Epic Games Store: Amnesia Rebirth und Riverbond (Windows-PC) kostenlos bis 28. April – verbleiben dauerhaft im Konto

Update 23.09.2022: Auch in dieser Woche gibt es wieder zwei kostenlose Spiele im Epic Games Store.

Ursprünglicher Beitrag:

Epic Games hat Ende 2018 einen eigenen Store für Videogames eröffnet. Die Anzahl der verfügbaren Spiele war anfangs noch sehr überschaubar, wuchs aber in den letzten Jahren stetig. Um noch mehr Aufmerksamkeit für den Epic Games Store zu generieren, verschenkt man regelmäßig ein oder mehrere Spiele. Damit geht es im Jahr 2022 auch stetig weiter.

Aktuell gibt es mit Amnesia: Rebirth und Riverbond 2 zwei Spiele-Vollversionen gratis. Ihr könnt Euch die Spiele bis zum 28.04.2022 (16.59 Uhr) kostenlos und dauerhaft für Euren Windows-PC im Epic Games Store sichern. Wer Interesse an den kostenlosen Spielen hat, folgt einfach den Links unten. Das Spiel Amnesia: Rebirth wurde 2020 erstmals veröffentlicht und Riverbond stammt aus dem Jahr 2019. Die Bewertungen und Kundenmeinungen zu den Spielen sind zu einem Großteil positiv. Probiert einfach aus, ob die Spiele etwas für Euch sind.

Amnesia: Rebirth und Riverbond PC-Spiele Vollversionen gratis

Link: Epic Games Store: Amnesia: Rebirth und Riverbond kostenlos bis 28. April

Angebote bei amazon.de  - Amazon: 6 € Gutschein für Kontoaufladung ab 70 €

Amnesia: Rebirth

Du darfst jetzt nicht atmen. Die Kreatur ist nur einige Zentimeter entfernt. Ihr einziges Ziel: von deinem Schrecken zu zehren. Und so kauerst du in der Dunkelheit und versuchst, die Furcht und das, was sich tief in dir verbirgt, zu unterdrücken.

„Ich kenne dich. Ich weiß, wozu du fähig bist.“
In Amnesia: Rebirth bist du Tasi Trianon, die tief in der Wüste Algeriens erwacht. Tage sind vergangen. Wo warst du? Was hast du getan? Wo sind die anderen? Verfolge deine Reise zurück und füge die Bruchstücke deiner zersplitterten Vergangenheit zusammen. Das ist deine einzige Chance, den erbarmungslosen Horror zu überleben, der dich zu verschlingen droht.

„Verbiete dir jede Wut, erlaube dir keine Furcht.“
Die Zeit ist gegen dich. Schlüpfe in Tasis Rolle und leite sie durch ihre tiefsten Ängste und Schmerzen. Während du dich durch eine trostlose Landschaft kämpfst, ringst du auch mit deinen eigenen Hoffnungen, Ängsten und versäumten Chancen. Und trotzdem darfst du nicht aufgeben, denn du weißt: Wenn du versagst, verlierst du alles.

Riverbond

Der Ritter hat die Anführer der Acht Welten gefangen genommen und sorgt für Chaos, Dürren und Verwirrung! Begebt euch auf diesem actiongeladenen Abenteuer durch wunderschöne, handgearbeitete Welten, besiegt gemeinsam das Böse und helft den charmanten Bewohnern von Riverbond. Schaltet jede Menge Waffen frei, rüstet neue Skins aus und aktiviert Power-ups, um euch euren Weg zum Ruhm in bester Manier eines Hack-and-Slays freizukämpfen!

Klassischer Einzelspieler oder chaotischer Couch-Koop!Ob alleine oder im rasanten und chaotischen Couch-Koop – ihr könnt das Spiel so erleben, wie ihr es am liebsten habt. Beim Couch-Koop könnt ihr das Spiel betreten und verlassen, wann ihr wollt. Beste Voraussetzungen für einen gemeinsamen Sieg!

Kubischer Kampf und fantastische Voxel-Zerstörung
Bei der Auswahl an schnellen, zugänglichen Waffen sorgt es immer für ein gutes Gefühl, in der Welt Chaos zu verursachen. Bringt riesige Türme mit einem Schwertstreich zu Boden, ballert die Feindesbanden über den Haufen und jagt die Umgebung mit bunten Voxel-Explosionen in die Luft!

Niedliche Charaktere und tödliche Bosse
Trefft auf charmante Charaktere, macht unerwartete Verbündete und messt euch mit niedlichen – aber tödlichen! – Bossen. Wählt je nach Spielstil aus über 50 Waffen und triumphiert über das Böse. Haben wir schon die epische Abenteuermusik erwähnt?!

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.