Netbank: Bis zu 65 € geschenkt bei Eröffnung eines Kontos

Hier gibt's was geschenkt

Hier gibt's was geschenkt

Update 15.02.2011: Jetzt bis zum 65 € Prämie.

Bei den Internetbanken gibt es eigentlich mit schöner Regelmäßigkeit Aktionen, die einem zum Eröffnen eines Kontos animieren sollen. Bspw. gibt es immer noch die comdirect „50 € wenn Sie uns mögen, 100 € wenn nicht“ Aktion. Über web.de lässt sich ein 50 € Amazon Gutschein mitnehmen, wenn man ein Konto bei der DKB ordert (die web.de comdirect Aktion gibt es aktuell hingegen leider nicht mehr).

Auch die Netbank ist mit einer entsprechenden Aktion vertreten. Unter der Aktionsseite „Hier gibt es was geschenkt“ kann man zwischen zahlreichen Prämien auswählen, wenn man ein Konto bei der Netbank eröffnet. Man kann zwischen 50 € Startguthaben auf dem neuen Konto oder unterschiedlichen 50 € Gutscheinen wählen (z.B. Amazon, Media Markt, Shell, Saturn, Douglas, Aral, H&M u.v.m.). Folgendes ist zu tun:

  • Auf der Aktionseite rechts das gewünschte „Geschenk“ auswählen
  • Eine gültige E-Mail Adresse angeben
  • Den Online-Kontoantrag ausfüllen
  • Den Kontoantrag ausdrucken und unterschreiben
  • Mit dem Antrag zur Post gehen und das Postident-Verfahren durchführen

Welche Leistungen die Netbank bietet, kann man hier nachlesen. Etwas Aufpassen muss man bei dem Netbank Konto allerdings, da einige Gebühren erst entfallen bzw. Vorteile gewährt werden, wenn man das Konto auch als Gehaltskonto verwendet (wird dort „giro Loyal-Bonus“ genannt)! Von daher bleibt das „bedingungslos kostenlose“ comdirect Konto oder auch das DKB-Konto mehr als nur eine Alternative.

Autor: Micha

Seit dem Commodore VC20 mit Computern und dem Atari 2600 mit Spielekonsolen zu Gange. Findet nach wie vor den Bundesliga Manager Professional für Amiga das beste Spiel ever. Mag was Google so alles mit Webtechnologie und Apple mit Hardware anstellt, hat trotzdem aber noch einen Windows PC.

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Hallo Steffi,

    danke für deine Informationen, die wir unseren Lesern natürlich nicht vorenthalten wollen.

    Viele Grüße,
    Guido

  2. Hallo Micha,

    ich habe Deinen Beitrag gerade über Google gefunden. Es freut mich natürlich zu lesen, dass auch unsere Aktion hier Erwähnung findet.
    Was leider nicht ganz klar heraus gestellt ist, ist die Tatsache, dass bei dem netbank-Konto jegliche Einzahlung die als Gehalt, Lohn oder ähnliches definiert ist, als Gehalstseingang gewertet wird und das Konto damit auch ab dem 2. Jahr kostenfrei bleibt. Man kann hier als auch bequem sein BaföG, Sold und was weiß ich nicht alles draufpacken, solange es eben regelmäßig passiert.

    Ich selbst nutze es als Mietkonto, bisher gab es da keine Probleme und auch keine Gebühren. Das hatte ich nur bei meinem comdirect-Konto. Hier wurde das Konto kostenpflichtig, nachdem ich exmatrikuliert wurde.

    Aber das es immer wieder mal zu Fragen zur netbank Aktion und zu hier-gibts-was-geschenkt.de gibt, haben wir jetzt eigens dafür ein Forum eingerichtet. Hier werden nicht nur neue Gutscheine vorgestellt sondern auch alle Fragen rund um die Aktion der netbank beantwortet. Das Forum findest Du und Deine Leser hier:

    Wir sind noch im Aufbau und freuen uns natürlich über reichlich Feedback. Denn nur dann können wir aktiv etwas verändern und ganz den Wünschen der Nutzer anpassen.

    Weiterhin viel Spaß mit katzeausdemsack wünscht Dir und Deinen Lesern,

    Steffi vom hier-gibts-was-geschenkt.de – Team 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.