Xiaomi 3.1ch TV Soundbar mit kabellosem Subwoofer für 219 Euro verfügbar (Einführungspreis)

Update 02.03.2022: Die neue Soundbar ist aktuell im deutschen Mi-Store wieder für 219 € zu haben.

Ursprünglicher Beitrag:

Xiaomi hatte bereits im Januar die neue Xiaomi 3.1ch TV Soundbar mit kabellosem Subwoofer vorgestellt. Es sollte dann auch gleich Ende Januar mit dem Verkauf losgehen, man stellte interessierten Käufern auch gleich einen reduzierten Preis zu Beginn in Aussicht. Dann passierte aber einfach erst mal nichts bis Xiaomi dann Verzögerungen ohne genauere zeitliche Angaben verkündete.

Heute ist die Xiaomi 3.1ch TV Soundbar mit kabellosem Subwoofer dann plötzlich bei Amazon zum reduzierten Preis von 219 Euro (statt regulär 279 €) zu finden und das auch mit dem Hinweis auf Lager und sogar Prime-Lieferung. Wer also auf eine Bestellmöglichkeit der neuen Soundbar gewartet hat, kann jetzt zuschlagen. Der reduzierte Preis soll nach aktuellem Stand (11.02.) noch etwas 12 Tage gelten. Man muss aber natürlich gerade aufgrund der Verzögerung auch mit einer limitierten Anzahl an verfügbaren Produkten rechnen. Wartet also bei Interesse nicht zu lange. Bei Amazon gibt es den Hinweis „Modell 2021“, lasst Euch davon nicht verwirren. Das Produkt ist erstmals jetzt hierzulande verfügbar und es gibt kein neueres Modell.

Im offiziellen deutschen Mi Store ist bisher noch nichts zu finden. Wer solange noch nach mehr Informationen zur neuen Xiaomi 3.1ch TV Soundbar sucht, kann mal im globalen Mi-Store vorbeischauen.

Xiaomi 3.1ch TV Soundbar mit kabellosem Subwoofer - reduzierter Einführungspreis

Xiaomi 3.1ch TV Soundbar mit kabellosem Subwoofer – Features

  • NFC Verbindung: Das One-Tap-Streaming mit NFC ermöglicht es dem User sich bequem per NFC zu verbinden.
  • Kabelloser Subwoofer: Die Soundbar verfügt über 3 Kanäle mit vollwertigen Lautsprechern und Hochtönern, die einen dynamischen und satten Sound liefern. Der nach unten gerichtete kabellose 430 W Subwoofer sorgt für ein noch besseres Rundum-Sounderlebnis mit satten Bässen.
  • DTS Virtual: X Sound Enhancement und Dolby Audio-Unterstützung, sorgen für einen klareren Klang mit einem kinoreifem Surround-Sound-Erlebnis.
  • Vielseitiger Soundmodus: Für unterschiedliche Audioquellen und Nutzungsszenarien bietet die Xiaomi Soundbar 3.1ch 7 diverse Modi und stellt so sicher, dass der Klang auf die richtige Weise gehört wird.
  • Dot-matrix OLED Display (vorne rechts in der Soundbar unter der Abdeckung)
  • Schlanke Soundbar: Mit einer Höhe von 6cm lässt sich die Soundbar problemlos an die Wand monitieren oder bequem vor den Fernseher stellen.
  • Anschlüsse: One-Tap NFC, drahtloser aktiver Subwoofer, Bluetooth 5.0, optisch, koaxial, HDMI IN+Out, Aux, USB
  • Paketinhalt: Xiaomi Sound Bar 3.1ch x 1, Subwoofer x 1, HDMI Kabel x 1, Fernbedienung x 1, Bedienungsanleitung x 1, Netzteil x 1, Stromkabel x 2, Garantiekarte x 1, Wandhalterung x 1
  • Abmessungen: Soundbar (L x B x T): 86 x 11,5 x 6cm, Subwoofer (L x B x T): 21 x 29,7 x 37cm

Angebote bei amazon.de  - Amazon: 6 € Gutschein für Kontoaufladung ab 70 €

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.