Epic Games Store: Cook, Serve, Delicious! 3?! (Windows/Mac) kostenlos bis 18. August – verbleibt dauerhaft im Konto

Update 23.09.2022: Auch in dieser Woche gibt es wieder zwei kostenlose Spiele im Epic Games Store.

Ursprünglicher Beitrag:

Epic Games hat Ende 2018 einen eigenen Store für Videogames eröffnet. Die Anzahl der verfügbaren Spiele war anfangs noch sehr überschaubar, wuchs aber in den letzten Jahren stetig. Um noch mehr Aufmerksamkeit für den Epic Games Store zu generieren, verschenkt man regelmäßig ein oder mehrere Spiele. Damit geht es im Jahr 2022 auch stetig weiter.

Aktuell gibt es das Spiel Cook, Serve, Delicious! 3?! gratis. Ihr könnt Euch die Vollversion des Spiels bis zum 18.08.2022 (16.59 Uhr) kostenlos und dauerhaft für Euren Windows-PC oder Mac im Epic Games Store sichern. Wer Interesse an dem kostenlosen Spiel hat, folgt einfach den Links unten. Das Spiel wurde erstmals im Jahr 2020 veröffentlicht. Die Bewertungen und Kundenmeinungen zum Spiel sind sehr positiv. Probiert einfach aus, ob das Spiel etwas für Euch ist.

Cook, Serve, Delicious! 3?! - Computerspiele - Vollversionen - kostenlos

Link: Epic Games Store: Cook, Serve, Delicious! 3?! (Windows/MacOS) kostenlos bis 18. August

Angebote bei amazon.de  - Amazon: 6 € Gutschein für Kontoaufladung ab 70 €

Cook, Serve, Delicious! 3?!

Koche, serviere und verwalte im gewaltigen neuen Spiel der millionenfach verkauften Reihe deinen Imbisswagen mit Hunderten verschiedener Speisen im kriegsverwüsteten Amerika!

„Cook, Serve, Delicious! 3?! ist ein kompromissloses, strategisches Küchen-Management-Spiel, das den vollen Einsatz des Spielers mit Momenten transzendentaler Klarheit belohnt, wenn die Teller reißend aus der Hand gehen und alles sich zu einem Ganzen zusammenfügt. Es ist meditativ. Ich hatte noch nie ein stärkeres Gefühl von Frieden und Sinn als bei der Zubereitung von sechs Burritos in weniger als fünf Sekunden. Man sollte es Menschen verschreiben, die die Orientierung verloren haben.“ – Rock Paper Shotgun

„Cook, Serve, Delicious! 3?! kombiniert das Beste aus den beiden Vorgängerspielen und bietet ein besseres Fortschrittssystem, mehr Speisen, erweiterte Zugänglichkeit und mehr. Es ist das ultimative Kochspiel. Ich habe schon das erste Cook, Serve, Delicious! geliebt. Das zweite war in vielerlei Hinsicht ein Schritt in die richtige Richtung, enthielt jedoch auch einige Rückschritte. Cook, Serve, Delicious! 3?! bietet alles, was ich mir von dieser Spielereihe erhofft hatte und noch viel mehr.“ – Touch Arcade

„Cook, Serve, Delicious! 3?! ist ein anspruchsvolles, aber auch entspannendes Kochspiel. Es kommt der Perfektion so nahe, dass ich es kaum erwarten kann, den Nachfolger zu erleben.“ – PC Invasion

Das gewaltige Koch-Action-Spiel ist zurück!

Reise in dieser gewaltigen Fortsetzung der millionenfach verkauften Serie Cook, Serve, Delicious! mit deinen treuen Roboter-Helfern Whisk und Clever durch die Vereinigten Staaten, um an den Iron Cook Foodtruck Championships teilzunehmen.
Spiele eine brandneue Story-Kampagne im kriegsverwüsteten Amerika des Jahres 2042. Koche Hunderte Gerichte – viele davon völlig neu – in Hunderten Leveln mit einer von Grund auf neu erdachten Gameplay-Struktur, die rasante Action bietet, oder entspanne dich im neuen Chill-Modus, der jederzeit ein- und ausgeschaltet werden kann!

  • Spiele die Kampagne allein oder im lokalen Koop-Modus mit einem Freund (wobei du jederzeit zwischen beiden Modi wechseln kannst).
  • Verbessere deinen Imbisswagen mit Dutzenden Modulen, die das Gameplay beeinflussen!
  • Erweitere dein Speisenangebot mit über 200 Gerichten!
  • Gestalte deinen Imbisswagen mit Dutzenden Dekorationen!
  • Zahlreiche Optionen für Barrierefreiheit, zum Beispiel Bewegungseinstellungen, Blink-/Stroboskop-Einstellungen, Audio- und Farbenblindheitsfunktionen und viele mehr.
  • Über 100 Stunden Gameplay mit mehr als 380 Leveln!
  • Ein preisgekrönter Soundtrack (IndieCade Audio of the Year, 2020) von Jonathan Geer (Owlboy)!

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.