AVM: FRITZ!Box 7490 erhält Update auf FRITZ!OS 7.27 – Schutz vor FragAttacks und kleinere Änderungen

Für FRITZ!Box 7490 erhält heute kaum zwei Wochen nach dem letzten Update eine neue Version 7.27 von FRITZ!OS. Auch wenn der Punkt Frag Attacks im Changelog eher unauffällig von AVM versteckt wird, so dürfte dies der Hauptgrund sein, warum es so schnell ein neues Update für viele Modelle gibt. Es wurden grundsätzlich neben der FRITZ!Box 7490 auch bereits die Modelle 7590, 7530 (AX), 6590 Cable, 6490 Cable, 5490 und 5491 mit FRITZ!OS versorgt. Bei den beiden letzten Modellen in der Liste ist es ein großer Sprung mit neuen Funktionen, da diese vorher noch nicht mit der neusten Hauptversion 7.25 versorgt wurden, bei allen anderen sind es meist nur kleinere Neuerungen. Wer aber Probleme nach dem Update auf die letzte 7.26 hatte, sollte ebenfalls mal ins Changelog schauen. Ob Ihr und Eurer WLAN aufgrund der sogenannten FragAttacks wirklich in konkreter Gefahr seid, kann man schwer beurteilen. Wenn, können diese Lücken wohl nur lokal in Reichweite Eures Router bzw. anderer WLAN-Geräte ausgenutzt werden. Da es sich um ein herstellerunabhängiges Problem handelt, betrifft es nicht nur AVM und deren Geräte im Speziellen, sondern fast alle Hersteller. Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) hat die Schwachstelle vor rund einer Woche als erhebliches Risiko für Betreiber eines WLAN und deren Nutzer eingeschätzt. Daher solltet Ihr das Update installieren. AVM und andere Hersteller werden in den kommenden Wochen sicher auch noch weitere WLAN-Geräte aktualisieren.FRITZ!Box 7490 bekommt Update auf FRITZ!OS 7.27 - Schutz vor Frag Attacks und Bugfixes
Das neuste Update könnt Ihr einfach über die Benutzeroberfläche Eurer FRITZ!Box 7490 aktualisieren oder alternativ findet Ihr den Download auch auf dem FTP-Server von AVM. Dort könnt Ihr auch direkt in das aktuelle Changelog für die Version 7.27 schauen.

Auszug Changelog (Frag Attacks):

Behoben – Schwachstellen in der Behandlung eingehender fragmentierter Pakete sowie aggregierter MPDUs (A-MPDU) behoben („Fragattack“)

Angebote des Tages bei amazon.de - 60 € Gutschein kaufen , 6 € als Gutschein geschenkt – Oktober 2021

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.