Feb06

Amazon: Echo, Fire-Tablets und Kindle Paperwhite zum Valentinstag reduziert

Amazon reduziert zum bevorstehenden Valentinstag einige seiner Geräte. Es sind mehrere Echo-Geräte, viele Fire Tablets und der Kindle Paperwhite dabei. In Sachen Fire TV ist bisher noch nichts passiert, dies könnte sich aber in den kommenden Tagen ändern. Wer also selbst die Anschaffung eines Amazon Gerätes geplant hat oder wirklich jemanden damit zum Valentinstag beschenken möchte, sollte sich die Aktion anschauen. Die Preise sind durchaus interessant, wenn auch nicht immer Tiefstpreise. Bei der Cyber Monday Woche und ähnlichen Aktionen konnte man durchaus schon mal ein paar Euro mehr sparen, aber die nächste Aktion dieser Art ist mit dem Prime Day 2019 erst Mitte des Jahres zu erwarten. Schaut Euch einfach mal um. Das Bild zeigt nur einen Teil der reduzierten Geräte. Unten haben wir alle bisher reduzierten Geräte in Textform eingefügt.

Amazon Angebote zum Valentinstag - Amazon Echo, Fire Tablets, Kindle Paperwhite eReader

Reduzierte Amazon Geräte:

Amazon Echo

Fire-Tablets

Kindle eReader

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Februar 2019

Weiterlesen
Feb02

Amazon Prime: Kostenlose PC-Spiele für Prime-Mitglieder über Twitch Prime – Spiele mit Prime – Februar 2019

Viele Prime-Mitglieder bei Amazon haben vielleicht schon mal von Twitch bzw. Twitch Prime gehört, den Dienst aber vermutlich nicht wirklich aktiv genutzt. Im Vergleich zu Prime Video oder Prime Music ist Twitch Prime schon sehr speziell. Twitch ist ein Live-Streaming-Videoportal für Videospiele und gehört seit August 2014 zu Amazon. Selbst wenn man Interesse an Videospielen hat, werden viele Casual-Gamer weder Interesse an Livestreams anderer Gamer haben noch selbst eigene Livestreams der persönliche Spielekünste in Netz stellen wollen. Im Rahmen der regulären Prime-Mitgliedschaft bei Amazon ist aber automatisch Twitch Prime erhalten. Hier konnte man schon in der Vergangenheit einige kleine Zusätze für Spiele kostenlos erhalten, was aber viele auch nicht dazu motivierte sich einen Twitch-Account anzulegen. Jetzt möchte Amazon anscheinend die angemeldete Nutzeranzahl des Dienstes erhöhen und eine Anmeldung bzw. Nutzung attraktiver gestalten. Deshalb erhält man im Rahmen von Twitch Prime nun monatlich kostenlose Spiele, wie es Microsoft schon mit Games with Gold macht oder auch Sony mit PlayStation Plus. Wer also noch ein paar Spielchen für seinen PC gebrauchen kann und eine Amazon Prime-Mitgliedschaft hat, kann sich mit wenigen Schritten auch im Monat Oktober vier Spiele sichern. Folgt den Links unten und scrollt etwas nach unten. Sichert Euch die Spiele bei Interesse spätestens bis zum 30. November. Es sind in der Regel meist Indie-Titel und weniger bekannte Titel, mit Overcooked ist diesmal aber auch wieder ein bekannter Titel dabei. Eine geringere Bekanntheit muss auf den Spielspaß aber auch keinen negativen Einfluss haben. Derzeit ist auf der deutschen Twitch-Übersichtseite noch kein entsprechendes Banner zu finden, klickt einfach auf irgendeine andere Grafik auf der Seite und Euch werden die kostenlosen Spiele für diesen Monat angezeigt.


Spiele mit Prime - jeden Monate kostenlose Spiele - Februar 2019

Spiele mit Prime – Februar 2019

  • Pikuniku
  • Dear Esther: Landmark Edition
  • Downwell
  • The Flame in the Flood
  • Draknek & Co Puzzle Collection

Link: Amazon Prime – Kostenlose PC-Spiele für Prime-Mitglieder – Spiele mit Prime – Februar 2019

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Februar 2019

Weiterlesen
Jan29

Xbox Live: Games with Gold – Spiele für Februar 2019 stehen fest

Der aktuelle Monat ist schon fast wieder rum und der Februar steht vor der Tür. Jetzt sind die neuen Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold für den kommenden Monat offiziell bekannt gegeben worden. Besitzer einer Xbox 360 und/oder Xbox One mit gültiger Goldmitgliedschaft bekommen wieder neue Spiele ohne weitere Kosten. Xbox One-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft bekommen im nächsten Monat zuerst Bloodstained: Curse of the Moon kostenlos und ab dem 16.02. gibt es dann das Spiel SUPER BOMBERMAN R (bis 15.03.2019).

Im Rahmen der Abwärtskompatibilität (bzw. Rückwärtskompatibilität, wie Microsoft es seit Kurzem nennt) sollten natürlich auch Xbox One-Besitzer mal auf die kostenlosen Titel der Xbox 360 schauen. Diese können auch auf der Xbox One gespielt werden.

Für die Xbox 360 gibt es auch weiterhin zwei Spiele jeden Monat mit der Goldmitgliedschaft kostenlos. Es gibt ab dem ersten Februar 2019 das Spiel Assassin’s Creed Rogue, welches dann ab dem 16.02 von Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy abgelöst wird. Wer die Spiele noch nicht hat, sollte sich Termine für den Februar im Kalender eintragen um nichts zu verpassen.

Xbox Live - Games with Gold Januar 2019

Auch Xbox 360-Besitzer mit gültiger Goldmitgliedschaft können sich die Xbox One-Games sichern. Wer dann später auf die Xbox One (S) oder Xbox One X umsteigt, hat gleich ein paar passende Spiele in seiner Auswahl.

Wer sich die letzten Spiele für Januar noch nicht gesichert hat, kann das bis Ende des Monats natürlich noch nachholen.

Ihr habt noch keine Xbox Live Goldmitgliedschaft? Wo günstig kaufen?

Durch die Aktion hier wird das Ganze natürlich noch deutlich attraktiver. Wer eine günstige Goldmitgliedschaft sucht, sollte in der Regel mal bei eBay schauen.  Eine 12-monatige Goldmitgliedschaft kostet bei eBay aktuell rund 40 €. Bei Amazon zahlt man zum Vergleich derzeit stolze 59,99 €.  Es macht übrigens keinen Unterschied ob Ihr die Mitgliedschaft für die Xbox 360 oder Xbox One nutzen wollt.

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Februar 2019

Weiterlesen
Jan28

Amazon Alexa: Neue Option in den Alexa Routinen – Ankündigungen an bestimmte oder alle Geräte senden

Wer wie wir gerne regelmäßig mit den Routinen von Alexa rumspielt, hat es vielleicht auch schon gesehen. Im Bereich der Aktionen gibt es unter Nachrichten (Sprechblasen-Icon) neben den bisherigen Benachrichtigungen auf die neue Option „Ankündigung senden“. Damit kann man einen beliebigen Text über die Echo-Geräte ausgeben lassen. Das ist soweit nichts Besonderes, da man das auch über die Option „Alexa sagt“ schon kann. Das Besondere an Ankündigungen ist ein kurzer Hinweiston vorab, der vorab die Aufmerksamkeit erhöhen soll. Und bei der neuen Option kann man das Gerät zur Ausgabe definieren (unabhängig von der generellen Einstellung der Routinen) oder die Ankündigung auch an alle registrierten Echo-Lautsprecher senden. Wer also bei der bisherigen Sprachausgabe innerhalb von Routinen ein bestimmtes Gerät oder alle ansprechen wollte, kann das jetzt über die Ankündigungen tun. Vielleicht habt Ihr einen sinnvollen Einsatzzweck für die neue Option. Schreibt uns gerne in die Kommentare was Ihr damit oder auch generell mit den Alexa Routinen macht.

Ankündigungen in Alexa Routinen für Echo-Lautsprecher nutzen

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Februar 2019

Weiterlesen
Jan23

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Februar 2019 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte des Monats oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Februar 2019. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Auch auf dem Apple TV steht seit ein paar Monaten eine entsprechende App zur Verfügung. Amazon Prime Video bietet inzwischen mehr als 20.000 Filme und Serienepisoden ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music, Prime Reading, Same-Day Lieferung,  Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft für 69 € im Jahr kann man Amazon Prime auch für 7,99 € im Monat bekommen.

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Diesmal findet Ihr unten auch wieder eine Liste der im Februar 2019 kommenden Kauf- und Leihinhalten. Amazon Video wurde vor einigen Monaten in Prime Video umbenannt, nach dem es vorher auch Amazon Instant Video oder Amazon Video als Namen gab. Grundsätzlich ist eine einheitliche Benennung natürlich zu begrüßen, allerdings sind unter „Prime Video“ dann auch die Kauf- und Leihinhalte mit drin, was den einen oder anderen verwirren könnte.Neuheiten Prime Video / Amazon Video Februar 2019 - Filme und Serien fürs Heimkino

Neue Filme 

  • A Quiet Place (exklusiv verfügbar ab 23.02.)
  • Die Mumie (2017) (exklusiv verfügbar ab 19.02.)
  • The Florida Project (exklusiv verfügbar ab 02.02.)
  • Loving (exklusiv verfügbar ab 26.02.)
  • No Way Out – Gegen die Flammen (exklusiv verfügbar ab 03.02.)
  • Nach einer wahren Geschichte (exklusiv verfügbar ab 17.02.)
  • Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer? (exklusiv verfügbar ab 20.02.)
  • Die Wunderübung (exklusiv verfügbar ab 28.02.)
  • Nach dem Urteil (exklusiv verfügbar ab 21.02.)
  • Foxtrot (exklusiv verfügbar ab 25.02.)
  • Operation Red Sea (exklusiv verfügbar ab 19.02.)
  • The Hollow Child (exklusiv verfügbar ab 03.02.)
  • Spice World (verfügbar ab 01.02.)

Neue Serien und Staffeln

  • Homecoming – Staffel 1 (Prime Original – Deutsche Synchronfassung – exklusiv verfügbar ab 22.02.)
  • The Marvelous Mrs. Maisel – Staffel 2 (Prime Original – Deutsche Synchronfassung – exklusiv verfügbar ab 15.02.)
  • The Romanoffs – Staffel 1; Episoden 1-8 (Deutsche Synchronfassung – bereits verfügbar)
  • Lorena – Staffel 1 (OmU) (Prime Original – exklusiv verfügbar ab 15.02.)
  • This Giant Beast That Is The Global Economy – Staffel 1 (Prime Original – exklusiv verfügbar ab 22.02.)
  • The Expanse – Staffeln 1-3 (exklusiv verfügbar ab 08.02.)
  • The Flash – Staffel 4 (exklusiv verfügbar ab 03.02.)
  • Taken – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 27.02.)

Neue Highligts für Kids

  • Das geheimnisvolle Kochbuch – Staffel 3 (Prime Original – exklusiv verfügbar ab 01.02.)
  • Elias – Das kleine Rettungsboot (exklusiv verfügbar ab 28.02.)
  • Der Zauberwunsch (verfügbar ab 16.02.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • American Crime – Staffel 3 (zum Kaufen verfügbar ab 01.02.)
  • Das schönste Mädchen der Welt (zum Kaufen verfügbar ab 06.02. – zum Leihen verfügbar ab 20.02.)
  • Bad Times at the El Royale (zum Kaufen verfügbar ab 07.02. – zum Leihen verfügbar ab 21.02.)
  • The Guilty (zum Kaufen verfügbar ab 14.02. – zum Leihen verfügbar ab 22.02.)
  • Johnny English: Man lebt nur dreimal (zum Kaufen verfügbar ab 15.02. – zum Leihen verfügbar ab 21.02.)
  • Verliebt in meine Frau (zum Kaufen verfügbar ab 15.02. – zum Leihen verfügbar ab 22.02.)
  • Siren – Staffel 1 (zum Kaufen verfügbar ab 20.02.)
  • Intrigo – Tod des Autors (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 21.02.)
  • Gänsehaut 2 (zum Kaufen verfügbar ab 21.02. – zum Leihen verfügbar ab 07.03.)
  • Halloween (zum Kaufen verfügbar ab 22.02. – zum Leihen verfügbar ab 28.02.)
  • Hunter Killer (zum Kaufen verfügbar ab 22.02. – zum Leihen verfügbar ab 07.03.)
  • Bohemian Rapsody (zum Kaufen verfügbar ab 28.02. – zum Leihen verfügbar ab 14.03.)
  • Ballon (zum Kaufen verfügbar ab 28.02. – zum Leihen verfügbar ab 14.03.)

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Februar 2019

Weiterlesen
Jan04

Honor 10: Großes Update – EMUI 9.0 auf Basis von Android 9 Pie – jetzt verfügbar

Bereits seit den Weihnachtstagen versorgen Huawei und Honor einige Smartphones mit einem neuen Update auf EMUI 9.0 (Android 9 Pie). Die Auslieferung solcher Updates erfolgt nicht an alle Geräte und Nutzer gleichzeitig, sondern mit etwas zeitlichem Abstand. Bei meinem Honor 10 gab es im letzten Jahr keine Aktualisierung. Ich habe es immer mal wieder versucht und erst heute wurde das Update bei einer manuellen Suche gefunden. Schaut bei Interesse einfach mal in die Einstellungen / System und dann Systemaktualisierung. Das Update hat fürs Honor 10 eine stolze Größe von 3,96 GB, somit empfiehlt sich eine Aktualisierung per WLAN. Die genaue Bezeichnung der Systemaktualisierung ist COL-L29 9.0.0.159 (C432E4R1P9). Eine Liste der Änderungen (Changelog) findet Ihr unten auf den Screenshots oder im Text unten. Wobei das nur eine grobe Übersicht ist. Da ich das Update auch gerade erst installiert habe, kann ich noch nicht viel dazu sagen. Positiv aufgefallen ist die farbliche Markierung von E-Mails, wenn man verschiedene E-Mail-Adressen nutzt. Gefühlt ist das System an einigen Stellen auch schneller geworden. Auch der Fingerabdrucksensor scheint in Sachen Geschwindigkeit von dem Update zu profitieren. Bisher funktionierten auch alle Apps einwandfrei und mir ist nichts Negatives aufgefallen. Schreibt uns gerne Eure Erfahrungen oder spezielle Fragen unten in die Kommentare.

Honor 10 - EMUI 9 Update - Android 9 Pie - verfügbar - Download

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein für erste Einkaufs- / Wunschliste - Februar

Weiterlesen
Dez29

Amazon Alexa: Musik in Routinen jetzt mit Sleep Timer

Alexa kann per Sprachbefehl schon lange einen Sleep Timer einstellen. Dazu sagt man während einer laufenden Audiowiedergabe einfach „Alexa, stelle den Sleep Timer auf 15 Minuten“. Stoppen kann man diesen per „Alexa, stoppe den Sleep Timer“ auf Wunsch natürlich auch wieder. Soweit also kein Problem. Dank der Alexa Routinen haben aber viele von Euch sicher mehrere Aktionen zu einem Befehl zusammengefasst. Und in solchen Routinen, wie z. B. „Alexa, Guten Morgen“ oder „Alexa, Gute Nacht“ kann man schon länger auch Aktionen zum Abspielen von Musik einbauen. Allerdings sind Musikroutinen immer automatisch als letzte Funktion einer Routine festgelegt, somit konnte man da auch mit den zuletzt hinzugefügten Aktionen wie Warten und Audio anhalten kein zeitgesteuertes Ende der Wiedergabe festlegen. Jetzt hat Amazon direkt in der Aktion Musik einen Timer eingefügt. Ihr könnt zwischen minimal 5 Minuten und maximal 4 Stunden als Sleep Timer wählen. Trotz der dadurch klar festgelegten Dauer der Musikwiedergabe kann man bisher leider trotzdem keine weiteren Aktionen nach einer Musikaktion definieren. Aber der Sleep Timer in den Routinen ist natürlich auch schon mal eine nützliche Ergänzung. Während die Zeiteinstellung für den Timer auf einem iPhone  problemlos klappt, funktioniert es auf meinem Honor 10 mit Android überhaupt nicht gut, da hilft nur wildes Tippen auf Stunden / Minuten bis sich ein keines Overlay öffnet. Das sollte hoffentlich bald mit einem Update verbessert werden.

Alexa Routinen - Sleep Timer für Musikwiedergabe programmieren

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein für erste Einkaufs- / Wunschliste - Februar

Weiterlesen
Dez21

Xbox Live: Games with Gold – Spiele für Januar 2019 stehen fest

Der aktuelle Monat ist schon fast wieder rum und das neue Jahr steht vor der Tür. Jetzt sind die neuen Spiele im Rahmen der Aktion Games with Gold für Januar 2019 offiziell bekannt gegeben worden. Besitzer einer Xbox 360 und/oder Xbox One mit gültiger Goldmitgliedschaft bekommen wieder neue Spiele ohne weitere Kosten. Xbox One-Besitzer mit gültiger Xbox Live-Goldmitgliedschaft bekommen im nächsten Monat zuerst Celeste kostenlos und ab dem 16.01. gibt es dann das Spiel WRC 6 FIA World Rally Championship (bis 15.02.2019).

Im Rahmen der Abwärtskompatibilität (bzw. Rückwärtskompatibilität, wie Microsoft es seit Kurzem nennt) sollten natürlich auch Xbox One-Besitzer mal auf die kostenlosen Titel der Xbox 360 schauen. Diese können auch auf der Xbox One gespielt werden.

Für die Xbox 360 gibt es auch weiterhin zwei Spiele jeden Monat mit der Goldmitgliedschaft kostenlos. Es gibt es ab dem ersten Januar 2019 das Spiel Lara Croft and the Guardian of Light, welches dann ab dem 16.01 von Farcry 2 abgelöst wird. Wer die Spiele noch nicht hat, sollte sich Termine für den Januar im Kalender eintragen um nichts zu verpassen.

Xbox Live - Games with Gold Januar 2019

Auch Xbox 360-Besitzer mit gültiger Goldmitgliedschaft können sich die Xbox One-Games sichern. Wer dann später auf die Xbox One (S) oder Xbox One X umsteigt, hat gleich ein paar passende Spiele in seiner Auswahl.

Wer sich die letzten Spiele für Dezember noch nicht gesichert hat, kann das bis Ende des Monats natürlich noch nachholen.

Ihr habt noch keine Xbox Live Goldmitgliedschaft? Wo günstig kaufen?

Durch die Aktion hier wird das Ganze natürlich noch deutlich attraktiver. Wer eine günstige Goldmitgliedschaft sucht, sollte in der Regel mal bei eBay schauen.  Eine 12-monatige Goldmitgliedschaft kostet bei eBay aktuell rund 40 €. Bei Amazon zahlt man zum Vergleich derzeit stolze 59,99 €.  Es macht übrigens keinen Unterschied ob Ihr die Mitgliedschaft für die Xbox 360 oder Xbox One nutzen wollt.

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Februar 2019

Weiterlesen
Dez18

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Januar 2019 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Fire TV, dem Fire TV Stick oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine Möglichkeit sich einfach über die neu hinzugefügten Inhalte des Monats oder entsprechende Termine zu informieren. Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir regelmäßig eine entsprechende Liste und wollen diese natürlich gerne mit Euch teilen. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Januar 2019. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste. Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielkonsolen, PCs und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Auch auf dem Apple TV steht seit ein paar Monaten eine entsprechende App zur Verfügung. Amazon Prime Video bietet inzwischen mehr als 20.000 Filme und Serienepisoden ohne weitere Zusatzkosten und mehr als 50.000 Titel zum Kaufen und Leihen. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen. Durch Prime Music, Prime Reading, Same-Day Lieferung,  Prime Now wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich noch interessanter. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft für 69 € im Jahr kann man Amazon Prime auch für 7,99 € im Monat bekommen.

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr Euch dann kurzfristig noch anschauen könnt.

Diesmal findet Ihr unten auch wieder eine Liste der im Januar 2019 kommenden Kauf- und Leihinhalten. Amazon Video wurde vor einigen Monaten in Prime Video umbenannt, nach dem es vorher auch Amazon Instant Video oder Amazon Video als Namen gab. Grundsätzlich ist eine einheitliche Benennung natürlich zu begrüßen, allerdings sind unter „Prime Video“ dann auch die Kauf- und Leihinhalte mit drin, was den einen oder anderen verwirren könnte.Neuheiten Prime Video / Amazon Video Januar 2019 - Filme und Serien fürs Heimkino

Neue Filme 

  • Macht er eh nicht – Die Leiden des jungen Zymny (Prime Exclusive – Comedy-Special –  exklusiv ab 04.01.)
  • Get Out (exklusiv verfügbar ab 07.01.)
  • Early Man – Steinzeit bereit (exklusiv verfügbar ab 26.01.)
  • I Feel Pretty (exklusiv verfügbar ab 10.01.)
  • Stronger (exklusiv verfügbar ab 19.01.)
  • Die Frau des Zoodirektors (exklusiv verfügbar ab 14.01.)
  • Pfad des Kriegers (exklusiv verfügbar ab 14.01.)
  • Ghostland (exklusiv verfügbar ab 18.01.)
  • Der Buchladen der Florence Green (exklusiv verfügbar ab 25.01.)
  • Wohne Lieber Ungewöhnlich (exklusiv verfügbar ab 17.01.)
  • Die Gärtnerin von Versailles (verfügbar ab 01.01.)
  • Plötzlich Star (verfügbar ab 15.01.)
  • No Escape (verfügbar ab 01.01.)
  • Colombiana (verfügbar ab 01.01.)
  • Immer Ärger mit 40 (verfügbar ab 06.01.)
  • The Wolf of Wallstreet (verfügbar ab 05.01.)
  • 47 Ronin (verfügbar 17.01.)
  • Savages (verfügbar 04.01.)
  • 21 Jump Street (verfügbar ab 26.01.)
  • 22 Jump Street (verfügbar ab 26.01.)
  • Terminator (1984) (verfügbar ab 06.01.)
  • G.I. Joe: Die Abrechnung (verfügbar ab 18.01.)
  • Hänsel und Gretel – Hexenjäger (verfügbar ab 19.01).
  • Hercules (2004) (verfügbar ab 21.01.)

Neue Serien und Staffeln

  • Pastewka – Staffel 9 (Prime Original – exklusiv verfügbar ab 25.01.)
  • The Romanoffs – Staffel 1 (Prime Original – Deutsche Synchronfassung – exklusiv verfügbar ab 11.01.)
  • This is Us – Staffel 2 (exklusiv verfügbar ab 26.01.)
  • The Exorcist – Staffel 2 (exklusiv verfügbar ab 01.01.)
  • DC’s Legends of Tomorrow – Staffel 3 (exklusiv verfügbar ab 16.01.)
  • My Name is Earl – Staffeln 1–4 (verfügbar ab 16.01.)

Neue Highligts für Kids

  • Wendy – Der Film (exklusiv verfügbar ab 27.01.)
  • Clifford, der große rote Hund (verfügbar ab 15.01.)
  • Lego Friends: Girls on a Mission (verfügbar ab 25.01.)
  • Lego Marvel: Black Panther (verfügbar ab 25.01.)
  • Lego Marvel: Guardians of the Galaxy (verfügbar ab 25.01.)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Neu zum Kaufen und Leihen (nicht in Prime enthalten)

  • The Blacklist – Staffel 6 (zum Kaufen verfügbar ab 04.01.)
  • Predator – Upgrade (zum Kaufen verfügbar ab 10.01. – zum Leihen verfügbar ab 24.01.)
  • Outlander – Staffel 4 (zum Kaufen verfügbar ab 10.01.)
  • American Animals  (zum Kaufen verfügbar ab 10.01. – zum Leihen verfügbar ab 18.01.)
  • Leave No Trace (zum Kaufen verfügbar ab 11.01. – zum Leihen verfügbar ab 17.01.)
  • Once Upon a Deadpool (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 15.01.)
  • Don’t Worry, weglaufen geht nicht! (zum Kaufen verfügbar ab 15.01. – zum Leihen verfügbar ab 31.01.)
  • Searching (zum Kaufen verfügbar ab 18.01. – zum Leihen verfügbar ab 31.01.)
  • Das Haus Der Geheimnisvollen Uhren (zum Kaufen verfügbar ab 18.01. – zum Leihen verfügbar ab 24.01.)
  • Mile 22 (zum Kaufen verfügbar ab 18.01. – zum Leihen verfügbar ab 25.01.)
  • Uncle Drew (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 21.01.)
  • Die Unglaublichen 2 (zum Kaufen verfügbar ab 25.01. – zum Leihen verfügbar ab 07.02.)
  • The Man Who Killed Don Quixote  (zum Kaufen verfügbar ab 25.01. – zum Leihen verfügbar ab 07.02.)
  • Sauerkrautkoma (zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 31.01.)
  • Venom  (zum Kaufen verfügbar ab 31.01. – zum Leihen verfügbar ab 14.02.)

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Februar 2019

Weiterlesen
Dez14

AVM: FRITZ!DECT 400 – Funktaster offiziell vorgestellt – Smart Home

AVM hat heute eine neue Komponente in Sachen Smart Home vorgestellt. Der Funktaster FRITZ!DECT 400 ermöglicht das Schalten von den hauseigenen Steckdosen wie der FRITZ!DECT 200 und FRITZ!DECT 210. Die Schaltung ist einzeln oder in Gruppen möglich. Der Funktaster kann frei in der Wohnung mitgenommen werden oder auch an die Wand montiert/geklebt werden. Optisch spricht er mich persönlich jetzt nicht an, auch das Logo ist für mich eher störend, dies ist aber Geschmacksache. Sieht auch sehr stark nach einer leicht abgewandelten Version des Funktasters von Gigaset aus. Wir nutzen zwar viele Steckdosen von AVM in unserer Wohnung, die werden aber dank des inoffiziellen Skills in der Regel per Sprache mit Alexa geschaltet. Wenn Sprache mal nicht passt, gibt es noch die App oder eines unserer FRITZ!Fon als Steuerungsmöglichkeit. Und im Zweifel könnte man die Steckdosen über Alexa und die Routinen auch mit Schaltern anderer Hersteller steuern. Amazon hat ja z. B. auch die Amazon Buttons in die Routinen eingebaut und damit ginge es zum Beispiel auch. Ok, die sind jetzt auch nicht schöner und eigentlich für was anderes gedacht, aber selbst im Doppelpack noch deutlich günstiger als ein FRITZ!DECT 400 Funktaster. Dieser soll in den nächsten Tagen im Handel mit einer UVP von 34,90 € landen. Auch jeden Fall gut, dass AVM seine Auswahl an Geräten in Sachen Smart Home erweitert. Wer also eine solche Lösung gesucht hat, sollte in den nächsten Tagen mal bei seinem Händler des Vertrauens nachfragen oder nachschauen. Bisher ist der neue Taster noch nirgendwo gelistet. Es wäre auch nicht das erste Mal, wenn aus den angekündigten „nächsten Tagen“ seitens des Herstellers dann Wochen werden, bis eine größere Verfügbarkeit erreicht ist.

AVM FRITZ!DECT 400 - Funktaster Smart Home für FRITZ!Box

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - Februar 2019

Weiterlesen