iOS: Shit happens – Ralph Ruthe – Cartoons und Werbeparodien jetzt auch per App (iOS/Android)

Irgendwie werden die meisten von Euch schon mal über die Cartoons oder Werbeparodien von Ralph Ruthe gestolpert sein. Wenn nicht, sollte man das z. B. auf der Webseite nachholen.  Die App-Generation kann nun seit gestern auch eine entsprechende App für 99 Cent erwerben. Darüber bekommt man täglich einen Cartoon des Tages, kann sich lustige Sounds anhören und auf die Videos bei YouTube zugreifen. Dazu noch Links zur Webseite, sowie Facebook und Twitter. Aber wozu dann eine App, wenn es die Sachen sowieso im Internet gibt? Das erklärt Euch ganz einfach der kleine Werbespot hier.

Die Werbung ist in dem Fall wirklich ehrlich. Die App ist okay und das war´s 😉 Die meisten Inhalte gibt es kostenlos, das Soundboard lässt leider nur per Zufall Sounds abspielen und die App funktioniert zumindest auf dem iPad bisher nicht im Querformat, was für die Videos sehr unglücklich ist. Warum kauft man dann sowas? Also ich habe es getan bevor ich das obige Video gesehen hab. Ich habe schon etliche Mal über seine Cartoons und Videos gelacht und mich köstlich amüsiert. Ich bin aber wie jetzt auch im dem Video angemerkt, kein Käufer von T-Shirts, Tasse, DVDs und Co. Die 99 Cent waren einfach ein Dankeschön und eine minimale Anerkennung für sein Schaffen. Falls das noch jemand von Euch tun möchte, dann findet Ihr unten zu den Apps. Und ansonsten einfach kostenlos auf der Webseite reinschauen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg – mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga – zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.