amazon startet AutoRip – kostenlose MP3s zu CD/Vinyl-Käufen

AutoRip - MP3s direkt und kostenlos zum CD oder Vinyl-Kauf bei amazonUpdate: Wenn Ihr noch nie den Cloud-Player benutzt habt, kann es in der App ggf. nicht direkt funktionieren. In dem Fall zuerst über die Webseite gehen, da hier noch Lizenzbedingungen bestätigt werden müssen.

In den USA startete amazon schon zu Beginn des Jahres mit AutoRip. Seite heute profitieren nun auch Kunden in Deutschland davon. Wenn Ihr also eine Musik-CD oder auch Vinyl kauft (die mit einem AutoRip-Logo makiert ist), bekommt Ihr sofort die MP3s kostenlos zur Verfügung gestellt.

Besonders freuen dürfte dies Käufer  die in der Vergangenheit häufiger Musik-CDs/Vinyls bei amazon gekauft haben. Die Aktion gilt nämlich auch rückwirkend, so finden viele heute plötzlich deutlich mehr Alben und Titel in Ihrem Cloud-Player (auch Apps verfügbar – siehe unten). Schaut einfach mal in Eurem eigenen Cloud-Player nach. Wer diesen noch nicht genutzt hat, kann sich einfach mit seinem normalen amazon-Account einloggen. Neben dem Streaming könnt Ihr die MP3s natürlich auch herunterladen. Für viele dürfte das eine kleine musikalische Zeitreise in die Vergangenheit sein, da wohl CD-Käufe bis zurück ins Jahr 1998 berücksichtigt werden. Nicht für alle Alben und Titel steht AutoRip zur Verfügung, aber bei einem kleinen Test waren es fast alle Alben, nach denen ich gesucht habe.

So mancher wird auch MP3s von CDs finden die er nie selber benutzt sondern nur verschenkt hat. Vielleicht hat man die CD/Vinyl auch längst weiterverkauft. amazon scheint es aktuell nur an dem Kauf selber festzumachen. Es stellt sich auch die Frage was passiert, wenn ich eine CD zurückschicke. Da die MP3s bereits direkt nach der Bestellung bereitstehen und natürlich nicht nur abgespielt, sondern auch heruntergeladen werden können. Diese Fragen werden sicher noch zu diskutieren sein.

Hier mal ein Screenshot der Euch zeigt, woran Ihr erkennen könnt, ob ein Album oder Titel auch am AutoRip-Programm teilnimmt (rote Markierungen).

amazon-startet-autorip-in-deutschland

Wer also sowieso immer Musik-CDs und Vinyls bestellt, bekommt nun die MP3s sofort dazu geliefert (ggf. auch rückwirkend). Wer sich beim Kauf immer unschlüssig war ob CD oder MP3 bzw. seine MP3s dann doch fürs Auto noch gebrannt hat, kann sich nun je nach Preis auch den Kauf der CD überlegen. Alle Infos zu AutoRip könnt Ihr hier nachlesen.

Passend zum Thema gibt es bei amazon gerade auch zwei Aktionen rund um Musik-CDs:

Link: 3 CDs kaufen nur 2 bezahlen

Link: 3 CDs für 15 € (oder einzeln für 6,97 €)

Die Apps für den amazon Cloud-Player findet Ihr hier:

Amazon Music
Amazon Music
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos+
Amazon Music
Amazon Music
Entwickler: Amazon Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.