Amazon: Bis zu 20% Rabatt auf Geschenkgutscheine – RTL+, Twitch, waipu.tv, About You, Wellcard und Amorelie

Bereits seit einigen Jahren kann man bei Amazon nicht nur die eigenen Amazon-Geschenkgutscheine kaufen, sondern auch Gutscheine anderer Marken und Dienste. Im Rahmen des bevorstehenden Prime Day gibt es auf einige Geschenkgutscheine auch einen zusätzlichen Rabatt. Auch wenn amazon.de die Aktion als Prime Deals bewirbt, wurde der Rabatt bei uns auch in einem Konto ohne Prime abgezogen. In der Auswahl sind RTL+, Twitch, waipu.tv, About You, Wellcard und Amorelie. Bei den meisten wird der Rabatt gleich beim Kauf im letzten Bestellschritt abgezogen. Also bei den Anbietern mit 20% Rabatt kauft Ihr z. B. einen 25 € Gutschein und zahlt nur 20 €. Auf dem Bild ist von bis zu 20% die Rede, bei waipu.tv sind es aktuell sogar 33% bei anderen aber auch „nur“ 15 Prozent. Schaut einfach mal, was für Euch infrage kommt. Neben den üblichen Gutscheinen per E-Mail gibt es auch einige der Gutscheine per Post. Das ist vielleicht praktisch, wenn Ihr den Gutschein bzw. das Guthaben verschenken und nicht selbst einlösen wollt.

Bis 20% und mehr auf Geschenkgutscheine bei Amazon - RTL+, Twitch, waipu.tv, About You, Wellcard und Amorelie

Die Gutscheine sind in der Regel mindestens 3 Jahre nach Kauf gültig, manche sogar unbegrenzt. Schaut dazu einfach bei dem gewünschten Gutschein unten in die wichtigen Informationen auf der jeweiligen Produktseite. Die Aktion mit den reduzierten Gutscheinen bzw. Guthabenkarten bei Amazon endet am 11.07.2022. Also einen Tag vor dem Start des Prime Day 2022. Bis dahin solltet Ihr bei Interesse also spätestens zuschlagen.

Link: Amazon: Bis zu 20% Rabatt auf Geschenkgutscheine – RTL+, Twitch, waipu.tv, About You, Wellcard und Amorelie

Aktuelle Angebote bei amazon.de - Amazon: 5 € Gutschein für Lieferung an Abholstation

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert