Xbox One: Bundesliga bei Bild-App verfügbar

Microsoft baut die Anzahl der Apps auf der Xbox One kontinuierlich aus. Gestern wurde die Bundesliga-App von Bild ergänzt. In dieser App findet man viele Informationen und HD-Videos rund um die Bundesliga (auch 2. Bundesliga). Aktuell ist sowohl die App als auch die Nutzung des Dienstes kostenlos. Immer montags ab 0 Uhr könnt Ihr die neuen Videos kostenlos sehen. Es gibt aber auch die aktuelle Tabelle in der App. Es soll zukünftig nach jedem Spieltag auch eine von Bild produzierte Bundesliga-Show geben. Schaut einfach in den Bereich „Neues Apps“ auf Eurer Xbox One.

Beschreibung bei xbox.com:

Mit der BUNDESLIGA bei BILD bekommst Du alle Highlight-Videos der Bundesliga und 2. Bundesliga immer montags direkt auf Deine Xbox One. Verpasse nie mehr eine Szene Deines Lieblingsvereins und schau‘ dir die Videos so oft an wie Du magst. Auf einen Blick hast Du die Tabelle und alle Ergebnisse der Bundesliga auf Deiner Xbox One. Schau‘ dir im Detail an wie Dein Verein sich schlägt und verfolge alle Spiele in bis zu 6 Minuten langen Video-Clips. Mit der BUNDESLIGA bei BILD hast Du alle Spiele Deines Lieblingsvereins auf Deiner Xbox One. Du möchtest ein bereits gelaufenes Spiel noch einmal sehen? Navigiere ganz einfach zum entsprechenden Spieltag und schau‘ dir die Videos so oft an wie Du magst.

xbox-one-bundesliga-bild-kostenlos-fussball-tabelle-videos

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.