Amazon: Last-Minute-Angebote 2018 vom 06.12. – 21.12. – neue Extra-Last-Minute-Blitzangebote

Update 16.12.2018: Weiter geht es mit Tag 11 der Last Minute Aktion 2018 bei Amazon.

Ursprünglicher Artikel:

Die Cyber Monday Woche 2018 ist noch nicht lange her und schon startet Amazon die nächste Aktion. Die sogenannten Last-Minute-Angebote laufen vom 06.12. bis 21.12.2018. Auch wenn es aktuell noch keine genauen Details gibt, wird es vermutlich auch wieder Tagesangebote geben, wenn vielleicht auch in kleinerem Umfang im Vergleich zum Black Friday oder Cyber Monday. Auch die Blitzangebote starten wieder ab 6 Uhr im 5-Minuten-Takt. Diese sind für Prime-Mitglieder wieder 30 Minuten früher verfügbar. Es gibt aber eine nicht ganz uninteressante Neuerung. Jeweils morgens und abends um 8 Uhr (bzw. abends dann 20 Uhr) gibt es sogenannte Extra-Last-Minute-Blitzangebote. Diese sollen sich mit besonders hohen Rabatten von bis zu 70% auszeichnen. Das dürfte vielen entgegenkommen die weder um Mitternacht, noch um 6 Uhr morgens am Rechner sitzen können um nach Schnäppchen zu schauen. Die neuen Zeiten geben jedem die Möglichkeit sich mal anzuschauen, was Amazon da so anbietet. Die Last-Minute-Blitzangebote um 8 Uhr (morgens und abends) werden auch jeweils mindestens 12 Stunden vor Start auf  der Angebotsseite  angekündigt. Die Formulierungen seitens Amazon sind noch nicht eindeutig, ob es sich um jeweils ein einzelnes Angebot zu den Zeiten handelt oder mehreren Exta-Last-Minute-Blitzangebote handel. Ab morgen geht es dann los bis kurz vor Weihnachten. Vielleicht braucht Ihr noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk oder wollt Euch auch selbst beschenken.

Last Minute Blitzangebote 2018 - mit extra Rabatt bis 70%

Link: Amazon – Last-Minute-Angebote 2018 vom 06.12. – 21.12. – neue Extra-Last-Minute-Blitzangebote

Last Minute Angebote bei Amazon 8 € Amazon-Gutschein Dezember 2018

Last-Minute-Angebote

Vom 6. bis 21. Dezember findet auf amazon.de/angebote die Last-Minute-Angebote-Aktion mit täglich mehreren hunderten Angeboten statt. Ab 6 Uhr morgens starten wie immer neue Blitzangebote im 5-Minuten-Takt. Die einzelnen Angebote sind jeweils solange verfügbar wie angegeben bzw. solange der jeweilige Vorrat reicht. Darüber hinaus bieten wir die folgende weitere attraktive Aktion auf derselben Seite.

Neu: Besonders hohe Rabatte mit Extra-Last-Minute-Blitzangeboten um 8 Uhr (morgens und abends):
Ab dem 6. Dezember gibt’s zusätzlich jeweils 2x täglich – immer um 8 Uhr morgens und abends – ganz besondere Last-Minute-Blitzangebote. Diese haben einen besonders großen Rabatt von bis zu 70% und können daher blitzschnell ausverkauft sein. Es lohnt sich also, jeden Morgen und Abend um 8 Uhr extra vorbeizuschauen, um sich diese Angebote nicht entgehen zu lassen. Pro Kunde ist die Abnahme auf ein Produkt je Angebot beschränkt.

Tipp: Prime-Mitglieder erhalten die ersten 30 Minuten exklusiv Zugriff auf alle Blitzangebote. Nicht-Prime-Mitglieder können Amazon Prime 30 Tage gratis testen.

Lassen Sie sich per Smartphone über die Last Minute-Blitzangebote um 8 Uhr (abends und morgens) benachrichtigen
Sie möchten vor dem Start jedes Last-Minute-Blitzangebotes um 8 Uhr (morgens und abends) per Mitteilung auf Ihrem Smartphone informiert werden? Gehen Sie einfach wie folgt vor:

• Schritt 1: Installieren Sie sich hierzu zuerst die Amazon App
• Schritt 2: Aktivieren Sie Benachrichtigungen/Mitteilungen für die Amazon App.
• Schritt 3: Um 2x täglich über die besonderen Last- Minute-Blitzangebote um 8 Uhr informiert zu werden, klicken Sie den Button “Benachrichtigen Sie mich”.

Die Last-Minute-Blitzangebote um 8 Uhr (morgens und abends) werden auch jeweils mindestens 12 Stunden vor Start auf amazon.de/angebote angekündigt.

Die speziellen Last-Minute-Blitzangebote um 8 Uhr (morgens und abends) laufen bis auf Weiteres und können jederzeit beendet werden.

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.