Amazon Alexa: Neue Amazon Music-App unterstützt Hands-free – komplette Sprachsteuerung z. B. im Auto

Wer einen Amazon Echo oder vergleichbare Geräte zuhause aktiv nutzt, wünscht sich auch häufig Alexa auch fürs Auto. Nur wenige Autohersteller bieten aber in den verbauten Multimediasystemen eine entsprechende direkte Unterstützung. Inoffizielle Lösungen wie z. B. ROAV VIVA sind auch nicht für jeden praktikabel einzusetzen. Amazon arbeitet mit Echo Auto zwar bereits an einer offiziellen Lösungen, wann diese wirklich fertig ist und dann noch nach Deutschland kommt, ist unklar. Einige Spezialisten bauen sich auch einen Echo Dot ins Auto aber auch das wird für viele keine Option sein. Es gibt zwar auch einige wenige Smartphones wie z. B. von HTC die Alexa als Standardassistent (mit Hands-free) unterstützen, die sind aber auch eher gering verbreitet.

Wenn ich so durch die Lande fahre, sehe ich auch immer viele Autofahrer die einfach Ihr Smartphone im Auto in einer Halterung als Navi und Musikquelle nutzen. Für diese Zielgruppe hat Amazon jetzt die Amazon Music-App aktualisiert und eine Hands-free-Option ergänzt. Wahlweise kann Alexa damit auf dem Smartphone ähnlich, wie ein Amazon Echo dauerhaft auf das Aktivierungswort reagieren. Man muss also nicht mehr aufs Display tippen, um einen Sprachbefehl zu starten. Die Funktion ist natürlich optional und im Standard nicht aktiv. Wer die neue App startet, erhält derzeit eine entsprechende Abfrage und man kann später die Option auch jederzeit wieder in den Einstellungen abstellen. Während Amazon das neue Feature nur mit dem Thema Musik bewirbt, könnt Ihr auf dem Weg auch Smart Home-Geräte so schalten, nach dem Wetter fragen und vieles mehr. Natürlich ist die Nutzung auch nicht aufs Auto begrenzt und Ihr könntet es überall anders mit einer Internetverbindung nutzen. Mal sehen, ob diese Funktion später auch in die normale Alexa App kommt. Die Amazon Music-App hatte auch bei der ersten Integration von Alexa in eine App (damals noch als reines Icon) den Vorzug vor der Alexa App erhalten. Die neue Option gibt es sowohl für die Android- also auch iOS-App.

Alexa auf dem Smartphone Hands-free (dauerhaft zuhören)

Amazon Music
Amazon Music
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos+

Amazon Music
Amazon Music
Entwickler: Amazon Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Amazon Tages- und Blitzangebote 5 € Amazon-Gutschein geschenkt beim Gutscheinkauf - März 2019

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Danke Guido
    Schöner kompakter Beitrag

    Das probiere ich nachher einmal aus

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.