Ubisoft: World in Conflict – Complete Edition für PC kostenlos – bis zum 11.12.

Ubisoft verschenkt aktuell das Spiel World in Conflict für den PC. Um das Spiel zu bekommen, müsst Ihr Euch über die Aktionsseite einloggen und das Spiel dann bis zum 11.12. (morgens) herunterladen. Dafür ist ein UPlay-Konto erforderlich. Wer keins hat, kann sich natürlich kostenlos dort registrieren. Natürlich bleibt das Spiel auch nach der Aktionszeit weiter in Eurem UPlay-Konto und kann auch nach dem Aktionszeitraum weiter gespielt werden.

Kostenlose PC-Spiele - World in Conflict - Ubisoft

Link: Ubisoft – World in Conflict – Complete Edition für PC kostenlos – bis zum 11.12.

Tages- und Blitzangebote bei amazon.de - 8€ und 10€ Amazon Gutschein Dezember

Stellt euch vor, die Sowjetunion wäre niemals zusammengebrochen und hätte einen entscheidenden Angriff auf Westeuropa unternommen. NATO-Streitkräfte treffen auf die Rote Armee und eine zweite Front wird eröffnet, als die Sowjets einen Landungsversuch auf dem amerikanischen Festland starten. Massive hat im September 2007 das hochgelobte World in Conflict veröffentlicht, ein innovatives RTS-/RTT-Spiel vor dem Hintergrund des Kalten Krieges. Eine Einzelspieler-Erweiterung mit dem Titel Soviet Assault folgte im Jahr 2009.

Das Spiel bietet eine starke und packende Einzelspielerkampagne sowie einen intensiven Multiplayer-Modus für bis zu 16 Spieler. Hinzu kommen viele andere Features, wie Voice Over IP, fantastische Grafiken und vollständig zerstörbare Schlachtfelder. World in Conflict ist ein intensives Strategieerlebnis, wie du es noch nie gesehen hast.

Von der Kritik hochgelobt, gilt es als eines der besten Strategiespiele, die jemals veröffentlicht wurden.

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg – mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga – zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.