Amazon: Black Friday-Woche 2021 startet heute um Mitternacht – 19. bis 29. November

Update 01.12.2021: Amazon startet ab sofort bis zum 23. Dezember 2021 die Last Minute Angebote mit bis zu 40% Rabatt.

Ursprünglicher Beitrag:

Der offizielle Black Friday ist in diesem Jahr am 26. November. Der Cyber Monday ist dann am darauffolgenden Montag, den 29. November 2021. Früher gab es dann auch nur an diesen speziellen Tagen entsprechende Angebote. Amazon hatte in diesem Jahr bereits Anfang November mit den frühen Black Friday-Angeboten gestartet, dann aber immer stärker nachgelassen. Somit hatten wir die tägliche Berichterstattung hier schon eingestellt. Heute bestätigte sich dann die Hoffnung, dass die Angebote ab morgen (19.11.) bzw. heute um Mitternacht wieder etwas Fahrt aufnehmen. Die sogenannte Black Friday Woche bei amazon.de verspricht Angebote mit Rabatten von bis zu 50 Prozent. Die Maßeinheit „Woche“ nimmt Amazon jetzt auch nicht so genau und somit gehen die Angebote sogar bis zum 29.11.2021. Der Cyber Monday wird also gleich in der Black Friday Woche mit integriert. Neben den für uns interessanten Bereichen wie Elektronik, Technik, Home Entertainment und Co. sind natürlich auch Angebote in vielen anderen Bereichen, wie z. B. Fashion, Küche & Haushalt oder Spielzeug dabei. Die Aktionen rund um den Black Friday und Cyber Monday eignen sich natürlich nicht nur für den Eigenbedarf, sondern auch schon mal mit Blick auf Weihnachten bzw. Weihnachtsgeschenke. Durch die verlängerte Rückgabegarantie macht das ggf. auch durchaus Sinn. In der Weihnachtszeit 2021 können Produkte, die für eine Rücksendung berechtigt sind und zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2021 gekauft werden, bis zum 31. Januar 2022 zurückgegeben werden. So muss man sich auch nicht ärgern, wenn man später noch ein besseres Angebot findet oder doch mal etwas doppelt unter dem Weihnachtsbaum landet.

Black Friday Woche 2021 - Top-Angebote bis 50% Rabatt

Die früheren Angebote des Tages sind mittlerweile „Top-Angebote“, da diese abhängig vom Vorrat nun bis zu 48 Stunden erhältlich sind. Weiterhin gehen zwischen 06:00 Uhr und 19:45 Uhr Blitzangebote im 5-Minuten-Takt online, die jeweils für maximal 6 Stunden verfügbar sind. Prime-Mitglieder können bei den Blitzangeboten wie immer 30 Minuten vor den anderen Kunden zuschlagen. Auch die Amazon-Geräte wie Amazon Echo, Fire TV, Fire Tablets, Kindle eReader wird es wieder zu reduzierten Preisen geben. Auch in Sachen Audible, Kindle Unlimited und Music Unlimited laufen die Angebote weiter. Neukunden von Amazon Music Unlimited und ggf. ehemalige Bestandskunden, welche den Dienst länger nicht mehr genutzt haben, können sich aktuell bereits 3 Monate Amazon Music Unlimited kostenlos sichern. Bei Audible gibt es 6 Monate zum halben Preis und bei Kindle Unlimited gibt es für Neukunden 3 Monate für 9,99 €. Auch in Sachen Amazon Warehouse gibt es während der Aktion ziemlich sicher auch wieder einen Extra-Rabatt.

Eine Prime-Mitgliedschaft ist für den Black Friday-Woche nicht zwingend erforderlich. Mit einer entsprechenden Mitgliedschaft hat man allerdings wie immer 30 Minuten früher einen Zugriff auf die Blitzangebote. Ein Kauf auf Rechnung ist natürlich auch wieder möglich. So wird nicht jede Einzelbestellung immer separat abgebucht und man kann die Zahlung in den nächsten Monat schieben.

Wir hoffen, dass jetzt dann die Anzahl der interessanten Angebote in unserem Bereich Technik deutlich zunimmt und wir dann wieder täglich berichten können. Wer bei Amazon nicht fündige wird, kann auch bei in die Cyber Week 2021-Aktionen bei eBay.de schauen.

Link: Amazon: Black Friday – Woche 2021 startet heute um Mitternacht – 19. bis 29. November

Tagesangebote bei amazon.de - 10 € Amazon-Gutschein für Bestellung an Abholstation

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.