Black Friday 2016: Übersicht der Aktionen und Händler – Technik & Elektronik

Update 23.11.2017: Hier geht es mit dem Black Friday 2017 weiter.

Ursprünglicher Beitrag:

In wenigen Stunden startet mit Freitag dem 25.11. dann nun endlich der wirkliche Black Friday 2016. Wir hatten zwar in den letzten Tagen schon sehr viele Angebote rund um den Black Friday oder Cyber Monday, diese waren aber eigentlich zu früh dran oder sogenannte Countdown-Angebote. Erfahrungsgemäß gibt es aber dann am eigentlichen Black Friday die größte Auswahl an wirklichen Schnäppchen. Diese sind natürlich meist dann auch sehr schnell vergriffen. Wer also ganz vorne dabei sein will in Sachen Schnäppchen, der darf heute nicht ins Bett gehen. Die meisten Händler werden ihre Black Friday-Angebote kurz nach Mitternacht bereitstellen. Einige wenige starten erst später am Tag. Wie schon in den Vorberichten häufiger angemerkt, sind natürlich nicht alles gleich gute Deals oder Schnäppchen. Daher solltet Ihr wann immer möglich einen Preisvergleich  machen. Vor jeder Bestellung sollte man sich auch noch mal kurz fragen, ob man das Produkt auch braucht und nutzt, so mancher lässt sich einfach durch einen sehr günstigen Preis locken.

black-friday-alle-haendler-deals-schnaeppchen-2015-technik-deals

Damit Ihr in Sachen Technik & Elektronik schnell mal einen Überblick habt, wo es überall Angebote am Black Friday 2016 gibt, haben wir unten eine kleine Linkliste eingestellt. Da sind die aus unserer Sicht interessantesten Händler aufgeführt. Wir beanspruchen aber natürlich nicht, dass die Liste vollständig ist. Wenn Ihr noch andere Vorschläge habt, dann packt diese gerne in die Kommentare. Es sollten aber vertrauenswürdige Händler sein, welche auch wirklich Produkte im Bereich Technik, Elektronik, Home Entertainment und Co. anbieten. Dann wünschen wir allen Schnäppchen-Jägern einen erfolgreichen Black Friday 2016 und viele günstige Deals.

Tagesangebote bei Amazon – Gutscheine Amazon

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg – mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga – zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.