Feb09

Prime Deals: Rund 300 Filme für je 99 Cent leihen – Kandahar, Sonne und Beton, Gran Turismo, The Whale und mehr

Auch am heutigen Freitag gibt es bei amazon.de mal wieder eine grö0ere Auswahl von Filmen für je 99 Cent zu leihen. Es sind dieses Mal auch wieder ein paar 4K UHD-Titel dabei. Der Auswahl ist sehr gemischt, die Fülle an Weihnachtsfilmen dürfte nicht nur bei mir Fragen aufwerfen. Beim früheren Freitag Filme Abend oder Freitagskino konnten alle Amazon-Kunden auf die Aktion zugreifen. Das wurde schon vor langer Zeit geändert und aus dem Freitag-Filme-Abend wurden die Prime Deals, welche eben nur Prime-Mitgliedern zugänglich sind. Wird vermutlich für die meisten von Euch nichts ändern, wer aber keine Mitgliedschaft hat, ist leider raus, sofern er den Testzeitraum für Prime schon genutzt hat.

Prime-Mitgliedschaft erforderlich – für viele günstiger

Auszubildende, Lehrlinge und Berufsschüler können mittlerweile genau wie Studenten ein halbes Jahr Amazon Prime gratis bekommen (und danach 50% Rabatt). Auch für Personen mit einer Befreiung vom Rundfunkbeitrag oder mit ausgewähltem Familien-/Sozialpass gibt es die Prime-Mitgliedschaft zum halben Preis.

Prime Deals: Rund 300 Filme für je 99 Cent leihen - Kandahar, Sonne und Beton, Gran Turismo, The Whale und mehr

Die Preise gelten bis Sonntag (11.02.2024). Das Ausleihen sollte somit bis Sonntag erfolgen. Den auf 99 Cent reduzierten Preis seht Ihr ggf. erst, wenn Ihr einen einzelnen Film aus der Film-Übersicht anklickt.

Prime Video – jetzt günstig leihen – später ansehen

Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend oder am Wochenende keine Zeit zum Schauen der Filme habt.

Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Prime Video kann man auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Apple TV, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Auch für Android Auto ist Prime Video mittlerweile verfügbar, vielleicht was für Besitzer eines Elektrofahrzeugs beim Laden. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen.

Nutzer eines Fire TV, Fire TV Stick oder Echo Show haben natürlich ebenfalls direkten Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht. Bei dem jetzigen Preis kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Link: Prime Deals: Viele Filme für je 99 Cent leihen – Februar 2024

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Jan27

Amazon Freevee: Neue kostenlose Filme und Serien im Februar 2024 – mit Werbung

Die meisten von Euch werden den Deutschlandstart von Freevee im letzten Jahr sicher mitbekommen haben. Wir hatten auch darüber berichtet. Bei Freevee kann man sich Serien und Filme ohne Abo gratis anschauen. Nur ein Amazon-Kundenkonto ist erforderlich. Vor und während der Wiedergabe wird dann aber Werbung eingeblendet, damit soll sich der Dienst finanzieren. Freevee ist genau wie Prime Video ein Dienst von Amazon.

Freevee ist kein Ausschnitt von Prime Video, den man sich kostenlos mit Werbung anschauen kann, sondern dort gibt es z. B. mit den Freevee Originals auch Serien und Filme, die in Prime Video nicht (oder nicht mehr) zur Verfügung stehen. Diese kann man also trotz Prime-Abo auch nur mit Werbung anschauen. Somit sollte man auch als Prime Kunde ruhig mal in die Auswahl bei Freevee schauen.

Neue Filme und Serien im Freevee-Katalog – Februar 2024

Auch bei Freevee werden monatlich neue Inhalte hinzugefügt. Ähnlich wie wir das schon mit unserem monatlichen Beitrag für Prime Video machen, wollen wir Euch auch in Sachen Freevee über die Neuzugänge informieren. Seit Kurzem gibt es auch bei Freevee sogenannte Channels (ähnlich wie bei den Prime Channels). Diese sogenannten FAST-Channel sind passend zu Freevee auch werbefinanziert. Der Zusatz FAST hat hier nicht mit Geschwindigkeit zu tun sondern steht für Free Ad-Supported Streaming TV. In kommenden Monat sind aber keine neuen Channels bei Freevee hinzugekommen.

Amazon Freevee: Neue kostenlose Filme und Serien im Februar 2024 - mit Werbung

Neue Serien und Staffeln gratis – Freevee –  Februar 2024

  • Judy Justice – Staffel 3 (Amazon Original – verfügbar ab 01. Februar)
  • Wynonna Earp Staffel 1-4 (verfügbar ab 01. Februar)
  • Stargate Universe Staffel 1 (verfügbar ab 01. Februar)
  • The Familiar of Zero F – Staffel 4 (verfügbar ab 01. Februar)
  • The Saint´s Magic Power is Omnipotent (verfügbar ab 08. Februar)

Neue Filme gratis – Freevee – Februar 2024

  • Tiger Girl (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • The Flood (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • The Last Son (verfügbar ab 2. Februar 2024)
  • Act of Valor (verfügbar ab 4. Februar 2024)
  • The Jack in the Box: Awakening (verfügbar ab 7. Januar 2023)
  • Brain Freeze (verfügbar ab 9. Januar 2023)
  • Don´t Go – Zwischen Leben und Tod (ab 12. Februar 2024)
  • Moloch (verfügbar ab 14. Februar 2024)
  • Press Play and Love Again (verfügbar ab 16. Februar 2024)
  • Nachtwald – Das Abenteuer beginnt (verfügbar ab 18. Februar 2024)
  • The Boy Behind the Door (verfügbar ab 19. Februar 2024)
  • Seance (verfügbar ab 21. Februar 2024)
  • The Survivor (verfügbar ab 27. Februar 2024)
  • Die Hüterin der Wahrheit – Dinas Bestimmung (ab 29. Februar 2024)
  • Die Hüterin der Wahrheit 2 – Dina und die schwarze Magie (ab 29. Februar 2024)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Wie viel Werbung gibt es bei Freevee?

Ich weiß, so mancher lehnt Streaming mit Werbung generell ab. Wer aber nicht zahlen möchte und mit Werbung leben kann, findet bei Freevee durchaus einige interessante Inhalte. Die Berichte von Nutzern über die Menge und Länge der Werbung sind derzeit auch immer noch völlig unterschiedlich. Von „ich habe überhaupt keine Werbung gesehen“, „2-3x pro Film/Folge“ bis „andauernd Werbung“ reicht da die Spanne.

Jeder wird da auch eine andere Schwelle haben, wo die Werbung nervt. Auch Amazon wird da sicher ausprobieren, was man den Zuschauern zumuten kann und wann der Großteil „abschaltet“. Da Freevee als werbefinanzierter und kostenloser Dienst gestartet ist, kann man Amazon da keine Vorwürfe machen. Die wollen das Modell halt einfach parallel auch ausprobieren. Für manche passt es nicht und für andere schon.

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Jan24

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Februar 2024 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Smart TV, Fire TV, Apple TV, einer Spielekonsole, dem Tablet, dem Smartphone, einem Echo Show oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine wirklich schöne Möglichkeit, sich einfach über die neu hinzukommenden Inhalte des nächsten Monats oder entsprechende Termine zu informieren.

Prime Video – Neue Inhalte im Februar 2024

Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir in der Regel eine entsprechende Liste. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Februar 2024. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste.

Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielekonsolen, Apple-TVs, PCs, Echo-Geräte mit Bildschirm und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen.

Vorteile mit Amazon Prime und Sparmöglichkeiten

Durch den kostenfreien Versand, Prime Music, Prime Reading, Prime Gaming bleibt eine Prime-Mitgliedschaft für viele immer noch interessant. Auch Fußballfans bekommen bei Prime Video in den letzten Jahren immer mehr Inhalte geboten. In 2024 kommt dann für Sportinteressierte mit den Wimbledon Championships auch noch mehr Tennis hinzu. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft von für 89,90 € im Jahr kann man Amazon Prime auch für 8,99 € im Monat bekommen. Für Studenten und Auszubildende ist das Ganze sogar 6 Monate gratis und danach auch noch günstiger zu haben. Seit einigen Monaten gibt es die Amazon Prime-Mitgliedschaft auch für Personen mit einer Befreiung vom Rundfunkbeitrag oder mit ausgewähltem Familien-/Sozialpass zum halben Preis.

Ab Februar 2024 – Werbung oder Aufpreis

Amazon hatte bereits im letzten Jahr angekündigt, dass Nutzer von Prime Video den Dienst zukünftig nur noch gegen Zuzahlung von 2,99 € / Monat werbefrei nutzen können. Damit geht es dann jetzt ab dem 05. Februar 2024 konkret los. Wer diese Zusatzoption nicht bucht, muss sich mit Werbung arrangieren. Wie diese Werbung aussehen wird und wie häufig diese angezeigt wird, ist derzeit noch unklar. Sind es richtige Unterbrechungen? Sind es Banner, die  kurzzeitig über dem Inhalt eingeblendet werden? Da lässt sich Amazon derzeit nicht genauer in die Karten schauen. Da wird man selbst experimentieren wollen und schauen, was sich auf Unternehmenssicht lohnt und wo dann die Schmerzgrenze derer erreicht wird, die nicht zusätzlich zahlen wollen.

Wegen der Werbung – Kündigen oder nicht?

Wenn man sich so umschaut in Kommentaren, dann haben gefühlt 9 von 10 schon Ihre Prime-Mitgliedschaft gekündigt. Wobei meist eben nur die unzufriedenen Kunden kommentieren und mancherorts sogar zufriedene Kunden in den Kommentaren diverser Blogs und Foren angegangen werden. Wir persönlich haben Prime vor vielen Jahren einfach wegen der kostenlosen Lieferung für Bestellungen gebucht. Und allein dafür lohnt es sich für uns heute noch und somit ist Kündigung für uns keine Option. Man kann viel darüber meckern, aber vielleicht sollte man es sich erst mal anschauen. Da man Prime Video tagesgenau mit entsprechender Erstattung kündigen kann, sollte man da aus meiner Sicht nicht überstürzen.

Und wenn man mit der Kündigung „ein Zeichen“ setzen will, dann doch nicht vor dem 05. Februar, sondern dann, wenn die Werbung wirklich zu viel ist und nervt. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

Das bedeutet aber nicht, dass sich unser persönliches Nutzungsverhalten in Sachen Prime Video nicht ändert, wenn es zu viel Werbung wird. Und dauerhaft werden wir die drei Euro mehr auch nicht zahlen. Ich empfinde Prime Video im Vergleich zu anderen Streamingdiensten immer noch als vergleichsweise günstig zu dem Preis (auch mit den 3 Euro mehr). Anderswo gibt es dann vielleicht für den einen oder anderen mehr passende neue Inhalte, aber dann oft in geringer Qualität ohne 4K (z. B. Paramount+ oder WOW). Oder man muss wie bei Netflix mit derzeit 18 € für 4K UHD sehr tief in die Tasche greifen und so viele neue Eigenproduktionen gibt es dort auch nicht mehr wie früher.

Es läuft aus meiner Sicht aktuell insgesamt darauf hinaus, dass man die Dienste immer wieder nur für kurze Zeit bucht und dann kündigt, sofern es da nicht wirklich günstigere Jahrespakete bzw. Guthaben oder weitere Anreize wie z. B. bei Amazon Prime gibt. Wer Apple TV+ noch nicht getestet hat (oder vor längerer Zeit), findet da vielleicht neue interessante Inhalte und kann den Dienst aktuell drei Monate kostenlos testen.

Filme und Serien die bald aus dem Katalog verschwinden

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr dann kurzfristig noch anschauen wollt.

Eine Liste mit neuen Kauf- und Leihinhalten für Februar 2024 liegt uns nicht vor. Wer kein Problem mit Werbung hat, kann auch mal in die Neuzugänge des werbefinanzierten Freevee schauen.
Prime Video Neuheiten Februar 2024 - Filme, Serien und Shows

Neue Serien und Shows- Prime Video – Februar 2024

  • The Handmaid’s Tale – Staffel 1-4 (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • Mr. & Mrs. Smith – Staffel 1 (exklusiv  verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • Wolf Like Me – Staffel 2 (verfügbar ab 9. Februar 2024)
  • Dr. House – Staffel 1-6 (verfügbar ab 9. Februar 2024)
  • The Silent Service – Staffel 1 (verfügbar ab 9. Februar 2024)
  • Beasts Link us – Staffel 1 (exklusiv  verfügbar ab 14. Februar 2024)
  • Soltos em Floripa – Staffel 4 (verfügbar ab 23. Februar 2024)
  • Das Büro – Staffel 1-9 (verfügbar ab 16. Februar 2024)
  • Die Teddy Teclebrahn Show – Staffel 1 (exklusiv verfügbar ab 20. Februar 2024)
  • The Second Best Hospital in the Galaxy (exklusiv  verfügbar ab 23. Februar 2024)
  • Jenny Slate: Seasoned Professional (verfügbar ab 23. Februar 2024)
  • Shameless – Staffel 1-11 (verfügbar 25. Februar 2024)
  • Die rote Königin – Staffel 1 (verfügbar ab 29. Februar 2024)

Neue Filme – Prime Video – Februar 2024

  • Die glorreichen Sieben (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • Mile 22 (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • Everything, Everything (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • Natürlich Blond (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • Natürlich Blond 2 (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • The Spectacular Now (verfügbar ab 1. Februar 2024)
  • Eat Wheaties! (verfügbar ab 3. Februar 2024)
  • Ex Machina (verfügbar ab 4. Februar 2024)
  • Es gilt das gesprochene Wort (verfügbar ab 4. Februar 2024)
  • High Heat (verfügbar ab 5. Februar 2024)
  • Justice League (verfügbar ab 5. Februar 2024)
  • Old Henry (verfügbar ab 6. Februar 2024)
  • The Witch: Subversion (verfügbar ab 7. Februar 2024)
  • The Witch: Part 2 – The Other One (verfügbar ab 7. Februar 2024)
  • Die Känguru-Chroniken (verfügbar ab 8. Februar 2024)
  • The Underdoggs (verfügbar ab 9. Februar 2024)
  • Der Killer (verfügbar ab 8. Februar 2024)
  • Upgraded (verfügbar ab 9. Februar 2024)
  • Godzilla: King of the Monsters (verfügbar ab 9. Februar 2024)
  • The Cellar (verfügbar ab 10. Februar 2024)
  • Lamb (verfügbar ab 11. Februar 2024)
  • Colossal (verfügbar ab 11. Februar 2024)
  • Der weiße Hai (verfügbar ab 12. Februar 2024)
  • Veronica Mars (verfügbar ab 12. Februar 2024)
  • Pensati Sexy (exklusiv verfügbar ab 12. Februar 2024)
  • King Kong (verfügbar ab 13. Februar 2024)
  • Kong: Skull Island (verfügbar ab 13. Februar 2024)
  • Five Blind Dates (exklusiv verfügbar ab 13. Februar 2024)
  • Das Letzte Tabu (verfügbar ab 15. Februar 2024)
  • This Is Me… Now (verfügbar ab 16. Februar 2024)
  • Neneh Superstar (verfügbar ab 16. Februar 2024)
  • Interstellar (verfügbar ab 19. Februar 2024)
  • E.T. – Der Außerirdische (verfügbar ab 19. Februar 2024)
  • The Twin (verfügbar ab 20. Februar 2024)
  • Men – Men Was Dich Sucht, Wird Dich Finden (verfügbar ab 20. Februar 2024)
  • Meet Joe Black (verfügbar ab 22. Februar 2024)
  • Split (verfügbar ab 24. Februar 2024)
  • Meet Cute (verfügbar ab 25. Februar 2024)
  • Immenhof – Das große Versprechen (verfügbar ab 27. Februar 2024)
  • Last Looks (verfügbar ab 27. Februar 2024)
  • Control (verfügbar ab 28. Februar 2024)
  • The Nun (verfügbar ab 28. Februar 2024)
  • Blinded by the Light (verfügbar ab 28. Februar 2024)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Jan22

Apple TV+: 3 Monate Filme und Serien kostenlos über MediaMarkt & Saturn

Die meisten werden neben Prime Video, Netflix, Disney+ oder Paramount+ auch schon mal über Apple TV+ gestolpert sein. Auch Apple bietet einen Streaming-Dienst für Filme, Serien und Dokumentationen.

Apple TV+ auch ohne Apple-Geräte nutzen

Auch wenn der Dienst von Apple ist, benötigt Ihr keine Apple-Geräte zur Nutzung. Das gleiche gilt auch für Apple Music, welches es auch bis zu 4 Monate kostenlos gibt. Auch halbwegs aktuelle Smart TVs verfügen über eine entsprechende App, genau wie Fire TV (Stick), Roku, AndroidTV und Co. Wer den Dienst noch nicht ausprobiert hat, kann sich über eine Aktionsseite bei MediaMarkt und Saturn einen Code für 3 Monate kostenlose Nutzung sichern.

Wer sich ein neues Apple-Gerät wie iPhone, iPad oder auch Apple TV zugelegt hat, bekommt die drei kostenlosen Monate in der Regel direkt von Apple gratis. Diese Aktion hier richtet sich also eher an Kunden, die kein neues Apple-Geräte besitzen oder diesen Weg ggf. auch schon genutzt haben und einen weiteren Account anlegen bzw. besitzen, um erneut den Dienst kostenfrei zu nutzen.

Apple TV+ - 3 Monate gratis - MediaMarkt und Saturn - 2024

Prime Video, Netflix, Disney+, Apple TV+ und Co – Was wir nutzen

Ich persönlich habe Apple TV+ lange ignoriert, da ich zeitlich schon nicht alle für mich interessanten Inhalte bei Prime Video, Netflix und auch Disney+ schauen konnte. Netflix fiel dann aber im letzten Jahr weg, da es einfach keinen für mich passenden Tarif gibt, der auch preislich vertretbar ist. Ich möchte 4K und HDR brauche aber in der Regel gar keine Downloads und auch gleichzeitige Streams brauche ich nicht (oder wenn, dann max. 2 Streams). Und 17,99 € für etwas zu bezahlen, von dem ich die Hälfte nicht brauche, war mir einfach zu viel.

Und da sprang dann Apple TV+ ein und ich habe da ein paar durchaus interessante Inhalte in sehr gute Bild- und Tonqualität gefunden und das geht bisher auch in 2024 weiter. Probiert es also bei Interesse mal aus.

Eigentlich bin ich nicht der Typ irgendwas immer nur für einen Monat zu buchen, aber vermutlich wird das die Zukunft, wenn man sich die Preisentwicklung auch bei Netflix, Apple TV+ oder Disney+ anschaut. Den Xbox Game Pass Ultimate habe ich bis ins Jahr 2025 vorausgebucht, auch wenn es zuletzt nicht mehr so günstig war. Aber da stimmt für mich das Preis-/Leistungsverhältnis, auch wenn ich maximal zwei Mal die Woche überhaupt zum Spielen komme. Bei Prime Video ist es für mich aktuell ok, es kommen immer mal wieder interessante Sachen dazu und alleine durch den kostenlosen Versand lohnt sich die Mitgliedschaft für uns.

Streaming-Dienste 2024 – weniger neue Inhalte und mehr Werbung?

Sobald es bei Prime Video  in diesem Jahr mit mehr Werbung losgeht, kann sich die Meinung allerdings ändern. Disney+ wird es bei uns nicht dauerhaft auf den Plan schaffen, die neuen Disney-Filme und auch Star Wars sind nicht so mein Ding und ich mag die Bedienoberfläche nicht. Da schnell zu sehen, was bei Serien oder Filmen neu ist, gelingt nicht wirklich gut. Wobei es zuletzt besser geworden ist und mit der neuen Staffel The Rookie, Echo und den ganzen Indiana Jones-Filmen (in 4K / Dolby Vision) sind wir auch 2024 erst mal weiter dabei.

Auch Apple TV+ muss nachlegen, wenn es uns nach der kürzlichen Preiserhöhung länger binden will. Dafür ist man da in Sachen Werbung vorbildlich. Selbst der eine Clip für eigene Inhalte kann übersprungen werden. Aber bei zehn Euro und mehr fange ich dann wahrscheinlich wirklich an, immer einen Monat von irgendwas zu buchen und dann wieder zu kündigen. Eigentlich schade, da ich durchaus bereit wäre, mich länger zu binden, wenn es dadurch preislich attraktiv wird.

Selbst RTL+ habe ich längerfristig gebucht, da es da ein paar durchaus interessante Inhalte für mich gibt (kein Trash-TV), die ich dann zur Wunschzeit schauen kann. Auch da gibt es immer mal wieder Angebote mit 3 oder 6 Monaten deutlich reduziert, da schlage ich dann gerne zu und ärgere mich auch nicht, wenn ich es dann durch Urlaub etc. mal ein paar Wochen nicht nutze. Wobei dort auch mit dem Umfang der Werbung gespielt wird. Da darf es aus meiner Sicht nicht mehr werden.

Bei 17,99 € für Netflix wird da meine Schmerzgrenze deutlich überschritten und 1080p ist keine Lösung für mich. Das Netflix zeitnah keinen kleineren 4K HDR-Tarif anbieten wird, ist mir durchaus klar. Da würden dann zwar einige auch von Standard drauf umsteigen wollen, aber viele dann auch vom Premium downgraden. Das Ganze mit mehr Werbung in Streamingdiensten geht für mich in die falsche Richtung, das war ein entscheidender Grund bei uns, warum immer weniger „normales“ Fernsehen geschaut wurde. RTL+ ist im Grunde gebucht, um mir die Werbung zu ersparen, obwohl ich manches sogar zur normalen Ausstrahlungszeit schauen könnte.

Leider stimmt die Qualität von Bild und Ton nicht immer

Andere Dinge wie Paramount+ habe ich mir persönlich noch nicht angeschaut, obwohl ich da aus einer WaipuTV-Aktion sogar noch einen Gutschein über 12 Monate habe. Der wird natürlich noch eingelöst, aber mit meinem neuen Fernseher (Hisense 85U7KQ Mini LED) und der Dolby Atmos-Soundbar (Denon DHT-S517) achtet man natürlich auch auf die Qualität des Streams. Da sind Dienste wie Paramount+ mit 1080p und Stereo aus meiner Sicht nicht mehr zeitgemäß.

Ähnlich ist es bei WOW, da gibt es bisher auch nichts in 4K und Dolby Digital 5.1 kostet noch mal extra (Premium). WOW ist bei mir aber sowieso ganz am Ende der Liste der interessanten Streamingdienste, da ich eine Abneigung gegen den Anbieter Sky habe (nachdem ich früher mal viele Jahre Kunde war).

Freevee habe ich und werde ich vermutlich nicht nutzen, das ist aber meine persönliche Meinung. Es ist durchaus gut, dass es so Dienste gibt, die sich rein von Werbung finanzieren. Nur der Mix aus „Bezahlen + Werbung“ geht für mich nicht, besonders, wenn die Werbung später erst dazu kommt oder zunimmt. Und bei Werbung rede ich nicht von einem Hinweis auf die nächste Serie oder den nächsten Film, sondern von Werbung für Dritte.

Vielfalt ist ja grundsätzlich nicht schlecht und jeder kann sich das heraussuchen war für ihn passt. Aber ich glaube, das in ein paar Jahren der Markt der Streamingdienste dünner wird oder diese dann in Kombi mit regulärem Internet-TV wie Magenta TV, waipu.tv und Co. im Paket gebucht werden.

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Jan05

Prime Deals: Rund 50 Filme für je 99 Cent leihen – Barbie, John Wick 4, Meg 2, Gran Turismo und mehr

Update 09.02.2024: Auch im Februar 2024 gibt es im Rahmen der Prime Deals wieder eine neue Auswahl an Filmen für je 99 Cent

Ursprünglicher Beitrag:

Auch am heutigen Freitag gibt es bei amazon.de mal wieder eine Auswahl von Filmen für je 99 Cent zu leihen. Es sind dieses Mal auch wieder ein paar 4K UHD-Titel dabei. Beim früheren Freitag Filme Abend oder Freitagskino konnten alle Amazon-Kunden auf die Aktion zugreifen. Das wurde schon vor langer Zeit geändert und aus dem Freitag-Filme-Abend wurden die Prime Deals, welche eben nur Prime-Mitgliedern zugänglich sind. Wird vermutlich für die meisten von Euch nichts ändern, wer aber keine Mitgliedschaft hat, ist leider raus, sofern er den Testzeitraum für Prime schon genutzt hat.

Prime-Mitgliedschaft erforderlich – für viele günstiger

Auszubildende, Lehrlinge und Berufsschüler können mittlerweile genau wie Studenten ein halbes Jahr Amazon Prime gratis bekommen (und danach 50% Rabatt). Auch für Personen mit einer Befreiung vom Rundfunkbeitrag oder mit ausgewähltem Familien-/Sozialpass gibt es die Prime-Mitgliedschaft zum halben Preis.

Filme für je 99 Cent ausleihen - Januar 2024 bei amazon.de - Heimkino Schnäppchen

Die Preise gelten bis Sonntag (07.01.2024). Das Ausleihen sollte somit bis Sonntag erfolgen. Den auf 99 Cent reduzierten Preis seht Ihr ggf. erst, wenn Ihr einen einzelnen Film aus der Film-Übersicht anklickt.

Prime Video – jetzt günstig leihen – später ansehen

Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend oder am Wochenende keine Zeit zum Schauen der Filme habt.

Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Prime Video kann man auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Apple TV, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Auch für Android Auto ist Prime Video mittlerweile verfügbar, vielleicht was für Besitzer eines Elektrofahrzeugs beim Laden. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen.

Nutzer eines Fire TV, Fire TV Stick oder Echo Show haben natürlich ebenfalls direkten Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht. Bei dem jetzigen Preis kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Link: Prime Deals: Viele Filme für je 99 Cent leihen – Januar 2024

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Dez23

Prime Deals: Über 500 Filme für je 99 Cent leihen – Weihnachten – bis Dienstag 26.12.

Update 09.02.2024: Auch im Februar 2024 gibt es im Rahmen der Prime Deals wieder eine neue Auswahl an Filmen für je 99 Cent

Ursprünglicher Beitrag:

Seit dem gestrigen Freitag gibt es bei amazon.de mal wieder eine größere Auswahl von Filmen für je 99 Cent zu leihen. Es sind dieses Mal auch wieder ein paar 4K UHD-Titel dabei. Beim früheren Freitag Filme Abend oder Freitagskino konnten alle Amazon-Kunden auf die Aktion zugreifen. Das wurde schon vor langer Zeit geändert und aus dem Freitag-Filme-Abend wurden die Prime Deals, welche eben nur Prime-Mitgliedern zugänglich sind. Wird vermutlich für die meisten von Euch nichts ändern, wer aber keine Mitgliedschaft hat, ist leider raus, sofern er den Testzeitraum für Prime schon genutzt hat.

Prime-Mitgliedschaft erforderlich – für viele günstiger

Auszubildende, Lehrlinge und Berufsschüler können mittlerweile genau wie Studenten ein halbes Jahr Amazon Prime gratis bekommen (und danach 50% Rabatt). Auch für Personen mit einer Befreiung vom Rundfunkbeitrag oder mit ausgewähltem Familien-/Sozialpass gibt es die Prime-Mitgliedschaft zum halben Preis.

Filme für je 99 Cent ausleihen - Dezember 2023 bei amazon.de - Heimkino Schnäppchen - Weihnachten

Die Preise gelten diesmal nicht nur bis Sonntag sondern bis Dienstag (26.12.2023). Das Ausleihen sollte somit bis Dienstag erfolgen. Den auf 99 Cent reduzierten Preis seht Ihr ggf. erst, wenn Ihr einen einzelnen Film aus der Film-Übersicht anklickt.

Prime Video – jetzt günstig leihen – später ansehen

Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend oder an Weihnachten keine Zeit zum Schauen der Filme habt.

Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Prime Video kann man auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Apple TV, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Auch für Android Auto ist Prime Video mittlerweile verfügbar, vielleicht was für Besitzer eines Elektrofahrzeugs beim Laden. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen. Nutzer eines Fire TV, Fire TV Stick oder Echo Show haben natürlich ebenfalls direkten Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht. Bei dem jetzigen Preis kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Link: Prime Deals: Viele Filme für je 99 Cent leihen – Weihnachten – bis 26.12.

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Dez22

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Januar 2024 – Liste der auslaufenden Titel

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Smart TV, Fire TV, Apple TV, einer Spielekonsole, dem Tablet, dem Smartphone, einem Echo Show oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine wirklich schöne Möglichkeit sich einfach über die neu hinzukommenden Inhalte des nächsten Monats oder entsprechende Termine zu informieren.

Prime Video – Neue Inhalte im Januar 2024

Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir in der Regel eine entsprechende Liste. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Januar 2024. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste.

Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielekonsolen, Apple-TVs, PCs, Echo-Geräte mit Bildschirm und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen.

Vorteile mit Amazon Prime und Sparmöglichkeiten

Durch Prime Music, Prime Reading, Prime Gaming wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich immer interessanter. Auch Fußballfans bekommen bei Prime Video in den letzten Jahren immer mehr Inhalte geboten. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft von für 89,90 € im Jahr kann man Amazon Prime auch für 8,99 € im Monat bekommen. Für Studenten und Auszubildende ist das Ganze sogar 6 Monate gratis und danach auch noch günstiger zu haben. Seit einigen Monaten gibt es die Amazon Prime-Mitgliedschaft auch für Personen mit einer Befreiung vom Rundfunkbeitrag oder mit ausgewähltem Familien-/Sozialpass zum halben Preis.

Filme und Serien die bald aus dem Katalog verschwinden

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr dann kurzfristig noch anschauen wollt.

Eine Liste mit neuen Kauf- und Leihinhalten für Januar 2024 liegt uns nicht vor. Wer kein Problem mit Werbung hat, kann auch mal in die Neuzugänge des werbefinanzierten Freevee schauen. Nach aktuellen Infos werden wir uns auch bei Prime Video ab 2024 an Werbung gewöhnen oder einen Aufpreis zahlen müssen.
Prime Video Neuheiten Januar 2024 - Filme und Serien

Neue Serien und Staffeln – Prime Video – Januar 2024

  • James May: Unser Mann in Indien – Staffel 3 (verfügbar ab 5. Januar 2024)
  • No Activity: Niente da Segnalare (verfügbar ab 18. Januar 2024)
  • Habzin Hotel – Staffel 1 (ab 19. Januar 2024)
  • Dance Life – Staffel 1 (ab 19. Januar 2024)
  • Indian Police Force – Staffel 1 (verfügbar ab 19. Januar 2024)
  • Expats – Staffel 1 (verfügbar ab 26. Januar 2024)

Neue Filme – Prime Video – Januar 2024

  • Urteil von Nürnberg (verfügbar ab 1. Januar 2024)
  • Thelma & Louise (verfügbar ab 1. Januar 2024)
  • Minions: Auf der Suche nach dem Mini-Boss (verfügbar ab 1. Januar 2024)
  • Mafia Mamma (verfügbar ab 3. Januar 2024)
  • Das Glück des Augenblicks (verfügbar ab 3. Januar 2024)
  • The Gentlemen (verfügbar ab 4. Januar 2024)
  • Auerhaus (verfügbar ab 4. Januar 2024)
  • Marlowe (verfügbar ab 5. Januar 2024)
  • Foe (verfügbar 5. Januar 2024)
  • The Black Phone (verfügbar ab 8. Januar 2024)
  • Sin City: A Dame to Kill For (ab 9. Januar 2024)
  • Hustlers (verfügbar ab 9. Januar 2024)
  • Der Vorname (verfügbar ab 10. Januar 2024)
  • Tekken (verfügbar ab 11. Januar 2024)
  • Knives Out: Mord ist Familiensache (verfügbar ab 11. Januar 2024)
  • Romeo Must Die (verfügbar ab 12. Januar 2024)
  • Elvis (verfügbar ab 12. Januar 2024)
  • Die Wilden Hühner und das Leben (verfügbar ab 15. Januar 2024)
  • Escape Plan (verfügbar ab 15. Januar 2024)
  • Escape Plan: The Extractors (verfügbar ab 15. Januar 2024)
  • Escape Plan 2: Hades (verfügbar ab 15. Januar 2024)
  • The Nice Guys (verfügbar ab 16. Januar 2024)
  • Keanu (verfügbar ab 18. Januar 2024)
  • Eiffel In Love (verfügbar ab 19. Januar 2024)
  • Dog – das Glück hat vier Pfoten (verfügbar ab 19. Januar 2024)
  • The Donor Party (verfügbar ab 19. Januar 2024)
  • Wild Card (verfügbar ab 20. Januar 2024)
  • Wie Brüder im Wind (verfügbar ab 21. Januar 2024)
  • Inside (verfügbar ab 22. Januar 2024)
  • Kevin James: Irregardless (verfügbar ab 23. Januar 2024)
  • Sparkle (verfügbar ab 22. Januar 2024)
  • Abgeschnitten (verfügbar ab 22. Januar 2024)
  • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (verfügbar ab 24. Januar 2024)
  • The Disaster Artist (verfügbar ab 24. Januar 2024)
  • Meg (verfügbar ab 25. Januar 2024)
  • The Good Liar – Das alte Böse (verfügbar ab 26. Januar 2024)
  • Trunk (verfügbar ab 26. Januar 2024)
  • The Unbearable Weight of Massive Talent (verfügbar ab 26. Januar 2024)
  • Tides (verfügbar ab 27. Januar 2024)
  • Little Joe (verfügbar ab 29. Januar 2024)
  • Black Mass (verfügbar ab 31. Januar 2024)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Dez21

Amazon Freevee: Neue kostenlose Filme und Serien im Januar 2024 – mit Werbung

Update 27.01.2024: Auch im Februar 2024 könnt Ihr bei Freevee wieder "neue" Inhalte in Sachen Serien und Filme finden. Diese könnt Ihr kostenlos und ohne irgendwelche Abos mit Werbung streamen. Es ist nur ein Amazon-Konto erforderlich - kein Amazon Prime.

Ursprünglicher Beitrag:

Die meisten von Euch werden den Deutschlandstart von Freevee im letzten Jahr sicher mitbekommen haben. Wir hatten auch darüber berichtet. Bei Freevee kann man sich Serien und Filme ohne Abo gratis anschauen. Nur ein Amazon-Kundenkonto ist erforderlich. Vor und während der Wiedergabe wird dann aber Werbung eingeblendet, damit soll sich der Dienst finanzieren. Freevee ist genau wie Prime Video ein Dienst von Amazon.

Freevee ist kein Ausschnitt von Prime Video, den man sich kostenlos mit Werbung anschauen kann, sondern dort gibt es z. B. mit den Freevee Originals auch Serien und Filme, die in Prime Video nicht (oder nicht mehr) zur Verfügung stehen. Diese kann man also trotz Prime-Abo auch nur mit Werbung anschauen. Somit sollte man auch als Prime Kunde ruhig mal in die Auswahl bei Freevee schauen.

Neue Filme und Serien im Freevee-Katalog – Januar 2024

Auch bei Freevee werden monatlich neue Inhalte hinzugefügt. Ähnlich wie wir das schon mit unserem monatlichen Beitrag für Prime Video machen, wollen wir Euch auch in Sachen Freevee über die Neuzugänge informieren. Seit Kurzem gibt es auch bei Freevee sogenannte Channels (ähnlich wie bei den Prime Channels). Diese sogenannten FAST-Channel sind passend zu Freevee auch werbefinanziert. Der Zusatz FAST hat hier nicht mit Geschwindigkeit zu tun sondern steht für Free Ad-Supported Streaming TV. In kommenden Monat sind aber keine neuen Channels bei Freevee hinzugekommen.

Amazon Freevee: Neue kostenlose Filme und Serien im Januar 2024 - mit Werbung

Neue Serien und Staffeln gratis – Freevee –  Januar 2024

  • Top Class: The Life and Times of the Sierra Canyon Trailblazer – Staffel 4 (ab 12. Januar 2024)

Neue Filme gratis – Freevee – Januar 2024

  • Die Novizin (ab 1. Januar 2024)
  • Das reinste Vergnügen (verfügbar ab 2. Januar 2024)
  • Streets of Fear (verfügbar ab 3. Januar 2024)
  • Eradication: Contact Kills (verfügbar ab 4. Januar 2024)
  • White Hell – Eiskalte Jagd (verfügbar ab 5. Januar 2024)
  • Nightride: One Deal. One Night. One Shot. (verfügbar ab 6. Januar 2024)
  • Operation Chalice – In tödlicher Mission (ab 7. Januar 2024)
  • Wo ist Anne Frank (verfügbar ab 11. Januar 2024)
  • Die Ausgrabung (verfügbar ab 13. Januar 2024)
  • Fear the Dark (verfügbar ab 18. Januar 2024)
  • The Reef: Stalked (verfügbar ab 23. Januar 2024)
  • The Gateway – Im Griff des Kartells (verfügbar ab 25. Januar 2024)
  • Fortress – Stunde der Abrechnung (verfügbar ab 29. Januar 2024)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Wie viel Werbung gibt es bei Freevee?

Ich weiß, so mancher lehnt Streaming mit Werbung generell ab. Wer aber nicht zahlen möchte und mit Werbung leben kann, findet bei Freevee durchaus einige interessante Inhalte. Die Berichte von Nutzern über die Menge und Länge der Werbung sind derzeit auch immer noch völlig unterschiedlich. Von „ich habe überhaupt keine Werbung gesehen“, „2-3x pro Film/Folge“ bis „andauernd Werbung“ reicht da die Spanne. Auf den Xbox Konsolen soll die Werbung derzeit nicht funktionieren.

Jeder wird da auch eine andere Schwelle haben, wo die Werbung nervt. Auch Amazon wird da sicher ausprobieren, was man den Zuschauern zumuten kann und wann der Großteil „abschaltet“. Da Freevee als werbefinanzierter und kostenloser Dienst gestartet ist, kann man Amazon da keine Vorwürfe machen. Die wollen das Modell halt einfach parallel auch ausprobieren. Für manche passt es nicht und für andere schon.

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Nov30

Amazon Prime Video: Neue Filme und Serien im Dezember 2023 – Liste der auslaufenden Titel

Update 22.12.2023: Auch im Januar 2024 gibt es wieder neue Filme und Serien bzw. Staffeln bei Prime Video. Hier geht es zur Übersicht der neuen Titel im Januar 2024

Ursprünglicher Beitrag:

Viele unserer Leser nutzen mit ihrem Smart TV, Fire TV, Apple TV, einer Spielekonsole, dem Tablet, dem Smartphone, einem Echo Show oder auf anderen Wegen den Online-Videodienst von Amazon. Hier werden neben den kostenpflichtigen Inhalten natürlich auch regelmäßig neue Filme und Serien im Programm ergänzt, welche man mit einer gültigen Prime-Mitgliedschaft kostenlos ansehen kann. Leider gibt es hier in Deutschland noch keine wirklich schöne Möglichkeit sich einfach über die neu hinzukommenden Inhalte des nächsten Monats oder entsprechende Termine zu informieren.

Prime Video – Neue Inhalte im Dezember 2023

Über die Presseabteilung von Amazon erhalten wir in der Regel eine entsprechende Liste. Unten seht Ihr die neuen Inhalte für den Monat Dezember 2023. Es sind einige neue Filme und Serien angekündigt, die entsprechenden Termine findet Ihr auch in der Liste.

Wer Amazon Prime Video noch nicht getestet hat, kann den Dienst auch 30 Tage lang kostenfrei testen. Der Dienst unterstützt fast alle mobilen Plattformen, viele Smart TVs, Spielekonsolen, Apple-TVs, PCs, Echo-Geräte mit Bildschirm und natürlich das Fire TV und den Fire TV Stick. Neben dem Online-Videodienst profitiert man bei einer Mitgliedschaft natürlich auch vom kostenlosen Premiumversand. Über die Apps für Smartphone oder Tablet, kann man sehr viele Inhalte auch herunterladen und dann ohne Internetverbindung anschauen.

Vorteile mit Amazon Prime und Sparmöglichkeiten

Durch Prime Music, Prime Reading, Prime Gaming wird eine Prime-Mitgliedschaft für viele natürlich immer interessanter. Auch Fußballfans bekommen bei Prime Video in den letzten Jahren immer mehr Inhalte geboten. Alternativ zur Jahresmitgliedschaft von für 89,90 € im Jahr kann man Amazon Prime auch für 8,99 € im Monat bekommen. Für Studenten und Auszubildende ist das Ganze sogar 6 Monate gratis und danach auch noch günstiger zu haben. Seit einigen Monaten gibt es die Amazon Prime-Mitgliedschaft auch für Personen mit einer Befreiung vom Rundfunkbeitrag oder mit ausgewähltem Familien-/Sozialpass zum halben Preis.

Filme und Serien die bald aus dem Katalog verschwinden

Abgesehen von den neuen Titeln sollte man auch immer einen Blick auf die auslaufenden Filme und Serien werfen. Denn neben der ständigen Erweiterung mit neuen Filmen und Serien werden auch immer wieder Titel aus der Auswahl entfernt. Mit einem Klick auf den Link oben könnt Ihr so noch mal prüfen, ob was Interessantes für Euch dabei ist, was Ihr dann kurzfristig noch anschauen wollt.

Eine Liste mit neuen Kauf- und Leihinhalten für Dezember 2023 liegt uns nicht vor. Wer kein Problem mit Werbung hat, kann auch mal in die Neuzugänge des werbefinanzierten Freevee schauen. Nach aktuellen Infos werden wir uns auch bei Prime Video ab 2024 an Werbung gewöhnen müssen oder einen Aufpreis zahlen müssen.
Prime Video Neuheiten Dezember 2023 - Filme und Serien

Neue Serien und Staffeln – Prime Video – Dezember 2023

  • Ray Donovan – Staffel 7 (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • The Bad Guy (Exklusiv verfügbar ab: 08. Dezember 2023)
  • Silber und das Buch der Träume (Exklusiv verfügbar ab: 8. Dezember 2023)
  • Harrow – Staffel 1-3 (verfügbar ab 14. Dezember 2023)
  • Reacher Staffel 2 (Exklusiv verfügbar ab: 15. Dezember 2023)
  • LOL: Last One Laughing – Weihnachts-Special

Neue Filme – Prime Video – Derzember 2023

  • Candy Cane Lane (Exklusiv verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Weihnachten bei mir oder dir? (Exklusiv verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Dating Santa (Exklusiv verfügbar ab 8. Dezember 2023)
  • Harry Potter und der Stein der Weisen (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Harry Potter und der Feuerkelch (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Harry Potter und der Orden des Phönix (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Harry Potter und der Halbblutprinz (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 1 – verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2 – verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Charlie und die Schokoladenfabrik (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Vice (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Minamata (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Infinite (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Lucy ist jetzt Gangster (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Fargo (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Harry und Sally (verfügbar ab 1. Dezember 2023)
  • Peppermint (verfügbar ab 4. Dezember 2023)
  • The Storied Life of A.J. Fikry (verfügbar ab 4. Dezember 2023)
  • The Melodic Blue: Baby Keem (verfügbar ab 5. Dezember 2023)
  • Mortal Kombat (verfügbar ab 6. Dezember 2023)
  • Elvis (verfügbar ab 8. Dezember 2023)
  • Un Stupéfiant Noël (verfügbar ab 8. Dezember 2023)
  • Santa Mi Amor (verfügbar ab 8. Dezember 2023)
  • Till Death (verfügbar ab 8. Dezember 2023
  • Merry Little Batman (verfügbar ab 8. Dezember 2023)
  • Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn (verfügbar ab 10. Dezember 2023)
  • Shazam! (verfügbar ab 13. Dezember 2023)
  • The Contractor (verfügbar ab 20. Dezember 2023)
  • Aquaman (verfügbarab 14. Dezember 2023)
  • The Cell (verfügbar ab 14. Dezember 2023)
  • Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster (verfügbar ab 18. Dezember 2023)
  • The Outfit – Verbrechen nach Maß (verfügbar ab 18. Dezember 2023)
  • Trevor Wallace: Pterodactyl (verfügbar ab 20. Dezember 2023)
  • Jurassic World – Ein neues Zeitalter (verfügbar ab 25. Dezember 2023)
  • JGA: Jasmin. Gina. Anna. (verfügbar ab 25. Dezember 2023)
  • Midnight Special (verfügbar ab 26. Dezember 2023)
  • Barbarian (verfügbar ab 28. Dezember 2023)
  • Everything Everywhere All at Once (verfügbar ab 28. Dezember 2023)
  • Doctor Sleep (verfügbar ab 29. Dezember 2023)
  • DC League of Super-Pets (verfügbar ab 29. Dezember 2023)
  • Sisi & Ich (verfügbar ab 30. Dezember 2023)
  • X (verfügbar ab 30. Dezember 2023)
  • A Day to Die (verfügbar ab 31. Dezember 2023)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr
Nov24

Prime Deals: Über 500 Filme für je 99 Cent leihen – Fast & Furious 10, Rennfield, Sisu – Black Friday

Update 09.02.2024: Auch im Februar 2024 gibt es im Rahmen der Prime Deals wieder eine neue Auswahl an Filmen für je 99 Cent

Ursprünglicher Beitrag:

Auch am heutigen Freitag, dem Black Friday, gibt es bei amazon.de mal wieder eine größere Auswahl von Filmen für je 99 Cent zu leihen. Es sind dieses Mal auch wieder ein paar 4K UHD-Titel dabei. Beim früheren Freitag Filme Abend oder Freitagskino konnten alle Amazon-Kunden auf die Aktion zugreifen. Das wurde schon vor langer Zeit geändert und aus dem Freitag-Filme-Abend wurden die Prime Deals, welche eben nur Prime-Mitgliedern zugänglich sind. Wird vermutlich für die meisten von Euch nichts ändern, wer aber keine Mitgliedschaft hat, ist leider raus, sofern er den Testzeitraum für Prime schon genutzt hat.

Prime-Mitgliedschaft erforderlich – für viele günstiger

Auszubildende, Lehrlinge und Berufsschüler können mittlerweile genau wie Studenten ein halbes Jahr Amazon Prime gratis bekommen (und danach 50% Rabatt). Auch für Personen mit einer Befreiung vom Rundfunkbeitrag oder mit ausgewähltem Familien-/Sozialpass gibt es die Prime-Mitgliedschaft zum halben Preis.

Filme für je 99 Cent ausleihen - November 2023 bei amazon.de - Heimkino Schnäppchen - Black Friday

Die Preise gelten bis Sonntag (26.11.2023). Das Ausleihen sollte somit bis Sonntag erfolgen. Den auf 99 Cent reduzierten Preis seht Ihr ggf. erst, wenn Ihr einen einzelnen Film aus der Film-Übersicht anklickt.

Prime Video – jetzt günstig leihen – später ansehen

Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend oder am Wochenende keine Zeit zum Schauen der Filme habt.

Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Prime Video kann man auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Apple TV, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Auch für Android Auto ist Prime Video mittlerweile verfügbar, vielleicht was für Besitzer eines Elektrofahrzeugs beim Laden. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen. Nutzer eines Fire TV, Fire TV Stick oder Echo Show haben natürlich ebenfalls direkten Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht. Bei dem jetzigen Preis kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Link: Prime Deals: Viele Filme für je 99 Cent leihen – Black Friday 2023

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Mehr