immer einen PayPal-Account und manche Händler verlangen die Telefonnummer zur Verifizierung. Mich persönlich nervt so was und ich möchte meine Telefonnummer dort nicht weitergeben. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem eBay-Händler wholesalersmates. Dort haben wir schon mehrmals erfolgreich und ohne Komplikationen gekauft. Eine 12-monatige Goldmitgliedschaft kostet bei eBay aktuell rund 39 €. Bei Amazon zahlt man zum Vergleich derzeit stolze 59,99 €. Es macht übrigens keinen Unterschied ob Ihr die Mitgliedschaft für die Xbox 360 oder Xbox One nutzen wollt.

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein für eine Kontoaufladung August 2018

Weiterlesen
Jul25

Amazon Echo: Equalizer in der Alexa-App verfügbar

In den letzten Tagen gab es schon Hinweise aus den USA, dass man dort mittels Sprachbefehlen und Einstellungen in der Alexa-App mehr Einfluss auf die Soundwiedergabe seines Amazon Echo oder vergleichbarer Geräte nehmen kann. Bei einigen tauchten die neuen Funktionen auch hierzulande schon gestern auf. Bei unseren zwei Echo-Geräten (1. und 2. Generation) war gestern weder in der Android- noch iOS-App der neue Equalizer zu finden. Die Alexa-App muss auch nicht aktualisiert werden, sofern diese nicht älter ist. Die Option taucht anscheinend automatisch auf, wenn die Geräte selbst die neuste Firmware erhalten haben. Danach geht Ihr einfach in die Einstellungen, wählt das gewünschte Gerät und dann Töne im Bereich Allgemein. Hier ist dann oben der neue Eintrag Equalizer. Einfach drauf klicken und dann seht Ihr die unten abgebildeten Optionen. Die Steuerung dieser Optionen per Sprache funktioniert hierzulande bisher noch nicht.

Amazon Echo - Soundeinstellungen -qualität verbessern

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein für eine Kontoaufladung August 2018

Weiterlesen
Jul24

AVM: FRITZ!OS 7 – Finale Version für FRITZ!Box 7590 und 7580 verfügbar

Vor rund einer Woche haben wir noch über den sogenannten Release Candidate von FRITZ!OS 7 berichtet und jetzt ist die finale Version verfügbar. AVM startet die Auslieferung von FRITZ!OS 7 für die FRITZ!Box 7590 und 7580. Besitzer von anderen aktuellen FRITZ!Box-Modellen oder auch von der schon etwas älteren FRITZ!Box 7490, müssen sich noch ein wenig gedulden. Gerade bei der FRITZ!Box 7490 ist es aber sehr wahrscheinlich eine gewollte Verzögerung. In der Vergangenheit war schon mal eine Aktualisierung zuerst für die FRITZ!Box 7490 erschienen und erst danach für neuste FRITZ!Box 7590, was entsprechende Besitzer, die immer auf dem neusten Stand sind, natürlich nicht so gut fanden. Vielleicht sind es nur wenige Stunden und im schlechtesten Fall ein paar Tage. Also habt etwas Geduld. Besitzer einer FRITZ!Box 7590 oder 7580 müssen ggf. auch in den Einstellungen unter System und dann Update, nach einem neuen Update suchen. Die Box sucht in der Regel nur einmal täglich nach neuen Updates und erst dann sieht man diese auf der Übersichtsseite. Dann wünsche ich allen einen möglichst reibungslosen Aktualisierungsvorgang und viel Spaß mit den neuen Funktionen. Die Experten unter Euch finden die aktuellsten Dateien natürlich auch auf dem AVM FTP-Server zum manuellen Download.

Eine ausführliche Beschreibung zu den Neuerungen von FRITZ!OS 7 findet Ihr auf der AVM-Webseite. Wer Details braucht, kann z. B. ins Changelog von FRITZ!OS 7 (Link zu Version 7590) schauen. Dieses haben wir unten auch noch mal zusammengefasst.

FRITZ!OS 7 - neustes Update für FRITZ!Box Router - finale Version

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein für eine Kontoaufladung August 2018

Weiterlesen
Jul22

Amazon Prime: Kostenlose PC-Spiele für Prime-Mitglieder über Twitch Prime – Spiele mit Prime – August 2018

Viele Prime-Mitglieder bei Amazon haben vielleicht schon mal von Twitch bzw. Twitch Prime gehört, den Dienst aber vermutlich nicht wirklich aktiv genutzt. Im Vergleich zu Prime Video oder Prime Music ist Twitch Prime schon sehr speziell. Twitch ist ein Live-Streaming-Videoportal für Videospiele und gehört seit August 2014 zu Amazon. Selbst wenn man Interesse an Videospielen hat, werden viele Casual-Gamer weder Interesse an Livestreams anderer Gamer haben noch selbst eigene Livestreams der persönliche Spielekünste in Netz stellen wollen. Im Rahmen der regulären Prime-Mitgliedschaft bei Amazon ist aber automatisch Twitch Prime erhalten. Hier konnte man schon in der Vergangenheit einige kleine Zusätze für Spiele kostenlos erhalten, was aber auch für viele eher nicht dazu motivierte sich einen Twitch-Account anzulegen. Jetzt möchte Amazon anscheinend die angemeldete Nutzeranzahl des Dienstes erhöhen und eine Anmeldung bzw. Nutzung attraktiver gestalten. Deshalb erhält man im Rahmen von Twitch Prime nun monatlich kostenlose Spiele, wie es Microsoft schon mit Games with Gold macht oder auch Sony mit PlayStation Plus. Wer also noch ein paar Spielchen für seinen PC gebrauchen kann und eine Amazon Prime-Mitgliedschaft hat, kann sich mit wenigen Schritten auch im Monat August wieder fünf Spiele sichern. Eine Vorschau findet Ihr im Twitch Blog (da gibt es gerade Probleme mit dem SSL-Zertifikat, daher bekommt Ihr ggf. eine Sicherheitswarnung im Browser). Sichert Euch die Spiele bei Interesse vom 1. August bis zum 31. August. Aktuell sind unter dem Link noch die Titel aus Juli zu sehen, dies ändert sich dann im August. Ansonsten direkt bei Twitch schauen. Es sind zum Teil eher Indie-Titel und weniger bekannte Titel, was auf den Spielspaß aber nicht zwingend Einfluss haben muss.

Spiele mit Prime - jeden Monate kostenlose Spiele - August 2018

Spiele mit Prime – August 2018

  • Antihero
  • Death Squared
  • Jotun
  • SteamWorld Dig
  • Wizardry Bundle

Link: Amazon Prime – Kostenlose PC-Spiele für Prime-Mitglieder – Spiele mit Prime – August 2018

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein August 2018

Weiterlesen
Jul21

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im August 2018 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte des Monats oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat August 2018. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Auch auf dem Apple TV steht seit ein paar Monaten eine entsprechende App zur Verfügung. Amazon Prime Video bietet inzwischen mehr als 20.000 Filme und Serienepisoden ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music, Prime Reading, Same-Day Lieferung,  Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft für 69 € im Jahr kann man Amazon Prime auch für 7,99 € im Monat bekommen.

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Diesmal findet Ihr unten auch eine Liste der im August 2018 kommenden Kauf- und Leihinhalten. Amazon Video wurde vor einigen Monaten in Prime Video umbenannt, nach dem es vorher auch Amazon Instant Video oder Amazon Video als Namen gab. Grundsätzlich ist eine einheitliche Benennung natürlich zu begrüßen, allerdings sind unter „Prime Video“ dann auch die Kauf- und Leihinhalte mit drin, was den einen oder anderen verwirren könnte.Neuheiten Prime Video / Amazon Video August 2018 - Filme und Serien fürs Heimkino

Neue Filme 

  • Sing (exklusiv verfügbar ab 06.08.)
  • Loving Vincent (exklusiv verfügbar ab 28.08.)
  • American Assassin (exklusiv verfügbar ab 22.08.)
  • Nocturnal Animals (exklusiv verfügbar ab 27.08.)
  • Schloss aus Glas (exklusiv verfügbar ab 08.08.)
  • Born to be Blue (exklusiv verfügbar ab 20.08.)
  • Lieber leben (exklusiv verfügbar ab 14.08.)
  • In a Valley of Violence (exklusiv verfügbar ab 01.08.)
  • On The Milky Road (exklusiv verfügbar ab 09.08.)
  • Shine a Light (verfügbar ab 19.08.)
  • Drei Zinnen (exklusiv verfügbar ab 21.08.)

Neue Serien & Staffeln

  • Tom Clancy’s Jack Ryan – Staffel 1 (Prime Original – exklusiv verfügbar ab 31.08.)
  • Lucifer – Staffel 3, Teil 2 (Episoden 11-26 – Prime Exclusive – exklusiv verfügbar ab 24.08.)
  • Lodge 49 – Staffel 1 (Prime Exclusive – exklusiv verfügbar ab 07.08.)
  • Fear the Walking Dead – Staffel 4, Teil 2 (Prime Exclusive – exklusiv verfügbar ab 13.08.)
  • Ripper Street – Staffel 5 (exklusiv verfügbar ab 01.08.)
  • Criminal Minds – Staffeln 1-12 (verfügbar ab 01.08.)

Aktuelles für Kinder

  • Burg Schreckenstein 2 (exklusiv verfügbar ab 07.08.)
  • Mune – Der Wächter des Mondes (exklusiv verfügbar ab 20.08.)
  • Der kleine Drache Kokosnuss – Vol. 7 – 13 (Episoden 25-52 – exklusiv verfügbar ab 15.08.)
  • Transformers: Getarnte Roboter – Staffel 1-4 (verfügbar ab 16.08.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • Die kleine Hexe (zum Kaufen verfügbar ab 02.08. – zum Leihen verfügbar ab 16.08.)
  • Das Zeiträtsel (zum Kaufen verfügbar ab 03.08. – zum Leihen verfügbar ab 16.08.)
  • The Death of Stalin – Hier regiert der Wahnsinn (zum Kaufen ab 08.08. – zum Leihen ab 16.08.)
  • Hot Dog (zum Kaufen verfügbar ab 09.08 – zum Leihen verfügbar ab 23.08.)
  • Ready Player One (zum Kaufen verfügbar ab 16.08. – zum Leihen verfügbar ab 06.09.)
  • Lady Bird (zum Kaufen verfügbar ab 17.08.. – zum Leihen verfügbar ab 23.08.)
  • I, Tonya (zum Kaufen verfügbar ab 17.08. – zum Leihen verfügbar ab 24.08.)
  • 15:17 to Paris (zum Kaufen verfügbar ab 23.08. – zum Leihen verfügbar ab 06.09.)
  • Peter Hase (zum Kaufen verfügbar ab 24.08. – zum Leihen verfügbar ab 30.08.)
  • Avengers: Infinity War (zum Kaufen verfügbar ab 24.08. – zum Leihen verfügbar ab 06.09.)
  • Sherlock Gnomes (zum Kaufen verfügbar ab 30.08. – zum Leihen verfügbar ab 13.09.)
  • A Quiet Place (zum Kaufen verfügbar ab 09.08. – zum Leihen verfügbar ab 23.08.)

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein für eine Kontoaufladung August 2018

Weiterlesen
Jul17

AVM: FRITZ!OS 7 – Release Candidate für FRITZ!Box 7490, 7580 und 7590

Wir hatten schon Anfang Juni über die bevorstehende Veröffentlichung von FRITZ!OS 7 berichtet. Wenn man den Zeitplan einhält, sollte die finale Version noch in diesem Monat erscheinen. Nun hat man für die Modelle FRITZ!Box 7490, 7580 und 7590 den sogenannten Release Candidate im Laborbereich zur Verfügung gestellt. Dieser ist mit etwas Glück die letzte Testversion vor der finalen Veröffentlichung. Wer nicht mehr länger warten möchte, kann diese vermutlich sehr stabile Version mit allen neuen Funktionen also auch jetzt schon installieren. Trotzdem sollte man auf jeden Fall seine Einstellungen sichern und die Hinweise zu Laborversionen von AVM genau lesen. Mit der Verteilung des Release Candidate erhofft sich AVM natürlich auch Unterstützung durch Tests in der heimischen Umgebung mit verschiedensten Konfigurationen, die sich beim Hersteller kaum in dem Umfang nachstellen lassen. Wer also helfen möchte oder nicht länger warten möchte, findet die aktuelleste Laborfirmware hier. Die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen findet Ihr auch unten aufgelistet.

FRITZ!OS 7 - neustes Update für FRITZ!Box Router - Release Candidate verfügbar

Weiterlesen
Jul16

Amazon: Prime Day 2018 – Angebote im Überblick – Tag 1

Update 17.07.2018: Der Prime Day 2018 läuft noch bis Mitternacht.

Ursprünglicher Beitrag:

Der Prime Day 2018 ist vor wenigen Stunden gestartet und läuft jetzt noch bis Morgen um Mitternacht (17.07.). Über einige Angebote haben wir schon separat berichtet, hier wollen wir noch mal eine Liste der länger verfügbaren Angebote aus den Bereichen Technik & Entertainment zusammenfassen. Denkt auch noch an die laufenden Aktionen:

Prime Day 2018 - Liste Angebote

Prime Day 2018 – Prime Day Angebote im Überblick

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon-Gutschein August 2018

Weiterlesen
Seite 1 von 104123104