Xbox One: Minecraft ab sofort verfügbar – vergünstigtes Upgrade und Datenübernahme

Ab sofort ist das meistverkaufte Spiel auf der Xbox 360 auch für die Xbox One verfügbar. Regulär kostet Minecraft für die Xbox One 18,99 €. Wer Minecraft schon auf der Xbox 360 gekauft hat, zahlt nun einen geringen Upgrade-Preis. Lt. aktuellen Infos sind es 4,99 US-Dollar, was rund 3,99 € – 4,99 € entsprechen sollte. Da ich selber kein großer Fan bin, besitze ich das Spiel nicht für die Xbox 360 und kann somit nicht selber prüfen, wie hoch der Upgrade-Preis hierzulande ist. Schreibt gerne in die Kommentare, wenn Ihr es ausprobiert habt. Neben dem günstigeren Preis dürfte Besitzer von Minecraft auf der Xbox 360 freuen, dass es möglich ist, die erstellten Welten zu übernehmen. Das geht zwar immer nur einzeln und nacheinander aber es ist möglich. Auch bereits gekauft Zusätze wie Skin-Pakete und Texturen gehen nicht verloren und stehen lt. Microsoft dann auch direkt auf der Xbox One zur Verfügung. Unten findet Ihr noch ein kleines Video bzgl. der Datenübernahme von der Xbox 360. Auch PlayStation 4-Besitzer dürfen sich über Minecraft, den Upgrade-Preis und die Übernahme der Daten freuen.

xbox-one-minecraft-upgrade-360-daten-uebernehmen-welten

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.