Epic Games: Cities Skylines (PC) für 24 Stunden kostenlos – 15 Tage lang kostenlose Spiele – Tag 1

Update 16.07.2021: Auch in dieser Woche gibt es wieder zwei kostenlose Spiele im Epic Games Store. 

Ursprünglicher Beitrag:

Wir berichten regelmäßig über kostenlose Spiele im Epic Games Store. Seit der Eröffnung Ende 2018 gibt es wöchentlich immer ein bis zwei Spiele kostenlos. Auch die generelle Auswahl im Epic Games Store ist in diesem Jahr deutlich gewachsen. Jetzt vor Weihnachten möchte man bis zum Jahreswechsel täglich ein Spiel verschenken. Ab heute könnt Ihr Euch also insgesamt 15 verschiedene Spiele zum Jahreswechsel sichern. Dazu müsst ich einfach täglich ab 17 Uhr im Epic Games Store vorbeischauen. Der erste Tag startet mit dem Spiel Cities: Skylines für PC. Das Spiel steht Euch dann bis zum nächsten Tag um ca. 17.59 Uhr kostenlos bereit. Wer noch kein Konto dort hat, kann sich kostenlos ein Konto anlegen und sich darüber die Spiele dauerhaft sichern. Ihr müsst seit einiger Zeit die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Eurem Konto aktivieren, um die kostenlosen Spiele zu bekommen. Zeitgleich laufen die Feiertagsangebote 2020 im Store mit Rabatten von bis zu 75%. Es gibt auch noch 10 € Gutscheine, die man bei Spielen ab einem Preis von 14,99 € einsetzen kann. Schaut Euch einfach mal um, ob bei den kostenlosen Spielen was für Euch dabei ist. Einige der Games sind auch für Mac-Nutzer geeignet. Wenn nicht könnt Ihr vielleicht mit den Rabatten und dem 10 Euro Gutschein ein Schnäppchen machen. Aktuell scheint man noch am Shop zu bauen, einige Link in Sachen Feiertagsangebote führen noch zu Fehlern, die sollte sich in Kürze ändern,

Link: Epic Games: Cities Skylines (PC) für 24 Stunden kostenlos – 15 Tage lang kostenlose Spiele – Tag 1

amazon.de - Angebote des Tages - 8 € Amazon-Gutschein für Kontoaufladung - Juli 2021

Cities: Skylines

Eine moderne Version der klassischen Städtebausimulation
Cities: Skylines ist eine moderne Version der klassischen Städtebausimulation. Mit neuen Gameplay-Elementen stellt dich das Spiel vor den Nervenkitzel und die Herausforderung, eine echte Stadt zu errichten und am Laufen zu halten, während es zugleich die bekannte Städtebau-Erfahrung erweitert. Das Spiel der Macher der Reihe „Cities in Motion“ wartet mit einem ausgefeilten Transportsystem auf. Zudem bietet es Modding-Möglichkeiten zur Anpassung an den eigenen Spielstil, die das vielschichtige und anspruchsvolle Simulationserlebnis perfekt ergänzen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Übernimm die Kontrolle und greife nach den Sternen!

Vielschichtige und anspruchsvolle Simulation
Der Städtebau ist leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern. Als Bürgermeister deiner Stadt darfst du keine der zentralen Anforderungen wie Bildung, Wasser, Stromversorgung, Polizei, Feuerwehr und Gesundheitswesen vernachlässigen und musst dabei stets das realitätsgetreue Wirtschaftssystem im Blick behalten. Die Einwohner deiner Stadt reagieren übergangslos, konsequent und nachvollziehbar auf eine Vielzahl von Gameplay-Szenarien.

Umfassende Nahverkehrssimulation
Die umfangreiche Erfahrung von Colossal Orders aus der Entwicklung der Cities in Motion-Reihe wurde genutzt, um ein vollständig ausgearbeitetes und ausgereiftes Transportsystem zu schaffen.
Stadtviertel und Richtlinien
Sei mehr als nur ein Verwalter, der nur im Rathaus sitzt! Lege einzelne Viertel für deine Stadt fest und wende Richtlinien für diese an. Erst so wirst du wirklich zum Bürgermeister deiner eigenen Stadt.

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Das dürfte ein temporäres Problem sein. Vielleicht aufgrund der Menge der aktuell durchgeführten Registrierungen. Wenn du es in deinem Epic Games Store-Account hast, würde ich es einfach später noch mal mit der Registrierung beim Spieleentwickler probieren. Es bleibt ja Account dauerhaft verfügbar. Man braucht bei solchen Aktionen einfach ab und zu etwas Geduld.

  2. Zwar kann man dieses Spiel kostenlos herunterladen, man soll sich dann aber noch zusätzlich beim Spieleentwickler registrieren und im Spiel anmelden. Doch das Anmelden funktioniert hier nicht. Man kann dieses Spiel nicht nutzen. Schade! Viele Gerede um heiße Luft.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.