Mrz22

Amazon: Neue Zahlungsart – Bezahlung per Monatsabrechnung für Privatkunden – ohne Gebühren

Bereits vor ein paar Tagen tauchte die neue Zahlungsoption bei einigen Kunden im Amazon-Konto auf. Jetzt erfolgte die offizielle Bestätigung per Pressemitteilung und es wurde eine entsprechende Unterseite im Shop eingerichtet. Über den Link zuvor könnt Ihr sehen, wie Ihr die Option aktivieren und nutzen könnt. Die Zahlungsart steht nur für Privatkunden zur Verfügung. Geschäftskunden können per Amazon Business per Rechnung zahlen, wenn auch bisher nicht monatlich, sondern jede Bestellung separat.

Amazon - per monatlicher Rechnung bei Amazon.de bezahlen

41% der Deutschen bevorzugen beim Online-Einkauf die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ (Umfrage zur bevorzugten Bezahlmethoden beim Online-Einkauf in Deutschland im Jahr 2018).

Ab sofort können Kunden von Amazon.de ihre monatlichen Einkäufe gebührenfrei mit einer einzigen Rechnung bezahlen. Damit fällt die bisherige Gebühr für die Zahlung auf Rechnung von 1,50 Euro pro Einkauf weg. Nutzer, die die Bezahlung per Monatsabrechnung auswählen, erhalten zu Monatsbeginn eine gesammelte Rechnung über alle im Vormonat getätigten Käufe und können diese innerhalb von 14 Tagen begleichen. Auf diese Weise behalten sie die Übersicht über ihre Käufe und müssen dabei nur eine Zahlungsfrist im Blick behalten.

Die Monatsabrechnung gilt für Produkte, die sowohl von Amazon als auch von Verkäufern auf Amazon.de angeboten werden. Kunden können sich am Ende des Bestellprozesses oder direkt im Kundenkonto ganz einfach für die neue Zahlungsart anmelden. Liefer- und Rechnungsadresse dürfen dabei abweichen, wodurch auch über Amazon verschickte Geschenke auf der monatlichen Rechnung ausgewiesen werden. Eine Übersicht zum Bezahlvorgang per Monatsabrechnung finden Kunden unter www.amazon.de/kauf-auf-rechnung.

Nähere Informationen gibt es auch auf der entsprechenden Hilfeseite unter www.amazon.de/monatsabrechnung.

Ein paar Ausnahmen gibt es für die Zahlung der Monatsrechnung bei Amazon allerdings auch. Geschenkgutscheine, digitale Produkte und Abonnements (einschließlich Amazon Prime) können derzeit nicht über die Monatsabrechnung bezahlt werden. Auch einige Artikel, die eine längere Lieferzeit aufweisen, können gegebenenfalls nicht per Monatsabrechnung bezahlt werden.

Link: Amazon – Neue Zahlungsart – Bezahlung per Monatsabrechnung für Privatkunden- ohne Gebühren

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Mrz13

Firefox Send: Sicherer Datenaustausch großer Dateien mit automatischer Löschung – kostenfrei mit beliebigem Browser nutzbar

Mozilla hat heute einen neuen Dienst namens Firefox Send freigeschaltet. Über Firefox Send kann man von einem beliebigen Gerät (auch Smartphone/Tablet) größere Dateien für Dritte über freigeben. Die Dateien sollen dank einem verschlüsselten Austausch (Ende-zu-Ende) sicher sein. Zusätzlich kann der Bereitstellende dafür sorgen, dass die bereitgestellten Dateien nur eine bestimmte Zeit verfügbar sind und auch die Anzahl der Downloads limitieren. Die Dateien werden dann automatisch gelöscht, wenn der Zeitraum oder eben die maximal erlaubte Anzahl von Downloads erreicht ist. Man kann in vorgegebenen Schritten zwischen einem und 100 Downloads wählen bzw. zwischen 5 Minuten und 7 Tagen. Wobei die 7 Tage nur für angemeldete Nutzer zur Verfügung stehen. Ansonsten ist ohne Anmeldung ein Tag die maximale Zeit der Bereitstellung. Firefox Send erstellt einen Link, den man dann dem gewünschten Empfänger oder auch Empfängern weiterleiten kann. Damit der Link alleine nicht zum Download berechtigt, kann man zusätzlich auch noch ein Passwort vergeben. Man kann so ohne Anmeldung Dateien bis zu einer Größe von 1 GB austauschen, wer über ein Firefox-Konto verfügt oder sich eines kostenlos anlegt, kann einzelne Dateien oder Pakete von bis zu 2,5 GB kostenlos austauschen. Wer häufig große Dateien oder Dateipakete versendet, wird dabei an Dienste wie WeTranfer denken. Dort gibt es kostenlose Lösungen mit Werbung oder eben auch bezahlte Abos. Firefox ist zumindest aktuell kostenlos und ohne Fremdwerbung.

Firefox Send - Sicherer und kostenloser Dateiaustausch mit automatischer Zerstörung

Ich nutze im beruflichen Alltag häufiger mal entsprechende Dienste und Firefox Send gefällt mir auf den ersten Blick sehr gut. Die Bedienung zum Upload und Download ist sehr einfach, es gibt keine ablenkende Werbung und der automatische Ablauf ist im Gegensatz zu Lösungen wie WeTranfer kostenlos. Auch auf meinem Smartphone konnte ich problemlos Dateien, Bilder und Videos mit Firefox Send austauschen. Was mir persönlich fehlt, ist eine Ablaufzeit von 48 Stunden und diese am besten ohne Anmeldung. Solche Dienste nutzte ich häufig, um große Dateien oder Dateipakete mit anderen auszutauschen und nicht jeder Empfänger schafft so einen Download in 24 Stunden. Ich könnte zwar über ein Firefox-Konto auch 7 Tage auswählen, was mir dann aber wieder zu lange dauern würde. Aber zum Start finde ich Firefox Send schon ein gute Lösung und verbessern kann man immer noch. Ich werde es im Alltag auf jeden Fall mal genauer testen. Schreibt uns gerne Eure Erfahrungen mit Firefox Send oder auch zu Alternativen in die Kommentare.

Link: Firefox Send – Sicherer Datenaustausch großer Dateien mit automatischer Löschung 

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Feb02

Steam: Kholat kostenlos – verbleibt dauerhaft im Konto – nur bis zu 04.02.

Bei Steam gibt es ab aktuell das Spiel Kholat kostenlos. Einfach auf der Produktseite die die Option „Spiel installieren“ wählen. Die Aktion läuft bis zum 04.02. (19 Uhr). Bis dahin müsst Ihr die Version gesichert haben. Die Meinungen zum Spiel aus dem Jahr 2015 sind sehr unterschiedlich. Da es aktuell kostenlos ist, kann sich jeder selbst ein Bild machen.

Kholat - Steam - Games kostenlos

Link: Steam: Kholat kostenlos – verbleibt dauerhaft im Konto – nur bis 04.02.

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Jan28

Amazon Alexa: Neue Option in den Alexa Routinen – Ankündigungen an bestimmte oder alle Geräte senden

Wer wie wir gerne regelmäßig mit den Routinen von Alexa rumspielt, hat es vielleicht auch schon gesehen. Im Bereich der Aktionen gibt es unter Nachrichten (Sprechblasen-Icon) neben den bisherigen Benachrichtigungen auf die neue Option „Ankündigung senden“. Damit kann man einen beliebigen Text über die Echo-Geräte ausgeben lassen. Das ist soweit nichts Besonderes, da man das auch über die Option „Alexa sagt“ schon kann. Das Besondere an Ankündigungen ist ein kurzer Hinweiston vorab, der vorab die Aufmerksamkeit erhöhen soll. Und bei der neuen Option kann man das Gerät zur Ausgabe definieren (unabhängig von der generellen Einstellung der Routinen) oder die Ankündigung auch an alle registrierten Echo-Lautsprecher senden. Wer also bei der bisherigen Sprachausgabe innerhalb von Routinen ein bestimmtes Gerät oder alle ansprechen wollte, kann das jetzt über die Ankündigungen tun. Vielleicht habt Ihr einen sinnvollen Einsatzzweck für die neue Option. Schreibt uns gerne in die Kommentare was Ihr damit oder auch generell mit den Alexa Routinen macht.

Ankündigungen in Alexa Routinen für Echo-Lautsprecher nutzen

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Dez24

Chip, PC-Welt, Computerbild und Heise Adventskalender 2018: Kostenlose Vollversionen zum Download – Tag 24

Auch in diesem Jahr gibt es bei Chip.dePCWelt.de, Computerbild, und Heise wieder Adventskalender. Dort gibt es online jeden Tag neue Vollversionen zum kostenlosen Download. Es sind jetzt nicht immer alles Knaller, aber bisher war jedes Jahr etwas wirklich Interessantes dabei. Wir werden versuchen, den Beitrag täglich zu aktualisieren. Ansonsten könnt Ihr auch gerne in den Kommentaren etwas dazu schreiben. Schreibt auch gerne in die Kommentare, wenn wir noch einen interessanten Adventskalender vergessen haben. Schaut auch in die Übersicht der Adventskalender 2018, dort gibt es noch mehr Angebote und Gewinne. Die Computerbild hat neben den Downloads auch noch eine Gewinnspiel.

Chip online Adventskalender - Vollversionen kostenlos downloaden

Chip.de Adventskalender Übersicht:

PC-Welt Adventskalender Übersicht:

Computerbild Adventskalender Übersicht:

Heise Adventskalender Übersicht:

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Dez04

Amazon Alexa: Zwei neue Befehle für Alexa Routinen – Audio anhalten und Warten

Wer wie wir gerne mit den Routinen von Alexa rumspielt kommt trotz stetiger Erweiterung der Möglichkeiten immer noch häufig an Grenzen. Aktuell wurden wieder zwei hilfreiche Optionen hinzugefügt. Die erste findet Ihr in der Option „Geräteeinstellung“, wo Ihr bisher nur die Lautstärke innerhalb einer Routine beeinflussen konntet. Jetzt könnt Ihr die Wiedergabe von Audio auf einem oder allen Geräte innerhalb einer Routine stoppen. Das kann z. B. nützlich sein, wenn eine angelegte Routine z. B. direkt zum Start die Audioausgabe stoppen soll. Die nächste Option hat ein eigenes Icon innerhalb der Befehle und nennt sich „Warten“. Darüber könnt Ihr Wartezeiten zwischen einer Minute und 4 Stunden einstellen, bis der nächste Befehl ausgeführt wird. Wenn Ihr z. B. beim Verlassen des Hauses nach einer bestimmten Zeit noch irgendwas auslösen wollt oder einfach Pausen einbauen wollt. Also z. B. das Licht auf Grün schalten, fünf Minuten warten dann auf Rot usw. Leider lassen sich die neuen Befehle nicht hinter Musikbefehle schieben. Diese bleiben weiter am Ende stehen. Sonst hätte man abends zum Einschlafen Musik starten lassen und nach z. B. 30 min warten einfach die neue Option zum Stoppen der Wiedergabe genutzt. Das ist aber leider nicht nötig. Vielleicht findet Ihr noch andere sinnvolle Einsatzzwecke für die neuen Optionen. Schreibt uns gerne in die Kommentare was Ihr damit macht.

Alexa Routinen - Wartezeit einbauen oder Audiowiedergabe stoppen

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Dez04

waipu.tv: Alexa Skill ermöglicht Steuerung per Sprache für Fire TV-Nutzer

Ihr nutzt ein Fire TV oder einen Fire TV Stick und waipu.tv und Ihr habt vielleicht auch noch einen Amazon Echo oder ähnliche Geräte mit Alexa?

Dann könnt Ihr über den neuen Alexa Skill waipu.tv Player – Sprachsteuerung für Fire TV freihändig zappen und mehr. Wer über entsprechende Hardware verfügt und waipu.tv nutzt, sollte es auf jeden Fall mal ausprobieren. Die ersten Bewertungen sind auch recht positiv. Einzig der lange Befehl stört einige, dieses Problem haben aber viele Skills und die Anbieter selbst können da wenig ändern. Amazon müsste es den Nutzern erlauben, für bestimme Schlüsselwörter wie z. B. „Fernseher“ oder auch „Einkaufsliste“ zu hinterlegen, welcher Skill damit angesprochen wird. Probiert es bei Interesse einfach mal aus.

waipu.tv auf dem Fire TV mit Sprache steuern

waipu.tv Player – Sprachsteuerung für Fire TV
waipu.tv Player – Sprachsteuerung für Fire TV
Entwickler: EXARING AG
Preis: Kostenlos

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Dez01

Adventskalender 2018: Überblick – Schnäppchen, kostenlose Downloads und Gewinnspiele

Wie in jedem Jahr starten am 01. Dezember wieder diverse Adventskalender mit Schnäppchen, kostenlosen Vollversionen zum Download oder auch mit Gewinnspielen. Wir haben Euch unten eine kleine Liste der Adventskalender zusammengestellt, die auch für 2018 bereits bestätigt wurden. Die beliebtesten Adventskalender sind zumindest alle wieder aktiv und verfügbar. Unsere Liste ist mit Sicherheit nicht vollständig, schreibt uns gerne in die Kommentare, wenn noch ein interessanter Adventskalender für 2018 fehlt. Vielen Dank auch an die vielen Einsender, die uns schon vorab per Kommentar, E-Mail oder das Kontaktformular informiert haben. Wir werden die Liste bei Bedarf regelmäßig aktualisieren und die interessantesten Adventskalender 2018  auch in separaten Beiträgen behandeln. Das sind z. B. die Download-Adventskalender von Chip.de, Heise, Computerbild und PC-Welt sein. Der Xbox Adventskalender 2018 ist leider wieder nur ein tägliches Gewinnspiel bei Facebook. Die Zeit der schönen und liebevoll gestalteten Adventskalender mit vielen kleinen Preisen scheint endgültig Vergangenheit zu sein. Eigentlich schade, da diese früher trotz kleinerer Pannen immer mit zu den interessantesten Adventskalendern zählten.

adventskalender-2018-uebersicht-liste-schnaeppchen-downloads-gewinnspiele

Adventskalender Übersicht 2018

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Okt26

Steam: Metro 2033 kostenlos – verbleibt dauerhaft im Konto – nur heute bis 19 Uhr

Bei Steam gibt es ab aktuell das Spiel Metro 2033 kostenlos. Einfach auf der Produktseite die die Option „Spiel installieren“ wählen. Die Aktion läuft nur noch heute (26.10.) bis 19 Uhr. Bis dahin müsst Ihr die Version gesichert haben. Die Meinungen zum Spiel aus dem Jahr 2010 sind größtenteils sehr positiv. Da es aktuell kostenlos ist, kann sich jeder selbst ein Bild machen.

Metro 2033 - Shooter kostenlos für PC

Link: Steam: Metro 2033 kostenlos – verbleibt dauerhaft im Konto – nur bis 19 Uhr

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen
Okt01

Amazon: Herbst-Angebote-Woche 2018 – bis zu 50% Rabatt – Tages- und Blitzangebote – Tag 8 – letzter Tag

Weiter geht es mit Tag 8 der Herbst-Angebote-Woche 2018. In der Herbst-Angebote-Woche 2018 gibt es vom 24.09. – 01.10. täglich neue Angebote. Das sind sowohl Tagesangebote als auch die bekannten Blitzangebote. Im Gegensatz zum Prime Day sind die Angebote für alle Kunden, auch die ohne Prime-Mitgliedschaft verfügbar. Prime-Mitglieder haben aber wie immer 30 Minuten früher Zugriff auf die Blitzangebote. Die Tagesangebote werden in der Regel schon direkt ab Mitternacht freigeschaltet. Die Blitzangebote laufen täglich von 6:00 Uhr bis 19:45 und hier werden im 5-Minuten-Takt neue Angebote freigeschaltet. Wer sich nur für Technik interessiert, kann sich die kommenden Blitzangebote auch vorab sortieren lassen. Hier ein Überblick bzw. eine Liste der kommenden Blitzangebote aus dem Bereich Technik. Natürlich kann man sich auch alle Blitzangebote anzeigen lassen und dann auf der linken Seite selbst nach gewünschten Kategorien filtern. Amazon selbst erstellt auch Kategorien, die wir unten eingefügt haben. Schaut da aber genau hin, denn unter Technik-Fans sind einige Kategorien ausgeblendet die wir zu Technik zählen. Für die komplette Übersicht an Tagesangeboten und Blitzangeboten muss man auf die reguläre Angebotsseite. Mit dem Smartphone sieht man die Angebote über die regulären Links leider nicht und müsste die App nutzen. Einige der Preise sind wirklich deutlich günstiger als regulär. Wobei man sich nicht von den unverbindlichen Preisempfehlungen blenden lassen sollte. Mit einem Preisvergleich sieht man dann schnell, dass die Ersparnis oft deutlich geringer ist. Allerdings sind viele Angebote trotzdem günstiger als bei den Mitbewerbern aber eben auch nicht alle. Also sollte man die Preise immer vergleichen. Schaut Euch einfach mal um. Es gibt wie gesagt bis zum 01.10. täglich neue Angebote. Denkt noch an die verschiedenen Aktionen mit Gutscheinen bei Amazon. Zeitgleich läuft auch noch die Smart Home-Aktionswoche.

Amazon Herbst Schnäppchen - Herbst Angebote Woche 2018 - Technik

Offizielle Kategorien:

Link: Amazon: Herbst-Angebote-Woche 2018 – bis zu 50% Rabatt – Tages- und Blitzangebote – Tag 8

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Weiterlesen