Apple: Event am 07. September 2022 offiziell bestätigt – iPhone 14 – Far out

Apple hat gestern Nachmittag die offiziellen Einladungen zur diesjährigen September-Keynote an die Presse verschickt. Am 07. September 2022 um 19 Uhr unserer Zeit werden mit ziemlicher Sicherheit das iPhone 14 bzw. die iPhone 14-Serie erstmals offiziell vorgestellt. Das Motto lautet dieses Mal „Far out“, was Apple wohl gerne mit „Weiter voraus“ verstanden wissen will.

So mancher kritische Kommentar übersetzt „Far out“ auch mit „weit entfernt“ oder „weit weg“ und spielt damit z. B. auf die iPhone-Preise an. Aber vielleicht hat Apple ja in diesem Jahr mal wieder was Überraschendes in der Pipeline, was noch nicht durch Gerüchte bekannt war. Neben den neuen iPhones könnte es auch Neuigkeiten in Sachen Apple Watch geben. Vielleicht auch was Neues in Sachen AirPods, AirTags, Apple TV? Für neue iPads muss man vermutlich wieder bis zum nächsten Event im Oktober  auf offizielle Infos warten.

Was ist neu bei den iPhone 14-Modellen?

Nach dem Event werden wir dann sehen, was an iPhone 14-Gerüchten wie dem verbesserten A16-Prozessor, einem Always-On-Display, der teilweisen Umstellung auf USB-C von Lightning, einer neuen 48 MP-Kamera mit größerem Sensor oder dem Wegfall der Notch wirklich stimmt. Ziemlich sicher werden die Preise der iPhones weiter steigen. Auch das neue Betriebssystem iOS 16 wird natürlich ein Thema der Präsentation sein. Eventuell ist iOS 16 dann sogar sehr zeitnah nach der Veranstaltung für kompatible Geräte verfügbar.

iPhone 14-Event per Livestream verfolgen

Wer interessiert ist, kann dann am 07. September (Mittwoch) um 19 Uhr den Livestream auf mehreren Wegen verfolgen. Das Event könnt Ihr dann z. B. bei YouTube streamen (siehe unten) oder auf der Apple Event-Seite oder in der Apple TV-App verfolgen.

Far Out - Apple Event am 07.09.2022 - iPhone 14, iOS 16 und mehr?

Link: Apple: Event am 7. September 2020 offiziell bestätigt – iPhone 14 – Far out

Angebote bei amazon.de  - Amazon: 6 € Gutschein für Kontoaufladung ab 70 €

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.