Epic Games Store: Void Bastards und Yooka-Laylee für Windows kostenlos bis 26. August – verbleiben dauerhaft im Konto

Epic Games hat Ende 2018 einen eigenen Store für Videogames eröffnet. Die Anzahl der verfügbaren Spiele war anfangs noch sehr überschaubar, wuchs aber in den letzten Jahren stetig. Um noch mehr Aufmerksamkeit für den Epic Games Store zu generieren, verschenkt man regelmäßig ein oder mehrere Spiele. Damit geht es im Jahr 2021 noch stetig weiter. Aktuell gibt wieder mal zwei Spiele gratis. Void Bastards und Yooka-Laylee sind aktuell kostenlos zu haben. Ihr könnt Euch die Vollversionen der Spiele bis zum 26.08.2021 (17 Uhr) kostenlos und dauerhaft für Euren Windows-PC im Epic Games Store sichern. Wer Interesse an den kostenlosen Spielen hat, folgt einfach den Links unten. Die Spiele wurden erstmals im Jahr 2019 (Void Bastards) und 2017 (Yooka-Laylee) veröffentlicht. Die Bewertungen der Spiele aus Kundenmeinungen und Testberichten sind großenteils positiv. Probiert einfach aus, ob die Spiele etwas für Euch sind. Ihr müsst seit letztem Jahr die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Eurem Konto aktivieren, um die kostenlosen Spiele zu bekommen.

Void Bastards und Yooka-Laylee kostenlos bis 26. August - Epic Games Store - Vollversion

Link: Void Bastards und Yooka-Laylee kostenlos bis 26. August

Angebote des Tages bei amazon.de - 60 € Gutschein kaufen , 6 € als Gutschein geschenkt – Oktober 2021

Void Bastards

Vergiss alles, was du über Ego-Shooter weißt: Void Bastards überlässt dir das Kommando, einfach nur zielen und schießen genügt nicht. Deine Aufgabe ist es, die Void Bastards aus dem Sargasso-Nebel zu führen. Es ist deine Entscheidung, wohin du gehst, was du tust und gegen wen du kämpfst. Bei alldem musst du einen kühlen Kopf bewahren und dafür sorgen, dass du im Angesicht schrecklicher Gegner niemals deine Strategie vergisst.

An Bord von Raumschiffwracks musst du deine Mission vorbereiten und Informationen über den Plan des Raumschiffs sowie über Gefahren und Gegner sammeln, auf die du stoßen könntest. Außerdem kannst du Terminals und andere Schiffsysteme zu deinem Vorteil nutzen.

Bewege dich vorsichtig durch die gefährlichen Schiffe, suche nach Vorräten und manipuliere die Kontrollsysteme. Triff richtige Entscheidungen, je nachdem, was du findest – nimmst du einen Umweg zum Generator, um die Stromversorgung wiederherzustellen oder kämpfst du dich zum Sicherheitsmodul durch, um die Verteidigung des Schiffs herunterzufahren? Überlege dir gut, wann du kämpfen, davonrennen oder einfach nur ein Bastard sein solltest.

Verwende deine hart verdienten Vorräte, um Werkzeuge und Waffen herzustellen, von Robo-Kätzchen zur Ablenkung bis hin zur unglaublich instabilen Cluster-Flak.
Navigiere deine kleine Fluchtkapsel durch den gewaltigen Nebel. Flüchte vor Leerenwalen, Piraten und hungrigen Einsiedlern. Trotz all den Gefahren musst du nach Nahrung, Treibstoff und anderen Ressourcen suchen, um am Leben zu bleiben.

Void Bastards bietet eine 12–15 Stunden lange Kampagne mit unzähligen Gefangenen, die allesamt einzigartige Fähigkeiten haben. Wenn einer stirbt, nimmt ein anderer seinen Platz ein. Aber keine Sorge, alle Herstellungsfortschritte bleiben dabei erhalten.

Yooka-Laylee

Yooka-Laylee ist ein völlig neuer Open-World-Plattformer des Genre-Veterans Playtonic!

Erkunde als das Kumpel-Duo Yooka (der Grüne) und Laylee (die witzige Fledermaus mit der großen Nase) riesige, wunderschöne Welten, triff (und besiege) unvergessliche Charaktere, horte jede Menge glitzernde Sammelobjekte und begib dich auf ein episches Abenteuer, um dem fiesen Firmenboss „Capital B“ einen Strich durch die Rechnung zu machen, denn dieser will alle Bücher der Welt aufsaugen … um sie in puren Profit zu verwandeln!
Mithilfe ihres Arsenals von Spezialtricks müssen unsere Helden eine Vielzahl von Rätseln und Plattform-Herausforderungen meistern, um Pagies zu finden. Dabei handelt es sich um die goldenen Belohnungen, mit denen sie neue fantastische Welten freischalten und erweitern können, die voll sind von skurrilen Charakteren, riesigen Bossen, Minenkarren-Herausforderungen, Arcade-Spielen, Quizshows, Mehrspielerspielen … und vielem mehr!

HAUPT-FEATURES

WIR PRÄSENTIEREN UNSER NEUES KUMPEL-DUO: Yooka und Laylee verfügen über ein fantastisches Arsenal an Fähigkeiten, die mithilfe der Händler-Schlange Trowzer freigeschaltet werden.

UNVERGÄNGLICHE CHARAKTERE: Triff (oder besiege) eine Reihe unvergesslicher Charaktere, die von den Grafik- und Audio-Teams legendärer Plattform-Spiele zum Leben erweckt wurden und nun auch in späteren Abenteuern des Playtonic-Universums neue Rollen erhalten. Dich erwartet also allerlei Grunzen, Quietschen und Krächzen.

EIN TRAUMHAFTER SOUNDTRACK: David Wise (Donkey Kong Country) und Grant Kirkhope (Banjo-Kazooie) haben sich für ein melodisches Meisterwerk zusammengetan! Im Ernst, sperre die Ohren auf – es gibt etwas ganz Besonderes zu hören.

SUCHE DIR EINEN KUMPEL: Bilde dein eigenes Kumpel-Duo und spiele Yooka-Laylee im Koop-Modus! Ein zweiter Spieler kann einen besonderen Koop-Charakter steuern und Yooka und Laylee unterstützen, indem er Gegner betäubt und ihnen bei kniffligen Herausforderungen hilft. Huckepack ist dabei nicht nötig.

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.