Steam: Guacamelee! Super Turbo Championship Edition kostenlos – verbleibt dauerhaft im Konto – nur bis zu 23.05.

Bei Steam gibt es ab aktuell das Spiel Guacamelee! Super Turbo Championship Edition kostenlos. Einfach auf der Produktseite die die Option „Spiel installieren“ wählen. Die Aktion läuft bis zum 23.05. (19 Uhr). Bis dahin müsst Ihr die Version gesichert haben. Die Meinungen zum Spiel aus dem Jahr 2014 sind größtenteils sehr positiv. Da es aktuell kostenlos ist, kann sich jeder selbst ein Bild machen. Das Spiel gab es vor ein paar Tagen schon über den Humble Store kostenlos, vielleicht haben es einige verpasst und können jetzt zugreifen.

Guacamelee! Super Turbo Championship Edition - Steam - Games kostenlos

Link: Steam – Guacamelee! Super Turbo Championship Edition kostenlos – nur bis 23.05.

Amazon Tages- und Blitzangebote - 5€ Gutschein beim Kauf eines 30€ Amazon-Gutscheins - August 2019

Über das Spiel:

Guacamelee! ist ein Action-Plattformspiel im Metroidvania-Stil. Es spielt in einer magischen Welt der mexikanischen Kultur und Folklore. Es enthält Nahkämpfe, Paralleldimensionen und den Koop-Modus im selben Bildschirm. Das Original Guacamelee! erhielt viel Lob seitens der Kritiker und war im Finale bei IndieCade und dem Independent Games Festival um den „Excellence in Visual Art“-Award.

Hauptmerkmale

  • Nonstop-Kampfaction: Eine große Liste an Moves, u. a. „Intenso“ und Hahnen-Uppercut
  • Multidimensionale Plattform. Wechsle zwischen der Welt der Lebenden und Toten
  • Kampf-Moves, die auch als Special-Moves einsetzbar sind
  • Eine vielfältige Welt mit belebten Städten, dunklen Wäldern und feurigen Vulkanen
  • Wechsle ins lokale 2-Spieler-Koop-Spiel
  • Mehrere Bosse, viele Feinde und neue Elite-Gegner
  • Bunte Kostüme, die sowohl das Aussehen als auch die Eigenschaften des Spielers verändern

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.