iOS: Asphalt 8 – Airborne für iPhone, iPad und iPod touch kostenlos

Wir haben schon häufiger über den Arcade-Racer Asphalt von Gameloft berichtet. Während es die älteren Versionen schon häufiger kostenlos gab, ist die neuste Version erst zum zweiten Mal kostenlos zu haben. Die neuste Version des wohl beliebtesten und erfolgreichsten Rennspiels für iOS-Geräte ist noch keine zwei Monate im App Store. Wer die aktuelle Version noch nicht besitzt, sollte sich das Spiel auf jeden Fall sichern, solange es kostenlos ist. Fast alle Reviews und Kundenbewertungen sind sehr gut. Wer also nach einem optisch und technisch überzeugenden Arcade-Racer für iPhone, iPad oder iPod touch sucht, kann mit Asphalt 8 – Airborne nichts falsch machen. Natürlich ist die Version auch sonst mit 89 Cent nicht teuer, aber man spart wo man kann. Natürlich gibt es auch In-App Käufe aber auch ohne diese kann man ein paar Stunden Spaß mit dem Spiel haben.

Asphalt 8: Airborne
Asphalt 8: Airborne
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos+
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot

Wer gerade sowieso im App Store unterwegs ist, sollte sich vielleicht auch noch folgende Spiele anschauen:

CSR Classics
CSR Classics
Entwickler: NaturalMotion
Preis: Kostenlos+
Batman: Arkham Origins
Batman: Arkham Origins
Entwickler: Warner Bros.
Preis: Kostenlos+
Bike Baron
Bike Baron
Entwickler: Mountain Sheep
Preis: 2,29 €+

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.