Xbox (PC) Game Pass: Weitere neue Spiele im März 2022 – F1 2021, Shredders, Weird West und mehr

Auch im März 2022 gibt es natürlich wieder einen zweiten Schub mit neuen Spielen im Rahmen des Xbox Game Pass und die neuen Titel sind nun auch offiziell bekannt. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate habt Ihr Zugriff auf alle unten genannten Titel und Plattformen (Xbox, PC und Cloud) inkl. EA Play. Mit dem reinen Xbox Game Pass für die Konsole bekommt ihr die Xbox-Games (ohne EA Play) und mit dem PC Game Pass gibt es den Zugriff auf die genannten PC-Versionen (inkl. EA Play für PC).

Ab übermorgen (17.03.22) geht es weiter mit neuen Spielen im Xbox (PC) Game Pass. Wir haben Euch unten eine Liste der kommenden Spiele mit Datum (wenn verfügbar) eingefügt. Dort findet Ihr auch eine Liste der Spiele, die bis Ende März den Katalog des Xbox (PC) Game Pass verlassen. Wer den Xbox Game Pass Ultimate oder auch PC Game Pass bisher nicht genutzt hat, kann den ersten Monat aktuell für 1 € bekommen. Mit dem Xbox Game Pass Ultimate kann man sich über die sogenannten Xbox Game Pass Ultimate Perks weitere exklusive Vorteile für Mitglieder sichern.

Xbox Games Pass und PC Games Pass - Neuzugänge für Cloud, PC und Xbox - März 2022 Teil 2

Xbox Game Pass – Neuzugänge Teil 2 – März 2022

17. März 2022

  • Shredders (Cloud, PC und Xbox Series X|S)
  • The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos (Cloud, Konsole und PC)

22. März 2022

  • Tainted Grail: Conquest (Konsole)
  • Zero Escape: The Nonary Games (Cloud, Konsole und PC)

24. März 2022

  • Norco (PC)
  • F1 2021 (Konsole)

29. März 2022

  • Crusader Kings III (Xbox Series X|S)

31. März 2022

  •  Weird West (Cloud, Konsole und PC)

Xbox Game Pass – Abgänge zum 31. März 2022

  • Madden NFL 20 (Cloud, Konsole und PC) EA Play
  • Narita Boy (Cloud, Konsole und PC)
  • Shadow Warrior 2 (Cloud, Konsole und PC)
  • Destiny 2: Jenseits des Lichts (PC) – erst am 11. April

Angebote bei amazon.de - Amazon: 5 € Gutschein für erste Lieferung an Abholstation - Mai 2022

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.