Microsoft: Xbox Game Pass Ultimate – 3 Monate für 1 Euro – Neukunden und ehemalige Kunden

Wer regelmäßig hier mitliest, weiß, dass ich mittlerweile ein großer Fan des Xbox Game Pass Ultimate bin. In Anfangszeiten des Xbox Game Pass war ich sehr skeptisch, aktuell kann ich es mir nicht mehr ohne vorstellen. Zu einem attraktiven Preis bekommt man eine riesige Auswahl an Games für die Konsolen, den PC und mittlerweile auch Android (Cloud Gaming / Project xCloud). Die reguläre Xbox Live Gold-Mitgliedschaft ist auch enthalten und so bekommt man über Games with Gold aktuell auch immer noch monatlich Spiele über diesen Weg. Durch die Einbindung von EA Play ist der Katalog der Spiele im Xbox Game Pass Ultimate natürlich noch deutlich gewachsen. Konsolenspieler profitieren jetzt schon von den zusätzlichen EA-Games, beim PC ist die Integration von EA Play für den 15. Dezember geplant. Zusätzlich gibt es jeden Monat auch wieder Nachschub an neuen Spielen. Es werden auch Titel wieder aus dem Katalog entfernt, bisher war da zumindest für mich noch nie etwas dabei, was ich wirklich vermisst hätte. Und wenn das mal der Fall wäre, könnte ich entsprechende Spiele mit einem exklusiven Rabatt von bis zu 20% Rabatt auch dauerhaft kaufen. Bei Erweiterungen (DLCs) spart man ebenfalls bis zu 10% auf den regulären Preis.

Xbox Game Pass Ultimate - Angebot - 3 Monate für 1 Euro - Neukunden und ehemalige Bestandskunden

Ich spiele mehr, seit ich den Xbox Game Pass Ultimate nutze. Ich persönlich spiele fast ausschließlich auf der Konsole und bräuchte die PC-Spiele nicht, wer auf beiden Plattformen spielt, profitiert ggf. noch mehr. Ich habe Spiele für mich entdeckt, die ich im Normalfall nie gekauft oder ausprobiert hätte. Das ist für mich natürlich gut, aber ggf. auch für weniger bekannte Spiele und Entwickler. Über die sogenannten Xbox Game Pass Ultimate Perks gibt es weitere exklusive Vorteile für Mitglieder. Das können Erweiterungen oder Zusätze zu Spielen sein oder auch exklusive Deals für andere Dienste wie Disney+, Spotify usw. Optimieren könnte Microsoft noch die Nutzung des Xbox Game Pass Ultimate auf mehreren Geräten in einem Haushalt. Ja, man kann neben der festgelegten Heimkonsole (Zugriff dort auch für andere Profile/Spieler ohne eigenes Abo verfügbar) sich auf einer beliebigen anderen Konsole einloggen und da auf alles zugreifen (nur man selbst und nur online angemeldet). Das mit dem angemeldet bleiben finde ich nicht schlimm. Aber als Heimkonsole muss man so in vielen Fällen dann nicht die Konsole des Hauptspielers festlegen, sondern die Konsole des Nachwuchs oder in unserem Fall die Zweitkonsole. Damit die Personen dort eben die Spiele, Xbox Live usw. mit nutzen können. Ich verstehe natürlich, dass Microsoft da Grenzen setzen muss, gerade für ein Teilen über einen Haushalt/Standort hinaus. Aber die Nutzung von mehreren Konsolen mit mehreren Personen in einem Haushalt könnte man aus meiner Sicht noch optimieren. Also wie bei anderen Videodiensten mit X Nutzer, maximal X gleichzeitig usw. Wer aber nur eine Konsole hat, muss sich darüber natürlich gar keine Gedanken machen. Das ist für mich nur im Moment ein kleiner Kritikpunkt, da meine „alte“ Xbox One X jetzt die Heimkonsole ist und eben nicht meine neue Xbox Series X, damit die Dame des Hauses auf der Xbox One X auch alle verfügbaren Titel / Vorteile nutzen kann. Diese findet im Game Pass Ultimate natürlich auch passende Spiele für Ihren Geschmack, die sich sonst nicht in meinem Bestand befinden würden.

Nun aber zum eigentlichen Angebot. Microsoft hat aktuell direkt über den Microsoft Store ein Angebot für 3 Monate Xbox Game Pass Ultimate für nur 1 Euro. Das gilt natürlich nicht für Bestandskunden, sondern für Neukunden und ggf. längere nicht aktive frühere Kunden/Tester. Ihr seht mit einem Klick auf der Aktionsseite schnell, ob Euch die 3 Monate für 1 Euro angeboten werden oder eben der reguläre Preis. Probiert es einfach mal aus.

Link: Microsoft –  Xbox Game Pass Ultimate – 3 Monate für 1 Euro – Neukunden und ehemalige Kunden

amazon.de - Angebote des Tages - 8 € Amazon-Gutschein für Kontoaufladung - August 2021

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.