Windows 10: Xbox One Wireless Controller kabellos am PC, Laptop oder Tablet nutzen – Adapter kommt im Herbst

Update 12.10.2015: Bei amazon aktuell für 20,49 Euro vorbestellen (Auslieferung ab 27.10.)

Ursprünglicher Beitrag:

Der Wireless Controller der Xbox One ist für uns ohne Frage eines der besten Gamepads am Markt. Da verwundert es auch nicht, dass viele diesen auch gerne am Windows-PC nutzen möchten. Natürlich gibt es hier bereits Lösungen per Kabel, viele wünschen sich aber eher eine kabellose Lösung die dann auch alle Funktionen ohne Bastelei bereitstellt. Ab Herbst gibt es dafür den sogenannten Xbox Wireless Adapter für Windows, dieser wird in den PC, das Notebook oder auch Tablet mit USB 2.0 oder USB 3.0-Anschluss gesteckt und man kann darüber den Xbox One-Controller mit Windows 10 nutzen. Lt. der aktuellen Ankündigung werden ältere Windows-Betriebssysteme nicht unterstützt. Da die meisten ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 bekommen dürfen und Windows 10 sich im Bereich Gaming stark erweitert, sollte dies aber kein Problem sein. Es gibt zwar wie gestern angekündigt einen neuen Xbox One Wireless Controller, dieser sollte aber nicht zwingend nötig sein. Lt. der Beschreibung sollte es auch der Wireless Controller tun, den Ihr vielleicht jetzt schon von der Xbox One habt. Der Adapater selber ist in den USA zu einem Preis von 24,99 US-Dollar geplant, was bei uns auch 25-30 Euro entsprechen dürfte. Es ist auch ein Bundle des neuen Wireless Controller mit dem Wireless Adapter für Windows zum Preis von 79,95 US-Dollar geplant. Neben der reinen Steuerung soll natürlich auch der In-Game-Chat über den Adapter funktionieren.

Xbox_WirelessAdapterforWindows_xboxone-controller

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.